Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 08:57
Ein kleines Detail ist mir gestern noch aufgefallen:

Auf BBC wurde das Statement des Rechtsanwalts von Pistorius gesendet und das ging in die Richtung: " Es geht ihm (Pistorius) gut...". An den genauen Wortlaut kann ich mich nicht mehr erinnern, aber wie kann es einem bitte auch nur im Ansatz gutgehen, wenn man gerade - ob bewusst oder aus einem Irrtum heraus - seine eigene Freundin erschossen hat???
Wenn es Pistorius im Moment auch nur "den Umständen entsprechend" gut gehen würde, würde das einiges über ihn aussagen. Falls es ihm dreckig geht - und das halte ich eher für wahrscheinlich - frage ich mich, wie ein Rechtsanwalt solch ein offensichtlich unsinniges Statement abgeben kann.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:09
@KonradTönz1

In dem Artikel, den ich gerade reingestellt habe, steht das auch, dass der Anwalt das gesagt habe. Der Vater sagte dagegen, er sei "traurig"...

Dass er selbst Affairen hatte, kann auch ein Ausdruck von Minderwertigkeitsgefühlen sein, sich durch Sex mit anderen Frauen bestätigen zu lassen, dass er begehrenswert ist... Oft sind untreue Menschen paradoxerweise gleichzeitig total paranoid, was die Treue des Partners betrifft... Habe ich selbst im eigenen Bekanntenkreis erlebt, vor dem Ehemann einer Bekannten war keine Frau sicher, die nicht bei "Drei!" auf dem Baum saß, aber trotzdem hat er seine Frau ständig mit Argusaugen bewacht, und wenn sie nur mal sich die Haare anders machte oder dezent schminkte oder was Neues zum Anziehen kaufte, kriegte er sofort Eifersuchtsanfälle.

Klar kann man hier nur mutmaßen, wir kennen die Betroffenen nicht persönlich, aber das ist doch bei ALLEN Fällen hier so. Man kann sich aber aus eigenen Erfahrungen und dem, was man weiß über Menschen und Situationen, ein Bild machen. Ich sage nicht, dass es so ist, wie ich vermute, ich sage nur, dass es für mich das wahrscheinlichere Szenario ist als die Einbrechertheorie. Die nächsten Tage werden es zeigen, ob ich mit dieser Einschätzung richtig liege oder nicht, habe auch kein Problem damit, meine Meinung wieder zu ändern, wenn weitere Details das erforderlich machen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:33
Ich gehe auch nicht von einem vermuteten Einbrecher aus, denn die Freundin ist wohl lt. Überwachungskamera abends um 8:15 zuletzt ins Haus gekommen. Ich gehe auch mitlerweile von einem häuslichen Disput aus, aber ich würde nicht so weit gehen, den mutmaßlichen Täter aufgrund seiner Behinderung als unsicher etc. etc. zu charakterisieren. Das ist mir viel zu weit hergeholt und klischeehaft.

Wenn man die Tweets von Steenkamp nimmt, zu der Tatsache, dass sie für ihn noch Valentinsgeschenke besorgte, glaube ich nicht dass sie Anlass zu Eifersucht gab. Ich vermute es war eher anders herum. So wie er mitlerweile in vielen Berichten geschildert wird, war er sehr dominant, evtl. auch arrogant. Dies sind zwar auch nur subjektive Einschätzungen aber ein wenig fundierter als Überlegungen ausschließlich aufgrund seiner Behinderung.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:33
shirleyholmes schrieb:Es war eher er, der Anlass zu Eifersucht gab in der Beziehung. Ich finde eure Psychoanalysen eines völlig unbekannten nur aufgrund seiner Behinderung putzig.
Ich bin deiner Meinung, hier wird etwas zu viel Trivialpsychologie betrieben. Sicher bin ich mir nur, dass die Einbrechertheorie nicht stimmen kann und dass es sich um eine von den Medien in die Welt gesetzte Legende handeln muss. Die bekannten Umstände der Tat und die eindeutigen Statements der Polizei belegen das. Wenn der Tathergang noch offen wäre, hieße es wohl auch in Südafrika eher "wir ermitteln in alle Richtungen".
Gespannt bin ich auf das Motiv, sofern wir überhaupt jemals etwas davon erfahren werden. Es kann ja echt Eifersucht gewesen sein, oder irgendeine andere Form der Kränkung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:38
Scheinbar wurde sie durch die Badezimmertür erschossen.

Verbarrikadiert?

http://news.sky.com/story/1052489/oscar-pistorius-girlfriend-shot-in-bathroom

(nachgereicht)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:41
Hast Du hierfür eine gwelle bzw, Quelle?
@shirleyholmes


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:46
@KönigIsakim
Also: Durch die NICHT offenstehende, oder geschlossene Badezimmertür meinst du? Und dann so gezielte Schüsse in Kopf und Brust ?


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 09:49
His lawyer Kenny Oldwage said his client was "very well, obviously emotional, but fine".
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein solches Statement in irgendeiner Weise Pistorius nutzen kann, egal wie es zu der Tat kam und egal wie es ihm tatsächlich geht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 10:02
KönigIsakim schrieb:Also: Durch die NICHT offenstehende, oder geschlossene Badezimmertür meinst du? Und dann so gezielte Schüsse in Kopf und Brust ?
"through a bathroom door" heisst ja scheinbar DURCH die Tür. Aber die englischen Medien sollte man immer mit viel Vorsicht genießen. Speziell Murdoch Medien.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 10:16
Und wer war auf welcher Seite der Badezimmertür?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 10:20
Ein Bericht direkt aus Südafrika, auch mit Vorsicht zu genießen:

http://www.timeslive.co.za/local/2013/02/15/pistorius-shot-girlfriend-through-bathroom-door-report

Pistorius shot girlfriend through bathroom door:
A copy of documents from the medical examination of Oscar Pistorius after he was taken into police custody yesterday.

A newspaper reported on Friday that Paralympic and Olympic track star Oscar Pistorius shot his girlfriend, model Reeva Steenkamp four times through a bathroom door at his Pretoria home.

Beeld's front page story, headlined "Dood agter deur [Dead behind door]", said it understood Steenkamp was shot four times through a bathroom door.

According to the paper, the police and security guards were called to his house two hours before the shooting, after neighbours heard the runner and Steenkamp arguing.

The police were called out a second time around 3am after neighbours heard gunshots, the paper said, quoting an unnamed Silver Woods estate resident.

Pistorius is due to appear in court on a murder charge.

Police have given few details of the shooting, other than to say Steenkamp died of gunshot wounds.

--------------------------

Wenn das stimmt war die Polizei bereits zwei Stunden vorher schon einmal am Haus wegen eines heftigen Streits.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 11:32
da kann sich Oscar Pistorius wohl nicht mehr raureden.

Sollte ihm ein Mord nachgewiesen werden, könnte er in Afrika mit der Todesstrafe rechnen ?

Ob behindert oder nicht,Komplexe deshalb oder nicht, für mich ist das kein Entschuldigungsgrund jemanden zu töten.

Aber wenn es schon öfter Streit gab, warum bleibt dann eine Frau ?
Das Model hatte es doch garnicht nötig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 11:37
In Südafrika gibt es keine Todesstrafe.

Die beiden waren erst 4 Monate zusammen. Ob es während dieser Beziehung schon Vorfälle gab ist unklar.

Die Anklage lautet auf "vorsätzlichen Mord"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 12:49
Für mich hat ein Waffennarr mit einem Schrank voller scharfer Schusswaffen eindeutig ein Egoproblem, was er durch die Waffen zu kompensieren versucht. Ob er nun behindert ist oder nicht. Die Behinderung könnte natürlich ein naheliegender Grund für das Egoproblem sein. Ich geh die Sachen halt gern von der psychologischen Komponente an, um Erklärungen (nicht Entschuldigungen!) für bestimmte Verhaltensweisen zu finden, wobei der naheliegendste Gedanke natürlich nicht immer richtig sein muss, aber mangels weitere Informationen kann man sich ja nur aus dem was basteln, was da ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 12:50
@diegraefin
Du und deine trivialen Psychoanalysen^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 17:44
LIncoln_rhyME schrieb:Ich teile Deine Meinug voll und ganz. Ich kann mir auch vorstellen, dass er mit seiner Situation nicht zufrieden ist oder war und er von selbstzweifeln zerfressen ist. "was wäre wenn ich nicht behindert wäre" "warum ich?". solchen menschen hilft es dann auch nicht, dass sie viel geld haben, luxus, schöne frauen. wer mit sich selbst nicht zufrieden ist, dem wird die zufriedenheit auch nicht von aussen gegeben.
LIncoln_rhyME schrieb:Du und deine trivialen Psychoanalysen^^
Bissi schizo ist ja auch mal ganz interessant zu analysieren. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 18:23
@diegraefin
ich glaube, du kannst die ironie erkennen, deshalb diese neumodernen "^^"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 18:29
@Locard

Ach du liebes Lieschen, ich werde anscheinend echt alt. :D

Die ^^ kannte ich gar nicht, hab mich schon gewundert über deinen schnelles Sinneswandel. Mea Culpa!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 19:41
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-pistorius-reeva-steenkamps-tod-erschuettert-suedafrika-a-883691.html

Todesschüsse auf Freundin: Pistorius spricht von schrecklicher Tragödie
Von Benjamin Dürr, Pretoria

Die Staatsanwaltschaft wirft Oscar Pistorius Mord vor. Doch der Spitzensportler hat die Schuld am Tod seiner Freundin Reeva Steenkamp bestritten. In Südafrika lenkt der Fall die Aufmerksamkeit auf ein riesiges Problem: Gewalt gegen Frauen.

Auf dem Rücksitz des Polizeigeländewagens konnte Oscar Pistorius sich noch unter einer Jacke verstecken. Später, in Saal C des Gerichts in Pretoria, stand der Mann ungeschützt vor der Weltöffentlichkeit. Er hörte, der Staat Südafrika klage ihn wegen Mordes an. Dann begann er zu schluchzen und vergrub das Gesicht in seinen Händen. Kameras klickten.

Gewalt, besonders gegen Frauen, ist in Südafrika allgegenwärtig - und Waffen sind es auch: Geschätzte sechs Millionen Handfeuerwaffen sind im Umlauf. Täglich werden in Südafrika fast 50 Menschen ermordet. Der Großraum Johannesburg und Pretoria gilt als einer der gefährlichsten Orte der Welt. Alle acht Stunden werde eine Frau von ihrem Lebensgefährten getötet, so die Anti-Waffen-Bewegung "Gun Free South Africa".
Steenkamps Tod wühlt Südafrika auf. Manche glauben, Pistorius habe - so wie früh in südafrikanischen Medien berichtet - seine Freundin möglicherweise mit einem Einbrecher verwechselt und versehentlich getötet. Doch viele glauben nicht an ein Versehen. Bisher sind nur wenig Fakten bekannt: Reeva Steenkamp wurde am Donnerstag tot aufgefunden; die Tatwaffe ist auf Oscar Pistorius zugelassen, der mit Steenkamp wohl allein im Haus war. Und: Die Polizei war schon einmal wegen eines Zwischenfalls gerufen worden.

Inzwischen entsteht ein Bild von Pistorius, das im Widerspruch zur bisherigen öffentlichen Wahrnehmung steht. An seinem Bett habe stets ein Baseballschläger gestanden, berichteten südafrikanische Medien. Wenn er nachts nicht schlafen konnte, habe er Schießen geübt.

Er wurde als "Blade Runner" gefeiert

Pistorius galt in Südafrika als Held und weltweit als Inspiration für Menschen mit Behinderung. Er trat als erster beidseitig amputierter Sportler bei den Olympischen Spielen an, holte 2012 bei den Paralympics Gold und stellte einen paralympischen Rekord auf. Er wurde als "schnellster Mensch ohne Beine" und "Blade Runner" gefeiert.

Es geht inzwischen aber nicht mehr nur um den Absturz eines Sporthelden und den tragischen Tod eines Models - sondern um Gewalt gegen Frauen in einem viel größeren Zusammenhang. Im Onlineportal Daily Maverick schreibt Rebecca Davis, Pistorius' Heldenstatus dürfe nicht blind machen. Die Fakten deuteten auf eines hin: "einen grausamen Akt häuslicher Gewalt". Südafrika ist verrückt nach Helden und nach Sport. Davis schreibt, Athleten würden als die "männlichsten Männer" gefeiert. Aggressive, testosterongesteuerte Männlichkeit habe einen hohen Stellenwert.

Oscar Pistorius' Freundin sei nur eine von rund 2500 Frauen, die jedes Jahr in Südafrika ermordet würden, sagte Lerato Moloi vom Institute of Race Relations. Sie hoffe, dass nun das Problem der Gewalt gegen Frauen zum Thema werde, erklärte Moloi der Tageszeitung "Mail&Guardian".
Erst vor ein paar Tagen löste der Fall von Anene Booysen Entsetzen aus. Das Mädchen war von einer Gruppe Jugendlicher um ihren Ex-Freund vergewaltigt worden. Sie wurde so schwer verletzt, dass sie wenig später starb. Seither ist das Land nicht mehr zur Ruhe gekommen. Frauen haben zum "BlackFriday" aufgerufen, um an Anene Booysen zu erinnern.

Auch Reeva Steenkamp, die getötete Freundin von Oscar Pistorius, engagierte sich gegen sexuelle und häusliche Gewalt: "Tragt schwarz im Kampf gegen Vergewaltigung und Frauenmissbrauch #blackfriday", twitterte sie. Wenig später war sie tot.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.02.2013 um 19:46
Was ich an dem Fall merkwürdig finde, ist dass die beiden erst seit 4 Monaten zusammen waren. Normalerweise hängt der Himmel da doch noch vor lauter Verliebtheit voller Geigen, es ist kaum vorstellbar, wie sich in 4 Monaten negative (!!!) Emotionen entwickeln und so dermaßen hochschaukeln sollen, dass einer den anderen erschießt. Sie wird ja nicht seine erste Freundin gewesen sein, und die anderen leben ja wohl auch alle noch... Was kann denn da nur passiert sein zwischen den Beiden? Die Polizei und Staatsanwaltschaft scheinen ja ein Versehen komplett auszuschließen und setzen mit der Mordanklage ja auch Vorsatz voraus. (Sonst hieße es ja Totschlag.) Nachbarn sagten aus, es gab vorher Streit und Schreie.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden