Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist Felix Heger?

1.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Kind + 7 weitere

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 08:59
Ja das habe ich auch so verstanden, aber irgendwer hat in diesem Bericht gesagt, und ich glaube es war der Staatsanwalt, dass die Todesursache seine Bauchverlzungen, zusammen mit der Kälte und Alkohol war. Er ist durch den Wald gestolpert und hingefallen. Eine toxologische Untersuchung wurde als nicht notwendig abgelehnt, also weiß man nicht, ob er Schlafmittel intus hatte.


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 09:10
Richtig, die gehen davon aus, dass nicht allein der Alkohol die Todesursache ist, sondern die Kombination aus Alkohol+Schlafmitteln - aufgrund dessen ist er gestolpert, gefallen und zog sich Verletzungen an Brust und Lunge zu. Er bleibt liegen, es ist kalt, er stirbt.
Und das alles bei einer äußerlich unversehrten Leiche die angeblich 6 Wochen dort liegt bis sie gefunden wird und noch relativ "frisch" aussieht was Kleidung und Verletzungszustand angeht...!? Da ist der große Haken.


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 09:13
Sehr mysteriös finde ich auch folgendes.

Am 06.01.2003 wird Felix von seinen Vater abgeholt. Im Zeitraum vom 06.01.2006 bis ca. 18.01.2006 wurden sie von verschiedenen Zeugen noch gesehen, danach nicht mehr. Sein Auto wurde am 10.01.2006 sichergestellt. Wie zuvor geschrieben, danach wurden die beiden noch gesehen.

Erst am 26.02.06 gegen 14.20 Uhr - ganze sieben Wochen später - wurde die Leiche des Vaters gefunden. Der Fundort des Leichnams lag nur 300 m unterhalb des Parkplatzes wo die Polizei den Wagen von MH am 10.01.2006 sicherstellte. Da stimmt doch vorne und hinten irgend etwas nicht.


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 20:13
@LuciaFackel
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Vielleicht die Tatsache, dass der Tote Alkohol weder im Blut noch im Pipi hatte?
ah...gibt es da eine quelle für?

Ich meine nur zu erinner, dass die erst bei der zweiten suche gesichtet wurden...


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 20:42
@raschier
Hier steht´s zum Beispiel: Und was wurde bei der 2. Suche erst gesichtet?

http://www.felix-info.net/ermittlungspannen-1.html (Archiv-Version vom 10.01.2012)

@Themis
Das mit den Zeugen finde ich auch seltsam...
Ich weiß nicht, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Felix bewusst an andere Personen übergeben werden sollte. Auf der Homepage für Felix steht ja auch, dass MH seine Ex Frau "hasste". Und da er anscheinend schon einen Suizidversuch hinter sich hatte, wollte er es erneut versuchen und Felix aber nicht seiner Mutter überlassen. Vielleicht war alles geplant. Dieser ehemalige Gasthof war Unterschlupf bis zur Übergabe (der Suchhund schlug ja auch dort an), und am Grenzübergang zu Frankreich sollte Felix übergeben werden. MH nimmt sich anschließend im Wald das Leben. Aber warum wird er so spät gefunden? Es wurde ja vorher dort schon gesucht... Und warum sieht alles am Ende dann doch nicht nach einem Suizid, sondern eher nach Mord aus?


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 21:16
@rumpelR
will mich nciht festlegen...kann auch ein user geschrieben haben dass die flaschen erst später da waren wo bei der ersten suche keine waren...


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 21:19
@rumpelR

Ja um so mehr man sich mit diesem Fall befasst, um so mehr Fragen ergeben sich. Wenn er seine Ex-Frau wirklich so gehasst hat, ist natürlich die beste Rache, dass er ihr das Kind nimmt und mit ins Grab nimmt, was aus dem Kind geworden ist. Ich denke viel Schlimmeres kann man einer Mutter gar nicht antun.

Aber ein Argument gegen die Theorie, dass Felix jetzt bei anderen Leuten lebt war ja, dass es äußerst schwierig ist, ein Kind bei sich aufzunehmen ohne erklären zu können, wo es so plötzlich herkommt, andererseits werden wahrscheinlich ganz andere Dinge vertuscht.

Ich weiss nicht, wie verlässlich die Aussagen der Zeugen sind, die die beiden noch nach dem 10.01. gesehen haben wollen, gerade die aus den fahrenden Autos, aber die Zeugin, die sie im Supermarkt gesehen haben will, finde ich schon sehr glaubwürdig, zumal sie sich ja auch noch an die schmutzigen Hände des Vaters so genau erinnert hat, da wird sie schon sicher sein, dass sie Felix und seinen Vater gesehen hat und das war definitiv nach dem 10.01., als der Vater von Felix schon kein Auto mehr hatte. Stellt sich mir die Frage, wie sind die beiden wieder zurück gekommen zum späteren Fundort der Leiche. Ich meine es gibt keine Zeugen, die sie da irgendwo gesehen haben!


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 21:58
@Themis
Du hast Recht, es gibt wahrscheinlich nichts schlimmeres für die arme Mutter und auch die lieben Großeltern, die seit 6 Jahren leiden.
Es stimmt dass es schwer ist, ein plötzlich aufgetauchtes Kind zu rechtfertigen. Andererseits weiß man nicht, in wie fern solche "Gemeinschaften" unter einer Decke stecken und in ihren 4 Wänden vor sich hin leben. Kann man sich solch ein Zusammenleben vielleicht wie ein Kloster vorstellen? Ich weiß nicht, wer hinter solche Mauern gucken würde...
Die Zeugin vom Supermarkt finde ich auch glaubwürdig und ich denke nicht, dass Felix tot ist. Oder?


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 22:05
Also mein Sohn ist genauso alt wie Felix jetzt wäre und natürlich hoffe ich ganz doll, dass er wirklich noch lebt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass man ihn nach so langer Zeit noch findet, ist gering. Er selbst, falls er noch lebt, wird gar nicht mehr wissen, wo er eigentlich herkommt, Kinder sind sehr anpassungsfähig.

Falls er nicht meht lebt, würde sich mir die Frage stellen, wie der Vater Felix seine Leiche "beseitigt" haben soll, ich meine der Boden war definitiv tiefgefroren ...


melden

Wo ist Felix Heger?

02.03.2012 um 22:28
Der Rechtsanwalt macht so gute Arbeit, und kann doch leider nicht viel erreichen wenn die Ermittlungen nicht neu aufgerollt werden.
Der Schnürsenkel stammt nicht von MH und er wurde anscheinend überhaupt nicht untersucht. Mit wessen Blut war er durchtränkt? An der Innenseite einer Hand des Vaters wurde eine Einstichstelle festgestellt. Wurde ihm etwas gespritzt? Es gab kein toxikologisches Gutachten.
Ich finde den Zeitungsbericht nochmal sehenswert:

http://www.felix-info.net/mediapool/79/795988/data/MEDIA/Schwetzinger_Ztg_EPaper_05012010_Anwalt-_Heger_Opfer.pdf

Und was die Gruppe "ZEGG" angeht, und diese andere Esoterik-Gruppierung... Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und weiß nicht, in wie weit es möglich ist abgeschottet in einem eigenen Dorf zu leben und dort auf einmal ein Kind einzugliedern. Aber ist nicht irgendwie doch alles möglich?


melden

Wo ist Felix Heger?

03.03.2012 um 08:15
Ich habe mir gestern noch einmal den TV-Beitrag von RTL (zu finden auf www.felix-info.net) angeschaut. Und was mir auch schon in dem anderen Beitrag aufgefallen ist, dieser Staatsanwalt ist absolut genervt von diesem Fall und möchte damit gar nicht mehr zu tun haben. Der ist so kalt und unsymphatisch. Auf die Frage, warum kein toxologisches Gutachten gemacht wurde sagt er, dass er keine Lust hat, den Phantasien von gewissen Leuten noch Nahrung zu geben? Ich meine merkt er noch was? Es geht hier schließlich um ein Kind und jede Mutter oder jeder Vater, denen so etwas furchtbares passiert ist, haben doch wohl wenigstens das Recht, zu erfahren, was aus ihrem Kind geworden ist. Und dafür sollte ja wohl alles was möglich ist auch gemacht werden.

Zu diesem ZEGG habe ich folgendes gefunden:
Das ZEGG (Zentrum für Experimentelle Gesellschaftsgestaltung) ist eine Lebensgemeinschaft in Bad Belzig. Auf dem 15 ha großen Gelände leben heute ca. 100 Menschen, darunter 15 Kinder und Jugendliche.
Dabei ist aber zu beachten, dass diese Kontakte von Michael Heger zu dieser Gruppe Ende der 90iger Jahre war. Also ziemlich lange bevor Felix verschwunden ist, Felix war zu dieser Zeit noch nicht einmal auf Welt. Ich denke ein Zusammenhang ist nicht so wahrscheinlich.


melden

Wo ist Felix Heger?

20.04.2012 um 22:02
Der Fall Felix wurde auch bei XY gezeigt, der Beitrag erhält noch ein paar sehr interessante zusätzliche Infos:

Youtube: Aktenzeichen XY Spezial vom 30.03.2011 - Fall Felix Heger Teil 1
Aktenzeichen XY Spezial vom 30.03.2011 - Fall Felix Heger Teil 1



melden

Wo ist Felix Heger?

02.06.2012 um 23:38
@rumpelR / Posting 02.03.2012 - 20.42

...Und da er anscheinend schon einen Suizidversuch hinter sich hatte, wollte er es erneut versuchen und Felix aber nicht seiner Mutter überlassen...

-> das stimmt nicht ganz. Der erste Suizidversuch war letztlich keiner. Es war eine Inszenierung von Michael Heger!


LG
H. Macha
Privatinitiative Felix-Info


melden

Wo ist Felix Heger?

03.06.2012 um 13:56
@Felix-Info
Ich hatte mich auf die die Infos Ihrer Homepage berufen, in der es heißt
"MH hatte bereits im Jahre 2000 einen Suizidversuch – der allerdings kein entschlossener Selbsttötungsversuch darstellte. Er befand sich danach in stationärer Behandlung, die er nach 3 Tagen abbrach."

http://www.felix-info.net/chronologie-1.html

Wahrscheinlich habe ich die Information missverstanden, eine Inszenierung war für mich nicht ersichtlich. Dann klingt das eher nach einem Aufmerksamkeitsruf... Danke für den Hinweis!

Ich hoffe sehr, dass es irgendwie weiter geht und am Ende das Rätsel um den Verbleib von Felix geklärt wird. Dass auch die Ermittler ihren Stift nicht beiseite legen und weiterhin tätig sind!
Alles Gute!


melden

Wo ist Felix Heger?

06.06.2012 um 13:38
@rumpelR, nicht böse gemeint, aber : Welche Ermittler ????

Für die Staatsanwalltschaften ist der Fall abgeschlossen, in deren Augen ist das Kind Felix tot, obwohl es dafür weder Hinweise, noch Spuren gibt.

Für mich wurde hier eindeutig geschlampt, was jetzt vertuscht und unter den Teppich gekehrt werden soll.

MH hatte keinen Alkohol , die Tabletten sind frei verkäuflich und so harmlos, daß er ca 80 Stück hätte schlucken müssen, um seinen Tod herbei zu führen.

Die Rippenbrüche waren nicht Todesursächlich, das heißt zusammengenommen :

Eine eindeutige Todesursache steht nicht fest !!!!


melden

Wo ist Felix Heger?

06.06.2012 um 13:42
Ich denke schon, dass alles versucht wurde, Felix zu finden. Nur wo soll man ermitteln, wenn es keine Spuren gibt, bzw. alle Spuren, die man hatte, ins Leere führten? Ich glaube nicht, dass so eine Akte jemals wirklich geschlossen wird, solange das Kind nicht gefunden wurde. Sie wird bloß auf Eis gelegt, bis sich neue Ermittlungsansätze ergeben.

Ich glaube auch nicht an die Geschichte mit dem Selbstmord, und schon gar nicht, dass er selbst Felix getötet hat. Dazu gibt es zu viele Ungereimtheiten. Und wenn er Felix getötet hat und danach sich selbst, warum hätte er die Leiche von Felix dann so gut verstecken sollen? Bei erweitertem Suizid werden die Täter eigentlich immer in direkter Nähe zu ihren Opfern gefunden.


melden

Wo ist Felix Heger?

06.06.2012 um 14:14
Die Beamten und Suchmannschaften haben natürlich ihr Bestes gegeben, keine Frage !
Aber die Behörden haben nicht in alle Richtungen ermittelt, wie es hätte sein sollen / müssen .
Die gingen von Anfang an davon aus, daß ein erweiterter Suizid gut möglich war und nach diesen Vorraussetzungen wurde auch ermittelt und die Leiche des Vaters untersucht ( sieht man ja schon daran, daß nichtmal ordentlich geprüft wurde, ob Alkohol überhaupt eine Rolle gespielt hat )

Wenn man davon ausgeht, daß sich MH noch einige Zeit irgendwo aufgehalten hat ( was durch die Zeugenaussagen ja glaubhaft ist ), stellt sich doch die Frage, wo er übernachtet hat. Ein Hotelzimmer hatte er ja nicht, also bliebe doch nur die Möglichkeit, bei jemandem bekannten sich aufzuhalten !!
Nur warum meldet sich dazu niemand ?

Warum war das Auto auf diesem Parkplatz so abgestellt, als wolle MH gleich wieder zurückfahren , stand dann aber doch 14 Tage dort ? Mit was war er dann unterwegs, wenn es doch hieß, daß er den Kleinen mit einem anderen Auto abgeholt hat ?

Wieso schlug der Suchhund dermaßen an der Wohnung an, daß die Polizei sogar davon ausging, MH stünde hinter der Tür und nun behaupten sie, ein Hund könne sich auch irren ?

Soviele Ansätze wurden nicht verfolgt, ich könnte hier noch eine ganze Weile so weitermachen.

Wie @Comtesse schon schrieb :

Er liebte sein Kind und hätte ihn nie irgendwo alleine gelassen, selbst wenn er ihm etwas angetan hätte, hätte er ihn bei sich behalten, wenn er selbst sich getötet hätte.


melden

Wo ist Felix Heger?

06.06.2012 um 14:39
Wurde da nicht ein Zelt auch im Wald gefunden? Könnte er nicht darin übernachtet haben statt in einem Hotel oder bei Bekannten? Ich denke, für die Beamten stand wegen der ganzen Fundumstände der Suizid schon fast fest oder aber zumindest eine seelische Störung des MH, die direkt oder indirekt zu seinem und Felix Verschwinden und seinem Tod geführt hat. Bei allem Verständnis für diese These bleibt mir aber immer noch die eine elementare Frage unbeantwortet: Wo ist Felix??? Dass er ihn umgebracht hat, halte ich wie gesagt für nicht wahrscheinlich, weil man ihn dann auch in der Nähe irgendwo gefunden hätte.

Also bleibt eigentlich nur ein unbekannter Dritter! Der muss nicht unbedingt mit dem Tod von MH was zu tun haben - es kann auch sein, dass MH einen Unfall hatte und Felix danach allein im Wald umherirrte, und von irgendwem da gefunden und mitgenommen wurde. Es kann auch sein, dass Felix von niemandem gefunden wurde, sondern selbst im Wald durch einen Unfall oder Angriff von Wildtieren oder einfach verhungern / verdursten oder Ähnliches ums Leben gekommen ist. Aber warum fehlt JEDE Spur? Warum konnten auch Spürhunde ihn nicht finden?

Das spricht doch alles sehr dafür, dass jemand den Jungen mitgenommen hat. Mit oder ohne Einverständnis / Wissen von MH. Warum derjenige sich nie bei der Polizei gemeldet hat, ist dann nur noch eine rhetorische Frage. Im besten Fall ist er nur einer gestörten Person in die Arme gerannt, die ihn selbst behalten und großziehen wollte und dass er dort immer noch hoffentlich wohlbehalten lebt. Aber wahrscheinlich ist das nicht. :(


melden

Wo ist Felix Heger?

06.06.2012 um 17:35
@Comtesse

Die Polizei bezeichnete die Ablagestelle im Wald als Biwak, aber es war eben nur eine Ablagestelle und selbst die Polizei mußte zugeben, daß sich da niemand längere Zeit aufhalten konnte, es ist weder überdacht, noch sonstwie gegen Wind und Wetter, geschweige denn Minusgrade geschützt. Immerhin waren zu diesem Zeitpunkt bis Minus 13 Grad !!.

Die Fundstelle der Leiche war ein fast flaches Stück, knapp 2 Meter vom nächsten Weg entfernt und kein Mensch kann glauben, daß MH , der ohne Brille praktisch blind war, quer über Stock und Stein über vereiste Erde und Felsen gelaufen ist. Wie hier schon erwähnt, sah die Kleidung aus, als wäre MH direkt aus einer Wohnung dahingeraten, kein bißchen Dreck,oder Sonstiges lag auf ihm und das nach 7 Wochen (?) Liegezeit. Er lag zwischen Laubbäumen, hätte also vom Hubschrauber aus gesehen werden müssen, da die ja im Winter kahl sind und er quasi auf einer kleinen Lichtung lag.
Wo ist das Geld, das er dabei hatte ? Wo sind seine beiden Handys ?

Die Ermittler hätten mehr in alle Richtungen untersuchen müssen.

Wenn Felix dort irgendwo läge, wäre er sicher schon gefunden worden, es wurden und werden dort umfangreiche Baumfällarbeiten durchgeführt.

https://www.youtube.com/watch?v=mDPCwe8aIA8


melden

Wo ist Felix Heger?

07.06.2012 um 08:58
Ich bin auch der Meinung, dass die Ermittler und die Polizei im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles getan haben, um Felix zu finden. Aber ich finde, dass die Staatsanwaltschaft den Fall zu schnell zu den Akten gelegt hat. Mich erschüttert es immer wieder, wie schnell ein Kind einfach so abgeschrieben wird. Man findet es nicht, also muss es tot sein????????? Leider ist Felix da nicht das einzige Kind, nach dem nicht mehr gesucht wird. Ich habe auch einen Sohn und sowas erschüttert mich zutiefst. Wie schnell Eltern hier alleine und sich selbst überlassen werden!


melden