weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:31
Robert80 schrieb:Also die meisten werden ja noch wissen, was sie am 11.09.01 gemacht haben und wo sie die Nachricht von den einstürzenden Türmen erfahren haben.
Ich weiß es noch genau, ungefähr zu der Zeit des ersten Einschlags bin ich vom Fahrrad auf die Fresse geflogen...
Robert80 schrieb:Wieso sollten sie überhaupt lügen?
Sehe keinen Grund... und wehe jemand kommt mit "Neid" oder "Missgunst" an...


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:33
Jep,wenn das alles von der Verteidigung is, hat sie verkackt


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:33
@Robert80
this is very very dangerous to Roux and his client.. it is as dangerous as Mrs Burgers testimony.. Roux , I think is beginning to believe that he cant shake Charl either.. no sign of Charl throwing in the towel, or falling into a jumbled heap and throwing his shoe at Roux.. nothing at all. without fail, Charl addresses the judge in strict control of his testimony as to what he heard..


Now.. Roux is cross about the notes that he held up the court for 4 hours yesterday.. I don't think he expected Charl to produce them.. but here they are, and these notes replicate in all particulars what his first statement was.. and what it is today.. Roux just cant budge him, and Charl isn't budging from what he heard, no matter how many different scenarious Roux is putting forward..
:-))))))))))


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:34
Hahaha
Roux just caught himself.

He almost said "shots" then stopped himself and said "what you call shots".

I don't believe for a minute that he believes the rubbish he's peddling. But he's doing his job by trying to create confusion and doubt as to what the witness heard.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:36
Well done Mr Johnson. He stopped Roux in his tracks with his answer that the timing of swinging the bat could not possibly be the timing of the shots he heard. No more reference from Roux that the sounds were the bat hitting the door.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:38
Ich mag Mr. Roux ja auch nicht, aber von "Verkacken" kann nicht die Rede sein. Außerdem ist es noch zu früh für ein Verkacken. Immer schön abwarten und nicht hochmütig werden ... ;)

Wann geht es weiter?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:38
Ich befürchte die gehen direkt in die Mittagspause...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:40
@Pupupu

Ja, da gebe ich Dir recht...denn es ist einfach nur sein Job, genau das zu tun und zu hinterfragen. Das steht ja auch nicht hier an sich in der Kritik, sondern ihnen was einreden zu wollen, obwohl er die Geschichte selbst nur vom Hörensagen kennt ;)


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:41
Robert80 schrieb:lso die meisten werden ja noch wissen, was sie am 11.09.01 gemacht haben und wo sie die Nachricht von den einstürzenden Türmen erfahren haben.
Ja, schon, aber welche Farbe hatte die Heckflosse des ersten Flugzeuges?


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:41
Das ist halt sein juristisches Trickköfferchen ... ;)
Man kann nur feststellen, dass das super Zeugen sind. Sie halten stand und sind Mr. Roux ein gewaltiger Dorn im Auge.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:41
@Interested
Sein Mandant hat aber ihm die Wahrheit und nichts als die Wahrheit erzählt ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:42
@Ocelot

Und was haben wir gelernt? Update and reload - Speicher unbegrenzt! :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:42
Pupupu schrieb:Man kann nur feststellen, dass das super Zeugen sind.
Richtig! Sie sind nicht umgefallen, in keinster Weise.

Das schaut für den "feschen" Oscar momentan nicht sehr gut aus!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:45
@Pupupu
Pupupu schrieb:Ich mag Mr. Roux ja auch nicht, aber von "Verkacken" kann nicht die Rede sein. Außerdem ist es noch zu früh für ein Verkacken. Immer schön abwarten und nicht hochmütig werden ... ;)
Du interpretierst mich falsch.

Es ist Roux HEUTE vormittag nicht gelungen Johnson zu knacken oder ins Straucheln zu bringen.

DARÜBER darf ich mich doch freuen ohne dabei hochmütig zu sein, oder???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:45
@aberdeen
Heckflossen gibt es beim Flugzeug nicht ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:47
Der vierte Verhandlungstag gegen der südafrikanischen Leichtathletikstar Oscar Pistorius beginnt um 8.30 Uhr. Zeugen belasten den Angeklagten schwer. Gestern kam es im Gericht zu einer Panne, als er Verteidiger des Sportlers während der Live-Übertragung im Fernsehen die private Telefonnummer eines Zeugen der Anklage nannte. Nun erhält jener Drohanrufe. Heute ist dieser Zeuge erneut geladen.

09.59 Uhr: Die Verhandlung wurde unterbrochen.

09.55 Uhr: Dass der Zeuge die Schreie gehört haben und sich auch noch sicher sein kann, dass es eine Frau war, die schrie, will Roux nicht glauben. Johnson verweist darauf, dass es eine ruhige Gegend und vier Uhr morgens gewesen sei.

09.53 Uhr: Es geht höflich zu im Gerichtssaal in Pretoria. Eigentlich war Roux fertig mit seiner Befragung, dann fällt ihm doch noch etwas ein, was die Verteidigung gerne wissen möchte. Also entschuldigt er sich erst einmal höflich in alle Richtungen.

09.49 Uhr: Nun gibt Verteidiger Roux den Kümmerer: Ob es dem Zeuge gut gehe? Ja. Sicher? Ja. Und als er glaubt, Johnson einen Widerspruch nachweisen zu können, freut er sich natürlich, setzt aber ein mitfühlendes Gesicht auf und sagt: "Es tut mir leid, Sie enttäuschen zu müssen", bevor er ihm eine frühere Aussage vorhält.

09.44 Uhr: Bei der nächsten Frage fragt der Zeuge die Richterin, ob er in seinen Notizen nachschauen kann. Sofort wittert Verteidiger Roux seine Chance: Ob das heiße, dass er sich nicht sicher sei?

09.40 Uhr: Jetzt geht es darum, wie gut sich der Zeuge mit Waffen auskennt (er hat selbst eine) und ob er wohl den Schlag eines Cricketschlägers akkustisch von einem Schuss unterscheiden kann.

09.32 Uhr: Richterin Masipa führt die Verhandlung mit ruhiger Hand und ruhiger Stimme, sie lässt dem Verteidiger viel Gelegenheit, seinen Zweifeln an den Zeugenaussagen weiterzugehen, und versucht mit ihren Nachfragen zur Präzisierung beizutragen.

09.24 Uhr: "Ich habe nicht die Entscheidung getroffen, dass Oscar Pistorius schuldig ist", sagt Zeuge Johnson, "ich habe versucht, eine neutrale Version zu präsentieren".

09.15 Uhr: Zeuge Johnson bleibt ruhig und höflich. Wenn ihn der Verteidiger etwas fragt, antwortet er stets mit dem Vorschub "My Lady" - der gilt der Vorsitzenden Richterin Thokozile Matilda Masipa. Er bestreitet nicht, mit seiner Frau über den Fall gesprochen habe, schließlich sei das ein "traumatisches Erlebnis" für sie beide gewesen.

09.11 Uhr: Mal gibt sich Verteidiger Roux bissig, mal verständnisvoll, so als wolle er dem Zeugen dabei helfen, sich zu sortieren. Dabei bringt Roux die Notizen selbst ständig durcheinander. Der Verteidiger will die Glaubwürdigkeit des Zeugens dadurch in Frage stellen, dass dieser seine Notizen nachträglich korrigiert und mit seiner Frau abgestimmt habe.

09.04 Uhr: Der Verteidiger sagt, der Zeuge habe in der Nacht seine eigenen Notizen studiert und sich überlegt, wie er die Vorwürfe des Verteidiger entkräften könne. „Ich war extrem erschöpft letzte Nacht und hatte nicht die Kraft, etwas zu studieren“, entgegnet Johnson.

08.57 Uhr: Der Anwalt wirft dem Zeugen vor, er habe in seinen Notizen eine Zeitleiste für ein Verbrechen entworfen. Der Zeuge widerspricht: Er habe absolut keinen Grund, einen Verbrechenshergang zu entwerfen.

08.49 Uhr: Es geht um die Notizen des Zeugen vom 6. März 2013. Offenbar hat er verschiedene Versionen angefertigt. Die Richterin unterstützt Verteidiger Roux dabei, die Blätter zu sortieren.

08.40 Uhr: Johnson wurde bereits vernommen, dennoch knüpft ihn sich der Verteidiger von Pistorius, Barry Roux, noch einmal vor. Es weist auf die ähnlichen Formulierungen in den Aussagen von Johnson und seiner Frau hin. Der Verteidiger entschuldigt sich aber auch dafür, dass er gestern Johnsons Telefonnummer nannte, das sei keine Absicht gewesen. Der Zeuge nimmt die Entschuldigung an.

08.36 Uhr: Wieder sitzt ein Nachbar von Pistorius im Zeugenstand: Charl Johnson. Er und seine Frau haben Pistorius durch ihre Aussagen, dass sie vor den Schüssen Schreie gehört haben, schwer belastet. Johnson ist jener Zeuge, dessen Handynummer am dritten Verhandlungstag genannt wurde und der daraufhin Drohanrufe erhielt.

08.30 Uhr: Der vierte Prozesstag geht pünktlich los.

08.28 Uhr: Bild-Reporter Kai Feldhaus berichtet auf Twitter, dass Pistorius zum ersten Mal verstohlen Richtung Presse geschaut habe. Seine Augen seien feuerrot, er wirke, als habe er Beruhigungsmittel genommen.

08.10 Uhr: BBC-Reporter Andrew Harding berichtet, dass der Angeklagte Pistorius bereits im Gericht ist.
http://www.focus.de/panorama/welt/live-ticker-zum-mordprozess-so-laeuft-der-vierte-verhandlungstag-im-fall-pistorius_id_...


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:47
@KlaraFall
Ja, na klar. Aber freue dich halt nicht zu früh, denn das Blatt wird sich noch mehrmals wenden. Die Zeugen waren große klasse, aber es kommt ja noch viel mehr. Und auch Mr. Roux wird noch die ein oder andere Sternstunde haben. Im Endeffekt ist es "Mylady", die die Gesamtabwägung trifft und sich entscheidet, wer das Zünglein an der Waage sein wird.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:48
@obskur
:D Heckflosse und Seitenleitwerk wird durchaus auch synonym gebraucht :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:49
@aberdeen
...bei Autoliebhabern vielleicht... ;-) aber genug OT, tut ja nichts zur Sache.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 10:51
Entscheidet die Richterin allein über das Urteil?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden