Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.739 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 09:54
Ich bin nicht beim Thema Ulvi, sondern weiterhin beim Thema Peggy. Siehe dazu diesen Stadtplan:

lbergsichtungsorteOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 09:56
@Scipper

Wenn Du uns hier davon erzählst, dass in einem anderen Forum die Rede davon ist, dass die Peggy zwei Schulranzen hatte, dann ist das einfach enorm verwirrend. Und dann musst Du schon damit rechnen und es auch in Kauf nehmen, dass nach der "Urquelle" dieser Aussage gefragt wird.

Ueber diese Teilnehmerin bei Facebook, die sich als Betreuerin vom Ulvi sowie auch als Leiterin der Bürgerinitiative ausgibt, mache ich mir schon seit einiger Zeit meine Gedanken.

Ich habe die Betreuerin vom Ulvi in einem Filmbericht gesehen, wo sie davon erzählt hat, dass sie Akteneinsicht bekommen habe und diese Akten auch akribisch durchgegangen ist.

Doch dass sie diese Einsichten auch an die Oeffentlichkeit tragen dürfte, ohne dabei mit rechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen, das bezweifle ich sehr! Und daher bin ich auch recht skeptisch, ob besagtes Facebook-Mitglied die tatsächliche Betreuerin vom Ulvi ist.

Wenn mich nicht alles täuscht, so hat doch die Bürgerinitiative und somit auch Ulvis Betreuerin ganz eng mit den Autoren des Peggy-Buches zusammen gearbeitet.
Warum bloss kommen nun sukzessive gewisse Vorkommnisse ans Tageslicht - meiner Meinung nach relevante Vorkommnisse wie beispielswese das Taxi vor dem blauen Haus um die Mittagszeit, der zweite Schulranzen u.a.m. - von denen im Peggy-Buch nichts geschrieben steht?


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 09:57
@Xtralarge

Die Nummern, die du in einem Stadtplan gesehen hast, sind im Stadtplan vorgedruckt und haben nichts mit den Fall zu tun. Diese Nummern habe ich aus dem obigen Stadtplan natürlich entfernt.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:06
@Marianne48

Gute Fragen!
Aber es ist wohl sicher, dass FB-Schreiberin die echte G.R. ist. Es ist ja oft von Stammtischen oder gemeinsamen Feiern bei Ulvi die Rede an denen auch andere FB-User teilnehmen. Eine unechte GR wäre meine ich schon aufgeflogen.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:12
@Frau.N.Zimmer

So ist es. Die Dame, die bei Facebook schreibt, berichtet ja auch mitunter über den Ulvi oder über den Stammtisch, wo sie einige Leute eingeladen hat, um irgendwelche Fragen zum Fall zu erörtern.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:23
@Scipper
@Frau.N.Zimmer


Euch ist aber dieser "unselige Umstand" schon auch bewusst, dass eine einzige Person mittels Mehrfach-Account den übrigen Teilnehmern einer Diskussion vorgaukeln kann, es würden verschiedene Personen miteinander diskutieren, sich gegenseitig quasi zustimmend unterstützen.....


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:28
Nachtrag: Wie schnell solches Tun bei Facebook auffliegt, das weiss ich nicht.

Hier bei Allmy habe ich jedoch schon paar Mal mitbekommen, dass Doppelaccounts entdeckt und gesperrt wurden.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:29
@Marianne48
In anderen Worten...du meinst G.R. hat mehrere Profile und diskutiert mit sich selber?


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:31
@dorili
Das könnte durchaus möglich sein, ja!


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:31
@Marianne48

Ja, ich meinte auch nur das G.R. auch G.R. wäre, ob sie " sock puppets " hat? Keine Ahnung...

Alles ist möglich...


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:32
@Scipper

Bei der Kindertagesstätte handelt es sich um die Krümelburg.

Diese befindet sich im Sieleinsweg.

Im Bildbeitrag 173 sieht man die Krümelburg im Hintergrund auf dem unteren Foto.

1%


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:33
@dorili

Das meint wohl niemand, aber es ist zumindest zweifelhaft, wenn Frau R. zB unter Ulvis Namen in der Ichform schreibt, wie sie es mehrmals getan hat.
Sie ist seine Betreuerin, aber mittlerweile meint man oft, sie hat nicht die nötige Distanz...
DAS kommt ihm sicher nicht zugute!


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:35
@Marianne48
Ich denke nicht, daß G.R. das nötig hat...es gibt genügend Unterstützer die wissen daß U.K. unschuldig ist und mit sehr zweifelhaften Methoden der SOKO 2 zu diesem Geständnis gebracht wurde.


2x zitiertmelden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:35
@Xtralarge schrieb:
Zitat von XtralargeXtralarge schrieb:@Scipper
Mal eine Frage an Dich Scipper.
Du hast in deinen Stadtplänen markante Orte und auch Sichtungsorte nummeriert.
Mit der Nr. 6 hast Du den Kindergarten Krümmelburg markiert. Hat dieser Ort eine besondere Bedeutung in diesem Fall? Es handelt sich bei diesem Kindergarten ja meines Wissens nicht um den Kindergarten, den die kleine Schwester von Peggy und auch der Sohn der Familie B. besucht hatten richtig? Ich frage auch deshalb, weil dieser Ort so sehr nah an dem kürzlich diskutierten Fabrikgelände liegt, auf dem Fernfahrer (Gäste des blauen Hauses) Ihre Fahrzeuge zeitweise abgestellt haben sollen.
Wegen dieser Frage habe ich jetzt mal den gesamten Stadtplan von Lichtenberg eingesehen. Die Nummern in der Legende neben dem Stadtplan sind vorgeduckt, wie bereits gesagt. Zum Beispiel:

Nummer 1 = Rathaus
Nummer 2 = Schützenhaus
Nummer 3 = Post
Nummer 4 = Feuerwehrgerätehaus
Nummer 5 = Bauhof
Nummer 6 = Kindergarten
und so weiter bis Nummer 22.

Diese Nummern haben nichts mit dem Fall zu tun, sondern dienen z.B. den Touristen dazu die Orte im Stadtplan zu finden. Ob Peggys kleine Schwester in den Kindergarten (Nummer 6) ging, der laut dem Stadtplan im Planquadrat B3 liegt, weiß ich nicht. Vielleicht wissen es andere User hier?


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:35
@Frau.N.Zimmer
Ja genau, Sock puppets ist quasi der "Fachausdruck" dafür.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:37
Dass Peggy ihre Schultasche zum Transport von persönlichen Dingen und Spielsachen genutzt haben könnte, wurde hier auch schon thematisiert.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:38
@Mao1974
Ich denke sie schreibt das im Namen von Ulvi...er wird in der Psychatrie kaum einen Internet-Zugang besitzen, oder?


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:39
@1947

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß ein Kind mit einer (womit auch immer) gefüllten Schultasche zum Spielen geht, das hab ich noch bei keinem Kind gesehen, ist doch megaunpraktisch...


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:40
Zitat von dorilidorili schrieb:@Marianne48
Ich denke nicht, daß G.R. das nötig hat...es gibt genügend Unterstützer die wissen daß U.K. unschuldig ist und mit sehr zweifelhaften Methoden der SOKO 2 zu diesem Geständnis gebracht wurde.
Die Frage ist doch nicht, ob Ulvis Betreuerin sowas nötig hat. Die Frage ist, ob besagtes FB-Mitglied auch tatsächlich Ulvis Betreuerin IST.


melden

Peggy Knobloch

18.11.2013 um 10:42
Aber nicht wenn das Kind mit dem Roller fährt. Da bietet so eine Schultasche durchaus praktischen Nutzen.


melden