weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:01
@pajerro
pajerro schrieb:warte auf das Statement der Polizei, alles was die Presse drüber berichtet kann man beruhigt anzweifeln.
Nur werden wir das Statement der Polizei auch nur aus der Presse erfahren.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:05
natürlich, aber dann steht da nicht - angeblich oder aus Quellen der City Press.-


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:05
hier seine eidesstattliche Erklärung:

http://www.timeslive.co.za/local/2013/02/19/oscar-pistorius-affidavit-on-how-he-shot-reeva-steenkamp
Paralympian Oscar Pistorius was emotional when his affidavit on how he shot his girlfriend Reeva Steenkamp was read to the Pretoria Magistrate's Court on Tuesday.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:06
Ist die toilette in dieser Luxuswohnung wirklich so klein ?
Gab es Bilder vom Tatort ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:07
charms schrieb:Von Totschlag wird man ihn nicht freisprechen können.
In dem Zusammenhang stellt sich mir jetzt eine interessante Frage, die mir aber wohl nur jemand beantworten kann, der sich im südafrikanischen Strafrecht auskennt:
wenn die Staatsanwaltschaft jetzt also auf vorsätzlichen Mord plädiert, wie gebunden ist die Jury dann, bei ihrem Urteil NUR den Tatbestand Mord zu berücksichtigen?
Oder mit anderen Worten: wenn wir davon ausgehen, dass auch in Südafrika an den Tatbestand Mord bestimmte Merkmale gebunden sind im Vergleich z. B. zu Totschlag könnte die Jury, wenn sie zu dem Ergebnis käme Mord ist es nicht, weil ihrer Meinung nach ein Tatmerkmal nicht erfüllt ist, dann sagen: "In Bezug auf Mord ist der Angeklagte unschuldig aber wir befinden ihn des Totschlags schuldig". Oder MUSS die Jury dann "nicht schuldig im Sinne der Anklage" befinden.

Ich hoffe irgendwer versteht, was ich hier sagen wollte :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:08
@.lucy.
Die Toilette ist im Bad durch eine extra Tür vom Rest des Bades getrennt, so habe ich es verstanden, wie klein die ist, weiss ich nicht, es gab nur Zeichnungen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:19
@krungt

Nirgendwo habe ich Herrn P freigesprochen. Sie sollten nochmals gründlich lesen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:20
@SKlikerklaker

Ich hab das verstanden und hoffe der anklage unterläuft kein Fehler
Die Verteidigung ist nicht zu unterschätzen
SKlikerklaker schrieb: Oder mit anderen Worten: wenn wir davon ausgehen, dass auch in Südafrika an den Tatbestand Mord bestimmte Merkmale gebunden sind im Vergleich z. B. zu Totschlag könnte die Jury, wenn sie zu dem Ergebnis käme Mord ist es nicht, weil ihrer Meinung nach ein Tatmerkmal nicht erfüllt ist, dann sagen: "In Bezug auf Mord ist der Angeklagte unschuldig


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:20
Comtesse schrieb:In der Nacht wurde 2x der Wachdienst gerufen wegen häuslicher Gewalt, und dann soll man plötzlich glauben, sie waren ja so verliebt und er hätte sowas nie getan: Klar dass ER das jetzt sagt, um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen!
Quelle?

Ich halte das für ein Gerücht. Das würde nicht zu seiner Aussage passen, dass alles in Ordnung war. Sie hat Yoga gemacht, er TV geschaut.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:21
@charms

Da sieht man mal wie weit es mit der Hetzpresse kommen kann :)
Ich klink mich hier aus, viel Spaß noch an die Hobbyrichter


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:21
Die Polizeisprecherin selbst hat im ersten Statement vor laufenden Kameras gesagt, es gab im Vorfeld Fälle von häuslicher Gewalt und dass in der Nacht 2x der Sicherheitsdienst gerufen wurde von Nachbarn, weil, das Paar sich stritt. Das ist nicht aus der Bild o.ä., dieses Interview wurde in der Tagesschau ausgestrahlt und ich konnte mit meinen eigenen Ohren hören, wie die Polizeisprecherin das sagte. (Ja, ich bin des Englischen durchaus so mächtig, das auch ohne Dolmetscher zu verstehen.)

Davon sagt er aber nichts in seinem Statement. Das an sich macht doch schon seine ganze Story vom "früh zu Bett gehen und friedlich schlafen" unglaubhaft.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:22
@SKlikerklaker
Dies ist leider zu befürchten! Und damit kommt Hr. P. natürlich frei!
Recht und Gerechtigkeit gibt es schon lange nicht mehr! Denn alle Tiere sind gleich, aber manche eben gleicher!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:26
wenn Pistorius ein Geräusch gehört hat, seine Pistole im Schlafzimmer geniommen hat, hätte er nicht gleichzeitig im Bett seine Freundin warnen müssen ?
Das wäre ein normales Verhalten gewesen
Dann hätte er gemerkt, dass sie garnicht im Bett ist


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:37
krungt schrieb:Dies ist leider zu befürchten! Und damit kommt Hr. P. natürlich frei!
Recht und Gerechtigkeit gibt es schon lange nicht mehr! Denn alle Tiere sind gleich, aber manche eben gleicher!
Unter diesem Aspekt will ich meinen Beitrag aber nicht verstanden wissen, weil ich fest an den Rechtsstaat glaube, den ich auch dann noch verteidige, wenn ihm im Einzelfall ein Fehlurteil unterläuft. Meine Überlegungen sind eher verfahrenstechnischer Natur. Wenn sich die Staatsanwaltschaft auf vorsätzlichen Mord konzentriert, ihn aber nicht zweifelsfrei nachweisen kann, dann wäre es nur folgerichtig, wenn die Jury auf unschuldig befindet (in diesem Zusammenhang sei auf den Film "Die 12 Geschworenen" mit Henry Fonda hingewiesen).


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:41
@diegraefin

Diese Vorfälle häuslicher Gewalt sind allerdings älterer Natur und beziehen sich nicht auf die Nacht. Diese geschahen bevor Pistorius überhaupt mit Reeva zusammen war. Da man nicht weiß, worum es dabei genau ging, würde ich daraus jetzt nicht all zuviel ableiten. Das ist ähnlich einzuordnen wie die Aussagen von der Ex.

Auch die Streitigkeiten, die die Nachbarn gehört haben sollen, sind letztlich nur ein Gerücht. Ich glaube, das wurde mittlerweile auch schon wieder dementiert.

In der Presse standen in den letzten Tagen wirklich viele Details. Aber einiges davon sind auch einfach Gerüchte, die am Ende unwahr bleiben. Das beste Beispiel ist doch, dass Reeva gleich mit zwei verschiedenen Männern in Verbindung gebracht wurde. Heute vor Gericht sagten aber Zeugen, dass sie ihn wohl sehr liebte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:50
@.lucy.

Meine ich auch so...
Und ich finde, 'nen Verdacht zu haben, ein Einbrecher könnte im Haus sein, gibt ihm doch noch lange nicht das Recht rumzuballern..., weiß nicht. Man hätte es anders machen können. Er hätte überhaupt zuerst mal schauen sollen, ob Reeva sich tatsächlich im Bett befindet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:57
.lucy. schrieb:Ich hab das verstanden und hoffe der anklage unterläuft kein Fehler
Die Verteidigung ist nicht zu unterschätzen
Naja, vielleicht war es ja tatsächlich kein Mord (im Sinne der gesetzlichen Vorgaben), sondern "nur" Totschlag. Wäre ich der Angeklagte würde ich schon hoffen, dass meine Verteidigung dann ihr allerbestes gibt.

@all
Und ach ja, Stichwort Rechtsstaat. Natürlich ist Herr Pistorius unschuldig, solange ihn das Gericht nicht für schuldig befindet, egal welchen Verbrechens.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 18:59
Was auch immer es war, er hatte offensichtlich ständig große Angst, war deshalb immer bewaffnet, was ja irgendwie nachvollziehbar ist, da er keine Beine hat und sich somit nicht unbedingt durch Flucht/Kampf retten kann. Wer aber so dermaßen überreagiert, falls es tatsächlich so gewesen sein sollte, dass er dachte, es seien Einbrecher, der hätte womöglich eine Angsttherapie oder ähnliches machen sollen, denn das ist ja dann lebensgefährlich (offensichtlich) und auch eine Einschränkung für ihn. Alles irgendwie sehr komisch......ist es nicht eigentlich die "normale" oder nachvollziehbarere Reaktion, den anderen zu wecken und zu fragen "hörst Du das auch?"


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 19:00
SKlikerklaker schrieb:@all
Und ach ja, Stichwort Rechtsstaat. Natürlich ist Herr Pistorius unschuldig, solange ihn das Gericht nicht für schuldig befindet, egal welchen Verbrechens.
@.lucy.
@SKlikerklaker

@Tussinelda


WORD


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 19:02
@KönigIsakim
was heisst das jetzt? Diskussion beendet?


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden