weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

1.115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 01:06
@bellady
dass ein mann die mutter seines eigenen kindes in die prostitution drängen möchte
klingt doch sehr abstrus.ferner ist SL für einen zuhälter schlicht zu jung.
warum sollte bianca freiwillig anschaffen gehen. erstens hat sie als alleinerziehende
mutter einen sozialstaat hinter sich stehen und zweitens hat sie noch ihre mutter,
bei der sie jederzeit arbeiten konnte.man kann keine frauen,die in ihren funktionierenden,
sozialen umfeld leben, zur prostitution zwingen.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 05:57
Diese Prostitutionsversion glaube ich auch nicht. Dann kann ich mir eher einen banalen Auslöser vorstellen. S.L. ist eifersüchtig und fragt, wo sie war. Sie sagt ihm pampig bei Marc. S.L. flippt aus. Da kann ich mir auch vorstellen, dass er sie gar nicht töten wollte. Vielleicht schubste er sie und B. fiel unglücklich auf den Kopf.

Weiß denn Jemand gesichert, wo sich J. befand? Im ganzen Thread gibt es ja diverse Versionen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 12:17
@Feelee

Es gibt deshalb diverse Versionen weil auch die Mutter diverse Versionen erzählt hat ;)

Stand jetzt ist anzunehmen dass J. währenddessen bei der Großmutter war. Zumindest hoffe ich, dass er nicht dabei war...


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 13:32
@Cptn.Wankalot
Also gibt es keine sicheren Erkenntnisse, wo sich der Junge zur möglichen Tatzeit wirklich befand. Da bekomme ich alleine bei dem Gedanken schon Gänsehaut. Hoffentlicht war er wirklich bei der Großmutter.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 15:10
Feelee schrieb:Also gibt es keine sicheren Erkenntnisse, wo sich der Junge zur möglichen Tatzeit wirklich befand. Da bekomme ich alleine bei dem Gedanken schon Gänsehaut. Hoffentlicht war er wirklich bei der Großmutter.
Es gibt zumindest keine eindeutigen sicheren Erkenntnisse. Man kann denke ich aber davon ausgehen dass er bei der Großmutter war weil ja auch offiziell in einer der Versionen gesagt wurde er hat den Jungen am Nachmittag dort hin gebracht.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 17:26
@Feelee
@bellady
@Cptn.Wankalot
@egaht
egaht schrieb: erstens, ein wichtiges telefongespräch mit einen steuerberater und das am sonntag???
Das kann ich auch nicht glauben. Deshalb habe ich nachfolgendes hier schon einmal gepostet.
Das ist richtig, aber der 06. August ist kein Abgabezeitraum für ein Quartal. An eine monatliche Abgabe glaube ich auch nicht, dann hätte sie ca. 5000 pro Monat verdienen müssen. Und somit glaube ich schon mal gar nicht an den Steuerberater. Das ist eine Ausrede.
So die Aussage bei XY


melden

hexe40
versteckt



   Bianca Blömeke seit 12 Jahren vermisst09.10.2013 um 00:12

@bellady 
Fakten laut Aktenzeichen XY:

SL wohnte wieder bei Bianca.

Er kümmerte sich um den Sohn wenn sie arbeiten war.

Um ca. 14:45 Uhr letztes Telefonat mit der Mutter. Bianca will das SL auszieht.

Später am Nachmittag taucht SL bei der Oma auf. Er hat den Kleinen dort abgegeben zwecks Aussprache (keine Angabe von Uhrzeit). 

Um 17:00 Uhr holt SL den Jungen wieder bei der Oma ab.

Kurze Zeit später ist die Oma zu Biancas Wohnung gegangen um nach dem Rechten zu sehen.
Bianca war nicht da. Er hat den Hausflur geputzt, die Oma war solange mit dem Sohn in B. Wohnung. Ein Tropfen Blut war in der Badewanne.

Später sagt eine Nachbarin aus, sie hätten sich gestritten.

Am späten Nachmittag des 06. August erfolgt ein Anruf von Bianca bei ihrer Bekanntschaft Mark. Dieser wollte aber nicht, das sie sich noch einmal treffen.

Am Montag den 07 August schellte SL morgens bei der Mutter von Bianca. Er sagte B. wäre nicht nach Hause gekommen, sie wäre weg. Das Kind ließ er da.


@bellady zum späten Nachmittag des 06. August :

nach Deiner Berechnung war sie da aber schon ......, und zwar durch die Hand von SL.
Geht aber nicht, denn ...... können nicht telefonieren.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 18:21
Wenn ich mir das von @Hexe40 nochmal durch den Kopf gehen lasse, komme ich zu einem ganz erschreckenden Ergebnis. Der Junge war nicht lange an dem Nachmittag bei der Großmutter. S.L. gab ihn dort irgendwann ab. Uhrzeit ist nicht bekannt. Um 17.00 Uhr holt S.L. den Jungen bei der Oma wieder ab. Viel Zeit liegt da nicht zwischen. Egal ob jetzt 1 oder 2 Stunden.

Sollte S.L. für den Tod verantwortlich sein, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der Junge in der Wohnung war. Um die Wohnung zu säubern bzw. die Leiche weg zu schaffen, konnte er die Anwesenheit den kleinen Kindes nicht gebrauchen. Somit brachte er ihn schnell zur Großmutter.

Alles Spekulation.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 19:31
@Feelee
@Hexe40

Ja aber es gibt auch hier wieder mal eine zweite "Wahrheit", nämlich dass er den Jungen die ganze Nacht über bei der Großmutter gelassen hat. Nur, welche Geschichte stimmt jetzt? Beide Storys wurden von der Mutter erzählt und/oder bestätigt.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 22:25
@egaht
egaht schrieb: fall blömeke für dich ja auch noch ein heimspiel.
EX Heimspiel. Lang lang ists her.
egaht schrieb: , ich lass dir den vortritt.gleichzeitig schlage ich dich zur neuen
diskussionsleiterin vor.du scheinst die kompetenteste 
Verarsch mich nicht.....

@bellady
Ich glaube nicht das er auf der Suche nach der heilen Welt war.
Da hätte er sicherlich nicht dort gesucht. Bianca war genau so ein verlorener
Mensch wie er. Solche Personen ziehen sich magisch an. Sie verkehren in den
gleichen Kreisen und wenn sie sich dann nicht selber zusammen reißen, geht man
daran zu Grunde.
Das hat nichts mit Finanzen zu tun, das ist innere Stärke.

@Feelee
Feelee schrieb: Um 17.00 Uhr holt S.L. den Jungen bei der Oma wieder ab. Viel Zeit liegt da nicht zwischen. Egal ob jetzt 1 oder 2 Stunden. 
Schrecklicher Gedanke, gebe ich dir Recht.
Aber die Oma war doch alleine mit dem Kleinen in der Wohnung als SL den Hausflur geputzt
hat. Ich kann irgendwie nicht glauben, daß SL so abgebrüht war und sie alleine gelassen hätte
wenn Bianca dort versteckt gewesen wäre.

@Cptn.Wankalot
Noch ein paar Fragen.....wo war Bianca am 5.August über den Tag?
Wen kann sie da noch kennen gelernt haben?
Am 4. August 2000 arbeitet Bianca wieder einmal abends in der Kneipe ihrer Mutter. Dort lernt sie einen jungen Mann kennen und verbringt die Nacht mit ihm. Auch die Nacht zum 6. August verbringen die beiden gemeinsam in seiner Wohnung.
Entschuldigt Leute, aber wenn ich solche Sätze von einer Oma lese, könnte ich heulen.

Hier geht es aber NICHT um den Jungen sondern darum Ideen zu erntwickeln wo und auf welchen Wege ich Bianca finden kann.
Seht euch doch mal Michas Kännchen bei YouTube an. Da könnt ihr sehen in welche Gesellschaft sich Bianca und ihr Nachtfreund begeben haben.
Im Übrigen hat mal jemand bei Finanzkauf (oder so) geschrieben, wie es denn möglich ist das
dieser Mark trotz Sozi einen Mercedes fahren kann. Er wollte wohl darauf hinweisen, daß er wohl
auch noch andere Einnahmequellen hat.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 22:54
@Hexe40
ich verstehe deine antipathie gegen die oma nicht.
kannst du eventuell erklären worauf die sich begründet


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 23:25
@egaht
egaht schrieb: ich verstehe deine antipathie gegen die oma nicht.
Die Mutter von Bianca ist die Oma von J.
Und der Spruch oben stammt von der Mutter. Ich hoffe nur J. liest hier nie mit.
Gegen Biancas Oma würde ich nie etwas sagen.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.12.2014 um 23:53
@Hexe40
dass die mutter von bianca dann folgerichtig die oma von j. ist logisch.
weiter oben behauptest du der spruch sei von der oma
noch weiter vorne habe ich mal für mich festgestellt,dass die einzigen belastbaren
zeugen die nachbarin und die oma wären.
daraufhin war deine antwort,wir sollten doch diese alte dame aus der diskussion rauslassen.

warum sollten wir eine wichtige zeugin rauslassen???
du sagst aber dauernd was gegen die alte dame.zwar nicht offen,aber zwischen
den zeilen ist es deutlich rauszuhören.

noch was zu diesen "spruch"
Am 4. August 2000 arbeitet Bianca wieder einmal abends in der Kneipe ihrer Mutter. Dort lernt sie einen jungen Mann kennen und verbringt die Nacht mit ihm. Auch die Nacht zum 6. August verbringen die beiden gemeinsam in seiner Wohnung.Text
was ist daran so sonderbar,die bianca war unglücklich,zu früh mutter geworden.
sie war auf der suche nach einen besseren partner,sie wollte auch ein kleines stückchen
vom glück. ferner war sie mit SL nicht verheiratet,sie hat niemand betrogen.
ich kann schlecht nachvollziehen was du damit bezweckst!


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 00:07
@egaht
egaht schrieb: du sagst aber dauernd was gegen die alte dame.zwar nicht offen,aber zwischen
den zeilen ist es deutlich rauszuhören.
Lesen will auch gelernt sein.
Wenn du denkst du könntest mir hier etwas unterstellen, dann such dir jemanden anderen.
Nein, noch besser wäre es du würdest ein Zitat meiner Ablehnung der alten Dame gegenüber
hier einstellen. Dann hättest du doch endlich mal was handfestes.
egaht schrieb: was ist daran so sonderbar,die bianca war unglücklich,zu früh mutter geworden.
sie war auf der suche nach einen besseren partner,sie wollte auch ein kleines stückchen
vom glück. ferner war sie mit SL nicht verheiratet,sie hat niemand betrogen.
ich kann schlecht nachvollziehen was du damit bezweckst!
Auf einmal soooo Verständnisvoll????
Warst du nicht irgendwo sogar der Meinung, daß rauchende schwangere Frauen in einer
unglücklichen Beziehung sind.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 00:26
T egaht schrieb:
5. die oma "hedwig

Und diese alte Dame sollten wir mal ganz schön aus unseren Diskussion rauslassen.


Am 4. August 2000 arbeitet Bianca wieder einmal abends in der Kneipe ihrer Mutter. Dort lernt sie einen jungen Mann kennen und verbringt die Nacht mit ihm. Auch die Nacht zum 6. August verbringen die beiden gemeinsam in seiner Wohnung.


Entschuldigt Leute, aber wenn ich solche Sätze von einer Oma lese, könnte ich heulen.Text
ext
an @Hexe40, ist das handfest genug.aber beantworte doch mal meine frage:
warum willst du eine wichtige zeugin entlassen???

ferner versteh ich den zusammenhang mit den rauchenden frauen in der schwangerschaft
nicht. bianca befand sich definitiv in einer unglücklichen beziehung.
das nachweislich schon während der schwangerschaft,sie wurde geschlagen und getreten.
getreten bedeutet im übrigen ,sie wurde mit dem fuss traktiert.das passiert in der regel
wenn die opfer am boden liegen.weil diese sich aber nicht freiwillig hinlegen ist davon
auszugehn dass sie zu boden gehauen oder zu boden geschubst wurden.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 00:29
@egaht
Entschuldigt Leute, aber wenn ich solche Sätze von einer Oma lese, könnte ich heulen.

Zitat der Mutter von Bianca, also Oma von J.
Hier geht es aber NICHT um den Jungen sondern darum Ideen zu erntwickeln wo und auf welchen Wege ich Bianca finden kann.
Lesen und Verstehen müsste man können.
Handfeste Belege kann man nur finden wenn man richtig liest!!!!

Und nun?
Hast du noch einen Beleg?
egaht schrieb: das nachweislich schon während der schwangerschaft,sie wurde geschlagen und getreten.
getreten bedeutet im übrigen ,sie wurde mit dem fuss traktiert.
Beleg mir bitte den Nachweis.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 00:38
wie kannst du nur schreiben, wir sollten diese alte dame aus der diskussion rauslassen!
du windest dich wie ein aal um die antwort.
ich zumindest werde einen teufel tun und eine wichtige zeugin entlassen.

geh auf die blömeke seite und klicke tv an und schau dir die videos an.
obiger text von mir wird dort von 2 ermittlern so erzählt.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 00:49
egaht schrieb: ich zumindest werde einen teufel tun und eine wichtige zeugin entlassen.
Haha, ZEUGIN ENTLASSEN.......

Sherlock Holmes für Doofe.....der Aal geht schwimmen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 09:55
@Hexe40
@egaht
@Feelee
@bellady
Hexe40 schrieb:Noch ein paar Fragen.....wo war Bianca am 5.August über den Tag?
Wen kann sie da noch kennen gelernt haben?
Tja, Preisfrage. Frag die Mutter, die wirds dir sagen. Frag sie morgen nochmal und sie sagt dir wohl was anderes ;)

Nein im Ernst - sie könnte ja alles mögliche getrieben haben mit wer weiß wem. Aber diese Theorien werden ja nicht "zugelassen".....

Ansonsten redet ihr beide ganz offensichtlich aneinander vorbei. @egaht hat es wohl falsch aufgefasst, @Hexe40 meinte offensichtlich die Oma von J. (die Mutter von Bianca) und nicht die Oma von Bianca. Also auf die Aussagen zwischen den Zeilen bezogen.
Hexe40 schrieb:Im Übrigen hat mal jemand bei Finanzkauf (oder so) geschrieben, wie es denn möglich ist das
dieser Mark trotz Sozi einen Mercedes fahren kann. Er wollte wohl darauf hinweisen, daß er wohl
auch noch andere Einnahmequellen hat.
Ein Rätsel mehr, auf das wir keine Antwort haben.
egaht schrieb:sie war auf der suche nach einen besseren partner,sie wollte auch ein kleines stückchen
vom glück
ob das "Stück vom Glück" jetzt ein "kleines" war oder doch ein Großes, das müsste man diesen "Mark" fragen oder jemanden der ihm sehr nahe steht/stand. Sorry aber der musste sein.

.....

Ach was, wenns nicht so traurig wäre...
egaht schrieb:ferner war sie mit SL nicht verheiratet,sie hat niemand betrogen.
Wenn sie mit ihm zusammen war hat sie ihn sehrwohl betrogen oder ist es nur Betrug wenn man verheiratet ist? Gut zu wissen, dann kann ich ja viel Spaß haben in nächster Zeit. Und hinterher berufe ich mich darauf, dass wir ja nicht verheiratet sind.

Die Frage ist halt OB sie zusammen waren. In den Anfangsjahren von Biancas Verschwinden sah die Geschichte der Mutter so aus dass sie noch zusammen waren zu dem Zeitpunkt bzw dass sie sich am 6.8. TRENNEN wollte (also nicht nur dass er ausziehen sollte). Aber später hat die Mutter die Story dann so angepasst als wenn sie schon Monate vorher getrennt waren. Fragt mich nicht warum sich ein Mensch so in Widersprüche verwickelt.
Hexe40 schrieb:Ich hoffe nur J. liest hier nie mit.
Da muss ich dich wohl enttäuschen. Er kennt ja die Geschichte seiner Mutter (die Frage ist nur welche der 25 Geschichten...), und ich denke mal dass er mit seinem Alter sicher schon mal neugierig war und den Namen der Mama gegoogelt hat. Dann hat er sicher auch diesen Thread hier gefunden. Womöglich hat er dann noch die Postings seiner Oma gelesen und sich gedacht "mir hat sie aber was anderes gesagt", wer weiß. Wichtig ist dass es dem Jungen gut geht und er einigermaßen gut aufgewachsen ist. Und dass ihm sein biologischer Vater (wobei, bei solchen Kneipenbekanntschaften würde ich nicht einmal dafür meine Hand ins Feuer legen...) erspart blieb denn auch wenn S.L. nichts mit Biancas Verschwinden zu tun hat so kann man wohl ohne schlechtes Gewissen sagen dass J. ohne ihn besser dran ist.

Im Übrigen halte ich die Diskussion zwischen euch beiden für eher entbehrlich als zielführend. So wie die Aufklärungsversuche von Biancas Mutter.

Und am Ende bleiben nur noch mehr unbeantwortete Fragen. Und noch mehr. Frustrierend, wenn man sich ZUERST den Kopf zerbricht und erst danach erkennt dass es in diesem Fall wohl von Anfang an keine Hoffnung gab, aus diversen Gründen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 13:12
@Cptn.Wankalot
Cptn.Wankalot schrieb: Ansonsten redet ihr beide ganz offensichtlich aneinander vorbei. @egaht hat es wohl falsch aufgefasst, @Hexe40 meinte offensichtlich die Oma von J. (die Mutter von Bianca) und nicht die Oma von Bianca. Also auf die Aussagen zwischen den Zeilen bezogen.
Das dachte ich auch.
Deshalb habe ich folgendes geschrieben:
Hexe40 schrieb: Die Mutter von Bianca ist die Oma von J.
Und der Spruch oben stammt von der Mutter. Ich hoffe nur J. liest hier nie mit.
Gegen Biancas Oma würde ich nie etwas sagen.
Darauf dann:
egaht schrieb:
dass die mutter von bianca dann folgerichtig die oma von j. ist logisch.
weiter oben behauptest du der spruch sei von der oma
noch weiter vorne habe ich mal für mich festgestellt,dass die einzigen belastbaren
zeugen die nachbarin und die oma wären.
daraufhin war deine antwort,wir sollten doch diese alte dame aus der diskussion rauslassen.

warum sollten wir eine wichtige zeugin rauslassen???
du sagst aber dauernd was gegen die alte dame.zwar nicht offen,aber zwischen
den zeilen ist es deutlich rauszuhören.
Ich dachte eigentlich das du das gelesen hast @Cptn.Wankalot.
.
Verstehe jetzt nicht ganz, warum du ihm das auch noch einmal erklären willst.
Ihm geht es darum das hier die Aussage der Großmutter von Bianca auseinander genommen wird.
Hierzu bin ich aus Respekt der alten Dame gegenüber nicht bereit.
Cptn.Wankalot schrieb: Im Übrigen halte ich die Diskussion zwischen euch beiden für eher entbehrlich als zielführend. So wie die Aufklärungsversuche von Biancas Mutter.
Da bin ich ganz deiner Meinung.
Jetzt aber immer auf die verworrenen Angaben der Mutter schimpfen, bringt uns auch nicht weiter und ist somit auch wenig ziehlführend.
Da hilft nur aufräumen.
Jeder der hier im Forum behandelten Kriminalfälle besteht nur aus Fragen. Wenn das nicht so wäre,
hätten wir hier das Unterhaltungsforum.

Mit gehobenen Zeigefinger kommt hier keiner weiter.
Man kann hier Fragen aufwerfen, und sofort kommt eine Gegenfrage ohne auch nur den Versuch zu machen die erste Frage zu beantworten.
DAS kann nicht nur an den Angaben der Mutter liegen wenn keiner bereit ist selber mal sein Gehirn
einzuschalten. Sorry.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.12.2014 um 13:56
@Hexe40
@egaht
Hexe40 schrieb:Verstehe jetzt nicht ganz, warum du ihm das auch noch einmal erklären willst.
Ich hatte trotz dieses Postings irgendwie den Eindruck dass es noch nicht ganz angekommen ist, wer wen meint mit "Großmutter".
Hexe40 schrieb:Jetzt aber immer auf die verworrenen Angaben der Mutter schimpfen, bringt uns auch nicht weiter und ist somit auch wenig ziehlführend.
Da hilft nur aufräumen.
Mein Problem an dem ganzen ist dass ich das Gefühl habe dass mir sämtliche "Ansätze" genommen wurden. Alles was ich anfangs für richtig hielt hat sich als zumindest zweifelhaft erwiesen. Ich bin kein Freund vom Zufall, das habe ich hier auch schon mehrmals erwähnt und von dem her wäre es schön wenn wir ein paar Fakten hätten, die wirklich einzementiert sind, auf denen wir dann aufbauen können um "aufräumen" zu können.

Leider gibt es halt auf alle wichtigen Grundfragen (wer war wann wo, wer hat wann mit wem telefoniert, wann wurde das Kind wohin gebracht und wieder abgeholt, wann war Bianca bei Mark, waren sie zusammen oder nicht, etc.) mindestens 2 offizielle Antworten was das ganze zusätzlich erschwert und wir uns daher "auf gut Glück" für eine Variante entscheiden müssen und eventuell an einer Variante ansetzen die so gar nicht stimmt.
Hexe40 schrieb:Man kann hier Fragen aufwerfen, und sofort kommt eine Gegenfrage ohne auch nur den Versuch zu machen die erste Frage zu beantworten.
DAS kann nicht nur an den Angaben der Mutter liegen wenn keiner bereit ist selber mal sein Gehirn
einzuschalten. Sorry.
Ich habe durchaus versucht mein "Gehirn einzuschalten" und mir auch selbst Varianten überlegt was passiert sein könnte. Ferner habe ich auch versucht alle Fragen zu beantworten, natürlich nur sofern es mir möglich war, weil so einfach ist der Fall natürlich nicht, wie du auch sagst. Sonst täten wir uns leichter.

Es gab ja auf ein paar Seiten weiter vorne schon interessante Ansätze und eine gut strukturierte und aufgebaute Diskussion. Am Besten wäre wohl wenn wir da ansetzen und zuerst einmal, was sicher einfacher ist, versuchen Dinge auszuschließen und sehen uns an was dann noch übrig bleibt?


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden