Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.236 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:37
@avatar455
die gibt es sicher da hast du Recht. Nur ganz offensichtlich traut man das Ulvi noch nicht zu. Und solange man ihm das nicht zutraut, sprich solange er dazu nicht in der Lage ist in betreutem Wohnen einen geregelten Tagesablauf ohne Probleme hin zu bekommen, ist er dort wo er jetzt ist sehr gut aufgehoben. Es wird von vielen als Strafe angesehen das er in der Psychatrie ist, das ist meiner Meinung nach nicht der Fall. Dort wird ihm geholfen soweit das eben möglich ist.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:41
@mac61713
ich frage mich nur wer da prüft ob er in der Lage wäre, wenn dir lebenslängliche Unterbringung angeordnet wurde?


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:44
@avatar455
was meinst du jetzt mit lebenslängliche Unterbringung? Die Verurteilung wegen Mordes?
Der gesundheitliche bzw. geistige Zustand von Ulvi wird meiner Meinung nach von den behandenden Ärzten/Psychologen usw. beurteilt. Da hat das Gericht glaube ich nicht viel zu zusagen.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:47
@avatar455
das bedeutet soweit ich das richtig mit bekommen habe, das wenn Ulvi jetzt soweit wäre das er aus der Psychatrie raus darf in den Vollzug muss. Da ist nix mit betreutem Wohnen.....


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:49
@mac61713
das versteh ich jetzt nicht, wieso muß er in eine Wohnung?


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:50
@avatar455
ähmmm........... hä? wo hab ich was von Wohnung geschrieben?


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:52
@mac61713
sorry, ich bin so doof ......


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:54
schon ok, hast vielleicht zu schnell gelesen oder überlesen oder so :)


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:58
@mac61713
Ich hatte U. für mich schon vom Mordvorwurf frei gesprochen. Wie konnte ich dieses "kleine" Detail nur übersehen....ich bin so doof..


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:58
@avatar455
welches kleine Detail?


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 07:59
dass er wegen Mordes verurteilt ist


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:01
@avatar455
ich könnte dir jetzt noch mal erklären das er nicht wegen des Mordes in der Psychatrie lebt aber das kannst du auch selber hier nach lesen. Machs einfach mal, vielleicht funktioniert es ja.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:08
@mac61713
Das hab selbst ich begriffen! Ich hab doch meine Doofheit schon zugegeben. Die Strafe wegen des Mordes habe ich bei meiner " Unterbringungstheorie" ausser Acht gelassen.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:15
@avatar455
Die Strafe wegen Mordes hat mit der Unterbrinung in der Psychatrie auch nichts zu tun. Er wäre auch dort untergebracht worden wenn er frei gesprochen worden wäre. Die Unterbrinung in der Psychatrie ist keine Strafmaßnahme.......


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:19
So lange nicht geklärt ist was wirklich mit Peggy passiert ist, ist es eh müssig darüber zu diskutieren.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:31
Weiß jemand auf wann die Knochenfundauswertung verschoben wurde?


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:37
@obskur
keine Ahnung. Ich hoffe nur das die Presse dran bleibt und immer wieder nach fragt. Nicht das es irgendwann in Vergessenheit gerät weil es vielleicht doch nur Tierknochen waren. Für so eine aufwendige Aktion wäre da schon mal eine Erklärung nötig denke ich.


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:40
Die Vorstellung des Gutachtens des rechtsmedizinischen Instituts verzögert sich noch auf unbestimmte Zeit.
http://www.br.de/nachrichten/oberfranken/peggy-polizeieinsatz-lichtenberg-102.html


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:46
Wie ist das jetzt wohl zu deuten, dass die Veröffentlichung der Knochfundauswertung verschoben wurde? Doch keine Tierknochen und nun muss geklärt werden, von wem sie stammen? Oder gibt es einfach noch keine Ergebnisse, aber kann es wirklich so lange dauern zu klären, ob es menschliche oder tierische Knochen sind? Mensch bei CSI schaffen die das in 45 Minuten ;)


melden

Peggy Knobloch

03.05.2013 um 08:47
Irgendetwas welches nicht ins bisherige Bild passt ( damit meine ich den verurteilten u.) werden sie gefunden haben,vermute ich


melden