Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.265 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:49
@ramisha
Ja, das ist wohl die einzige Hoffnung.

Ich frage mich die ganze Zeit wie ein 17jähriger damals an eine CD mit Ki-Po kam...Ist das denn so einfach? Naiv wie ich bin dachte ich immer man bräuchte gewisse Kontakte?
Andere Jugendliche wären wohl froh an Bilder von erwachsenen Frauen zu kommen. Einen Tausch unter Jugendlichen kann ich mir schwer vorstellen.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:50
@ramisha
@Frau.N.Zimmer

Es sollte an dem Punkt die Frage gestellt werden, wie diese Aspekte jetzt im Fall Peggy weiterhelfen? Man kann gerne weiter über die Behörden schimpfen und anhand verschiedener Artikel ihr mögliches Fehlverhalten vorwerfen. Diese Sachen sind geschehen und helfen im Fall Peggy nicht weiter. Das Einzige, was jetzt noch hilfreich ist, ist die Überlegung, wie die Fakten zusammenhängen könnten. Ziel ist es, Peggy zu finden, Ulvi unter Umständen zu entlasten und dann den wahren Täter zur Rechenschaft zu ziehen.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:54
@Blondi23
Warum machst Du Dir nicht einfach Deine Gedanken und die anderen sich die ihren? Müssen denn alle Deinen Gedanken folgen :)


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:56
@Frau.N.Zimmer

Die kann man sich aus dem Netz runterladen, es gibt einschlägige Kreise,
in die man sich einkaufen kann und außerdem hat der Hallenser die CD
wahrscheinlich selbst zusammengestellt, weil ja auch Peggy darauf zu finden
war. So schwer scheint das nicht zu sein.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:56
Ich halte die Aussage des Spaziergängers für glaubwürdig.

Wahrscheinlich wurde die Peggy ersteinmal irgendwo festgehalten und dann entsorgt.
Der/die Täter wurden dabei gestört.
Wenn man die Leiche dort hätte liegen lassen, hätte man DNA und Spuren an ihr gefunden, die den Täter überführt hätten können.

90 Minuten ist Zeit genug um eine Leiche weiter weg zu schaffen.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 16:56
@Frau.N.Zimmer

Nein, müssen sie nicht. Aber es ist unproduktiv, wenn man solche gedanklichen Sprünge in einer Diskussion hat. Unterschiedliche Meinungen zu einem Thema sind ok und notwendig, aber unterschiedliche Themen parallel?


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:00
@Blondi23

Ich denke, du hast gegoogelt?
Da war u.a. von Politik und Justiz die Rede.
Schade, wenn man logischen Gedankengängen trotzdem nicht folgen kann.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:02
Ausserdem muss, sollte man Peggy getötet haben, die Leiche doch nicht sofort entsorgt worden sein.
Sie kann auch irgendwo in einem Keller gelegen haben.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:02
@ramisha

Habe ich und ich habe auch gesagt, dass ich über organisiertes Verbrechen nicht rede, so lange, bis ich handfeste Anhaltspunkte habe. Schade ramisha, dass DU MEINEN Beiträgen nicht folgen kannst^^.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:03
Wer kann diese diversen Bilder des Kindes gemacht haben.
Okay, ungemütliche Fragen aber die müssen doch gestellt werden.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:04
@antony100

Jemand, der die Zeit und Ruhe dazu hatte. Jemand, dem Peggy vertraute.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:05
@Blondi23

Ich kann deinen Beiträgen folgen, finde aber nichts darin, was diskutabel wäre.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:06
@ramisha

Gut, dann gehe nicht weiter auf sie ein, das wäre nämlich OT, wenn du eh nicht diskutieren kannst darüber =)

@antony100


Und es müsste jemand sein, der es gut geheimhalten kann. Also sprich: Peggy plaudert nicht bzw. lange Zeit nicht.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:07
@Blondi23


Beruhigungstabletten ? Vorsichtig gefragt


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:07
Ich dachte Peggy war auf den Fotos bekleidet ? Was braucht es da groß Vertrauen?


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:08
@antony100

Und nachher? Würde sie es doch jemandem anvertrauen, oder? Das Vertrauensverhältnis muss so gut gewesen sein, dass er ein so aufgewecktes Kind vom Reden abhalten konnte.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:08
Es scheint einigen nicht klar zu sein, dass wir hier keine neuen Fakten aufdecken werden.
Wir haben aber die Möglichkeit, Wege dahingehend aufzuzeigen. Das mag zwar im
ersten Moment unbefriedigend, kann aber durchaus fruchtbar sein.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:09
@Blondi23

Oder sie hat aus Angst geschwiegen.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:09
@Frau.N.Zimmer

Naja, wenn sie demjenigen nicht vertraute, könnte auch Fotografieren im bekleideten Zustand unangenehm sein und sie könnte es folglich ablehnen.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:09
@antony100
Von welchen Fotos redest Du?


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:09
@antony100

Oder weil man ihr gesagt hat: Du, das ist unser Geheimnis. Wofür wieder Vertrauen vorhanden sein müsste.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:10
@Blondi23

Ja !


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:12
Irgendwie ist da im Dorf oder in der Umgebung etwas ziemlich faul. Was übersehen wir ?


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:12
@Frau.N.Zimmer

Und vor allen Dingen: Waren das die Fotos, wo sich Ermittler und Peggys Mutter
nicht einig waren, ob es sich überhaupt um das Kind handelt?
Darüber kann man natürlich fabulieren, kontrollieren können wir nicht, ob es
sich um Peggy handelt.


melden

Peggy Knobloch

14.09.2013 um 17:16
@ramisha

Wer sich für Kinder interessiert weiß doch eigentlich, dass sie sich gern angezogen fotografieren lassen ;)


melden