Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

1.115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 09:57
Cptn.Wankalot schrieb:Wenn es aber jemand wirklich WEISS, dann sollte er gerade deshalb nicht schweigen.
Du und ich, würden es so machen. Das Klientel in dem Viertel evtl. nicht.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 09:58
Feelee schrieb:Du und ich, würden es so machen. Das Klientel in dem Viertel evtl. nicht.
Du schon. Ich würde zuerst Geld von ihm verlangen und ihm androhen ihn sonst zu verpfeifen. Und nachdem ich die Kohle habe, würde ich ihn trotzdem auffliegen lassen :D


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 10:00
Du bist ja auch ein Mann. @Cptn.Wankalot. Ich bin nur eine kleine Fee, die nicht viel ausrichten kann.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 10:09
@Feelee

aber nicht zufällig eine die Wünsche erfüllt oder? :P :D :) ;) :troll:

Nein im Ernst - vielleicht würd ichs sogar wirklich so machen.

Eines würde mich aber interessieren. Wenn ich jetzt die Cops in Essen anrufen würde (tue ich natürlich NICHT bevor jemand das falsch auffasst) und dort erzählen würde SL wars, er hats mir im Suff erzählt - ob die überhaupt etwas tun würden bzw. könnten. Schließlich kann er das vor den Cops abstreiten und Beweise gäbe es dann gleich wenig wie vorher.

Worauf ich hinauswill - es wäre ja ganz leicht möglich dass er schon längst von potenziellen Mitwissern verpfiffen wurde. Nur, solange die nicht auch wissen bzw erzählen wo die Leiche liegt, kann die Polizei mit derartigen Informationen gar nicht viel anfangen oder täusch ich mich da?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 10:16
Volle Zustimmung @Cptn. Wankalot

Wer weiß, wie viele Menschen in den letzten Jahren schon die Polizei informiert haben. Das erinnert mich an den Fall Kim Mirgel. Sovieles spricht für den Ehemann. Er saß sogar in U-Haft. Jedoch aufgrund mangelnder Beweise kam es bis heute zu keinem Prozess.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 10:23
@Feelee

wobei es andererseits wie ich auch schon mal sagte, grundsätzlich positiv ist dass die Schuld bewiesen werden muss. Denn, besser es sitzt keiner für ein Verbrechen als ein Falscher.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 10:27
Grundsätzlich ja. Aber leider gibt es dann doch einige vermisste Frauen, wo man dran fühlen kann, wer als Täter in Frage kommt und dieser auf freiem Fuß ist. Zuletzt noch bei der verschwundenen Polizistin aus Gelsenkirchen, glaube ich.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 12:05
@Cptn.Wankalot

Naja wenn du das sagst, ich glaube nicht das sie diese Möglichkeit schon mal in Erwägung gezogen hat. Einer alleine kann wenig ausrichten !!
Das ganze sieht aber anders aus wenn sich viele Menschen zusammen schließen und die gesammelten Unterschriften an die Zuständige Behörde getragen werden.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 12:28
@AlbertE

Ich weiß nicht so Recht. Sie hatte ja auch Hilfe von Personen die sich für viele Vermisstenfälle engagieren, so wie diese Senia etc., ich denke schon dass diese Leute so etwas sehrwohl in Betracht zogen und ihr auch gesagt haben. Die Frage wird sein, ob eine Liste mit vielen Unterschriften wirklich die Polizei dazu bewegen kann in die Richtung nochmal was zu machen. Die könnten das auch ganz einfach abtun und sagen dass man keine neuen Ergebnisse mehr erwarten kann, daran würden Unterschriften nichts ändern.

In einem stimme ich aber zu: Unversucht lassen sollte man gar nichts. Auch in punkto Aktenzeichen XY hat sich die jahrelange Hartnäckigkeit der Mutter rentiert und es wurde ausgestrahlt - leider einfach VIEL zu spät als dass sich dadurch noch Hinweise ergeben hätten.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 15:07
@Cptn.Wankalot

Das ist auch wieder was neues für mich, dass SL es sein soll, der den Kontakt zu Biancas Familie
meidet und nicht umgekehrt.

Ich hatte es so gelesen, dass Biancas Mutter selbst aussagte, sie habe ein schlechtes Verhältnis
zu SL.....

Weshalb hat er sich dann nicht ihr angeschlossen , um Bianca gemeinsam zu suchen....oder was hat er alleine unternommen, sie zu finden, nachdem sie vermisst war .....?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 15:14
@bellady

Diese Zitate stammen aus einem Videobeitrag und Zeitungsberichten.

Sie hatten vor ihrem Verschwinden ein schlechtes Verhältnis aber die Mutter wollte sich aus der Beziehung raushalten. Sagte sie einer Zeitung.

Wie das Verhältnis nach ihrem Verschwinden war darüber müssen wir eh nicht reden. Biancas Mutter geht davon aus dass SL sie umgebracht hat, da kann man sich ausmalen wie das Verhältnis zwischen den Beiden ist.

In einem Zeitungsbericht auf der Homepage von Biancas Mutter steht btw dass Sven ebenfalls mit selbst gebastelten Flyern nach Bianca gesucht hat. Kann natürlich auch Alibi gewesen sein.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 15:19
Ich hab noch etwas gefunden womit ich 2 bisher unbeantwortete Fragen hier beantworten kann. Ebenfalls aus Zeitungsberichten.

Es wurde einmal gefragt wie der Freund/Mann von Biancas Mutter zu der Zeit damals, also sozusagen ihr "Stiefvater" zu Bianca und ihrer Beziehung stand. Weiters wurde gefragt warum die Mutter sich am Telefon so oft von SL vertrösten ließ.

Hierzu habe ich gelesen (kann auf Wunsch auch einen Link suchen), dass Biancas Mutter nach dem letzten Telefonat mit Sven (als dieser wieder mal ne Ausrede parat hatte warum Bianca nicht rangehen kann) zu ihrem Mann sagte dass sie möchte dass sie sofort hinfahren. Daraufhin hat ihr Mann ihr gesagt sie sollten sich besser nicht einmischen wenn die beiden Streit haben, davon ließ sich die Mutter dann überzeugen.

Vielleicht hilft diese Info ja jemandem weiter.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 15:39
Das hört sich nach einem gelassenen Mann an. Hilft es uns nicht weiter. Aber gut zu wissen, dass es ihn gab.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 15:45
Hab grad das Zeitprotokoll auf der Homepage durchgelesen.
Hört sich ja echt merkwürdig an. Dieses "Sie ist vom Zigarettenholen nicht zurückgekommen" hat echt einen faden Beigeschmack.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 16:12
@Ocelot

oha, schön dass er mal reinschaut ;)

Man muss aber beim Zeitprotokoll beachten dass es hier auch abweichende Geschichten gibt.

Er sagte einmal zu Biancas Großmutter, dass sie weg ist während er den Sohn bei der Oma abgegeben hat, also quasi, als er zurückkam war sie nicht mehr da. Eine andere Version war die mit dem Zigarettenholen.

Und auf der anderen Seite hat er am Handy zu ihrer Mutter an dem Tag diverse Dinge gesagt wie "sie spielt gerade mit dem Kleinen" , "sie ist in der Badewanne" oder "sie schläft".

Daher ist das Zeitprotokoll mit Vorsicht zu genießen ;)

@Feelee

Ja, nutzt nicht viel - könnte aber als Antwort dienen für 2 Fragen die relativ lange unbeantwortet blieben.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 21:19
@Cptn.Wankalot

Dann wurde Biancas Mutter vom Stiefvater noch ausgebremst , aber sorry , so habe ich ihn auch eingeschätzt.

Es gibt eben auch Männer, die jedem Streit aus dem Weg gehen, dafür sogar die Beziehung
opfern.

Fraglich ist auch ,ob er selbst Vater war. sich dann eher hinter Biancas Familie gestellt hätte,
das ich hier einfach vermisste , SL und dieser Mark ihn längst so eingeschätzt hatten nach dem Motto "Der kann mir nicht gefährlich werden"....


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 21:33
@bellady

Ich habe eine andere Erklärung. Ich denke es ist ein heikles Thema wenn man mit einer Frau zusammenkommt die bereits Kinder hat. Oftmals werden die neuen Partner von den Kindern überhaupt nicht akzeptiert und da will man sich auch nicht irgendwo einmischen oder sich gar als Ersatz-Vater aufspielen. Ein guter Freund von mir ist vor ein paar Jahren mit einer Frau zusammen gekommen die eine 17-jährige Tochter hatte und der hatte es wirklich schwer von dieser akzeptiert zu werden. Er war zwar sehr bemüht dass er ein gutes Verhältnis zur Tochter bekommt aus Angst die Beziehung könnte drunter leiden aber jedes Mal wenn er auf sie zugegangen ist um sich mir ihr anzufreunden hat sie sofort gedacht er will eine Art Vaterrolle einnehmen oder sich aufdrängen und hat dann abgeblockt. In Wahrheit wollte er aber nichts anderes als dass sie miteinander auskommen, der Mutter zuliebe.

Kann mir schon vorstellen dass man sich da einfach zurückhält. Schließlich wird ja trotz der Probleme in der Beziehung niemand daran geglaubt haben dass es einmal so enden könnte.

Es ist immer ein Unterschied. Wenn meine Tochter einen Freund hätte würde ich mich bei normalen Streitigkeiten sicher auch raushalten, wenn er aber handgreiflich wird ihr gegenüber dann kannst du dir sicher sein dass er ab dem Zeitpunkt flüßig ernährt wird. Wäre es aber nicht meine Tochter sondern meine "Stieftochter" oder halt einfach nur die Tochter von der Freundin/Frau/Lebensgefährtin (nenn es wie du willst) dann wüsste ich auch nicht ob ich mich da einmische, schließlich würde es mich auch gar nichts angehen. Es sei denn es wäre wirklich ein sehr guter, freundschaftlicher Bezug vorhanden dann kann es schon auch sein dass ich mich für sie einsetzen würde.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 22:11
@Cptn.Wankalot
Cptn.Wankalot schrieb:Daher ist das Zeitprotokoll mit Vorsicht zu genießen ;)
So kommts, wenn man nicht aufmerksam genug liest :D Danke für den Hinweis.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

17.12.2014 um 22:37
@Ocelot

Hat nichts mit aufmerksam lesen zu tun, dieser Fall ist zuweilen etwas, sagen wir mal holprig gestaltet, gibt ein paar Ungereimtheiten und ich meine mal selbst uns "eingelesenen" fällt es nicht ganz so leicht alles zu verstehen.

Wobei man sicher das offizielle Zeitprotokoll auch hernehmen kann, gar keine Frage. Nur sollte man denke ich wissen dass man sich auf diese Angaben nicht verlassen kann, das ist alles.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

19.12.2014 um 18:58
@Cptn.Wankalot

Das könnte ich mir bei Bianca auch noch vorstellen, dass sie sich mit dem Stiefvater nicht so gut verstanden hatte, sich deshalb auch so früh auf das Abenteuer Familie eingelassen hatte, ihre Mutter deshalb Schuldgefühle hatte ?


Ich sehe da aber schon, dass er sich dann zum wichtigsten Zeitpunkt der ganzen Tragödie sich entzogen hatte.Es ging ja nicht nur um Streit generell, sondern dass sie dreimal "vertröstet" wurde, belogen, was ihr ihr Instinkt signalisierte.

Biancas Mutter hatte die Faxen dicke, konnte sich ausmalen, sie würde auch ein weiteres mal belogen,würde sie verlangen, er soll ihr das Handy übergeben. Sie wollte ihn im Glauben lassen.
sie hätte ihm das alles abgenommen, wollte Bianca persönlich sehen.

Zu der Zeit hätte sie Bianca womöglich noch in der Badewanne antreffen können, aber eben nicht als Badende..... sofern sie überhaupt in die Wohnung eingelassen worden wäre ?

Für sie hätte der Blutfleck in der leeren Wanne mehr an Bedeutung angezeigt als für die Oma.

Danach dann das Telefonieren von SL bei Oma, bei dem ihm mitgeteilt wurde, "man" müsse warten, bis es dunkel ist .....!? Das war der eigentlich schwierigste Part für SL, bis zum abend niemand in die Wohnung zu lassen, was er bei der Oma dann nicht verhindern konnte, weswegen er so nervös war ?

Da von Bianca alles da war, Handy , Geldbörse, konnte er ihre Angehörigen gut im Glauben lassen, sie habe nur kurz die Wohnung verlassen oder in Begleitung einer ihr vertrauten Person.

Biancas Oma wird in der Nacht mehr als einmal am Fenster gestanden haben, wenn sie mitbekam, dass das Auto von SL fehlte.....

Wenn die Aussagen einigermaßen stimmen....


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verbrannter Mann82 Beiträge
Anzeigen ausblenden