weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 02:36
@sascho
Nein, das BKA hat bestimmt keinen Mosaikboden ins Bild geschnitten. Das was man da sieht ist wie gesagt retuschierte Kinderhaut. Schau Dir die Bilder noch einmal an, dann erkennst Du es. Und wenn Du das nicht möchtest - und das ist Dein gutes Recht - lass uns uns diese Diskussion an dieser Stelle einfach beenden. Gute Nacht. :)


melden
Anzeige
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 08:46
@sascho
sascho schrieb:Ich hoffe sehr, dass es hier Niemanden um die Belohnung geht, sondern umdie Möglichkeit den Unmenschen hinter Gitter zu bringen und andere Täter (vielleicht) davon abzuhalten ähnliches zu tun.
Hast du,haben Sie denn wirklich garkeine anderen Probleme als sich Gedanken um den Kopf anderer zu machen? Wer so denkt wie du/Sie sagt/sagen, der bekommt doch eh was er verdient.
Mir wäre das völlig schnuppe wer eine etwaige Belohnung kassiert, hauptsache der täter ist dingfest gemacht worden.
Und überhaupt was ist ein privater Hobbyermittler (mit dem menschlichen Wunsch nach Belohnung und Anerkennung nach erfolgreicher Recherche) im Gegensatz zu einem Täter welcher in keinster Art und Weise an Seelenreinigung interessiert ist wie ja inzwischen allgemein bekannt sein dürfte nach Aussagen von Gallwitz!

Mir persönlich reicht der innige Wunsch meine Mitmenschen mögen so denken wie ich es handhaben würde. Dir/Ihnen nicht?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 10:38
@sascho
sascho schrieb:VIELMEHR beschäftigt mich die Frage, wieso die Hände des Täters auf Mosaikartigem-Untergrund zu sehen sind. Der FUSSBODEN vor der Badewanne? Oder was ist das?????????????
Es ist KEIN mosaikfarbender oder -artiger Untergrund/Fußboden!!!
tIz0ZZZ 04  taeterHaende1propertyposterDie Hände des Täters berühren in der gezeigten Szene den Körper des Kindes. Der wiederum ist von den Spezialisten des BKA's grob verpixelt worden.

Folgendes Beispiel zum Vergleich:
tE6q4aN cl monalisa2 DW Wi 1282785p
Das Gesicht der Mona Lisa wurde grob verpixelt!
Ich hoffe, es ist jetzt jedem eindeutig klar!

@Markus36
Markus36 schrieb:Auf dem Plüschspielzeug-Foto sieht es so aus, als läge es auf dem Bauch, rechts ist der Arm zu sehen und unten - das müssen die Beine sein. Ich habe mir nochmal viele Plüschhasen angesehen - aber so eine besondere Ohrenform, nicht mal ansatzweise, gefunden.
Wenn ich mich wirklich so täuschen sollte, und Du findest wirklich so eine Ohrenform, wäre das natürlich super. Aber ich bin ganz sicher, dass es die Beine sind :-)
Ich verstehe immer noch nicht so ganz was das mit diesem fall zu tun hat? Es wird hier von vielen Usern mehrmals darauf hingewiesen, dass man doch bitte nicht OT geht, und du ignorierst die Bitten einfach! Hättest du diesen Thread mal überflogen wäre dir bestimmt dieser folgende Beitrag aufgefallen...
Kc schrieb
So Leute:

Da dies hier ein sehr wichtiges Thema ist, haben wir uns entgegen der normalen Linie entschlossen, den ganzen Spam und das OT der letzten Seiten herauszulöschen, anstatt ihn zu schließen.

Allerdings werden wir das nicht permanent so machen.

Sollte es jetzt hier nochmal ausuferndes Off-Topic oder Spam geben, dann wird dies zur Schließung des Threads führen.

Eure Sache ;)
Du nimmst durch das Ignorieren der Bitten verschiedener User die Threadschließung in Kauf! Ich bitte jetzt nochmals inständig darum, nur Sachen zu posten, die der Hilfe zur Aufklärung des Falles dienen!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 11:53
@lübke : hast du den Link ans BKA geschickt ?

http://forum.gofeminin.de/forum/f78/__f244_f78-Nachtschreck-durch-vergewaltigung-im-babyalter.html

Ist auf jedenfall eine interessante Spur.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 12:02
Gerade habe ich bei google das gefunden.
Bezogen auf den Link zum " Nachtschreck durch vergewaltigung im Babyalter " auch interessant, da es von der selben Userin ist.

http://forum.gofeminin.de/forum/f456/__f254_f456-Nachmieter-fur-4-1-2-Zimmer-Whg-in-Hameln-gesucht.html


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 13:16
eifer in allen ehren aber hier wird spekulation betrieben ohne ende.

in zukunft bitte nur noch sachlich und begründete beiträge. keine hexenjagt, keine userbezogene beiträge oder ähnliches.

jedes off topic wird gelöscht und bei bedarf mit konsequenzen für den user bedacht.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 15:41
@Outsider :

Was genau meinst du jetzt bzw. was dürfen wir denn schreiben und was nicht?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:22
Hat jemand die Anschrift des Herstellers ASTREIN herausbekommen?
Interessant wäre , seit wann die Kosmetiktücher vertrieben werden.


melden
radixextreme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:26
Ich finde den Hersteller selber ncht
Aber wenn man mal Googled, dann sieht man, dass das Zeug aufällig oft bei Läden wo Bürobedarf verkauft wird angeboten wird...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:27
Ich zitiere mich einmal selbst:
Hier kannst Du unter "Kontakt" ein Formular ausfüllen und die Firma so anschreiben. Im Impressum steht auch eine Adresse; ich weiß aber nicht, ob die für solche Fragen zuständig ist.
http://www.office-komplett.de/astrein:.:285.html


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:28
was hat die firma astrein mit dem fall zu tun?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:32
@Daga : Das ist aber nur der Onlineversand, wo man die Tücher kaufen kann.

@Outsider :
Die Kosmetiktücher , die beim BKA gezeigt werden, sind von dieser Firma.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:34
@drachenauge33
aber was hat die firma damit zu tun? was wollt ihr von dieser firma?
ich verstehe den zusammenhang nicht und den würde ich gerne wissen wollen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:37
@Outsider:
ich möchte nur wissen, seit wann die Tücher vertrieben werden.
Somit lässt sich eventuell nocheinmal das Jahr eingrenzen, wann die Tat geschah.

Ich finde es verwunderlich, dass z.B. die Wickeltasche seit 11 Jahren nicht mehr in der Form vertrieben wird, die Tücher aber immer noch überall zu kaufen sind.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 16:51
@Outsider
Du beschwerst Dich über zuviel "Off Topic" und postest allein in den letzten drei Stunden drei OT- und Meta-Beiträge.

Seit wann müssen sich die User in ihrem Thread vor Dir erklären und ihre Ansätze Dir ggü. rechtfertigen? Wenn hier jmd. meint, es lohnt, die Fa. Astrein anzuschreiben, so ist es sein gutes Recht, dies zu versuchen. Ich weiß nicht, warum Du Dich da einmischst.

@drachenauge33
Das bringt nichts, die Dinger wurden in Massen verteilt. Außerdem ist es problematisch, solche Links zu posten, da diese immer mit auktionierenden Privatpersonen samt Kontaktadresse verbunden sind. Und das führt wieder zu falschen Verdächtigungen und den erwähnten Hexenjagden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 17:17
@Mantrailer
augen auf ;)

in erster linie bin ich user dieses forums. also habe ich das recht, wie jeder andere user in diesem thread, zu einem themenbereich fragen zu stellen.
wenn du in meinem nachfragen eine form von moderieren herausliest ist das nicht mein problem und unterliegt nur deiner subjektiven wahrnehmung.
Mantrailer schrieb:Du beschwerst Dich über zuviel "Off Topic" und postest allein in den letzten drei Stunden drei OT- und Meta-Beiträge.
was bitte hätte ich zu dem beitrag mehr schreiben sollen, wenn ich wissen will was diese firma mit dem sexualdelikt zu tun hat? und wenn mir diese aussage nicht zum verstehen des zusammenhangs ausreicht, mein nachfragen?
Mantrailer schrieb:Ich weiß nicht, warum Du Dich da einmischst.
z.b. weil ich diesen fall schon etwas länger kenne und selbst in diesem forum etwas dazu geschriebn habe, als es dich und deinen thread noch nicht gab (falls dir diese antwort ausreichen sollte)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 17:21
@Mantrailer:

Hmm ok.

Denke aber, das BKA wird wohl jeder Spur nachgehen müssen, sonst werden sie den Täter nicht finden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 17:22
@Outsider
Warum so dünnhäutig? :)

Es ist doch schön, dass Du den Fall schon etwas länger kennst! Und auch schön, dass Du schon etwas dazu geschrieben hast (meinst Du Deine beiden Beiträge vom 17.6. - naja, da ist jetzt nicht sooo viel eigener Inhalt dabei, gell? :) )!

Wenn Du Dich also so intensiv damit beschäftigst und so sehr um die Qualität des Threads besorgt bist - dann trag doch einfach etwas Konstruktives bei! In der Richtung habe ich nämlich von Dir noch rein gar nichts zu diesem Thema gelesen. Ich glaube, das würde dem Thread und dem schmerzlich vermissten Diskussionsniveau sehr viel mehr nützen! :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 17:28
@Outsider
Nach den Tüchern wird gefragt, weil sie auf den Fahndungsbildern des BKA zu sehen sind und es hier einige User interessiert, wer sie wo wie erstehen kann um anhand dieser Informationen ggf. den möglichen Täterkreis einschränken zu können.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 17:54
@Mantrailer
es tut mir echt leid, wenn du in deinem thread ein wenig niveau vermisst. du hättest eine menge dazu beitragen können diesen zu fördern.

mal schauen, wenn ich zeit und auch lust habe, werde ich mich mit sicherheit deinem thread intensiver widmen. ich will dir dann gerne die freude bereiten, deinen thread mit meinen posts zu bereichern, gerade weil dir offensichtlich sehr viel daran liegt. danke für diese einladeung das ehrt mich natürlich.






@drachenauge33
drachenauge33 schrieb:Ich möchte nur wissen, seit wann die Tücher vertrieben werden.
Somit lässt sich eventuell nocheinmal das Jahr eingrenzen, wann die Tat geschah.

Ich finde es verwunderlich, dass z.B. die Wickeltasche seit 11 Jahren nicht mehr in der Form vertrieben wird, die Tücher aber immer noch überall zu kaufen sind.
wie stellst du dir den das eingrenzen dann vor? meinst nicht, dass ist viel zu müssig und nicht gerade von erfolg gekrönt. tut mir leid wenn ich das noch mal anspreche aber mir fehlt einfach das verständnis dafür sich mit diesem bereich zu beschäftigen. wegend em eingrenzen der zeit.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden