Literatur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches Buch lest ihr gerade?

7.161 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bücher, Lesen, Literatur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welches Buch lest ihr gerade?

06.08.2016 um 19:31
@Suheila
..und Dein erster Eindruck von "Dich schlafen sehen"?


1x zitiertmelden

Welches Buch lest ihr gerade?

06.08.2016 um 19:38
Zitat von Ms.BedlamMs.Bedlam schrieb:..und Dein erster Eindruck von "Dich schlafen sehen"?
Bin ziemlich begeistert. Wollte vorhin eigentlich nur schnell ein oder zwei Seiten lesen und war dann ganz schnell bei Seite 68^^

Ein ständiges auf und ab der Gefühle. Ist echt gut geschrieben vor allem wenn ich bedenke, dass die Autorin gerade mal 16 war, als sie das geschrieben hat.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

06.08.2016 um 19:41
@Suheila
Wow, hört sich gut an...kommt dann in meinen nächsten Amazon-Einkaufswagen :)


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

06.08.2016 um 19:45
@Ms.Bedlam

OK :)

Dann verrate ich auch keine weiteren Details. Außer, dass es nur 192 Seiten hat. Aber lohnt sich und der heftige Teil müsste bald kommen. Aber genug verraten ;)


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

08.08.2016 um 01:15
Auf einer Empfehlung eines Dozenten lese ich dieses Buch hier:

38771Original anzeigen (0,2 MB)

Das Buch ist leicht verständlich, was Foucault jedoch in diesem Buch präsentiert, ist weniger Theorie und viel mehr eine Genealogie der Strafanstalt.
Er stellt fest, dass die Überwindung der öffentlichen Hinrichtung (eng verbunden mit der Marter) keinesfalls einen humanitären Ursprung hatte, sondern allenfalls der Erhöhung der Effizienz der Strafanstalt diente.

Es ist tatsächlich spannender als es scheint - mit großer Freude am Detail schildert der Autor die öffentliche Abbitte der Verurteilten. Die ersten paar Seiten sind pure Gänsehaut: Er schildert das ungeschickte Vierteilen mittels sechs Pferde, nach der Bekanntschaftmachung diverser Körperteile mit einer heißen Zange, das Zerschneiden der Sehnen des noch Lebendigen - zuerst die Schenkel, dann dasselbe mit den Armen.
50 Jahre später ist nichts mehr davon zu sehen. Warum?
Was hat sich geändert? Was hat die Menschen dazu veranlasst, diese Art der Hinrichtung abzuschaffen? Die plötzliche Entdeckung der Humanität? Nach Foucault nicht ;)

Das Buch ist gelegentlich langwierig zu lesen. Wenn man jedoch zuhört, hat der Mann eine Menge zu erzählen.

"Die Seele: Effekt und Instrument einer politischen Anatomie.
Die Seele: Gefängnis des Körpers."


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

08.08.2016 um 20:37
MarkBenecke


Mark Benecke, Lydia Benecke

Aus der Dunkelkammer des Bösen

Neue Berichte vom bekanntesten Kriminalbiologen der Welt
In der Dunkelkammer des Bösen rücken wir ganz nah heran an erstaunliche Verbrechen. Wir treffen auf Killer wie Dr. Holmes, den ersten bekannten Serienmörder der USA. 1893 baute dieser Gaskammer, Krematorium und Präparationstische, um Hunderte von Menschen zu foltern und zu töten.
Wir widmen uns Vergewaltigern, Nekrophilen, Sadisten, Sexualmördern und anderen Tätern. Wir schauen in ihr Innerstes und wir besuchen sie im Knast. Wir fragen uns: Wie entstehen „Monster“? Gibt es kaltblütige Killer wirklich, oder sind sie Opfer der Umstände? Müssen Täter pädophil sein, um sich an Kindern zu vergehen? Was steckt hinter den Fällen Fritzl und Kampusch, und waren das grausige Ausnahmen?


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

09.08.2016 um 14:11
@JimmyNovakin

Danke für deine sehr informative Beschreibung. Bei mir ist das Buch auch noch auf meiner Liste der zu lesenden Bücher. Klingt wirklich interessant.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

09.08.2016 um 22:30
@Narrenschiffer
Ich hoffe doch sehr, dass es dir gefällt :)


melden
melden

Welches Buch lest ihr gerade?

12.08.2016 um 23:05
Jeffrey Plowman - The Battles for Monte Cassino Then and Now

51nhh 2B4j88L

Dies ist ein hochinteressanter Bildband über die Schlachten von Monte Cassino im Jahre 1944. Plowman geht anhand von Aufnahmen aus dem Jahre 1944 den Orten nach und präsentiert im Vergleich anhand aktueller Fotografien (2010/11), wie die damals komplett zerstörte Stadt bzw. die Umgebung heute aussieht.

Aufgrund des hohen Zerstörungsgrads ist ein solches Unternehmen nicht leicht (ein Schotterweg ist zum Beispiel heute die Autobahn zwischen Rom und Neapel). Oder: komplett zerstörte Häuser können nur mehr auf Basis des landschaftlichen Hintergrunds wiederentdeckt werden.

Den sehr ausführlichen Text zu den Schlachten konnte ich leider nur kursorisch lesen, da ich mich selbst gerade in Cassino befinde und das Buch heute Abend in der Hotel-Lobby durchgeblättert habe.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

13.08.2016 um 11:59
Die Wahrheit über Alice
von Rebecca James

517OiKyjQuL. SX304 BO1 204 203 200
Als Alice sie zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, ist Katherine mehr als überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, will mit ihr feiern?
Dabei ist Katherine eine Einzelgängerin, die sich von allen fern hält. Keiner soll ihr Geheimnis erfahren: Niemand soll wissen, was mit ihrer kleinen Schwester passiert ist.
Katherine erlebt die Party wie im Rausch. Alice weicht nicht mehr von ihrer Seite. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer.
Bald entdeckt Katherine, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt ...
https://www.amazon.de/Wahrheit-%C3%BCber-Alice-Rebecca-James/dp/3805250037

Die Beschreibung kommt mir fast ein bisschen bekannt vor und erinnert an "Dich schlafen sehen". Aber ob es wohl genauso gut wird?


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

18.08.2016 um 19:26
Barry Tomalin - Italy

9781857338300

Ein kleiner Reisebegleiter über Geschichte, Gesellschaft und Kultur Italiens. Einfach gehalten, leicht zu lesen. Nichts umwerfend Neues, aber ok.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

20.08.2016 um 20:23
51SklMOqt3L


Buchbeschreibung auf dem Cover:
Das vorliegende Buch untersucht das Phänomen virtueller Welten umfassend. Was macht die Faszination aus, wo liegen Gefahren? Welche virtuellen Welten sind empfehlenswert, wie werden sie morgen aussehen, welchen Platz in unserem Leben einnehmen? Ist es ein Paradoxon oder ganz normal, echtes Geld für virtuelle Gegenstände auszugeben? Ist man Betrügern schutzlos ausgeliefert? Wer bestimmt in einer virtuellen Welt überhaupt, was Recht und Unrecht ist, haben die Spieler Grundrechte, muss es in virtuellen Welten Demokratie geben?



melden

Welches Buch lest ihr gerade?

20.08.2016 um 22:56
Momentan lese ich "Geteilter Tod" von Hilary Norman.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

21.08.2016 um 00:24
György Konrád - Das Pendel

18344690

Keine Memoiren des jüdisch-ungarischen Schriftstellers György Konrád, sondern ein tagebuchartiger Blick auf sein vergangenes wie gegenwärtiges Leben.

Die Eckpunkte sind deutlich markiert:

1943 flieht der Elfjährige aus einem kleinen ungarischen Dorf illegal zum Preis eines Einfamilienhauses zu Verwandten nach Budapest, wo er schaffte, den Judenmorden zu entgehen. Von zweihundert jüdischen Ungarn seines Dorfes überlebten nur vier den Holocaust.

1956 nahm er am Aufstand gegen das stalinistische Regime teil und wurde als Schriftsteller Teil der dissidenten Opposition, die jedoch im Westen veröffentlichen konnte.

Seit 1989 lebt Konrád ohne Verfolgung (weder will ihm jemand ans Leben wie nationalsozialistische Deutsche oder pfeilkreuzlerische Ungarn noch will ihn jemand zensurieren oder überwachen wie die Kommunisten). Er hat sein Domizil in einem kleinen ungarischen Dorf in der Umgebung des Plattensees (Hegymagas) und kann seine alten Tage mit noch sehr kleinen Kindern (er wurde späte Vater) genießen.

Für Kenner der Werke Konráds sowie der Szene intellektueller Dissidenten ein sehr gewinnbringendes Buch. Als Einstieg vielleicht nicht geeignet, da doch vieles nur angedeutet ist und Vorkenntnis benötigt.

Infolinks im Spoiler

Der Autor:
http://www.konradgyorgy.hu/ (Deutsch ist eine wählbare Sprache)
Wikipedia: György Konrád

Verlagsinfo:
http://www.suhrkamp.de/buecher/das_pendel-gyoergy_konrad_42252.html

Rezensionen:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/gyoergy-konrad-das-pendel-einfluss-nicht-gesucht-kontemplation-im-angebot-11620558.html
http://www.deutschlandradiokultur.de/erinnerungen-eines-politischen-querdenkers.950.de.html?dram:article_id=140703




melden

Welches Buch lest ihr gerade?

21.08.2016 um 10:34
DER
KINDER
SAMMLER

Sabine Thiesler

Er hat die Ausstrahlung eines Engels-
und ist der leibhaftige Teufel


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

24.08.2016 um 22:21
Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff

Walter Kempowski erzählt die Geschichte seiner Rostocker Reederfamilie, die versucht, ihren geordneten Alltag auch unter den Nazis weiterzuleben, aber mit dem Krieg doch zum Opfer der Zeitgeschichte wird.
Das Buch wurde übrigens auch verfilmt. Regisseur war Eberhard Fechner


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

25.08.2016 um 11:41
Ich lese endlich mal wieder mein Lieblingsbuch. Ich habe das Buch mehr als einmal gelesen, allerdings ist das letzte Mal schon ein paar Jahre her.
Die Handlung spielt in der Zeit nach der französischen Revolution und im 20. Jahrhundert.

Das königliche Spiel (Das Montglane-Spiel) von Katherine Neville

Buch

"Die Figuren des Schachspiels von Montglane sind von einem besonderen Mythos umgeben: Die Überlieferung berichtet, dass sie eine geheimnisvolle Formel bergen, deren Kenntnis ungeahnte Macht verleiht. Zwei Frauen begeben sich auf die Suche nach diesen sagenumwobenen Figuren, die einst im Besitz Karls des Großen waren: Mireille, Novizin in einem französischen Kloster, und die junge Unternehmensberaterin Katherine in New York. Doch bei der Jagd nach der Lösung des Rätsels geraten sie unversehens in einen rasanten Strudel von Abenteuern und gefährlichen Verflechtungen."

http://www.zvab.com/k%C3%B6nigliche-Spiel-Montglane-Spiel-Neville-Katherine-Club/15917400462/buch

Hier noch ein Satz vom Buchumschlag: "Die raffinierte Mischung von mathematisch-kabbalistischen Tüfteleien und Phantastisch-Mystischem, von Liebesgeschichten und geheimnisvollen Spielen macht dieses Buch zu einem lustvollen Lesevergnügen."
Dem kann ich nur zustimmen.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

25.08.2016 um 13:23
BIG HEAD von Edward Lee.

9783865521613 1437705215000 xxl

Nachdem sein Großvater gestorben ist, sitzt Bighead ganz alleine in der Hütte irgendwo im tiefen Wald von Virginia. Als das letzte Fleisch verzehrt ist, treibt ihn der Hunger hinaus in die "Welt da draußen", von der er bisher nur von seinem Opa gehört hat ... Wer oder was ist der Bighead? Wieso hat er einen Kopf so groß wie eine Wassermelone? Ist er ein mutierter Psychopath? Was er auch immer ist, Bighead ist unterwegs und hinterlässt eine Spur aus Blut und Grauen.

Ein paar Kommentare dazu:

Richard Laymon: "Edward Lee das ist literarische Körperverletzung!" Jack Ketchum: "Lustig, böse und pervers bis an die Grenzen der Menschlichkeit ..." John Skipp: "Noch nie habe ich mich so vor mir selbst geschämt, weil ich über etwas so sehr lachte, das derart obszön ist!" T. Winter-Damon: "Bighead würde den Marquis de Sade erschauern lassen!"

Mir gefällt es bis jetzt ganz gut, bin aber erst bei Seite 162.


melden

Welches Buch lest ihr gerade?

26.08.2016 um 00:54
John Steinbeck - Of Mice and Men

OfMiceAndMen

Ein kurzer Roman, eigentlich ein Kammerspiel, über zwei Männer, die während der Depressionszeit in den 30er Jahren als Tagelöhner von Ranch zu Ranch ziehen.

George achtet dabei auf Lennie, der groß und stark, aber geistig zurückgeblieben ist. Ihr Traum: ein eigenes Stück Land, von dem sie leben können.

Lennies Problem ist, dass er nicht loslassen kann, was er liebt. Wegen seiner Stärke tötet er unwillentlich seine Liebkosungsobjekte: Mäuse, Welpen und schließlich die Frau des Juniorchefs ihrer letzten Ranch in der Nähe der Stadt Soledad.

Bevor der Juniorchef mit den weiteren Landarbeitern Lennie lynchen kann, beschließt George, seinem Begleiter den Gnadenschuss zu geben - wie einem kranken Tier.

Herausragend sind die Charakterstudien der Figuren dieses Romans sowie die Verknüpfung der Motive (zum Beispiel die des Gnadenschusses).

Top-Empfehlung.

Wikipedia: John Steinbeck
Wikipedia: Von Mäusen und Menschen

Großartig übrigens auch die Verflimung von Gary Sinise mit John Malkovich als Lennie:
Wikipedia: Von Mäusen und Menschen (1992)


melden