weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord in Wolfsburg

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:22
Hallo, bin neu hier :-) lese schon ne weile hier so ueber diesen und jenen fall und grusel mich ganz gern. Nun zum fall Wolfsburg meine gedanken: zunaechst frage ich mich, ob es keinerlei anhaltspunkte geben koennte, was Frau B im casino vor ihren fahrten von dort gemacht haben koennte. Erstens stelle ich mir vor, dass es doch video material geben muesste, sollte sie sich im oder vor dem Casino aufgehalten haben. Zweitens finde ich auch, dass es kein stimmiges bild von ihr ergibt, aufgrund der restlichen darstellung ihrer persoenlichkeit, wenn sie tatsaechlich in spielerkreisen verkehrte, dann wuerde ich dort eventuell eine chance auf ein "dunkles geheimnis" wittern, in welches sie verwickelt gewesen sein koennte. geldwaesche, zum beispiel. Ich glaube auch, dass der brief, der im aktzenzeichen xy beitrag zitiert wurde nicht von den probleme mit der austausch schuelerin handelten, sondern von etwas gravierendem in ihrer vergangenheit, was sie nicht verarbeitet bekommt, oder immer noch stets bereut. Die person, an die der brief gerichet war/ist, duetfte dieses hintergrundwissen bereits laenger mit Frau B teilen, schwebt er/sie deshalb auch in gefahr?
Ich an Stelle der Familie haette eine riesen Panik, denn Frauen neigen doch eher dazu, sich anzuvertrauen, anstatt geheimnisse, oder aengste tief in sich verschlossen zu halten. Ob der Ehemann nun ihr Feind war, oder nicht, ist wirklich aufgrund des xy films schwer zu beurteilen. Der Anruf seinerseits kam mir auch etwas "gewollt" herueber, aber irgendwie haben sich wohl noch nicht die richtigen spuren in seinem umfeld nachweisen lassen. Ich koennte mir schon vorstellen, dass er seine Frau in etwas hineingezogen hat, was wiederum ihre beziehung hinter den alltagsproblemen belastet hat.


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:22
@zmkkck
"auffällig verhalten" kann leider alles und nichts bedeuten...


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:24
@ist_senna
ausserdem war es November und es war kalt, da habe ich beim Sport auch schon mal die Kapuze bis ins Gesicht gezogen. ;-)


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:42
So nun will ich auch mal inhaltlich meinen ersten Eindruck los werden:
Nichts ist sicher, alles ist möglich. Leider.

Der Ehemann könnte es gewesen sein, wegen völlig kaputter Ehe, wegen aufgeflogenen Spielschulden, wegen weiß der Teufel was.
Andrerseits spricht da auch einiges gegen, zB Tatausführung und so weiter...
Er könnt ees also auch gut nicht gewesen sein.

Ein Liebhaber der SB könnte es gewesen sein. Wegen verschmähter Liebe oder was auch immer.
Es könnte aber auch gar keinen geben...

SB könnt ein was "großes" geraten sein. Missbrauch, Bestechung, Betrug, weiß der Teufel was. Was, was ihr über den Kopf gewachsen ist.
Ist aber ziemlich unwahrscheinlich.

Es könnte die Kanadierin sein. Einerseits.
Andrerseits: ein Mädchen vll um die 17, 18 Jahre?! Wie kommt die an entsprechende Kontakte, zumal wenn sie erst kurz im Lande ist?!

Es könnte ein Selbstmord sein. Klar, nicht grad die üblichste Selbstmordvariante, aber es soll schon vorgekommen sein, dass Leute einen Killer für sich selbst angeheuert haben.
Zugegebenermaßen auch SEHR unwahrscheinlich.

Es könnte ein überraschter Einbrecher gewesen sein. Da nix fehlt und auf Grund der Tatumstände (2 schüsse aus nächster nähe von hinten: sehr unwahrscheinlich.

Ganz verrückt: Es könnte eine Verwechslung gewesen sein... Auftragsmord galt eiglich der Gattin eines NAchbarn, aber bei der Auftragsübermittlung ist was schief gelaufen.

Was ich mit alledem sagen will:
Wir haben eiglich nichts handfestes. So frustrierend das auch ist.
Man, ich möchte mal eine wirkliche spannende Neuigkeit haben, die hier was echtes ins Rollen bringt...
Aber ob das in absehbarer Zeit kommt?

We'll see.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:42
Ich fand es merkwürdig, dass dieser Hinweis bei XX nicht genannt wurde, weil er ja schon bedeutsam erscheint. Aber gut, vielleicht hat einfach ein Radfahrer den Weg gesucht und wegen der geschlossen Kapuze nicht gleich gefunden. Nicht undenkbar.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:54
@Falconette
So sehe ich das auch. Man dreht sich hier im Kreis. Es fehlt einfach ein Puzzleteil und ohne dieses kommt man nicht weiter. Viel kann, nichts muss.
Für mich scheidet das Aupair aus, weil es in der Sendung absolut nicht erwähnt wurde, weder sie noch den Brief, den sie geschrieben hat.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 21:58
@zmkkck
dann wird es vielleicht ohne Bedeutung gewesen sein, sonst hätten sie es ja erwähnt. Vielleicht hat er sich auch gemeldet und ist somit raus aus der Geschichte.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:31
@zmkkck
zmkkck schrieb:Aber gut, vielleicht hat einfach ein Radfahrer den Weg gesucht und wegen der geschlossen Kapuze nicht gleich gefunden.
Das wiederum finde ich unwahrscheinlich.
Schau dir mal die Gegend respektive Radwege um das Haus der Bittners an...
Gerade weil es November ist, weil es kalt ist und wenn man auf dem Rad sitzt, zieht es wie Hechtsuppe, ist es nicht von der Hand zu weisen, dass hier was suspekt erscheint, zudem er ausgerechnet zur Tatzeit hinten am Haus bzw. Garten gesichtet wird. Will sagen, wer fährt freiwillig bei diesem Sauwetter im Spätherbst mit dem Fahrrad, zumal in einem abgeschlossenen Bereich, wie der Fanny-Lewald-Ring in WOB-Reislingen?
Für mich die eindeutigste Spur in diesem Fall, sofern die Zeugin es richtig gesehen hat?
Noch eindeutiger, als das zweimal gesichtete Auto mit pol. Kennzeichen SAW. (Wird ja nicht S-AW gewesen sein? Nur schwedische Autos haben noch dreistellige Buchstaben.)


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:33
@grabowsky
SAW ist ein deutsches Kennzeichen!! Es steht für den Altmarkkreis Salzwedel, einen Landkreis im Nordwesten des Landes Sachsen-Anhalt!!


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:34
Zum SAW-Auto:

Vielleicht waren es auch Detektive? Wenn ja, dann haben sie sich sehr "unauffällig" verhalten...
Was natürlich auch gewesen sein kann: Händler, die mit Hausrat und Antiquitäten handeln. Also Leute, die inserieren und den Leute ihren alten Kram wie Bilder und Bücher etc. abkaufen und sich das vor Ort anschauen und ggf. gleich mitnehmen?


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:35
@gulsvart
gulsvart schrieb:SAW ist ein deutsches Kennzeichen!! Es steht für den Altmarkkreis Salzwedel, einen Landkreis im Nordwesten des Landes Sachsen-Anhalt!!
Das ist doch klar. Es geht mir ja eventuell nur um eine mögliche Ableseverwechslung. Wäre ja nicht das erste Mal gewesen, oder?


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:36
@grabowsky
Achso, ok...
Dachte, du wolltest behaupten, in D gäbe es keine dreibuchstabigen Kennzeichen-Abkürzungen mehr... ;)


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:38
ich entschuldige mich gleich mal vorweg: ich bin jetzt direkt von Seite 35 hierher gesprungen, weil mich seit der xy-Sendung und den ersten 35 eine Frage beschäftigt. Sollte die zwischen 35 und hier erschöpfend diskutiert worden sein und daher jeden anderen langweilen: bitte meinen Beitrag einfach ignorieren!

ABER, was mich beschäftigt, ist diese mehr als kryptische Anspielung auf das Verhältnis zum Vater, die in der xy-Sendung in der Szene mit der Schwester gemacht wird - von SB kommend.

Da stellt sich für mich schon die Frage:
Erstens, warum wird das - so kryptisch und zusammenhangenlos - in der Sendung erwähnt, ohne, dass es vorher oder nachher auch nur den geringsten Bezug dazu gibt, warum das ev. für die Tat (und deren Aufklärung) wichtig sein könnte (nur so am Rande: die in den anderen Medien durchaus erwähnte Ausstauschschülerin kommt im Beitrag gar nicht vor!).
An sich werden doch bei xy gerade solche Details nicht gezeigt, wenn sie nicht einen unmittelbaren Bezug zu den Fragen haben, die die Kripo an potentielle Zeugen hat, oder? (Bei aller Subtilität in den Beiträgen, für die xy mittlerweile anscheinend auch schon 'berühmt' ist ;-)).

Zweitens, kann dieser ominöse Brief, dessen Empfänger anscheinend (zumindestens auf Seite 35 dieses threads) nicht wirklich geklärt ist, eventuell auch der Vater gewesen sein, bei dem sich SB rechtfertigt, entschuldigt (für einen Fehler, den sie - wann auch immer - gemacht hat)?

Das soll jetzt nicht heißen, dass der Vater etwas mit der Tat zu tun hat. Nicht im geringsten.

Sondern nur, dass es vielleicht für die Taxifahrten, den Brief, die Niedergeschlagenheit oder auch Besorgnis eine aus dem persönlichen Familienkreis stammende (also ihren Vater und dessen Familie betreffende) Erklärung geben könnte, die eben genau gar nichts mit der Tat selbst zu tun hat, sondern einfach eine unaufgearbeitete Vater-Tochter-Geschichte sein könnte, mit der sie zu der Zeit eben persönlich 'gekämpft' hat.
Die aber mit dem Mord rein gar nichts zu tun hat?


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:39
@gulsvart
gulsvart schrieb:Dachte, du wolltest behaupten, in D gäbe es keine dreibuchstabigen Kennzeichen-Abkürzungen mehr...
Sehe aber immer mehr ausländische Kennzeichen an Autos, die den deutschen bzw. EU-Kennzeichen sehr nahekommen, da muss man zweimal auf die blaue Nationenkennung achten.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:43
@grabowsky: sag das lieber shire, mein kommentar(21:42) war einer auf ihr ungläubigkeit (21:24) gegenüber meiner äußerung von 21:17, ich finde diesen Umstand an sich ja genauso bemerkenswert, abgesehen davon, wie wetterfest der Radsportler unterwegs war. .


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:47
@nilhörnchen
Vater im XY-Filmchen
Das habe ich auch schon vor ein paar Tagen angefragt.
1. Schwester fragt: "Wie geht es Vater?" Opfer antwortet: "Auch so eine Baustelle!"
Zur Baustelle: soll das suggerieren, dass das Verhältnis zum Vater genau so besch... ist wie in ihrer Familie, weil sie sich beklagt, dass sie allen alles nachräumen muss? Weil ihr Mann ihr gegenüber wenig bis keine Empathie zeigt und den Töchtern lieber Geschenke schenkt? Weil die Töchter ihr zu früh flügge werden und sie befürchtet, dass ihr Erziehungsstil ignoriert wird?
2. Warum fragt die im Kreis Braunschweig lebende Schwester über das Wohlergehen des Vaters?
Hat sie (gar) keinen oder nur selten Kontakt zu ihm? Lebt er in einem Heim, Pension oder liegt er im Krankenhaus/Hospiz?


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:51
@zmkkck

Habe halt Dich zitiert, weil du den Radler wieder aufgeführt hast. Bitte nicht persönlich nehmen.

Wäre es Sommer oder ein sonniger Herbsttag gewesen, dann hätte man von einem bloßen Verfahren eines Radlers sprechen können. Aber es war leider unter der Woche Ende November.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 22:56
@grabowsky
nur um das mal klarzustellen. Ich bin Sportler und fahre bei jedem Wetter Rad und in jedem Monat des Jahres, deshalb ist es für mich nichts aussergewöhnliches, wenn ein Radfahrer im November unterwegs ist. Selbst die Kapuze ist da für mich selbstverständlich.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 23:00
@grabowsky: jaa--. Der Radfahrer ist natürlich interessant, schade wie gesagt, dass man so wenig über ihn weiß bzw das nicht gezeigt wurde bei XY, ---.

@Shire fährst du unter der Woche, vormittags Rad? Oder doch lieber wenn, dann nach der Arbeit? Und auffällig soll er sich ja verhalten haben, was immer damit gemeint war.


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 23:04
@Shire:-) Normalerweise fahre ich doch nicht über eine Wiese, wenn dann lieber eine Straße oder einen Radweg entlang?! Das ist doch nervig auf so einer Wiese. Na egal.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tatort Bahn/Bus133 Beiträge
Anzeigen ausblenden