weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

1.115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

21.06.2012 um 12:42
@ktm
das hier alles so wieder zu geben, wäre zu viel,....ich hoffe das der Bericht online gestellt wird


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

22.06.2012 um 14:09
@Wupperwoman
Also RTL punkt 12 von gestern ist nun online. Ich habe beim grob durchspringen aber das Thema nicht gefunden. Bei welcher Position (Minuten) ist es?
http://rtl-now.rtl.de/punkt-12/punkt-12-das-rtl-mittagsjournal.php?container_id=90001&player=1&season=0


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2012 um 10:25
@Uhlenspiegel

Mit wem telefonierte Biancas Lebensgefährte S.L. am 6.8.2000?


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2012 um 10:33
@PaulVitti

Das war leider nicht mehr wirklich rekonstruierbar und liegt somit bis heute im Nebel. Näheres dazu bitte noch etwas abwarten , ich bin wirklich noch komplett im Stress und habe nur immer zwischendurch ein bisschen Zeit für ein paar Zeilen .
Die komprimierten Infos zu Bianca brauchen einfach mehr Zeit , als ich sie im Moment habe, aber sie kommen auf alle Fälle .


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2012 um 10:44
Aber der Lebensgefährte wurde doch sicher zu den Telefonaten von der Polizei befragt, oder? Wenn er nichts zu verbergen hat, hätte er dann ja einfach sagen können, mit wem er telefoniert hat, es hätte ihn ja im Unschuldsfall sogar von allen Verdächtigungen entlasten können. Wenn es nicht rekonstruierbar war, hat er also scheinbar auch nichts dazu beigetragen, dieses Rätsel zu lösen. Was / wen hat er demnach zu verbergen? Gibt es also eine/n Mitwisser/in oder gar Helfer/in?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

11.08.2012 um 20:31
Tag ich bin der Neue :-)


ich hab da ein Problem mit dem zeitlichen Ablauf.

In einem Video paar Seiten vorher sagte Biancas Oma:

- Sven brachte den Kleinen zur Oma, weil er sich in Ruhe mit Bianca aussprechen wollte
- Sven holt den Kleinen wieder ab und sagt, Bianca wäre weg

dann geht Oma nachgucken.

Sven lässt sie in die Wohnung, er lässt sie sogar allein in der Wohnung, weil Oma spülen möchte und Sven das Treppenhaus putzt. Die Oma erwähnt nichts aussergewöhnliches, bis auf Blut in der Wanne, ich vermute wenig Blut, sie vergleicht es ja mit Blutungen die Frauen während der Periode haben, und das ist ja nicht literweise. War die Oma nur in Küche und Bad wenn sie nach ihrer Enkelin sehen wollte?

In der Zeitleiste von Luminarah holt Sven den Kleinen erst am nächsten Tag bei der Oma ab.

Welche Angaben sind richtig?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

19.08.2012 um 15:13
www.bianca-bloemeke.de

dort sind alle infos

das Video muss noch warten von Punkt 12 ich kanns nicht auf die HP bringen
auf youtube geht nicht ..weil gesperrt..

Aber um Fragen beantwortet zu bekommen einfach die Mutter auf der Hp anschreiben!

lg Senia
www.duwirstvermisst.de


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

25.08.2012 um 01:24
besser nicht anschreiben, einfach lesen! Wenn alle die Mutter anschreiben wird sie nie damit fertig!
Die Hp hat alles was man braucht um sich zu informieren!

lg Senia


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

10.09.2012 um 22:42
Leider sagt mir meine Intuition, dass dieses Mädchen nicht mehr am Leben ist.
Ich vermute stark, dass das Mädchen damals in ihrer eigenen Wohnung gestorben ist. Das wenige Blut sagt gar nichts aus. Nehmen wir an, der Lebensgefährte hätte sie geschubst und sie wäre mit dem Kopf irgendwo dagegen geknallt, dann würde sie auch nicht viel Blut verloren haben.
Ich vermute auch, dass ihre Leiche nicht sonderlich weit von der Wohnung entfernt ist aber sehr gut versteckt. Möglicherweise in diesem Wassertunnel, der damals bei einem TV-Beitrag gezeigt wurde. Da war so ein Gebiet in der Nähe, ein dichtbewachsenes Gebiet. Vielleicht hätte ndie Leute dort besser suchen sollen. Es ist sehr schade, dass dieser Fall noch immer nicht geklärt wurde. Vor allem für ihren Sohn. Und auch wenn es Leute gibt, die denken, sie wäre mit irgendwem durchgebrannt, so denke ich das nicht. Sie war Mutter und laut Aussagen ihrer Mutter hat sie ihren Sohn geliebt.
Keine Mutter, die ihr Kind liebt, lässt es einfach so zurück.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

01.10.2012 um 19:53
mal eine Frage. will nicht zu nahe treten, aber was ist eigentlich mit dem Vater von Bianca? von ihm hab ich noch nichts gelesen oder gesehen?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

03.10.2012 um 08:07
Hier der Beitrag vom 21.07.2012, RTL Punkt 12

http://erikaundbianca.lima-city.de/html/tv.html


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

19.10.2012 um 00:55
Bianca Blömeke endlich in Aktenzeichen XY !

Markiert Euch schon mal Mittwoch, den 28. November 2012 in Euren Kalendern!
An diesem Tag startet um 20.15 Uhr die 3. Aktenzeichen XY - Spezialausgabe "Wo ist mein Kind?", mit dem Vermisstenfall Bianca Blömeke aus Essen.

Bitte teilt oder kopiert diese Info damit viele Leute die Sendung sehen. Danke.
Mehr zu dem Vermisstenfall Bianca Blömeke auch unter
http://www.bianca-bloemeke.de/


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

19.10.2012 um 05:18
nach endlich wird auch Zeit


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

19.10.2012 um 11:49
Ich freue mich ganz besonders für die Mutter von Bianca Blömeke ,die seit Jahren in Ungewissheit lebt und Alles versucht um herrauszufinden was mit ihrer Tochter passiert ist .


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

27.10.2012 um 11:41
Unabhängig von dem Termin bei XY , bitte folgenden link beachten

http://www.berlinkriminell.de/2_2012/gericht_akt434.htm

und , da die Polizei den Hinweisen des genannten Zeugen, der sehr viel Insiderwissen im Bezug auf ein Umfeld hat , aus welchem auch Bianca nachweislich einige Personen zumindest namentlich kannte, schon damals nicht ( und bis heute noch nicht ) nachging , diesen link bitte so oft und weit wie möglich verbreiten.

Vielleicht ergibt sich so die Möglichkeit , dass noch weitere Personen sich an Bianca in Begleitung der , durch den Zeugen beschriebenen , Person erinnern , oder aber , sich Personen , die Biancas Begleiter ( er-) kennen , sich daran erinnern , von diesem etwas bezgl. Bianca gehört zu haben.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

21.11.2012 um 11:44
Heute in der WAZ erschienen

http://www.derwesten.de/staedte/essen/mutter-aus-essen-sucht-bei-aktenzeichen-xy-nach-ihrer-tochter-bianca-id7313995.htm...


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

28.11.2012 um 22:02
Ich habe den Bericht heute Abend bei Aktenzeichen XY gesehen. Ich kann der Mutter nur den Respekt aussprechen, dass sie über 12 Jahre lang die Kraft aufgebracht hat um Ihre Tochter zu suchen. Hoffentlich wird die Tochter durch den Bericht im Fernsehn schneller gefunden bzw. es meldet sich jemand mit einer wichtigen Information. Wenn ich wüsste wie, würde ich ja gerne Helfen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

28.11.2012 um 22:09
Ich bin heute durch den XY Bericht auf den Fall gestoßen. Nicht ganz klar ist mir warum die Polizei erst Monate (2?) später eingeschaltet wurde.

Die unabhängige Zeugin des Streits (Nachbarin) erscheint mir sehr glaubhaft. Streit, Angst, Poltern. Über die späteren Sichtungen von Bianca gibt es unterschiedliche Aussagen bzgl. der Glaubwürdigkeit.


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

28.11.2012 um 22:19
Ich finde es echt sehr traurig,dass der kleine Junge im Heim aufwachsen musste!! Wo gibt es sowas denn?
Warum nahm die Mutter das Kind nicht auf.Wenn sie so an ihrer Tochter hing ist es wohl logisch,dass sie das Kind haette aufnehmen muessen !! Das ist man seiner Tochter schuldig und dem Kind erst Recht. Die Ausrede der Mutter ist erbaermlich,sorry

@shirleyholmes
Es waren fast 3 Monate!!Normal ist das ja wohl nicht.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

28.11.2012 um 23:38
Die zwei Sachen sind mir im XY-Bericht auch aufgefallen:

1. Warum zuerst eine private Suche ohne Polizei?

2. Warum musste das Kind ins Heim? Das ist ja grauenvoll. Da muss ja irgendwas vorgefallen sein, dass das Jugendamt so entschieden hat. Das ist heute nämlich auf keinen Fall mehr Gang und Gäbe, dass Kinder ins Heim müssen, wenn es Alternativen gibt. Im Beitrag klang es ja schon so, dass Biancas Mutter den Jungen zu sich nehmen wollte.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden