Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

1.115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:31
@seli
ist ne möglichkeit, aber wie erklärt sich dann die plötzliche Stille und das fehlende Auto in der folgenden Nächt.
Was hat er denn eig. gesagt wo er damit war?


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:32
"Tu das bitte nicht." als mögliche Antwort auf:

-"Ich nehme dir das Kind weg."
-"Ich rufe xyz an."
-"Ich erzähle xyz, dass du xyz gemacht hast."
-"Wenn du mich verlässt, gehe ich zur Polizei, weil..."

Fällt euch noch was ein?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:41
Vlt. würde eine chronologische Abfolge helfen ? Also, wann sind sie nach Hause gekommen, bis zum nächsten Tag, als sie von einem Zeugen nochmal gesehen wurde ?

@crabbitrabbit
"Ich gehe jetzt mit dem Kind zu Deiner Mutter/Oma und erzähle ihr, daß Du einfach wegbleibst und ich alleine mit dem Kleinen bin " ?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:43
"Nein, tu das nicht!" sagt man doch nur, wenn man jemanden davon abhalten will, etwas zu tun, wozu der GERADE IN DEM MOMENT Anstalten macht. Also z.B. wenn jemand sich gerade anzieht, um aufzubrechen und irgendwo hinzugehen und/oder irgendwas zu machen, was sie nicht wollte, dass er es tut. Das kann mit Weggehen, anrufen, Kind wegbringen z.B. zusammenhängen. Mehr fällt mir nicht ein. Anscheinend hatte er wegen irgendwas "den Kaffee auf", wie man so schön sagt, und wollte nun umgehend etwas in die Tat umsetzen, was er ihr vorher angedroht hat!

Es gibt ja auch diese irrationalen Aktionen, dass man z.B. die ganze Nacht auf jemanden wartet, der einen versetzt hat, nur um dann genau in dem Moment, wenn er auftaucht, SELBST empört aufzubrechen und zu gehen, damit er die Empörung (Szene!) dann auch mitbekommt - ansonsten hätte man ja auch einfach schon vorher verschwinden können. Vielleicht war das auch so eine Situation - sie kam heim von ihrer Übernachtungsgelegenheit, er hatte die ganze Nacht schon eine Stinkwut deswegen geschoben, dass sie ihn mit dem Kind sitzengelassen hat und sich weiß-Gott-wo (in seinen Augen) rumtrieb, und als sie dann kam, hatte er schon beschlossen, dass es ihm jetzt aber reicht und er SIE verlässt, sie dann ja zusehen kann, wo sie bleibt, wenn er weg ist und sich nicht mehr um das Kind kümmern kann, wenn sie "auf Jöck" ist...

Auch wenn sie angeblich vor hatte, sich zu trennen, war er ja anscheinend trotzdem eine bequeme Einrichtung für sie: Er kümmerte sich liebevoll um das Kind, sie konnte machen was sie wollte und ihn mit dem Kind sitzen lassen - tönte vielleicht auch verächtlich über ihn rum, dass sie ihn verlässt oder rausschmeißt, aber als ER dann gehen wollte, könnte sie ja doch Panik bekommen haben, weil sie ihn in Wirklichkeit nicht verlieren wollte. Allein mit dem Kind wäre sie in einer völlig anderen Situation gewesen als mit ihm, und andere Lösungen gab es ja scheinbar nicht, sonst wöre der Kurze nicht im Heim gelandet


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:46
@tuskam
Vlt. ist sie ja wirklich abgehauen, wollte sich "Trost" bei einem neuen Bekannten holen und er ist ihr nachgefahren......................und vlt. kam es da ja zu einer Bedrohung gegen ihn ?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:49
ich finde es komisch, dass sie sich vom ex bei ihrem äh bekannten abholen lässt. kannten die sich? ist irgendwas bekannt ueber die -nennen wir es mal lebenshintergruende der drei? in welchen kreisen verkehrten die?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:58
Ich finde es übrigens auch etwas komisch, jemanden vor Mutti's Nase in Mutti's Kneipe aufzureissen??


Oder es ist volle Absicht gewesen, um ihren Ex zu verletzen, damit es JEDER mitbekommt.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 14:59
Für mich hört sich das an, als ob sie einfach null Respekt vor dem Ex- oder Noch-Freund hatte und ihm ganz schön und offensichtlich auf der Nase rumtanzen konnte, und er sich das auch gefallen ließ eine ganze Weile, was wahrscheinlich die Respektlosigkeit nur noch verstärkte.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:05
warum schickt sie ihn dann nicht gleich in die wueste und hält ihn weiter aus?
ich kann mir zb. vorstellen, dass er dinge wusste und sie damit quasi erpresste. "wenn du mich rausschmeisst, dann geh ich mal plaudern" oder so in der art.
aber das wuerde dann eher zu einem verschwinden passen. irgendwie habe ich aber auch das ungute gefuehl, dass sie nicht mehr lebt..


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:09
@busenwunder

Ich glaube, er war einfach eine bequeme Einrichtung für sie! So konnte sie durch die Gegend ziehen und jobben und brauchte sich nicht zu fragen, was sie in der Zeit mit dem Kleinen machen soll - der "dulle Papa" passte ja schön auf. Außerdem machte er wahrscheinlich auch noch was im Haushalt - ohne ihn hätte sie sich doch viel weniger Freiheiten rausnehmen können, ja nicht mal mehr jobben, weil sie ja den Kleinen schlecht in die Kneipe mitnehmen kann regelmäßig, und die Oma war wohl ach nicht mehr so fit, den regelmäßig zu versorgen, und ihre Mutter musste ja selbst in der Kneipe arbeiten (wegen dieser Umstände musste das arme Kind dann wahrscheinlich auch ins Heim :( ).


melden
Leser74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:13
Wie auch immer, der Papa scheint ja dann wohl doch irgendwann die Faxen dicke gehabt zu haben und hat sie meiner Theorie nach mit dem Kopf versehentlich auf den Rand der gusseisernen Badewanne gestoßen, dann war sie tot.


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:13
Na ja...sehen wir uns das mal aus seiner Sicht an.
Er hat einem jungen Mädchen "ein Kind gemacht". Seiner Verantwortung kann er nicht nachgehen, weil er noch viel zu unreif ist. Er hat nicht mall die finanziellen Möglichkeiten, das Kind zu unterstützen, sondern "schmarotzt" bei der Mutter seines Kindes und lässt sich von ihr aushalten (Wohnung, Verpflegung). Sie will dem Kind nicht den Vater nehmen, macht aber ansonsten was sie will. Jobbt in einer Kneipe, flirtet da mit Männern und verbringt auch mal eine Nacht mit denen ohne sich darum zu kümmern, dass zu Hause Vater und Kind sitzen.
Verstärkt ihr Verhalten da nicht noch den Komplex, den der junge (überforderte) Mann aufgrund seiner "Versager-Position" eh schon hatte? Keinen Job, ein Kind, von der Frau in gewisser Weise abhängig und schließlich will sie ihn auch noch rausschmeißen.
Ich würde gar nicht so abstruse Geschichten zurecht überlegen von wegen Erpressung etc. Klar, möglich ist auch hier wieder alles. Aber oft liegt das, was passiert ist, ja näher, als man denkt. Ein ordentlicher Streit, sie knallt auf den Tisch, ist schwer verletzt oder tot...eine Pakinreaktion und er lässt sie verschwinden, aus Angst, dass er heißt, er habe sie ermordert?!


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:18
ja klar, so ein szenario ist gut möglich. nur wie stellt ihr euch das "verschwindenlassen" vor?


melden
Leser74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:22
Er soll sich mal stellen, denke nach den Jahren bekommt er eh keine Strafe mehr, war doch kein Mord sondern Totschlag.

Seltsam allerdings angeblich soll sie ja noch nach dem Streit mit diesem Mark da telefoniert haben.

Vielleicht war ja doch alles ganz anders und was ist mit dem Zuhälter, mit dem sie noch gesehen worden sein soll?

Am nächsten liegt jedoch die tot nach Streit Theorie denke ich mal.

Warum hat dieser Mark sich eigentlich unkenntlich machen lassen?

Schämt er sich oder hat er was zu verbergen?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:23
Ich denke ganz einfach, dass er was über sie wusste, sie selbst Ärger hatte oder er irgendwelches "Pack" als neue beste Freunde angeschleppt hat.

Frei nach dem Prinzip "einmal falsch geparkt, und man hat die kacke am Dampfen".

Ihre Begleitung soll etwas mit dem Rotlichtmilieu zu tun gehabt zu haben - vielleicht hatte sie Bekannte, die Dreck am Stecken hatte.
Und ihr Ex wusste das und wollte zur Polizei.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:45
@Leser74
Mich würde auch interessieren, was an dem Telefonat am nachmittag mit diesem Mark dran ist.

Eventuell haben sie sich ja doch nochmal getroffen, denn so wie die Sache gestern in XY dargestellt wurde, hat es auf mich den Eindruck gemacht, als hätte die gemeinsame Nacht dazu geführt, dass ihr Ex so plötzlich ausziehen sollte.


melden
Leser74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:49
Ja aber komisch, die Nachbarin meinte doch nach dem Streit war dann Ruhe und danach hat sie auch keiner mehr gesehen, wie konnte die dann mit diesem Mark noch telefonieren?
Sehr seltsam, ist der Freund vielleicht doch nicht nur unreif, sondern auch noch unschuldig, aber kann ich mir nicht vorstellen, auch sein Auftritt klang sehr gespielt, so als ob er genau wusste sie ist tot.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:55
Es gab schon Frauen, die in einer neuen " Bekanntschaft " die Lösung ihrer Probleme sahen, sich darauf versteiften und nicht wahrhaben wollten, daß sie nur eine kurze Episode waren, diese " Liebe " mußten sie dann mit dem Leben bezahlen.Bei solchen Meldungen ( Telefonate, Briefe), wird mir immer seltsam zu Mute, besonders, wenn sie nach einem Verschwinden passieren

@Leser74
Ich schätze den Ex nicht so ein, daß er so abgebrüht ist, nach solch einer Tat so cool zu sein, eine leiche so zu verstecken, daß sie nicht gefunden wird. Gespielt kam mir das nicht vor, eben unsicher..............in einem anderen Gesicht konnte man allerdings nicht lesen !!!!!

Man hat nichts heraushören können, daß auch das Kind geschrieen, oder geweint hätte ?


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 15:58
Bei so einem "Kuddelmuddel" geht es eben auch drunter und drüber. Kind von einem, gelegentliches Herumgepimper mit anderen...also versteht mich bitte nicht falsch, jeder soll das machen, was er für richtig hält, aber dass dann eben auch mal was passieren kann und dass es dann nicht einfach ist, das zu rekonstruieren, das hängt dann eben doch leider zusammen.
Im Moment halte ich die Unfalltheorie für am wahrscheinlichsten. Aber klar ist gar nichts. Denke aber nicht, dass dieser "Mark" wirklich was mit ihrem Verschwinden zu tun hat. Höchstens indirekt, weil er Auslöser des Streits gewesen sein könnte o.ä.
Auch das mit dem Zuhälter, da ist doch nichts sicher. Könnte doch auch ein anderes junges Mädchen gewesen sein, dass man bei jenem gesehen hat. Oder hatte sie anderweitige Kontakte ins Milieu? Also vorher schon? Dann hätte das natürlich eine andere Komponente. Aber so klingt das alles ein bisschen an den Haaren herbeigezogen.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

29.11.2012 um 16:13
Was ist eigentlich mit dem zerbrochenen Marmortisch aus Biancas Wohnung. Wurde dieser untersucht?

Ich denke auch, dass dieser Mark Streitauslöser war. Was ja aber auch irgendwie nachzuvollziehen ist.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden