weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist Felix Heger?

1.462 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Kindesentführung

Wo ist Felix Heger?

09.09.2012 um 22:13
@PandorasChoice, eigentlich waren mit diesem Beitrag nicht die Behörden gemeint ( ausnahmsweise ), sondern Privatpersonen, die sich durch die Suche nach Felix BELÄSTIGT fühlten.

Natürlich werden wir jetzt erstmal nach vorne schauen und weitrhin dafür sorgen, daß durch noch meehr Öffentlichkeit noch mehr Druck ausgeübt wird, denn das braucht es jetzt...........gerade jetzt !!


melden
Anzeige

Wo ist Felix Heger?

25.09.2012 um 14:31
Interview mit Rechtsanwalt Alexander Moser :

http://www.badisches-tagblatt.de/html/content_buehl_top/00_20120925000000_quotSpuren_sollten_Selbstmord_nur_suggerierenq...


melden

Wo ist Felix Heger?

28.09.2012 um 16:43
Leider funktioniert der Link nicht mehr, deshalb bitte hier lesen :

http://www.felix-info.net/


Auch suchen wir immer noch Menschen, die MH gekannt haben. Trotz seiner vielen Kontakte durch Internet, sowie seinen vielen Freizeitaktivitäten, hat sich bis heute niemand gemeldet.
Wir sichern absolute Vetraulichkeit zu und deshalb btte nur persönliche Nachrichten.

Vielen Dank


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 04:03
Ein verschwundenes Kind ist nicht einfach ein totes Kind. …
Felix ist seit 06. Januar 2006 wie vom Erdboden verschluckt Nach dem die Leiche von Michael Heger gefunden wurde, suchte die Polizei nach einem toten Felix - letzte Suchaktion fand
am 05.04.2006 statt dabei kamen auch 5 Leichensuchhunde der Kriminalpolizei Karlsruhe zum Einsatz. Von Felix fand man keine Spur – er wird noch immer vermisst….
Die Akte Michael Heger wurde Ende März 2006 geschlossen - da der Beschuldigte verstorben war… Die Akte Felix Heger wäre in den Polizei-Archiven verstaubt, wenn der Anwalt der Familie, Herr Alexander Moser, sich nicht so vehement um ein Wiederaufnahme-Verfahren bemüht hätte…
Dieser kurze Fernsehbeitrag – 3,30 Min. -

ARD, Brisant: „Detektiv sucht Felix“
wurde im November 2006 gedreht…

http://www.felix-info.net/rtl-punkt-12.html


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 10:30
@seli mit Dank fürs Einstellen und fürs "dran bleiben"!
@PandorasChoice
@diegraefin
@CyberTrulla
@Luna82
@shirleyholmes
@SeelenStein

Nachdem ich mir diesen Filmbeitrag angesehen habe, fällt mir wieder auf, wie vehement immer wieder von der Polizei darauf hingewiesen wurde, das Felix tot sei.
Ein "Warum diese Vehemenz" drängt sich mir beinahe auf, weil Logik kann ich keine erkennen.

Gibt es vielleicht noch mehr Fälle, wo eine solche Behauptung in Zusammenhang mit dem spurlosen Verschwinden eines Kindes, auffällt?
Spontan kommt mir Peggy Knobloch aus Lichtenberg dazu in den Sinn.
Weiss jemand noch mehr?

(es sind Gedanken und mögliche, daraus entstehende Folgegedanken, die ich mir ungern mache. Doch irgend etwas stimmt doch hier definitiv nicht.)


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 10:46
@PaulVitti

Was ist Deine Theorie dazu?

Ich kann nur zustimmen, speziell in diesem Fall kann ich ebenfalls überhaupt nicht verstehen, warum die Polizei derart sicher davon ausging, dass der Junge tot ist.


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 11:29
@PaulVitti
Wenn man darüber nachdenkt, gibt es zwar viele vermisste Kinder, aber im Moment fällt es mir auch nur bei den beiden auf (Peggy und Felix), dass die Polizei ganz sicher ist, dass sie tot sind. Aber im Fall Peggy können sie ja auch gar nichts anderes sagen, schließlich wurde jemand für die Tat verurteilt.


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 11:39
Kann das nicht einfach daran liegen, dass man sich nicht vorstellen kann, wie ein zweijähriger allein im Wald im Januar überlebt?
Bei vermissten Teenagern steht ja immer das Weglaufen im Raum. Bei Kindergarten- und Schulkindern geht man ja auch immer ziemlich schnell von Tötungsdelikten aus (aktuell April Jones in Wales). Oder wenn man an den Fall "Pascal" denkt, wo auch nie eine Leiche gefunden wurde, aber sogar ein Mordprozess stattgefunden hat.
Natürlich können diese auch immer entführt werden, gerade bei einem so kleinen Kind wie Felix scheint das ja gut möglich - aber die erste Intuition ist es sicher nicht. Und dass der Vater das Kind quasi an jemanden anderen abgibt und danach ums Leben kommt, ist jedenfalls eine ungewöhnliche Konstellation (was nicht heißen soll, dass es nicht so gewesen sein kann.). Ich finde, man kann es den Polizeibeamten nicht verübeln, dass sie aufgrund der Situation zunächst von einem normalen "Familiendrama" mit Tötung des Kindes und Selbsttötung des Vaters ausgegangen sind.

Man kann ihnen da jetzt "Kurzsichtigkeit" vorwerfen - Schlüsse daraus zu ziehen, was sie möglichweise wissen und nicht sagen, kann man aber nicht.


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 12:00
@orakel09
Natürlich überlebt ein kleines Kind im Wald nicht lange alleine, aber deshalb löst es sich ja nicht in Luft auf, oder?


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 12:03
@Themis
Themis schrieb:Aber im Fall Peggy können sie ja auch gar nichts anderes sagen, schließlich wurde jemand für die Tat verurteilt.
So sehr viel anders, sehe ich das hier nicht. Indirekt wurde ja für Felix angeblichen Tod, der Vater von der Polizei dafür verantwortlich gemacht. Einziger Unterschied, Tote (im vorliegenden Fall, der Vater) werden nicht mehr angeklagt.

Doch jetzt gilt Felix wieder als vermisst. Endlich!

@orakel09
orakel09 schrieb:ch finde, man kann es den Polizeibeamten nicht verübeln, dass sie aufgrund der Situation zunächst von einem normalen "Familiendrama" mit Tötung des Kindes und Selbsttötung des Vaters ausgegangen sind.
Doch. Ich finde es Kritikwürdig wenn jemand mit Anwalt während 5 Jahren, für so etwas Normales kämpfen, sich hintersinnen, und beinahe verzweifeln muss. Und das alles noch nach einem derartigen, unfassbaren Verlust und der damit verbundenen Qual.

@cat888
Vorgefertigte Theorie habe ich dazu keine. Und wie ich schon geschrieben habe, solche Gedanken mach ich mir nicht gerne. Doch zweifellos kommen sie mir beim betrachten der Lage. Es sollte doch zumindest eine, einigermassen nachvollziehbare Logik von Seiten der Polizei geben, warum das so war. Wenn die Polizei nur "zunächst" davon ausgegangen wäre, hätte ich vielleicht noch Verständnis dafür aufbringen können, aber 5 Jahre?


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 12:15
Als Erstes möchte ich ganz herzlich Euch allen danken, daß Ihr hier so engagiert schreibt, für viele ist das ein " alter Fall" und somit nicht mehr interessant.
Leider weiß ich den Filmbeitrag nicht mehr, in dem ein Kripobeamter meinte, daß (zwar unwahrscheinlich, aber möglich ) eine weitere Person sich da oben aufgehalten hat, die ebenfalls Suizid begehen wollte................also gab es ja eine weitere Spur, oder ?

Der Sprecher der Staatsanwaltschaft hat ja kürzlich gesagt : " Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler !" Damit hat er doch zugegeben, daß hier einiges falsch gelaufen ist. Plötzlich haben sie angeblich eine neue Spur, was doch sehr seltsam ist.

Bei der Sendung " Menschen bei Maischberger " hat die Beamte abgestritten, jemals von einem toten Felix gesprochen zu haben, was sich ja eindeutig in dem obigen Filmbericht widerlegen läßt...........das Gegenteil war der Fall : Sie haben nie von einem noch lebenden, vermissten Felix gesprochen.

Ich habe einfach die Befürchtung, daß sie nun nicht mehr "zurückrudern " können, oder wollen und auch jetzt nur oberflächich ermitteln.

Ich kannte MH nicht, aber weil ich mich stark dafür interessiere, weiß ich, daß er kein gewalttätiger Mensch war, ein " großes Kind " eher, das dachte, es wird sich schon alles irgendwie regeln.

UND : Er liebte seinen Sohn und selbst wenn felix etwas passiert wäre, hätte er ihn NIE einfach irgendwo abgelegt.

Außerdem glauben wir nicht an einen Suizid, MH war ein hochintelligenter Mann, wenn er es vorgehabt hätte zu sterben, wäre dies nicht auf diese qualvolle Art geschehen.

Die Polizei hat viele Fehler gemacht, aber jetzt hat sie die Chance, diese zu bereinigen


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 13:20
Und noch etwas : Rettungshunde haben Spuren der beiden Vermissten gefunden und auch verfolgt, eingesetzte Leichenspürhunde fanden NICHTS !!

Warum wurden verschiedene Gegenstände nie gefunden ? Winterjacke von MH, mindestens 630 Euro aus seinem Besitz, die Turnschuhe, die Wechselkleidung von Felix, die hätte MH ja auch an diesem Ablageplatz ( ein Biwak war das auf keinen Fall !!!) lassen können, wenn Felix ( da tot ) dies nicht mehr gebraucht hätte, stattdessen wurden da Dinge von Felix gefunden, die er in absehbarer Zeit eh nicht mehr gebraucht hätte, oder die sowieso nutzlos waren : Ein Schnuller, eine Windel und ein einzelner Handschuh, der andere war shon vor längerer Zeit verloren gegangen.

Es gibt viele, die sagen : " Wenn das Kind noch lebt und im richtigen Alter ist, wird er sich chon melden ???? Sicher gab es da erst vor kurzem einen solchen Fall in den USA, aber ich kann die Großeltern und die Mama von Felix verstehen, es zerreißt mir jedes Mal das Herz, wenn ich sie sehe................sie wollen und müssen Gewißheit haben und den Großeltern läuft die Zeit davon, sie können nicht noch 10,oder 15 Jahre warten.

Letzten Endes würde eine Klärung auch MH rehabilitieren, schließlich wird er als Kindsmörder angesehen.


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 13:40
@seli
seli schrieb:und ein einzelner Handschuh, der andere war shon vor längerer Zeit verloren gegangen.
Wieso sollte er oder hat er überhaupt einen einzelnen Handschuh mitgenommen , wenn es den zweiten dazu sowieso schon seit längerer Zeit nicht mehr gab ??


melden

Wo ist Felix Heger?

12.10.2012 um 13:48
Das ist ja die Frage, hat MH diese Dinge überhaupt selbst in diesem Lager abgelegt , oder hat da einfach jemand einen Armvoll Dinge vom Rücksitz des Autos geschnappt und dahin gebracht ?
Der andere Handschuh war nicht verloren, sondern schon seit Wochen bei den Großeltern, MH hatte wohl nicht ausgemistet in seinem Auto, es fand sich ja auch eine Art Übergangsjacke in dem Lager...............völlig ungeeignet bei Minus 13-15 Grad.


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

13.10.2012 um 19:44
Es sieht alles inszeniert aus..


melden

Wo ist Felix Heger?

13.10.2012 um 20:59
Stimmt @SeelenStein, und die Polizei hat vorschnell ein Urteil gefällt. Alles, was für einen erweiterten Suizid sprach, wurde angenommen, aber Fakten, die dagegen sprachen, wurden ignoriert.

Warum wurde auch nie recherchiert, mit welchem Auto MH an dieem 6.01.2006 seinen Sohn abgeholt hat ? Wo hatte er das Auto her und saß er alleine darin ? Sein Auto stand ja vollgetankt und fahrbereit im Bühlertal.


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

18.10.2012 um 12:55
@seli
Vor geraumer Zeit, hatte ich irgendwo einen Bericht gefunden und gelesen, zu den angeblichen Todesursachen von M.H. und den daraus entstandenen Widersprüchen. Leider finde ich den nicht mehr. Kannst Du mir da bitte weiterhelfen?
Mir ist, ich hätte den auf einer Anwaltsseite gesehen, bin mir jedoch meiner Erinnerung nicht mehr ganz sicher.

Geschieht im Moment etwas, Seitens der Polizei, weisst Du etwas dazu? In diesem Fall besteht ja enormer Nachholbedarf!

In einem der Filmberichte ist zu hören, dass die Wohnung von M.H. ziemlich chaotisch aufgefunden wurde. War das in der Regel bei M.H. so, oder deutete das eher auf ein Durchsuchen der Wohnung hin?


melden

Wo ist Felix Heger?

18.10.2012 um 16:16
Leider ist es wie vorher auch schon, man bekommt von evtl. Aktivitäten der Polizei nichts mit, allerdings hoffe ich, daß einiges Versäumte nachgeholt wird, meine Hoffnung ist insoweit berechtigt, daß der jetzige Staatsanwalt da " ein Auge drauf hat", immerhin hat er sich mit der Öffnung der Aken gegen sämtliche Vorgänger, wie auch die gesamten bisherigen Ermittlungen gestellt.
Was die Todesursache angeht hieß es zu Anfang, der Alkohol-und Tablettenkonsum hätte MÖGLICHERWEISE zu einem Unfall/Sturz geführt, todesursächlich wäre also eine Mischung zwischen Alkohol-Tabletten,den Brustverletzungen und Erfrieren. Wirklich festgelegt haben die sich nicht und nachdem feststand, daß MH gar keinen Alkohol, sowie nur MÖGLICHERWEISE geringe Mengen Tabletten eingenommen hatte, äußerten sie sich gar nicht mehr dazu.

Ich schau aber gleich nochmal nach dem von Dir angesprochenen Text.

Hm, ob die Wohnung wirklich so chaotisch war, möchte ich nicht beurteilen, es war eine kleine Wohnung und mit einem kleinen Kind , das sich dort oft aufhält, liegt sicher einiges herum, chaotisch bedeutet für mich, daß alles durcheinander liegt, aber soviel ich weiß, hatte MH doch für alles seinen bestimmten Platz.

Meinst Du dies hier :

http://www.felix-info.net/ermittlungspannen-1.html


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

19.10.2012 um 08:29
Danke @seli
nein, diesen meinte ich nicht, doch mittlerweile habe ich ihn wieder gefunden:
http://www.ramo.de/10.html

Deiner Beschreibung nach, wurde die Wohnung also nicht "chaotisch", im Sinne von durchsucht, sondern unaufgeräumt im Sinne von, kleine Wohnung mit vielen Gegenständen, da für zwei Personen und ergo dafür zuwenig Platz, hinterlassen?

Weisst Du ob der Wohnungsschlüssel von M.H. bei ihm gefunden wurde?


melden
Anzeige

Wo ist Felix Heger?

19.10.2012 um 12:12
Den Wohnungsschlüssel hatte er dabei, wieviele davon allerdings in Umlauf waren, weiß man nicht.

Zu der Wohnung will ich keinen falschen Eindruck entstehen lassen, sieht ja auch jeder ein wenig anders, aber jeder, der ein kleines Kind hat weiß, daß da nunmal auch Dinge herumliegen, das Bett mal nicht gemacht ist.o.ä
MH hatte ansonsten schon Odrnung gehalten, aber wenn Du darauf hinauswillst, daß evtl. andere die Wohnung durchwühlt haben..................eine solch kleine Wohnung kann man auch durchsuchen, ohne ein Chaos zu hinterlassen, falls da jemand drinnen war, wollte der die Bematen sicher nicht mißtrauisch werden lassen.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden