weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwunden, München, 1995, Sonja Engelbrecht
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 19:32
er war ingenieur beim verteidigungsministerium, sie hausfrau...


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 19:36
Hmm. Man könnte wieder die weit hergeholte Theorie "Vater kannte falsche Leute" rauskramen, aber er sieht zu nett und traurig aus :(

(jaaaaa, ich weiß, man sieht jedem nur vor den Kopf)


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 19:40
@crabbitrabbit

Bettina hatte doch Kollegen und einen Chef. Auch jemandem der abhaut/stirbt ist es womöglich wichtig, was die anderen später über einen denken. Manche möchten vielleicht als jemand in Erinnerung bleiben, auf den man sich stets verlassen konnte (die soziale Rolle wahren).

Den Kollegen vor dem Verschwinden noch ein Eis versprechen und es in den Kühlschrank legen, das kostet doch nicht viel Zeit.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:00
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/morde-in-muenchen-drei-frauenleichen-zwei-morde-und-ein-suizid-1.736315


In dem Artikel werden ja noch zwei ähnliche Fälle dargestellt.

Bei einem Fall(Kristin Harder 1991, 28) meint die Polizei, der letzte Begleiter wärs gewesen. Sie können ihm aber nichts nachweisen. Nur wenige, zuvor tiefgekühlte Leichenteile wurde per Zufall gefunden.

Bei dem anderen Fall (Bettina Trabhardt 1997,45) geht die Polizei von Selbstmord(warum?) aus, bis jetzt wurde aber keine Leiche gefunden. (Wie geht das bei Selbstmord?)


Zwei sehr ähnliche Fälle, die auch sehr viele Gemeinsamkeiten mit diesem Fall aufweisen und keiner ist abschließend geklärt.

Man könnte ja fast meinen es sei der gleiche Täter. Ein Täter der sich ab und an in der München Szene Opfer sucht.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:19
@Cori0815
Die Einschätzung der Polizei ist aber nicht immer richtig, im Bericht steht ja auch, daß man davon ausgegangen ist, den Täter im Fall Sonja Engelbrecht in ein paar Monaten zu fassen.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:30
@matula73
Aber noch weniger die von Angehörigen und die Polizei hält auch viele Informationen in ungeklärten Fällen zurück.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:32
@Flatterwesen
Ja, die Polizei muß zwangsläufig Fakten zurückhalten, um Trittbrettfahrer ausschließen zu können. Das ist auch richtig so.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:35
@matula73
Und um den Täter nicht zu warnen, ich schenke da der Polizei mehr Glauben als den Vater. das der damals 17jährige die Frau vor Ort in den Büschen umgebracht hat für eher ausgeschlossen. Ob er bei seiner ehrlich war ist etwas anderes, diese unehrlichkeit könnte aber auch nicht im Zusammenhang mit der Tat stehen.


melden
elisacol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:44
http://duwirstvermisst.de/viewtopic.php?t=70&p=80

Ich frage mich, wie man da keinen Zusammenhang erkennen kann!! Bitte alle mal lesen!


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:44
http://www.rtl2.de/000462_0007.html


Auf der RTL2 Seite ist der Link zum Sonja Fall "Engel in der Nacht"


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:49
Das ist die Homepage der Maria-Ward-Schule, auf der Sonja früher war. Drei Schülerinnen dieser Schule sind unter mysteriösen Umständen verschwunden. Vielleicht hat der Täter in irgendeiner Weise eine Verbindung zu diesem Gymnasium.

http://www.maria-ward-gymnasium.de/index.php


melden
elisacol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:50
http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/ein-rendezvous-ohne-wiederkehr-62506.html

Also diese drei Frauen haben auf jeden Fall alle etwas gemeinsam. Sie sind blond und verschwanden mitten in der Nacht spurlos. Eine davon wurde nur in aufgetauten Teilen zufällig wiedergefunden. Wer da einen Serienmörder ausschließt, muss ja wohl blind sein. Oder?


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:54
Die eine war doch 28 und aufgrund ihres Studiums ins München. Die war doch keine Schülerin mehr?! Also die, deren Leichenteile erst mal tiefgefroren wurden.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 20:59
@Piranha007
Ingrid Sonnleitner, Stephanie Karl, Sonja Engelbrecht waren ehemalige Schülerinnen. In diesem Artikel wird es auch erwähnt.

http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/sonja-wo-bist-du-nur-62504.html


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:04
Der Fall "Stephanie Karl" ist aber eindeutig geklärt, der Täter sitzt für immer.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:04
blöde frage mal - kann irgend jemand den RTL II beitrag öffnen?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:06
@armleuchter
armleuchter schrieb:blöde frage mal - kann irgend jemand den RTL II beitrag öffnen?
Bei mir geht´s


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:06
link bitte ;-) !


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:06
@Cori0815
Vielleicht hatte er einen Komplizen. Oder es war jemand, der an der Schule tätig war. Daher hat Sonja vielleicht Vertrauen gefaßt.


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.12.2012 um 21:07
http://rtl2now.rtl2.de/ungeklaerte-morde-dem-taeter-auf-der-spur.php


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden