Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord in Wolfsburg

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:07
watson123 schrieb:Ich kam auf Anwaltsbesuch, weil nach meiner Vorstellung Therapeutenbesuche viel häufiger und regelmäßiger hätten stattfinden müssen.
Ja.

Solange wir nicht wissen, was es mit diesen ominösen besuchen auf sich hat, werden wir fröhlich spekulieren. Verstrickung in irgend eine berufliche Affäre kommt mir auch in den Sinn - aber wir wissen es eben nicht.


melden
Anzeige
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:09
@watson123
Vll hat sie auch jemanden gesagt (wie auch in dem Brief), dass sie so nicht weiterleben kann, dass sich etwas ändern muss. Derjenige war aber an einer Änderung nicht interessiert (entweder privat, wegen der Korruptionsaffäre oder wegen allem beiden). Dieser Jemand wollte auf keinen Fall die Karten auf den Tisch legen und da sie schon länger bettelte und auf eine Selbstanzeige oder sonst etwas bestand, plante derjenige den Mord. Ich vermute evtl sogar, dass sie wirklich eine Liebesaffäre mit einem Arbeitskollegen oder sogar Vorgesetzten hatte und dadurch mit in die Sache hineingeschlittert ist. Evtl. wurde die ganze Sache zuerst heruntergespielt, bis alles eskalierte.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:27
Ich denke in diesen Fall werden viel zu viele Geheimnisse reininterpretiert.
Das war eine ganz normale Familie mit zwei fast erwachenen Töchter ,22 Jahre verheiratet. Beide in guten Verhältnissen lebend ,hatten Arbeit ,mittleres Alter, Midlifecrise,die Ehe nix besonderes mehr,keine Gewalt aber auch keine Harmonie.Ein irgendwie dahinplätschern und ab und zu mal füe mehr Abwechslung eine gemeinsame Reise.
Das genügte aber nicht mehr.Man ist eben heute anspruchsvoller was eine Partnerschaft betrifft. Sowohl Männer wie auch Frauen.
Ich denke mal um es auf einen Nenner zu bringen,sie hatte ernste Trennungsabsichten und die Taxifahrten gingen vlt zu einem Anwalt(in) um sich beraten zu lassen.Vlt wurde sie dabei beobachtet?
Oder andersrum gedacht sie beobachtete einen Anwaltsbesuche(e) beim EM?
Deswegen die heimlichen Taxifahrten,auch an frühen Abenden und auch nicht allzuoft und sie war ja auch nicht sooo lange weg .Anwälte haben ja meist ihre Kanzleien in der Stadt-Innenstadt.
Auch mit dem Gästezimmer einrichten, passt, da ja vlt eine räumliche Trennung (getrennt von Bett und Tisch)bevorstand?
Meine Güte, das sind Dinge die heutzutage in jeder 2. Ehe passieren.
Der eine verkraftet es eben ,der andere nicht.Wobei das hier KEINE Anspielung ist auf den Ehemann !
Aber das die Kripo so denkt, kann ich absolut nachvollziehen.
Spätestens jetzt sollte aber die allgemeine Schweigepflicht für Ärzte,Therapeuten Anwälte ,Pfarrer etc mal aufgehoben werden .Es geht um einen schwerwiegenden Delikt.Also sollten diese Leute eben auch mithelfen den Fall zu lösen.Deswegen vlt auch das Anonyme Hinweisportal?


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:44
@Granola
Das sehe ich auch so... die Phantasie geht hier mit einigen durch...


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:46
@obskur
Wobei die Töchter das sicher so nicht genau mitgekriegt haben oder auch nichts wissen wollten ,da selbst in Beziehungen schon.


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:47
Granola schrieb:Deswegen vlt auch das Anonyme Hinweisportal?
Guter Gedanke.

Was Du zur Ehe etc schreibst stimmt, ist wohl für viele auch ansatzweise nachvollziehbar, Honeymoon vorbei, Kinder demnächst ausm haus..."und das wars jetzt?"

Aber Mord? Wenn die ein Liz-Taylor-Richard-Burton-Ding abgezogen hätten. Ham se aber nich. Wenn der Ehemann Kontakte in gewisse Millieus hätte. Hatte er aber nich (nach allem, was wir wissen). Wenn es auffällige geldbewegungen gegeben jhätte. Gab es aber nich. etcetcetc, wir hatten das alles ja schon durchgekaut.

Ich habe zu wenig Infos, der Fall ist nicht griffig für mich. Natürlich schließe ich auch Täter aus dem Nahbereich vulgo Mann nicht aus - dass die Polizei AUCH in diese Richtung denkt, ist völlig in ordnung; sie wäre unfähig, täte sie das nicht. Aber man muss eben auch anderes andenken: Involviert in eine Korruptionsaffäre, enttäuschter Liebhaber.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 11:56
pfiffi schrieb:Wenn der Ehemann Kontakte in gewisse Millieus hätte. Hatte er aber nich (nach allem, was wir wissen).
Hab die jüngste XY-Sendung nicht so en detail mitbekommen, in der stern.tv-Sendung davor hiess es, der Ehemann hätte gerne Glückspiel gemacht und sei ins Kasino, und die Kripo habe ihm daraus einen Strick drehen wollen, sowohl was ein Motiv (Spielschulden) als auch was brisante Kontakte angeht. War aber nicht so klar ob das Gerücht oder echt war...


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:02
z3001x schrieb: in der stern.tv-Sendung davor hiess es, der Ehemann hätte gerne Glückspiel gemacht und sei ins Kasino,
Ui.

Habe ja verzweifelt nach der stern-tv-sendung gesucht.

Echt jetzt?

Really?

Okay, dann muss ich den Fall neu überdenken.


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:04
Also, wir bräuchten jetzt wirklich dringen diese scheiss-stein-tv-Sendung...kann jemand helfen?


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:05
@pfiffi
Nein bitte nicht!! Ich meine mich zu erinnern,das der Ehemann dieses als Gerücht dargestellt hat,was andere sich so erzählen,aber nicht stimmt!!


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:07
@z3001x Deswegen auch das Cssino im Hintergrund der xy-Sendung?
Mußte ja irgendeinen Bezug haben und welche brisanten Kontakte?Kann mir es fast denken um was es geht .Wenn du es nicht öffentlich schreiben kannst dann per PN?


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:08
minu16 schrieb:Nein bitte nicht!! Ich meine mich zu erinnern,das der Ehemann dieses als Gerücht dargestellt hat,was andere sich so erzählen,aber nicht stimmt!!
Okay. Vielen Dank. Ggfls Frage nach kreuzfahrten deswegen? haben AIDA-Schiffe ein kleines Casino an Bord?

Wenn es wirklich nur ein Gerücht ist, dann ist das, was gegen den Ehemann abgeht, schon ganz schön übel.


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:08
Ich weiß nur,sie war am 11.12.2013....leider kein Video mehr.


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:09
hm wahrscheinlich wurd die vom Netz genommen - evtl durch Polizei...


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:09
von Spielsucht oder Schulden war nie die Rede


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:10
Anyway: Wenn er im casino war, gerne mal zockte, dann würde ich das in verbindung mit der tatsache, dass der Täter genau wusste, wann sie allein zuhause ist, und in verbindung mit der tatsache, dass keine Eibbruchspuren vorlagen, tatsächlich schon mal zumindest überprüfenswert finden.

Wenn das casino-Gerücht nicht stimmt, liegt ein übler Gerüchte-Stadl vor. Dann verstehe ich den Ehemann, sich dagegen massiv zu wehren.


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:13
Es sind mittlerweile sämtlichen Videos raus und verschiedene Berichte auch.

Ich finde auch nichts mehr wo das mit dem Kindesmissbrauch stand.


melden

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:14
Man muss bedenken: Im XY-FF wollte man ja nicht sagen, an wen SB den Brief geschrieben hat. In der Stern-TV-Folge weiß man es dann doch. Daher wird man das Video wohl auch nicht mehr (so leicht) im Internet finden.


melden
Anzeige
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

08.02.2014 um 12:16
@pfiffi
Unstreitig ist aber dass das Casino im xy-Film im Hintergrund von dem Taxistand SEHR DEUTLICH angezeigt wurde. Man hätte es auch umgehen können.Die Filme-Macher denken sich eben auch was dabei.Was der Zuschauer dann denkt ist ja Fantasie und auch soo gewollt?


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden