weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

1.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 15:58
@ Annalotta... Hab den fall gefunden


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 16:32
@ Angel67 wieso glaubst du das die Familie den Link gelöscht hat ....das kann ebensogut der gewesen sein, der diesen Link dort reingestellt hat .....ausserdem hat die Familie auch schon gesagt das sie unangenehmes lange nicht mehr gelöscht haben ....warum sollten sie also den Link löschen aber andererseits den Kommentar einer Martina Valpone stehen lassen in dem behauptet wird er sei tod gefunden worden ....ist doch unlogisch oder ???


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 16:46
Ja, stimmt könnte auch der fall sein.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 17:22
Was mich persönlich mehr interessiert ist die Tatsache das die Hunde die man eingesetzt hat Mantrailer genannt werden ....wenn man sich aber mit den Thema "Mantrailer" im Netz auseinandersetzt bekommt man schnell raus das es da verschiedene Arten Suchhunde gibt. Richtige Mantrailerhunde würden laut Wikipedia auch die Fährte aufnehmen können wenn Sebastian mit einem Auto das Gelände verlassen hätte. Ich denke eher das man Rettungshunde benutzt hat welche mehr nach Opfern bei Verschüttungen und ähnlichen benutzt. Und wenn schon Hunde eingesetzt werden warum dann direkt am Wasser nicht auch Wassersuchhunde (gibt es wirklich) welche auch Spuren finden können wenn jemand unter Wasser sein könnte ....diese Hunde spüren Wasserleichen auf indem sie schwimmen oder mit nem Boot mit dem Hundeführer das in frage kommende Areal absuchen ....laut I-net können sie sogar Leichen bis zu 30-40 meter Wassertiefe finden.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 17:42
@jadefee

Vielleicht brauchen sie die speziellen Hunde garnicht mehr, weil sie schon Hinweise oder gar aussagen/zeugen haben die bestätigen das er tatsächlich abgetaucht ist.
Ich könnte mir vorstellen, das die viel mehr wissen als bekannt ist und sich die Familie auch grade deswegen so bedeckt hält. Könnte auch ne erklärung sein weshalb auf den suchplakaten immer darum gebeten wird das er sich meldet. Grad weil die Bundeswehr mit drinn steckt könnte ich mit das vorstellen.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 17:52
Stimmt, sie scheinen ja fest davon auszugehen, das er lebt und das er in der Lage ist, sich zu melden. Sie sprechen ja keine anderen Personen an, also Entführer oder so was in der Art. Komisch finde ich es auch, dass Leute, die sich negativ über ihn äußern, sofort zur Schnecke gemacht werden und ggf. auch gelöscht werden. Heute schrieb einer Frau was über seine fb Seite und wie seine Frau das wohl finde, diese userin wurde umgehend von der Diskussion ausgeschlossen. Es muss doch wohl möglich sein, auch mal das negative Verhalten anzusprechen, sollte er einfach abgehauen sein ...


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 17:58
Mal ehrlich, diese Hunde heißen Mentrailer Hunde Bd sind darauf spezialisiert Fährten von Menschen unter allen Umständen heraus zu filtern. Das bedeutet, sie würden auch anschlagen, wenn das Gelände im Auo verlassen worden wäre. Da diese Hunde an der Grünfläche aufgehört haben zu suchen, wäre es unwahrscheinlich, dass er mit dem Auo raus ist.... Und natürlich hofft die Familie, dass er "nur" abgehauen ist, weil es natürlich die "schönere" Variante seines Verschwindens wäre. Wer möchte schon hören, dass ein Geliebter Mensch Tod sein könnte? Und wenn man sich das Interview mit seinem Vater anhört, hört man auch, dass dieser vom schlimmsten ausgeht. So sagt er es. Somit schließt sein eigener Vater die Tatsache, dass er abgehauen sein könnte, eigentlich aus. Was mich denken lässt, dass er seinen Sohn so gut kannte, dass er ihm ein solches Verhalten überhaupt nicht zu traut.....


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:09
@Strandnixe
Die Hunde haben ja an der Grasnarbe die Spur verloren, also muss er zu Fuß, merkwürdigerweise unbemerkt raus sein und dann in ein Auto eingestiegen sein. Allein die Tatsache, dass er unbemerkt raus gehen konnte, finde ich unverständlich.


melden
LadyderNacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:14
Ich weiß aus sicherer Quelle, dass Sebastian und seine Frau aus Bayern weg sind weil er Stress mit seinen Eltern hatte.Die werden also sicher die letzten sein, die er aufsuchen oder wo er sich melden wird! Zu seinen Schwiegereltern hat er auch kein gutes Verhältnis, die waren gegen diese Ehe!Die suchen auch nicht mehr(scheinen froh zu sein das er weg ist).


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:17
@RachelHM, genau das kann ja eben nicht sein, wenn es Mantrailer Hunde waren. Dann hätten sie eine Spur raus gefunden, vorausgesetzt er wäre raus gekommen, weil diese Hunde jede Spur finden, ob nun zu Fuß, mit dem Auto oder uf dem Fahrrad. Deshalb bin ich immer noch der Meinung, dass er ins Wasser gefallen ist. Da Hochwasser war gibt's auch keine weitere Spur, weil diese mit der einsetzenden Ebbe in die Nordsee geflossen wäre. Und ne Wasserleiche kann auch erst nach 2 Monaten wieder hoch kommen, wenn denn überhaupt. Ist doch in der 4 Einfahrt schon mal vorgekommen. Aber nicht, dass ich hier lasch verstanden werde: natürlich wünsche ich der Familie, dass es nicht so ist. Nur ich persönlich den eben, dass das die logischste Erklärung ist


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:19
@LadyderNacht
Ein schlechtes Verhältnis zu seinen Eltern ist ja relativ ... Vielleicht vorrangig zu seinem Vater, aber Söhne haben ja oft ein besonders inniges Verhältnis zu ihrer Mutter und ich könnte mir vorstellen, dass er sich vielleicht an seine Mutter wendet, weil er sich vorstellen kann, wie ihr Mutterherz blutet. Ist aber auch nur eine Vermutung von mir. Ich habe auch einen Sohn und glaube, er würde sich 100x eher an mich wenden, als an meinen Mann.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:19
Oh, würde er dann aber seiner Frau und seinem Kind genau das antun? Ist es nicht auch so, dass seine Gehaltszahlungen eingefroren werden, solange er als vermisst gilt? Wäre das dann nicht etwas fies, seiner Fu und seinem Kind gegenüber?


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:22
@Strandnixe
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass da jetzt auch kein Geld mehr fließt, wofür denn ? Er hat ja nichts geleistet, also er ist ja nicht zum Dienst erschienen. Sie muss sich dann sicher an den Staat wenden, wenn sie nicht von anderer Seite Geld hat, über das sie verfügen kann und, ja klar ist das fies !


melden
LadyderNacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:25
Sie bekommt kein Geld von der Bundeswehr.Sie arbeitet halbe Tage und wird wohl Unterstürtzung vom Staat bekommen.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:28
Seine Mutter postet ja auf ihrer Seite die Meldungen von Sebastian. Weiß jemand etwas über die Cousinen die die FB Seite leiten?
Ich weiß nur das sie aus dem Raum Franken sind.
Sind ja bis Wilhelmshafen 600 Kilometer.
Weiß man etwas über den Ärger mit seinen Eltern?
Was war der Grund das ihre Eltern ihn nicht akzeptierten?
Man bekommt immer mehr das Bild das er mit der gesamt Situation unzufrieden war, findet ihr nicht?
Kann mir schon vorstellen das wenn ihre Eltern mit ihm nicht einverstanden waren ihr das auch zu schaffen macht und das vielleicht auch zu Spannungen in der Ehe gesorgt haben kann.
Ich habe auf jeden fall immer das Gefühl das er persönlich auf der Seite angesprochen wird! Komisch das ein Verbrechen von Seiten der Cousinen ausgeschlossen wird.
In dem Bericht der über die suche von den Hunde zu lesen war stand,das ab da wo die Hunde die Spur verloren haben er in ein Auto gestiegen sein
müßte. Darum verlor sich die Spur von ihm.


melden
LadyderNacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:33
Ich "kenne" nur eine Cousine, von ihr weiß ich eben das er wegen seiner Eltern weggezogen ist. Er hat eine Menge Schulden!
Das Verhältnis zum Vater, liegt wohl darin das sein Bruder immer bevorzugt wurde,er hat auch jetzt die Väterliche Spedition übernommen!

Hier wurde ja schon angesprochen,dass er doch an das Kind denken sollte ,wenn er abgehauen ist, ich kann mir vorstellen, wenn er ständig von Zuhause weg war, dass er gar nicht so das Verhältnis zu seinem Kind hat, wie ein Vater der jeden Abend nach Hause kommt!


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:39
Also mit anderen Worten kann es auch sehr gut sein, dass er sich vom Acker gemacht hat und sich denkt "Nach mir die Sintflut" ? Ich habe ja zuerst gedacht, dass da eine andere Frau im Spiel ist und sich die Sache dann verselbstständigt hat. Aber das kann doch nach so vielen Wochen nicht mehr der Grund sein, oder ? Allerdings hat er als Koch ja auch die Möglichkeit gut schwarz zu arbeiten, es gibt in der Gastronomie viele Leute, die nicht angemeldet sind ... Möglicherweise ist er auch in der Küche eines Kreuzfahrtliners mit vielen Kollegen aus allen möglichen Ländern, das würde ja auch erklären, warum ihn Niemand mal sieht ... Nur so ein Gedanke


melden
LadyderNacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:42
Warum sollte eine andere Frau ausgeschlossen sein, sie muss ja nicht zwangsläufig hier in Deutschland leben. Vielleicht hat er sie bei Landgängen kennen gelernt. Richtig und in einem fremden Land wird er auch die Möglichkeit haben schwarz zu arbeiten.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:45
Kann alles sein, bleibt nur die Frage offen, warum er dann nicht mal den Arsch dazu in der Hose hat und ein kleines Lebenszeichen von sich gibt ? Von irgendeinem Telefon seine Frau anzurufen und zu sagen, dass er am Leben ist, sollte doch wohl möglich sein !


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

28.03.2013 um 18:47
Das mit dem Kind stimmt, wenn der Papa nur alle paar Monate mal heimkommt, wie soll es dann einen innigen Kontakt zum Vater aufbauen? Das mit den Schulden hab ich auch schon mal gehört, kann mir auch vorstellen das das Geld ein leidiges Thema zwischen seiner Frau und ihm war. Das Kind is ja noch recht klein oder? Soviel kann er also nicht vereint haben wenn sie halbtags arbeitet. Ist so mein Gedanke, wenn schon der Papa monatelang unterwegs ist, wäre es für mich sinnvoller das wenigsten die Mutter beim Kind ist.
Wenn man nach dem Vater googelt sieht man das er ne Spedition hat... stimmt.
Weiß man wo er die Schulden hat? War auch schon ein Gerücht im Umlauf das es sich um Spielschulden handeln könnte.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden