weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:02
Lunch.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:02
Lunch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:03
Im Fußball gäbe es für eine derart offensichtlichen "Spielverzögerung" schon längst die gelbe Karte ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:03
wie lange dauert die pause? eine stunde?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:04
Barry Bateman ‏@barrybateman 1 Min.
#OscarPistorius Oldwadge wants the lunch adjournment. He might continue after the break. Back at 1345. BB


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:05
http://www.welt.de/vermischtes/article126117292/Ist-Pistorius-Erbrechen-ein-Zeichen-der-Unschuld.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:13
Ich denk, vom Erbrechen kann man nichts ableiten. Man kann unabhängig von seiner Schuld/Unschuld kotzen.

Das Bsp aus der Springerpresse (Priester geben Gift, wenn Frau sich übergibt = unschuldig) ist da etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Gemeint ist sicher ein Gottesurteil, wie es es auch in anderen altorientalischen Kulturen und im europäischen Mittelalter/frühe Neuzeit gab.
Wenn eine Hexe z.B. im Wasser ertrunken ist, galt sie zwar als tot, aber eben auch als unschuldig, weil das reine, keusche Wasser sie nicht verstoßen hat.

Wenn OP also im indischen Ozean ertrinkt, ist es für Die Welt ein Beweis seiner Unschuld. Zumindest nach der Logik ihres Artikels.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:15
@schokoleckerli
war bis jetzt nur Anett Stipp? Ich kann nicht gucken und hier wird man nicht so ganz schlau draus.....habe auch nicht die Zeit, alles nachzulesen, Danke schon mal


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:15
Das einzig sinnvolle an der "Welt" ist der Fußball-Liveticker....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:18
@Tussinelda
Ja, bisher nur die genannte Zeugin ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:18
@scorpius
Danke schön


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:18
@hallo-ho
sehe ich genauso, dass man aus dem Übergeben nichts schließen kann.

Ich sehe es eher so, dass Ihm jedesmal bewußt wird, wie sehr er sich sein Leben versaut hat und aus Angst vor den Konsequenzen, wird ihm übel.
Und versaut hat er sich das Leben ja definitiv, auch wenn er 'nur' auf einen Einbrecher geschossen hat


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:19
Light on in Pistorius' toilet: witness

http://www.timeslive.co.za/local/2014/03/24/light-on-in-pistorius-toilet-witness


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:20
@Tussinelda
ja :) und nach der Pause geht es im gleichen Kontext weiter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:21
@Maudlin

Sehe ich ähnlich --- m. E. alles nur Selbstmitleid, sonst nichts ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:22
Der "Handy-Dieb" müsste auch noch zur Rechenschaft gezogen werden.

Kurzes Fazit von Heut: Mrs. Stipp ganz klar in Ihren Aussagen, Licht brannte, Frau schreit schrecklich und ein Mann. Schüsse fallen mit Verzögerung. Untermauert somit Mrs. Burger.


Man versucht lediglich von der Verteidigung mit dem Anzahl der Schüsse der Reihenfolge etc. die Zeugin aus der Ruhe zu bringen.

Also ich würde mich da nicht so weit rauslehnen und sagen Schüsse fielen mehrere...wie viel und welche Uhrzeit genau, kann ich nicht 100% sagen. Aber die anderen beiden Aspekte ja, das ist unumstritten.

Der Verteidigung wird jetzt nichts anderes übrig bleiben, als irgendwas an der Haaren herbeizuziehen. Klar will er die nochmals ran nehmen..sonst sieht es sehr sehr übel aus für den guten Ozzy


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:23
@schokoleckerli
@scorpius
ich muss es mir später anschauen, wollte nur mal einen Zwischenstand, vielen Dank


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:41
Abgesehen von Unstimmigkeiten in dem verlinkten Artikel (vgl. @Rabenfeder),
Zitat "Das vierte Projektil habe dann zuerst ihre rechte Hand und dann ..." Zitat Ende, erscheint mir das dort in Aussicht gestellte Strafmaß äußerst milde ...
Ist es richtig, dass man in SA nicht einsitzt, wenn man bspw. einen "verwirrten Fan", der sich in der Toiliette seines Idols versteckt, durch die geschlossene Türe quasi hinrichtet ???
Weiß da jemand genaueres über Strafmaße in SA ???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:41
Oder Roux übernimmt wieder.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 12:46
@hallo-ho
@Maudlin
@scorpius
Maudlin schrieb:@hallo-ho
sehe ich genauso, dass man aus dem Übergeben nichts schließen kann.

Ich sehe es eher so, dass Ihm jedesmal bewußt wird, wie sehr er sich sein Leben versaut hat und aus Angst vor den Konsequenzen, wird ihm übel.
Und versaut hat er sich das Leben ja definitiv, auch wenn er 'nur' auf einen Einbrecher geschossen hat
Ich hatte den Link zum Erbrechen eingestellt und nicht kommentiert, weil ich grad mal wieder nen Internethänger hatte.
In dem Artikel in der Welt soll dargestellt werden, daß Kotzen in früheren Zeiten als Unschuldbeweis galt, solche Überlieferungen verankern sich im Unbewußten des Volkes und
dann kommt hinzu daß es natürlich erbärmlich und mitleiderregend ausschaut.
Es gibt sicher viele, die darauf hereinfallen und sich gar nicht vorstellen können aus ihrem eigenen Gefühl heraus, daß jemand wie OP, so bescheiden, ernst, leidend, dem übel wird wenn er Blut sieht usw.usw. ein eiskalter Killer sein kann oder auch nur ein Täter im Affekt (was hier m.E. sowieso auszuschließen ist).
Und DAS wissen auch die Anwälte von OP und ich denke, sein Auftritt ist bis ins Kleinste geplant, von dem Anzug bis zur Übelkeit, über die Haltung bis zum Gesichtsausdruck, denn die öffentliche Meinung spielt schon eine Rolle. Wie aus dem einen Link von KlaraFall hervorgeht, möchten manche sich wohl auch ihr sportliches Idol nicht demontieren lassen.
Ich persönlich glaube daß er ein vorsätzlicher Mörder ist und auch ein Psychopath der im Verlauf des Geschehens ein Teil des Paneels der Tür aushebelte und dann unter Sicht die tödlichen Schüsse anbrachte. Er wollte Reeva hinrichten und hat es getan.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden