Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anita Richter - vermisst seit 1999

482 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Richter, Schwerin, Anita

Anita Richter - vermisst seit 1999

17.08.2014 um 14:20
Ach das mit dem Leichenfund von 2000 ist interessant, da wusste ich bis dato nichts von. Muss mich mal schlau machen, ich denke aber eine Identifizierung in heutiger Zeit müsste wohl möglich gewesen sein.


melden
Anzeige

Anita Richter - vermisst seit 1999

17.08.2014 um 14:24
@maxxb74

SVZ vom 25.01.2000, S. 4
SVZ vom 28.01.2000, S. 9

Ich gehe davon aus, dass sie zwischenzeitig identifiziert wurde.
Wir haben den entsprechenden Artikel aber noch nicht gefunden.
Steht von daher noch auf der hiesigen To-Do-List.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

21.08.2014 um 13:56
Jerry142

Und hast du schon etwas heraus gefunden ?


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

21.08.2014 um 17:44
@Jenjen1990

In welcher Hinsicht?

Ich denke allerdings so oder so: Nein.

Leider kann ich nicht täglich vor Ort in Schwerin sein und mich durch Gehölz, Gewässer und Mikrofilme wühlen.

Aber ich würde mich gewiss auch in anderen Forenbereichen hier intensiv betätigen, sobald ich zaubern oder mich zweiteilen könnte.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

11.10.2014 um 13:34
Echt schade das man nichts mehr über den Fall hört. Man sollte den Fall nochmal öffentlich machen. Nicht nur über Aktenzeichen xy sondern nochmal über Facebook, RTL und so. Zdf guckt nicht jeder und irgendjemand muss ja etwas wissen. Ich denke irgendwie das anita noch lebt und sich vielleicht nicht traut sich zu melden oder es nicht will.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

11.10.2014 um 19:09
Es gab bei fb mal eine Seite "Deutschland sucht Anita Richter", aber wie viele andere Seiten mit "Deutschland sucht...." wurde sie inzwischen gelöscht.

Zur der besagten ZDF-Sendung gab es im Vorfeld eine Pressemitteilung mit der Bitte, dass sämtliche regionale Medien auf diese hinweisen mögen.

Wenn jemand etwas weiß, dann weiß er es. Unabhängig von der Fahndung.
Und ich glaube nicht, dass diese Person dann etwas sagen wird.
Unerheblich dabei, ob Anita noch lebt oder nicht.
Wobei ich davon ausgehe, dass sie nicht mehr am Leben ist.

Dass die Polizei die neuen Spuren erstmal ohne Information der Öffentlichkeit auswertet, erachte ich nach Erfahrungen mit anderen Fällen als normal. Da sind 12monatige "Sendepausen" nichts neues.

Heißt aber auch, dass der entscheidende Erfolg bislang ausgeblieben ist.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

23.10.2014 um 18:23
Was neues? Nein, leider nicht.

Es gibt Meldungen, wonach in Neu-Poserin, ca. 50 km östlich von Raben Steinfeld, vor ein paar ein Pony Opfer eines Pferderippers geworden sein soll.

Wir werden das hier zum Anlass nehmen, auch mal die Pferderippergeschichte von 1999 genauer zu betrachten.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

23.10.2014 um 18:33
Da korrigiert man das - und dann immer noch falsch.......

"vor ein paar Tagen"...am 19./20.10.2014

hier ein Link:

http://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article133475437/Totes-Pony-mit-Verstuemmelungen-auf-Pferdekoppel-g...
Goldberg (dpa/mv) - Auf einer Pferdekoppel in Neu-Poserin bei Goldberg ist am Montag ein totes Pony mit Verstümmelungen entdeckt worden. Die Todesursache ist noch unklar, teilte die Polizei mit. Ob die Verstümmelungen zum Tod des 20 Jahre alten Tieres führten, ist unklar. Daher erfolge nun eine Sektion des Kadavers, hieß es. Ponys können 30 Jahre und älter werden. Das Tier weidete über Nacht gemeinsam mit anderen Pferden, bei denen keine Auffälligkeiten festgestellt wurden. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anita Richter - vermisst seit 1999

12.11.2014 um 10:09
Die Sache mit dem Pony, scheint ein Unfall gewesen zu sein. Stelle den Link einfach mal rein. http://www.polizei.mvnet.de/cms2/Polizei_prod/Polizei/de/oeff/Pressemitteilungen/aus_dem_Praesidium_Rostock/index.jsp?&p...


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

12.11.2014 um 10:11
Und was hat das mit anita zu tun ?


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

13.11.2014 um 23:47
@nodoc

Vielen Dank für die Klarstellung.

@Jenjen1990

Wenn ich den Thread und die dort hinterlegten Daten richtig in Erinnerung habe, war 1999 in Raben Steinfeld mehr passiert als nur das Verschwinden von Anita.

Im Herbst ein Übergriff auf ein anderes Mädchen, danach wurden im dortigen Pferdesportverein ein paar Tiere getötet.

Ob das nun etwas mit Anita zu tun hat oder nicht...keine Ahnung. Würde Dir gerne eine bessere Antwort geben, aber in derartigen Fällen ohne konkrete Hinweise etwas ausschließen oder einen Bezug konstruieren zu wollen...
Puzzle ohne Vorlage mit vielen fehlenden, aber auch nicht zum Puzzle gehörenden Teilen.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

28.01.2015 um 21:02
Hallo ihr Lieben!

Zu allererst möchte ich euch begrüßen und in Zukunft unterstützen weil ich neu hier bin. Bis Dato war ich stille Mitleserin. Der letzte Beitrag in diesem Fall hier ist auch schon einige Monate alt jedoch musste ich etwas loswerden, was dazu geführt hat, mich eben hier anzumelden.

Ich kenne den Fall Anita Richter aus vergangener xy-Sendung und habe nun hier gelesen, dass sie möglicherweise in Weil am Rhein gesichtet wurde, wo Sie sich evtl. ein neues Leben aufgebaut hat. Da dieser Ort nicht weit von meinem Wohnort entfernt ist habe ich recherchiert um evtl. Bilder abgleichen zu können mit bekannten Gesichtern die man in der Stadt halt sieht wenn man unterwegs ist und mir ist sofort das Bild einer jungen Frau aus Weil am Rhein aufgefallen, die Anita sein könnte.

Ein Mensch verändert sich im Laufe der Jahre und somit auch sein Stil jedoch merkt man sofort wenn man auf die Hauptmerkmale wie Gesichtsknochen, Teint, Nase, Augenform und -farbe achtet, dass diese Frau der vermissten Anita sehr ähnlich ist sie war damals schon kein Kind mehr und bereits in der Pubertät dementsprechend müsste sie die oben genannten Merkmale auch behalten haben weil sich diese nicht groß ändern. Natürlich kann ich mich täuschen aber auch die Angaben weiter unten im Text würden mit dem Profil der gesuchten Person übereinstimmen, dass Sie z.B. nach Weil am Rhein gezogen ist aus der Hauptstadt, die nicht weit entfernt von Schwerin liegt und möglicherweise erstes Zufluchtsort war.

Um hier keinen anzugreifen oder die Privatsphäre zu verletzen kann ich das Bild bzw. die Webseite hier nicht verlinken aber wenn ihr im Google gezielt nach Bildern sucht und Anita Richter Weil am Rhein eingibt wisst ihr sofort was ich meine. Achja... dass der jetzige Nachname nicht übereinstimmt könnte mehrere Gründe haben aber am ehesten könnte es sein, dass sie jemanden geheiratet und somit seinen bekommen hat.

Ich hoffe ich verstoße hier gegen keine Regel oder benehme mich daneben, habt bitte Geduld mit mir bin neu musste die Information aber trotzdem loswerden, wenn sie noch keinem in dieser Weise von euch aufgefallen ist.

Liebe Grüße,

Peri


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

28.01.2015 um 21:44
@Peri
Wenn man in die Suche deine Worte eingibt, fällt einem das 2. Bild schon sehr ins Auge, einzig irritierend ist die Augenfarbe. Und was mich noch wundert, ist dass die Dame, obwohl der Nachname nicht passt, gleich als 2. erscheint und danach nochmals Anita als Jugendliche.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

28.01.2015 um 21:53
@obskur

genauso ging es mir auch. Das mit der Augenfarbe hatte ich mir so erklärt, dass sie nicht zur Geltung auf den älteren Bildern kam wegen der schlechten Bildqualität und Reflektion damals und mich die Worte der Freundin sowie der Eltern in der xy-Sendung ("Anita hatte blaue Augen und einen blassen Teint, wäre sie in den Bus eingestiegen hätte Sie dem Busfahrer sofort auffallen müssen") glauben ließen, dass es tatsächlich Anita sein könnte auch wegen der Gesichtszüge und eben der Reihenfolge der Bilder...

Tatsache ist jedoch, dass wir es gerade eben mit einem anderen User privat diskutiert haben und ich herausgefunden habe, dass die besagte Frau auf dem Bild ihren Geburtsort ganz wo anders hat als Anita... bin nun durcheinander und weiß nicht, ob das eine absichtlich gewählte Falschangabe zur Verschleierung ihrer Identität ist oder ob es sich tatsächlich um eine andere Dame handelt, da sich Menschen ähneln können. Möchte keinen auf die falsche Fährte lenken oder falsche Informationen geben. Werde trotzdem weiterhin die Augen offen halten, ich komme nähmlich wie bereits erwähnt aus dem Gebiet, wo sie "angeblich" gesichtet wurde.

Liebe Grüße,

Peri


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

28.01.2015 um 22:04
@Peri
Ich finde es sehr gut, dass du das mschst , wollte ich noch gesagt haben. Ja möglich wäre natürlich alles, wenn jemand ein neues Leben anfangen will, dann muss er sicherlich auch den Lebenslauf ändern, sofern das irgendwie geht. Auf jeden Fall hat sie große Ähnlichkeit, da muss ich dir Recht geben.


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

28.01.2015 um 22:14
@obskur
Danke, gerne... weil es jeden treffen kann und man für Gewissheit für die Angehörigen und für die, die dieser Fall interessiert sorgen möchte. Ja, so wie du es sagst, möglich ist alles doch leider kann man eben nicht nur wegen der Ähnlichkeit Personen in Betracht ziehen oder gar fragen ob sie es sind. Ich finde es nur schade, dass wenn man ein neues Leben anfangen möchte wenigstens die Eltern nicht informieren und sagen kann, dass es einem gut geht und alles freiwillig vorgenommen wurde, wenn das aber überhaupt so war/ist.

Ich für meinen Teil denke, dass sie wirklich ein Problem hatte, das sie zu sehr bedrückt hat und groß genug für ein Mädchen ihres Alters sowie für das Jahr 1999, wo Eltern noch etwas konservativer waren der Grund sein konnte von Zuhause wegzugehen und sich danach erst aus Angst dann nach Jahren vielleicht aus Scham nicht zurück zu trauen. Möglich ist jedoch alles, wo viele Hinweise fehlen auch Mord oder das Geraten zu den falschen Menschen


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

29.01.2015 um 00:46
Anhand dieser 2 Bilder kann man tatsächlich keine gravierenden Unterschiede feststellen (abgesehen von den natürlichen Alterserscheinungen).

Der Vorname stimmt auch überein. sollte sie geheiratet haben und dadurch ihren Nachnamen gewechselt haben, so müsste dies ja irgendwo verzeichnet und ggf. aufgefallen sein, oder?


melden

Anita Richter - vermisst seit 1999

29.01.2015 um 00:57
Ich teile ein Stück weit eure Meinung, nur auf der anderen Seite, wäre das nicht eine "zu einfache Lösung" des Verschwindens? Würde jemand, der vor vielen Jahren verschwunden ist, um sich ein neues Leben aufzubauen und der aufgrund der heutigen Möglichkeiten damit rechnen muss, dass er öffentlich gesucht wird (auch nach all der Zeit) zbsp durch Aktzenzeichen xy, soziale Netzwerke, Medien etc. wirklich seinen Namen behalten und sich ablichten lassen um durch die Eingabe von relativ einfachen Wörtern, gefunden zu werden? Und denkt ihr nicht, dass die Ermittlungsbehörden, Eltern, Verwandte oder andere mit dem Fall Beauftragte nicht dieser Sache nachgegangen wären. Also ich meine, dass diese Personen nicht über eine simple Google Suche und verschiedenen Suchwörtern schon geschaut hätten?


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anita Richter - vermisst seit 1999

29.01.2015 um 02:50
Spekulativ :ask: Hoch interessant,da kommt in der Tat einiges zusammen,die Weil am Rhein Frau
ähnelt Anita Richter schon deutlich,das mit der Augenfarbe könnte so auf den
Alten Bildern zustande gekommen sein wie @Peri es erklärte.

Die Weil am Rhein Frau machte sich dort wieder vom Acker,sie hatte mit Museum zu tun,
Anita konnte sehr gut mahlen.

Das verlassen von Weil am Rhein der Frau, Spekulativ :ask: könnte damit verbunden sein das
sie jemand erkannt zu haben scheint.

Bei XY. sprach man bei der Zuschauer Reaktionssendung von einer sehr merkwürdigen
Begegnung (Begebenheit) in Weil am Rhein.

Also nach meinem Gefühl ist die Sache heiß.


Eine Neue Überlegung beschäftigt mich nun.

Sollte es gelingen wirklich eine Langzeit Vermisste Person (außer es besteht der echte Verdacht
das sie Psychisch etwas hat) die abgehauen ist,warum auch immer und sich ein neues
Leben aufgebaut hat,so zu sagen zu enttarnen und damit ihr neues Leben zu
zerstören ?


melden
Anzeige

Anita Richter - vermisst seit 1999

29.01.2015 um 05:40
Ich halte die Sache eher für eiskalt.

Wenn ich das richtig ergoogelt habe, stimmt bei dieser o.g. Person nicht einmal das Alter, geschweige denn der Geburtsort.

Die Person hat eine eigene Homepage...kann man ja mal nachlesen.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden