weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:35
@lilo30

ja habe ich auch immer gesagt.

Und weiters ist mir nicht klar was inhaltlich dahinterstehen soll, wieso man so genau auf den Todeszeitpunkt herumreitet.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:36
@Tussinelda

Ja, ich weiß hielt ich auch von Anfang an für möglich dass 2mal angerufen wurde und habe das auch immer so geschrieben.

Es wurde aber nicht überprüft ob bei Netcare 2 Anrufe eingegangen sind und was da jeweils gesprochen wurde, oder?

Wenn ich den Notruf wähle und frage welche Apotheke Dienst hat ist der Notrufabgang auch auf meinem Handy, ich weiß ich lehne mich unüberlegt weit hinaus, müßte das Gericht aber der Form halber schon prüfen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:37
@lilo30

Vielen Dank! Sagen wir bereits seit gefühlten 100 Seiten - aber es passt dann nicht in die Lebensrettung und das kann ja so nicht sein - genauso, wie es kein vorsätzlicher Mord gewesen sein soll, nach 4 Schüssen durch eine verschlossene Tür, ohne Fluchtmöglichkeit für das Opfer aus dem Haus, da das Schlafzimmer verschlossen war und die Verwechslung der Person den Umstand des vorsätzlichen Mordes nicht außer Kraft setzt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:38
@Interested
Manche Fragen stellt man sich hier bewusst nicht... darüber darf man sich nicht mehr wundern. Aber wie gesagt, es spielt weniger eine Rolle wer wann jemanden angerufen hat und auch weniger eine Rolle wann genau sie nun tot war. Danke @lilo30 du hast es nochmal auf den Punkt gebracht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:40
lilo30 schrieb:Hallo zusammen,ich wollte mal was los werden. Ich bin ganz erstaunt das immer wieder über den Todeszeitpunkt diskutiert wird. Bei einem Schuss in den Kopf war sie mit 100% Sicherheit sofort Hirntod!
Und wenn die Hörzeugen Stipps um ca. 3am die Schüsse gehört haben, dann können sie danach keine Frau mehr haben schreien hören. Aber das wird hier ja auch ständig ignoriert, oder man will es nicht wahrhaben.

Und die Zeugen Burger haben dann erst recht keine Frau schreien hören, denn die riefen ja um 3.16 die Security an, weil sie Schreie hörten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:41
@lilo30
das konnte O.P. aber so nicht wissen, wenn man spüren kann, dass das Herz noch schlägt, ein Puls da ist, dann denkt man, die Person lebt noch, darum geht es. Hier wurde immer behauptet, er hätte gewusst, dass sie tot war, das konnte er gar nicht wissen, wie soll er einen Hirntod feststellen?

Außerdem wurde hier ewig angezweifelt, dass er netcare überhaupt angerufen hat, er hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:41
CosmicQueen schrieb:Und wenn die Hörzeugen Stipps um ca. 3am die Schüsse gehört haben, dann können sie danach keine Frau mehr haben schreien hören. Aber das wird hier ja auch ständig ignoriert, oder man will es nicht wahrhaben
Aber, aber, wenn RS doch so lange noch gelebt hat ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:43
@obskur

Ob Du wohl bei einem halb geöffnetem Schädel, der durch Kopfschuss entstanden ist, feststellen könntest, dass jemand tot ist? Ob bei dem zerschmetternten Arm, dessen Gewebe über das Top verteilt war, dem Hüftschuss, dem großen Blutverlust...Du das feststellen könntest? Ich trau es mir zu - ja, ich wäre sogar ziemlich sicher, wenn Hirn aus dem Kopf läuft, dass es sehr, sehr böse aussieht! Und ich müsste ja erstmal die Tür zerschlagen, um jemanden aus dem Klo zu holen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:44
Tussinelda schrieb:wenn man spüren kann, dass das Herz noch schlägt, ein Puls da ist, dann denkt man, die Person lebt noch
Stimmt nicht, die Aussage OP hätte den Herzschlag noch verspürt oder den Puls ist aus der Luft gegriffen! In der Ersten Hilfe wird auf Pulskontrolle mitlerweile verzichtet, weil das durch Laien nicht feststellbar ist bei Personen mit zentralisiertem Kreislauf.

Also das glaube ich nicht.

Die Annahme dass OP gemeint hat RS lebt noch kann schon sein. Wieso auch nicht, aber nochmals was sagt das aus? Was beweist das? Was hat das mit dem Sachverhalt zu tun?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:46
@paraheinz
na nur das, was Du daraus machst.......für manche spielt es eine Rolle, anderen ist es egal....es bestätigt die Version von O.P., aber das hat ja nix mit dem Sachverhalt zu tun, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:46
Tussinelda schrieb:Außerdem wurde hier ewig angezweifelt, dass er netcare überhaupt angerufen hat, er hat.
Ja aber nochmals ;-) berechtigt - und selber schuld - hätte OP Stipp gesagt die Rettung kommt schon, gäbe es bei uns dieses Mißverständnis nicht.

Ist ein unbedeutendes Mißverständis entstanden durch die zwei Anrufe


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:48
Tussinelda schrieb:für manche spielt es eine Rolle, anderen ist es egal....es bestätigt die Version von O.P., aber das hat ja nix mit dem Sachverhalt zu tun, oder?
Was bestätigt es genau? Dass OP RS retten wollte? Nein!

Nur wenn von jemanden das Herz noch schlägt ist das isoliert kein Beweis (sic!) dass er dessen Leben retten wollte, ist ja kein Verdienst von OP gewesen sondern von RS und ihren Lebenswillen dass sie noch gelebt hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:48
@paraheinz
O.P. hat gar nix diesbezüglich gesagt, er weinte und betete und hat niemanden wahrgenommen, sprach mit niemandem, so beschrieb es Stipp


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:50
@Tussinelda

das war jetzt ironisch gemeint, das macht doch nichts wenn man zweimal den Rettungsdienst ruft, OMG ist das mühsam, ich wollte nur den Grund für das Mißverständnis klären.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:51
Ich fasse zusammen: OP geplagt von Angst, Schock, Panik - ist aber in der Lage einen Puls und Herzschlag zu erfühlen - obwohl es den wohl nicht mehr so fühlbar gab und hat weinend und betend die Frau in den Armen gehalten, wo sie verstarb...wie konnte er dann ihren Tod ausmachen? Die eine Hand im Mund, die andere auf der Hüfte - womit hat er den Puls gefühlt. Wie kann er oben den Umstand des Lebens erkennen und unten den Tod?

Er hat Stander gesehen und Dr. Stipp und gleichzeitig nichts und niemanden wahrgenommen^^

Rätsel über Rätsel!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:51
Ich muss ehrlich gestehen das ich anfangs auch Zweifel hatte und dachte vielleicht ist die Version von Ozzy tatsächlich so abgelaufen.Weil er vielleicht einfach so ein Depp ist und nicht nachdenkt und manchmal kann man gar nicht so blöde denken,wie es dann doch ist. Aber mittlerweile sind so viele Fakten auf den Tisch,dass ich es erstaunlich wenn man noch an seiner Story festhält!

Auffällig auch das er so schnell eine neue Freundin,in dem süßen Alter von 19Jahren,hat. Gut für Sie das sie noch so jung ist und sicherlich nicht gegen ihn hält und ja und amen sagt,sonst wäre sie eventuell die Nächste,wegen die er im Gericht sitzen müsste! Ich geh davon aus das Reeva eine starke Persönlichkeit war und er damit nicht klar kam,weil er sich damit klein fühlte. Dann hat er ihr eben so gezeigt wer der Boss ist. Und das passt in meinen Augen gut zu den Storys die wir ja nun kennen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:56
So wie ich das sehen, kann die Anklage alle Hörzeugen in die Tonne kloppen, das kann hinten und vorne nicht stimmen. Sie hörten zwar Schüsse und Schreie, aber bestimmt keine von Reeva, denn das haut zeitlich gar nicht hin.

Es wird auch einen Grund gegeben haben, warum Nel nicht die unmittelbaren Nachbarn in den Zeugenstand gerufen hat, sowas ist natürlich auch sehr auffällig und ich bin gespannt ob diese unmittelbaren Nachbarn für die Verteidigung aussagen werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 17:57
@paraheinz
komisch, dass Stipp den Puls fühlen wollte......
@Interested
Stipp told how the man said: “I shot her. I thought she was a burglar”.

A photograph was then presented by Nel, but was not shown on any of the screens up in court. Stipp confirmed that the image was a picture of the woman he had tried to help – Reeva Steenkamp.

“I tried to open her airway and look for any signs of life. She had no peripheral pulse,” he said.

He said Steenkamp’s eye was fixed dilated and the cornea was milky, meaning it was already drying out. She had a wound in her right thigh and her right arm. There was brain tissue in her hair on the top of her skull.

During this evidence Pistorius bowed his head and covered his ears.

Stipp said at the time he was trying to help Steenkamp, Pistorius was crying and praying and begging God to spare Reeva’s life.

When Stipp ascertained there was nothing he could do for Steenkamp he went to find out if an ambulance had been called. When he was told no, he called a hospital and was told to call Netcare 911. He called the dispatcher, described the nature of the injuries.

Stipp said he did not leave and went in the house to see if there was anything he could do. For the most part Pistorius stayed next to Steenkamp. When Stipp saw him going up the stairs he asked the administrator of Silverwoods Estate, Johan Stander, where the gun was as he was worried that Pistorius, who was visibly upset, was going to hurt himself.
er hat O.P. gar nicht gefragt, kann man alles wunderbar nachlesen......
http://www.enca.com/south-africa/oscar-breaks-down-during-neighbours-testimony


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 18:00
Es ist selbstverständlich, dass DOKTOR Stipp den Puls fühlen wollte. Er betrat den Tatort ja gerade erst und fand eine tote Frau vor - die keine Anzeichen von Leben mehr in sich trug -aber vorher fragte er nach der Ambulanz. Da Dr. Stipp nicht anwesend war, als die Tat geschah, konnte er den Vorlauf der Geschichte nicht kennen...und dahr völlig logisch, dass er nach Leben suchte, aber keines fand -und sogar die Pupillen ansah, die milchig trüb und blutleer waren, was korrelliert mit dem Umstand des immensen Blutverlustes!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.03.2014 um 18:00
@Tussinelda
Ok Stipp hat das belegt mit beten etc, er hat aber auch belegt das Licht brannte während Geschrei und Schüssen und auch seine Frau, was sagst du da dazu?


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden