Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

369 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Ungelöst, Zigaretten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

22.04.2016 um 22:43
@Thomas1988
In einem älteren Post von dir klang es als kanntest du die Familie?


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

24.04.2016 um 14:25
@crimefan
Melanie war meine Nichte 2. Grades. Und deshalb ein bissel näher dran mit Infos.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

28.04.2016 um 19:27
7714e4 CAM07186Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.04.2016 um 07:22
Vielleicht sollte man die damaligen Mitschüler und Freundinnen von Melanie heute nochmal gezielt ansprechen bzw. befragen. Ich könnte mir vorstellen, dass die ein oder andere evtl. schon eine Ahnung hatte, zu wem Melanie noch Kontakt hatte. In dem Alter gibt es ja schon eine gewisse Hemmschwelle, wirklich offen mit Erwachsenen oder gar der Polizei zu reden. Gerade wenn man sich nicht ganz sicher ist oder vielleicht auch die Bedeutung dessen, was man weiß (oder eben nur ahnt, gehört hat...), falsch einschätzt. Und ob damals wirklich alle Jugendlichen aus ihrem Umfeld befragt wurden? Stelle mir das so vor, dass die Polizei rumfragt, wer sie näher kannte aber evtl. nicht unbedingt jeden Einzelnen ganz gezielt befragt. Also jeden Mitschüler, jedes Nachbarskind etc.


2x zitiertmelden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.04.2016 um 12:01
@thomas 1988

Wie war Melanie in die Schule?
Hatte sie Freunde?
Irgendwelche Verhaltensauffälligkeiten?

ADS-Kinder trödeln z. B ziehmlich oft und verspäten sich ständig.
Plötzliche Leistungsabfall und sozialer Rückzug in die Schule kann auf traumatische Erfahrung hindeuten
u.s.w.

Um es richtig zu verstehen:
es geht mir nicht darum, den Opfer schlecht zu machen, um Gottes Willen.

Ich will nur einschätzne, wo der Schwachpunkt liegen könnte, wo sich der Täter angedockt hat. Solche Täter suchen immer ein Schwachpunkt, sei es Susserseitentum in die Schule, Unsicherheit des Kindes oder sonstwas.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.04.2016 um 12:07
Aussenseitertum natürlich, leider kann ich es im Text nicht mehr ändern


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.04.2016 um 22:06
Mal zur zeitlichen Einordnung bei Melanies Verschwinden war ich 2 Jahre jünger als Melanie und zwar erst 11 Jahre alt. Kann zu den gestellten Fragen keine Auskunft geben weil mir Informationen dazu nicht vorliegen. Hatte vllt verständlich bei dem Alter zu diesem Familienzweig keinen Kontakt der ging bis höchstens zu Melanies Tante also die eine Schwester meiner Mutter. Leider habe ich auch kaum noch erinnerung an meine eigene Kindheit deshalb weiß leider nicht ob ich Melanie jemals gesehen bzw. begegnet bin.

Also ob Melanie eine schöne Kindheit hatte nach dem was mir alles so erzählt worden ist kommen mir Zweifel. Ihre Mutter wurde wohl von Männern oft nur betrogen und ausgenutzt um z.b. Geld zu bekommen oder in Deutschland leben zu dürfen.

Zu ihrer Mutter ist zu sagen das sie irgendwann von Wiesbaden nach Plauen ins Vogtland gezogen ist.
Dort wurde dann festgestellt das sie einen Gehirntumor hat. Sie durfte nach all den Jahren wenigstens noch erfahren das man die Sterblichen Überreste ihrer Tochter gefunden hat bzw. was noch davon übrig war. Man hat lediglich ihren Schädel und ein bis zwei weitere Knoch gefunden. Ich vermute das Wildtiere dafür sorgten das man nicht mehr vor Ort findet.

Melanies Mutter ist in einem Krankenhaus in ihrem neuen Wohnort leider ganz alleine ohne Familie an dem Gehirntumor gestorben. War leider auch eine tragische Geschichte denn das Krankenhaus hatte um eine Stelle falsche Telefonnummer ihrer Mutter. Sie ist in einem anonymen Grab auf dem Friedhof in Plauen beerdigt.

Die Polizei soll 370 Freunde, Nachbarn und Schulkameraden befragt haben. Vielleicht würde es was helfen noch mal zu befragen aber das ist der Polizei zu überlassen. Man hat so das Gefühl das hier einem oder mehreren ein perfekter Mord gelungen ist.

Was mir auffiel das gar nicht so weit weg vom Auffindeort Verwandte lebten (Luftlinie ca. 11km). Ob zum damaligen Zeitpunkt des Verschwindens weiß ich leider nicht später aber Jahrelang. Dies ist aber wohl nur reiner Zufall!!!

Denke leider das der oder die Mörder von Melanie nie gefunden wird sofern nicht Täter oder Mitwissende auspacken. Aber die Hoffnung stirbt zu letzt Damals wie Heute!


1x zitiertmelden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.04.2016 um 22:14
@Thomas1988
Zitat von Thomas1988Thomas1988 schrieb:Ihre Mutter wurde wohl von Männern oft nur betrogen und ausgenutzt um z.b. Geld zu bekommen oder in Deutschland leben zu dürfen.
Und jeder von diesen Männer könnte der Täter sein


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

30.04.2016 um 00:55
Zitat von mittesumittesu schrieb:Vielleicht sollte man die damaligen Mitschüler und Freundinnen von Melanie heute nochmal gezielt ansprechen bzw. befragen. Ich könnte mir vorstellen, dass die ein oder andere evtl. schon eine Ahnung hatte, zu wem Melanie noch Kontakt hatte. In dem Alter gibt es ja schon eine gewisse Hemmschwelle, wirklich offen mit Erwachsenen oder gar der Polizei zu reden.
@mittesu

ja, richtig, da sagst du was! im fall "MARTIN NEY - DER SCHWARZE MASKENMANN" wurde der fall auch nur gelöst, weil die mord- und mißbrauchsserie nochmal im TV aufgegriffen worden ist.
in der doku wurde darauf hingewiesen, dass der täter erfahrung mit kindern haben muß und durchaus auch schonmal vorher in anderer rolle in den tatörtlichkeiten verkehrt haben könnte, zb. als lehrer oder betreuuer.

außerdem wurde aufgezeigt, dass ein direkter zusammenhang zwischen den schullandheimtaten und einer serie von wohnungseinbrüchen in bremen mitte der 90er jahre besteht, bei denen der täter die kinder im haus mißbraucht hat.

daraufhin meldete sich ein junger mann, der ca. 15 jahre zuvor auf klassenfahrt war. und einige wochen o. monate nach dieser fahrt wurde der junge in seinem elternhaus in bremen von einem einbrecher sexuell mißbraucht.
dieser junge war zu dem zeitpunkt bereits mehrfach vernommen worden als zeuge, aber er konnte der polizei nicht weiterhelfen.

nach dieser doku im fernsehen zählte der junge mann aber 1 und 1 zusammen. einige wochen o monate vor der tat war er auf klassenfahrt. dabei hatte ihn einer der betreuer, ein gewisser martin, über seine wohnverhältnisse ausgefragt: "wo ist dein zimmer?", "wo schlafen deine eltern?" usw... solche fragen eben...

DAS hat er dann zig jahre später der polizei gesagt. und die waren natürlich direkt auf touren, weil sie genau solche zusammenhänge vermutet haben.

der rest ist bekannt: der täter wurde observiert u. durchleuchtet, es kam raus, dass er in hamburg wohnt, aber aus bremen kommt und dass er bereits wegen kinderpornos auffällig geworden ist.
zum verhör kam extra auf alexander horn, der ganz direkt bei der erstellung des täterprofils mitgeholfen hat...

also, SO kann es halt auch gehen! 20 jahre lang hat der typ mißbraucht, entführt und gemordet, quer durch deutschland bzw. europa!! und dabei hatte man den "SCHLÜSSEL ZUR LÖSUNG" die ganze zeit in den ermittlungsakten...

wäre ja schön, wenn der fall melanie eines tages geklärt werden würde... schlimme geschichte ist das. furchtbar!


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

30.04.2016 um 23:05
Es könnten wahrscheinlich so viele Leute der oder die Täter sein vllt kommt er nicht mal aus Deutschland vllt ist der jenige auch schon Tod man weiß es nicht. Vielleicht liest er hier mit es kann alles sein und man weiß es nicht.

Da durch das man nur so wenige Knochen nach so langer Zeit gefunden hat konnte die Polizei keine Todesursache feststellen. Und Spuren gabs deshalb wohl auch keine.

All die Jahre kam der Fall Melanie immer mal wieder im TV vorallem zuletzt im HR Fernsehen aber glaube im letzten Jahr war er auch noch mal in der Bild Zeitung.

Ich habe einen einzigen Wunsch das ich es bis zu meinem Tode noch erleben darf das man Melanies Mörder findet und ihm seine gerechte Strafe zukommen lässt.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

01.05.2016 um 01:13
Hallo, ich weiß nicht ob es hilfreich ist, hatte vor einiger Zeit mit meinem schwager über melanie gesprochen, da auch jeder danals davon mitbekommen hatte und dementsprechend auch angst umherging. Ich habe ihn gefragt ob ihm etwas aufgefallen ist ( er ging auf die selbe schule wie melanie)
Soweit ich noch in Erinnerung habe hat er mir gesagt das sie deutlich älter wirkte für ihr Alter, so denke er hat es auch ältere angezogen.
Er meinte auch das sie (nach der schule ?) sich öfters mit einem Mann unterhalten hat und das nachdem Melanie verschwand, der Direktor der schule gekündigt und abgehauen ist und niemand wusste wohin.
Ich habe es bereits der Polizei per Mail geschrieben, doch bis jetzt keine Reaktion!
Was denkt ihr ? Warum haut dieser Direktor ab und niemand wusste wohin und wieso ?
Macht ihn das nicht verdächtigt??
ich werde aber meinen Schwager nochmals drauf ansprechen, bezüglich der Sichtung mit dem Mann.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

01.05.2016 um 06:43
@Allmysteryuser
Genau sowas meinte ich in meinem vorigen Post.
Ist dein Schwager damals von der Polizei befragt worden und hat von seiner Beobachtung erzählt? Kann er den Mann heute noch beschreiben?
Selbst wenn nicht - es müsste ja auch noch andere Schüler geben, die diesen Kontakt zwischen Melanie und dem Mann auch mitbekommen haben.
Dein Schwager sollte sich am besten selbst bei der Polizei melden!


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

01.05.2016 um 10:56
@mittesu

Dazu müsste ich ihn fragen, aber das hätte er gesagt das er befragt worden wäre.
Ich habe mir auch gedacht, das wir wohl nicht helfen können weil die Polizei das alles schon weiß.
So wie es aussieht aber nicht, das ist traurig das nicht alles durchleuchtet und gerade in der schule nicht ausführlich ermittelt wurde. :(


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

04.05.2016 um 07:11
@Allmysteryuser
Hast du nochmal mit deinem Schwager gesprochen?
Zum Direktor: so richtig verdächtig finde ich persönlich sein "Verschwinden" nicht, aber es wäre interessant, ob es damals z.B. unter den Schülern, Lehrern oder Eltern diesbezüglich Gerüchte gab.

Dass von der Polizei keine Rückmeldung kommt habe ich auch schon mal erlebt. Hab mal über das Onlinesystem der Internetwache Brandenburg einen Hinweis gegeben, nach dem in einer RBB Sendung gefragt worden war. Da kam null Rückmeldung.

Ein anderes Mal hab ich die Berliner Polizei ebenfalls online darauf hingewiesen, dass in einer Suchmeldung eine fehlerhafte irreführende Info enthalten ist. Da ging es auch um einen Vermisstenfall. Ein Beamter des LKA rief bei mir an und wollte wissen, ob ich noch was beitragen könnte. Das konnte ich nicht, aber interessanterweise unterhielt er sich mit mir trotzdem noch ca. eine halbe Stunde über den Fall und beantwortete sogar Fragen zum Ermittlungsstand.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

27.05.2016 um 19:27
Hier gibt es wohl auch nichts neues..?
@Allmysteryuser
Hast du Neuigkeiten von deinem Schwager?


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

03.06.2016 um 11:02
Nein leider nichts neues.
Mein schwager kann sich nur an die schon genannten Details erinnern, ist ja auch ziemlich lang her. Zu dem Direktor: ob die Polizei wohl da schon ermittelt hat?
Ich frage mich immer wieder, wie eine Person einfach so verschwinden kann, ohne spuren ohne nichts. Unfassbar!


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

03.06.2016 um 19:08
Es könnte doch sein, dass der Direktor abgehauen ist und woanders neu angefangen hat aus Angst der Ruf seiner Schule würde durch die Ermittlungen geschädigt werden?


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

20.06.2016 um 22:16
Die stelle als Direktor wurde neu belegt. Seit letztes jahr gibt es diese schule nicht mehr. Bemerkung am Rande : man hat die Schule letzten Sommer geschlossen, wegen Einsturzgefahr und Schimmel.
Nun ratet mal, ja da sind jetzt flüchtlinge untergebracht worden. Aber den armen Leuten sowas erzählen


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.09.2017 um 11:50
Liebe Melanie,

Nach deiner Großmutter und deiner Mutter ist nur leider auch die Mutter deiner Mutter von uns gegangen. Sie hat eine Herzklappen OP leider nicht überlebt.
Wir als Familie sind wieder einmal in tiefer Trauer.


melden

Ungeklärtes Tötungsdelikt an Melanie Frank(13) aus Wiesbaden

29.09.2017 um 17:29
Liebe Melanie,

Nach deiner Uroma und deiner Mutter ist nun leider auch die Mutter deiner Mutter also deine Oma von uns gegangen. Sie hat eine Herzklappen OP leider nicht überlebt.
Wir als Familie sind wieder einmal in tiefer Trauer.


(Korrigierte Fassung)


1x zitiertmelden