weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Der Fall Sonja Engelbrecht

Filter einstellen
25:24

Marco Löw: Verhörspezialist | SWR1 Leute

Ich hatte zu Beginn meiner Teilnahme am S.E.thread, um der langweiligen zwei Lager-Diskussion a la - gewürzt mit Überzeugungen nach dem Motto : mal ne Wendung zu geben, was über die Kunst/ Wissenschaft Lügen zu entlarven, wie auch immer man es sehen mag, eingestellt. Diesbezüglich war ich der Meinung, dass in der heutigen Zeit eben nicht gang und gäbe ist anzunehmen, dass jeder Wald und Wiesen Ermittler Deutschlands das Talent und auch die fallspezifischen Möglichkeiten hat, bei Zeugen und Ve...
Beitrag von migrantbird - am 31.05.2016
06:34

marco-loew-befragungsexperte.mp4

Hier noch ein Beispiel dazu. Wirklich hochinteressant @LOleander Dann müssten praktisch Markbert und Silvia und eventuell auch andere verdächtige Personen nochmals eingehendst verhört werden. :) :) :)
Beitrag von Robin76 - am 18.04.2016
28:12

Lydia Benecke: Blick in menschliche Abgründe | SWR1 Leute

weitere ERgänzungen, kürzlich ist mir diese Reihe vom SWR aufgefallen: Ich überlege einen Extra Thread aufzumachen, da das doch alles allgemein ist und auf viele Fälle hier zutrifft. Eventuell gibt es schon so einen Thread, bei der Suche hab ich noch nichts gefunden. Falls es ihn aber doch schon gibt wäre ein Hinweis gut. Wenn ich da nichts finde, dann würde ich einen allgemeinen Thread zu Kriminalpsychologie eröffnen.
Beitrag von LOLeander - am 18.04.2016
21:16

Sonja Engelbrechts Fall - Menschen bei Maischberger - 01.10.2013

[quote=marienkaefer id=16277047]Gehen diese also auch davon aus, dass Sonja's letzter Begleiter nicht die Wahrheit sagt? [/quote] sieh dir interviews mit den eltern, respektive der mutter an, dann ist deine frage selbsterklärend. zb. hier:
Beitrag von Theheist - am 11.04.2016
14:12

Aktenzeichen XY Spezial - Der Fall Sonja Engelbrecht - 28.11.2012

@Robin76 Dann kennst du Frauen aber schlecht. Sobald sie in der Öffentlichkeit sind, wollen sie schön aussehen. Es gibt ihnen ein besseres Gefühl. Manche Frauen wollen selbst beim Müll entsorgen schön aussehen. Männer richten sich ja auch zurecht, sobald sie das Haus verlassen. Die Quelle liefert dir eine Sendung, in der ihre Eltern über sie gesprochen haben "Wo ist mein Kind", Schließlich ging sie ja aus.
Beitrag von Pfannkuchen - am 06.04.2016
45:02

Mord in Titos Namen - Geheime Killerkommandos in Deutschland | Das Erste

@Blondi23 grundsätzlich habe ich mal für jeden verständnis der meine theorie für eine räuberpistole hält. Bis ich mich intensiv mit dem NSU-komplex beschäftigt habe, wäre es mir nicht anders gegangen. Vielleicht nochmal zu meinen punkten gestern abend - nun aber nüchtern ;-) 1. V-Leute: Inzwischen wurden ja viele V-Leute im NSU komplex aufgedeckt. Erwiesenermaßen auch minderjährige. ich sehe keinen grund, warum der einsatz von minderjährigen V-leuten auf den betreich politischer extremism...
Beitrag von armleuchter - am 08.12.2014
28:38

Ritueller Missbrauch Teil 4/7 in Deutschland

Satanisten gibt es nicht? Das sind alles nur Verschwörungstheorien? Diese Dokus sagen da etwas anderes: Das heißt nun natürlich nicht, dass Sonja solchen Leuten in die Hände gefallen sein muss. Aber so lange wir nicht wissen wo Sonja ist und was ihr passiert ist, halte ich es für vermessen so etwas komplett auszuschließen. Zumal es auch Hinweise gab, dass Freunde von Sonja etwas mit Satanismus zu tun gehabt haben sollen. Und nein, das hat nichts mit einem bestimmten Kleidungsstil zu tun,...
Beitrag von blackfairy2013 - am 29.05.2014
08:17

Aktenzeichen XY - Leichenteile auf der Autobahn (1)

@cali @Egi War das der fall ?
Beitrag von armleuchter - am 23.12.2013
10:00

Aktenzeichen XY Komplette Sendung vom 13.11.1970 Teil 2

@all Hier ist der zwote Teil des alten XY-Falls von oben, da man in dem kleinen Fenster den Folgeteil nicht gleich finden kann. Man beachte die vielen generellen Ähnlichkeiten zum Fall Sonja.
Beitrag von Höhenburg - am 21.12.2013
10:01

Aktenzeichen XY Komplette Sendung vom 13.11.1970 Teil 1

@Bärlapp Ein paar interessante Gedankenspiele von Dir! Ich glaube auch, daß Markbert letztlich irgendetwas erklärt haben muß, daß die Polizei nachprüfen konnte, sonst würden sie ihn nicht so standhaft von allem Verdacht freisprechen. Womöglich einen Grund, weshalb Sonja tatsächlich die Reißleine gezogen haben könnte. Wonach sie dann endgültig verschwunden blieb, entweder aus freien Stücken oder unfreiwillig, worauf die Pornoseite hindeutet. Und ohne der Familie den geringsten Vorwurf zu machen...
Beitrag von Höhenburg - am 21.12.2013
03:59

The Third Man - Anton Karas

@muccimucci Wie gern Sonja Markbert mochte, kann man nur spekulieren. Ich habe durchaus auch schon überlegt, ob Sonja auf eine Begegnung mit einem uns unbekannten Dritten hoffte. :-) Aber Scherz beiseite, gleichgültig wie gut sich Markbert und Sonja verstanden haben, es war so gut, daß Sonja trotz allen Umständen gut gelaunt aufgebrochen ist. Was die Aussagen über Telefonterror definitiv negiert. Ich glaube auch, daß die Familie auf der nur natürlichen Suche nach einem Sündenbock weit übe...
Beitrag von Höhenburg - am 20.12.2013
04:06

Salma Hayek's Schlangentanz in _From Dusk till Dawn_.mp4

@stupormundi kurz off topic: Hatte gerade einen Browserabsturz und noch den falschen Link in der Zwischenablage. Es sollt eigentlich dieser werden. Guggstu konkrete Schlange an: Mir wäre die Selma ja zu klein ...
Beitrag von Egi - am 19.12.2013
02:04

Pulp Fiction - Twist

Die Schlange ist Schuld. Wie in der Bibel. Nur - wer war die Schlange?
Beitrag von Egi - am 19.12.2013
03:00

Das Leben des Brian - Lateinunterricht

@Leroy Kleine Strafe wegen der falschen Fakten-Behauptung. *grins*
Beitrag von Egi - am 09.12.2013
03:55

TRAM 20: Mitfahrt in einer TRAM in München: Stiglmaierplatz zum Hauptbahnhof

gerade gefunden Ein video, welches die Fahrt vom SMP zum HBF zeigt. ab ca. Sekunde 45 sieht man deutlich die besagten Uhren sowie die Telefonzellen. Auch wird deutlich wie schnell man vom SMP aus den Hauptbahnhof erreichen kann. Könnte vllt für Nicht-Münchner interessant sein.
Beitrag von reverb123 - am 19.11.2013
09:35

Munich Union Move 1995 - Techno (1/3)

@Bärlapp ja leider ist das video nichts neues. aber trotzdem ein herzliches willkommen, wäre schön wenn du hier mithilfst ich hab auch noch ein eher unbedeutendes video von 1995. das münchener Partyvolk...vielleicht ist es ja ne gedächnisstütze für damalige besucher dazu gibts unter anderen auch noch 2. und 3. teil
Beitrag von latte3 - am 18.11.2013
15:11

Ungeklärte Morde dem Täter auf der Spur. Eine irische Studentin u.a.Teil 3 / 3

Ach, jaja. Ich seh schon. Nun gut. Wir können natürlich auch wieder die Theorien vom Killer-Kumpel und rauschenden Drogenparties aus der Kiste holen. Bei der sich alle Freunde zum Sexualmord verabredet haben, nicht wahr. Offenbar ist das Szenario "ungesehen doch noch nach Hause gefahren und im eigenen Wohngebiet auf dem Fußweg nach Hause dem Täter begegnet" im Vergleich dazu vollkommen unrealistisch. Ich entschuldige mich vielmals. ab 0:54.
Beitrag von crabbitrabbit - am 28.02.2013
15:11

Ungeklärte Morde dem Täter auf der Spur. Eine irische Studentin u.a.Teil 3 / 3

Trotzdem wäre es denkbar, dass sie die Schwester anrufen wollte, es dann wegen eines Streits bzw. der Uhrzeit doch nicht getan hat. Sie hätte schnell in einer dunklen Ecke pillern können, wäre dann mit den Öffis nach Hause (nicht gesehen worden bedeutet ja nicht, dass sie nicht vielleicht doch mit ihnen gefahren ist) und wäre an der Endhaltestelle kurz vorm Elternhaus abgepasst worden. Wer weiß, sie wäre nicht das erste Opfer, welches in irgendein Nachbarhaus gezogen wurde. HAT man denn zwisch...
Beitrag von crabbitrabbit - am 27.02.2013
10:03

Die Pulverturm High Noon Zeitreise von 1995

@MonacoFranze ok, hatte ich vor gefühlten 50 seiten schon so vermutet - dieses mädchen muß in den betreffenden lokalen bekannt gewesen sein wie ein "bunter hund". Ein riesiger bekanntenkreis von flüchtigen bekannten ist schwer nachvollziehbar. Vielleicht ist sie in dieser nacht auf jemanden getroffen den sie nur vom sehen her kannte, was aber ausreichte um ihr vertrauen zu wecken... . Wenn wir die ausreissertheorie mal beiseite lassen ;-) ... . btw: vermittelt das video ein wenig die sz...
Beitrag von armleuchter - am 18.02.2013
07:05

Aktenzeichen XY 12.04.1985 8/9

ab 1:20 Polizei besucht Beerdigung nach Anhalterinnenmord und sieht die Freunde und Freundinnen DIREKT IM ANSCHLUSS am Straßenrand. Wollen alle nach Hause trampen. Soviel zum Thema "vorsichtiger geworden". Wer weiß, ob Sonja wirklich so beeindruckt vom Tod der Mitschülerin war, zumal das Mädchen nicht getrampt ist (also kein Zusammenhang).
Beitrag von crabbitrabbit - am 03.12.2012
10:03

Die Pulverturm High Noon Zeitreise von 1995

hier ein video zum "pulverturm 1995" - man kann sich gut vortstellen, dass sonja da gut reingepaßt hat...sehr viel schwarze klamotten, nasenringe und amulette... .
Beitrag von armleuchter - am 03.12.2012
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden