Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord in Wolfsburg

MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 06:58
@gana


Ja das stelle ich mir auch brutal vor in einem haus zu leben wo meine mutter hingerichtet wurde schreckliche vorstellung.

Ich denke die polizei geht deshalb von einem Auftragsmord aus da die tat doch sehr professionell wirklt mit 2 schüssen in den nacken. Ob das natürlich stimmt das ist wieder eine andere frage.


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 07:23
Ich finde die Argumentation "Welcher Vater tötet die Mutter seiner Kinder im eigenen Haus" etwas komisch - welcher normale Vater tötet denn überhaupt die Mutter seiner Kinder? Wer dazu bereit ist, dem traue ich auch zu, es im eigenen Haus erledigen zu lassen.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:37
Schade, schade... Der Stern TV Auftritt wirkt auf mich doch sehr einseitig! Es werden nur die Aussagen des Herrn Bittners dargestellt... objektiv wäre anders! Was Bitteschön, soll der Mann anderes sagen- unabhängig davon, ob er dort als unschuldiger oder Täter sitzt?! Interessant wäre insgesamt eine Einschätzung naher Angehöriger, der Kripo und ganz bestimmt auch der Kollegen von Frau Bittner und des Au-pair-Mädchens!


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:38
Lara1973 schrieb:Schade, schade... Der Stern TV Auftritt wirkt auf mich doch sehr einseitig!
Hat den Bericht inzwischen jemand hochgeladen?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:39
Keine Ahnung? Ich habe ihn damals bei der Ausstrahlung gesehen?!? Würde ihn mir aber auch gerne nochmal anschauen....


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:41
Achso ok :) Ja, ich hab ihn noch gar nicht gesehen leider...


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:43
@Grippeminaud
Ich finde deine Frage "welcher Vater tötet überhaupt die Mutter seiner Kinder" sehr gut! Die Antwort kann jeder aus den Medien entnehmen... das "warum" ist dabei meistens so nichtig, dass als Motiv die niedrigsten Beweggründe in Frage kommen... In unserer Vorstellungskraft, muss es was ganz schreckliches, großes sein.. für den Täter reicht da oftmals schon die Absicht einer Trennung/Scheidung...


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:47
@gana
Du hast geschrieben, du kannst dir nicht vorstellen, dass Frau Bittner den Mörder nicht gehört hat. Stand sie nicht an der Brotmaschine? Ich denke, das hat er ausgenutzt und sich herangeschlichen.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:52
Lara1973 schrieb:das "warum" ist dabei meistens so nichtig
Ja eben weil manche Leute eine so geringe Hemmschwelle haben, finde ich nicht, dass noch viel mehr nötig ist, um es im eigenen Haus zu tun!


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:53
@bärlapp
im Filmbeitrag schnitt sie das Brot "von Hand"


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:55
@Shire
Oh, das hatte ich nicht mehr in Erinnerung. Entschudlgiung. Nehme ich zurück.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 08:56
@bärlapp
Warum soll Frau Bittner den Mörder gehört haben?! Wer weiß, vielleicht dudelte das Radio? Wenn man nicht grade ruhig auf dem Sofa sitzt, nimmt man Hintergrundgeräusche sicherlich gar nicht bewusst war!? Nach dem Aufstehen, gehe ich in die Küche und schalte die Kaffeemaschine an... ich habe mich schon oftmals tierisch erschrocken, weil ich nicht gemerkt habe, dass meine Tochter noch im Haus ist und sich direkt hinter mich geschlichen hat... ob das geräuschlos verlief, keine Ahnung? Wenn man niemanden im Haus vermutet, ist man ja nicht auf der Lauer!?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:00
@Lara1973
Nein, diese ursprüngliche Frage wegen dem Nichthören des Täters kam nicht von mir. Aber ich hatte dann irrtümlicherweise an die Brotmaschine gedacht, worüber man mich jetzt ja aufgeklärt hat. Nein, ich habe auch schon oft nicht gehört, wenn mein Mann zur Türe rein kam und auf einmal hinter mir stand, weil man einfach teilweise so in seine Arbeit vertieft ist, dass man es nicht wahrnimmt.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:07
Grade wenn man vom Einkaufen kommt und vielleicht irgendwie in Eile ... dann bekommt man sicherlich überhaupt nichts mit! Sollte sich der Mörder bereits im Hause befunden haben, reichen vielleicht schon ein paar Schritte bis zum Opfer aus... Und der Täter hätten sicherlich keine Holzclogs an... !?

Als Szenario gebe es ja nur zwei Möglichkeiten! A. Der Täter kam durch die Eingangstür und Frau Bittner ließ ihn ein- da sie nicht an der Tür überwältigt wurde- muss sie ihn gekannt haben! Das wiederum birgt für den Täter eine enorme Gefahr, schließlich würden die Nachbarn ihn vermutlich auch kennen oder erkennen?!
B. Der Täter wär bereits im Haus... dann kommt nur ein Schlüssel in Frage! Das schränkt den Täterkreis um einiges ein...


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:12
Frau B. ist beim Brotschneiden erschossen worden, hat aber die Einkaufstaschen noch im Flur stehen. Hatte sie nach fitness-studio Heisshunger oder warum schneidet sie erstmal Brot, nachdem sie reingekommen ist? Aussderdem hatte sie eine Waffe=das Brotmesser und das hat den Täter auch nicht abgehalten.


melden

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:13
@Lara1973
es gäbe auch theoretisch noch eine dritte Möglichkeit.
Vielleicht ist SB mehrmals an das Auto um die Einkäufe rein zu tragen und der Täter ist dann unbemerkt durch die offene Haustür. Ich kenne allerdings die Örtlichkeiten nicht.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:14
@Lara1973

Dann müsste sie mit dieser Person aber sehr gut vertraut gewesen sein, weil sie ihr ansonsten nicht den Rücken zugedreht hätte, um sich ein Brot abzuschneiden.

Ein Schlüssel. Wer hätte die Gelegenheit gehabt, kurzfristig von S,.B. einen Schlüssel zu entwenden und diesen nachmachen zu lassen? Wäre diesbezüglich während ihres Trainings im Fitnessstudio Gelegenehit gewesen? Wo befinden sich in Wolfsburg Schlüsseldienste?

Ein Schlüssel, der evtl. gelegt war.

Ein Schlüssel, den man bei einem Nachbarn oder bei Verwandten für alle Fälle hinterlegt hat.

Ein Schlüssel, den das Aupair-Mädchen evtl. nicht zurückgegeben hat.

Ein Schlüssel, der dem Täter evtl. direkt ausgehändigt wurde.

Welche Möglichkeiten gibt es noch? Es handelt sich natürlich um eine reine Spekulation.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:15
@bärlapp
@Lara1973
Für mich sieht es eher so aus, als hätte sie das Rausmräumen des Eingekauften kurz unterbrochen, um Brot zu schneiden.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:16
@Shire
Diese Wahrscheinlichkeit zog ich eigentlich in Betracht. Hatte er in unmittelbarer Nähe des Hauses, Gelegenheit sich zu verstecken und ungesehen vom Nachbarn ins Haus zu gelangen?


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

11.02.2014 um 09:17
@bärlapp
ich kann mir nicht vorstellen, dass der Nachbar das Haus ständig im Auge hatte. Der wird ja auch irgendeiner Arbeit nachgegangen sein. Vielleicht hat der Täter einen günstigen Moment genutzt. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass er gesehen wird, ist natürlich sehr hoch.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden