Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rückführung in ein früheres Leben

608 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Früher, Rückführung

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 09:50
Lightspeed schrieb:Woher weißt du das dieses Leben hier Realität ist? :D
deine frage ist berechtigt, denn das überlege ich auch oft.


melden
Anzeige

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 09:51
@AgathaChristo
Tja siehst du, weißt du eigentlich von woher Skepsis kommt?


melden

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 10:00
Lightspeed schrieb:Tja siehst du, weißt du eigentlich von woher Skepsis kommt?
nein, erkläre es mir bitte!


melden

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 10:04
AgathaChristo schrieb:nein, erkläre es mir bitte!
Skepsis entsteht von nicht Wissen vorm Unbekannten
wie auch Angst vorm Unbekannten entstehen kann.
Wenn jemand nie eine Astralreise hat oder nie davon gehört hat, dann wird er es höchstwahrscheinlich Skeptisch ansehen richtig?
Jeden Tag wird dein Verstand und auch mein Verstand vom Alltag Müll zugestopft, so das Spirituelle Themen für uns einfach sich als Quatsch etc abstempelt. Weil durch den ganzen Müll unser Verstand von diese Themen distanziert, und das sowieso wenn man keine Erfahrung damit hat.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 11:05
Lightspeed schrieb:Woher weißt du das dieses Leben hier Realität ist? :D
Meiner Meinung nach ist immer alles Realität. ^^ Weil ein Traum zwar fiktiv erzählt wird, ich aber ja dennoch aufmerksam verfolge. Für mich sind Träume außerdem Schöpfung und von einer schöpferischen Quelle, die nicht das Gehirn ist, demnach gibt es für mich höchstens eine unterscheidung zwischen Fiktiv / persönlciher astralebene und objektiver astralebene, die ich mit anderen teile.

Bei Rückführungen ist der haken dass es dennoch fiktiv sein kann, also keine wirkliche erinnerung an ein bewusst geführtes Leben war. man müsste also irgendwie wirklich spüren dass es erinnerungen sind und am besten müssten noch zusätzliche erinnerungen nach dieser rückführung auftauchen, um sicher zu sein.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 12:03
@Dawnclaude
Stimmt ich sprach bloß von der Matrix Fake Realität :D


melden

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 15:46
Lightspeed schrieb:Jeden Tag wird dein Verstand und auch mein Verstand vom Alltag Müll zugestopft, so das Spirituelle Themen für uns einfach sich als Quatsch etc abstempelt. Weil durch den ganzen Müll unser Verstand von diese Themen distanziert, und das sowieso wenn man keine Erfahrung damit hat.
da ist schon was wahres dran!
hatte schon einige paranormale erlebnisse. wenn aber militante skeptiker beweise fordern, die ja nicht erbracht werden können, außer nur für einen selbst, sieht die sachlage schon mal ganz anders aus. dann kommen nämlich zweifel an die eigene glaubwürdigkeit.
aber es geht ja hier um rückführungen!


melden

Rückführung in ein früheres Leben

20.01.2018 um 16:09
Dawnclaude schrieb:Bei Rückführungen ist der haken dass es dennoch fiktiv sein kann, also keine wirkliche erinnerung an ein bewusst geführtes Leben war. man müsste also irgendwie wirklich spüren dass es erinnerungen sind und am besten müssten noch zusätzliche erinnerungen nach dieser rückführung auftauchen, um sicher zu sein.
das sehe ich auch so!
nach meiner rückführung bei einer hypnotiseurin spürte ich keine erinnerungen daran.
da ich mich meistens während der rückführung im universum befand, meinte sie, ich sollte mich darauf konzentrieren.
vermute, sie wollte mich weiter als probandin und geldgeberin behalten?

eigentlich bräuchte ich zig sitzungen, um weiteres zu erfahren. eine sitzung 240 euro, mehrere würden finanziell den rahmen sprengen.

wenn man rückführungen schon selbst praktizieren kann, wären staatlich anerkannte hypnotiseure mittlerweile eigentlich out.

für mich bräuchte ich vertrauenswürdige personen, die mit mir gemeinsam rückführungen z.B. bei youtube usw. machen. alleine wäre mir suspekt, da ich zeitzeugen brauche, um es halbwegs glaubwürdig rüber bringen zu können.@Lightspeed


melden

Rückführung in ein früheres Leben

14.02.2018 um 18:06
Ich bin mir sicher das, was man in dem Rückführungen sieht, nicht unser Leben war. Es ist nur die Energie, die in dem nächsten Körper ist, die auch die ganzen Informationen mitgebracht hat.

Beispiel:

- Person A wird am 01.01.1850 geboren
- Person A stirbt am 31.12.1899
- Die Energie verlässt dem Körper von Person A, natürlich mit dem ganzen Informationen zusammen, die Person A in Laufe des Lebens gesammelt hat.

- Die Energie von Person A kommt irgendwann in dem nächsten Körper z.B. am 01.01.2000
- Person B wird am 01.01.2000 geboren, der Körper empfängt auch die Energie, die vorher in dem Körper von Person A war.
- in Laufe des Lebens macht Person B eine Rückführung in ein anderes Leben
- Person B sieht während der Rückführung Bilder aus dem Leben von Person A, die von 01.01.1850 bis 31.12.1899 gelebt wurde.

Wenn Person A am 31.12.1899 gestorben ist, wird die Person selber in Wahrheit direkt in einem Paralleluniversum wiedergeboren, also wieder am 01.01.1850, also nichts mit Wiedergeburt am 01.01.2000.
Das war bei mir auch so und weiß das ich mein jetziges Leben schon einmal so gelebt habe und das es so war. Ich weiß nur noch das letzte, was vor meiner Geburt war, ich lag mit Blick zum Wohnizimmerschrank auf der Couch, schloss meine Augen und war weg, wurde kurze Zeit in einem Paralleluniversum wiedergeboren, also wieder am 03.06.1981.
Wäre das in der Rückführung das eigene frühere Leben, wäre ich heute nicht hier und würde hier auch nicht schreiben. Wäre wahrscheinlich dann immer noch in meinen vorigen Paralleluniversum und wäre irgendwann nach meinen Tod als jemand anders wiedergeboren worden und wäre jetzt nicht in Jahr 2018, sondern um Jahrzehnte weiter in der Zukunft.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

14.02.2018 um 22:50
@Sascha81
Gut erklärt so ist es. :)


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 02:01
@Sascha81
Sascha81 schrieb am 14.02.2018:- Die Energie von Person A kommt irgendwann in dem nächsten Körper z.B. am 01.01.2000
- Person B wird am 01.01.2000 geboren, der Körper empfängt auch die Energie, die vorher in dem Körper von Person A war.
- in Laufe des Lebens macht Person B eine Rückführung in ein anderes Leben
- Person B sieht während der Rückführung Bilder aus dem Leben von Person A, die von 01.01.1850 bis 31.12.1899 gelebt wurde.


Wenn Person A am 31.12.1899 gestorben ist, wird die Person selber in Wahrheit direkt in einem Paralleluniversum wiedergeboren, also wieder am 01.01.1850, also nichts mit Wiedergeburt am 01.01.2000.
Das war bei mir auch so und weiß das ich mein jetziges Leben schon einmal so gelebt habe und das es so war. Ich weiß nur noch das letzte, was vor meiner Geburt war, ich lag mit Blick zum Wohnizimmerschrank auf der Couch, schloss meine Augen und war weg, wurde kurze Zeit in einem Paralleluniversum wiedergeboren, also wieder am 03.06.1981.
Wäre das in der Rückführung das eigene frühere Leben, wäre ich heute nicht hier und würde hier auch nicht schreiben. Wäre wahrscheinlich dann immer noch in meinen vorigen Paralleluniversum und wäre irgendwann nach meinen Tod als jemand anders wiedergeboren worden und wäre jetzt nicht in Jahr 2018, sondern um Jahrzehnte weiter in der Zukunft.
^finde ich einen Interessanten Ansatz, allerdings...

...sagst du damit also dass unsere Seele "Energie" ist und auch mehr oder weniger einen freien Willen haben muss?
Ich meine :
Sascha81 schrieb am 14.02.2018:Die Energie von Person A kommt irgendwann in dem nächsten Körper z.B. am 01.01.2000
- Person B wird am 01.01.2000 geboren, der Körper empfängt auch die Energie, die vorher in dem Körper von Person A war
würde ja heißen, dass Person A bzw. ihre Energie absichtlich in Person B's Körper erm..."eindringt"?
Da stellt sich mir die Frage, könnte man dann nicht nach dem Tod frei entscheiden in "wem" man wiedergeboren wird oder in dem Falle "weiterlebt".

Was, wenn mehrere Seelen in den gleichen Körper wollten?
Ist derjenige dann Schizophren?

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde deine Erklärung interessant und möchte sie nachvollziehen aber ich sehe da viele Probleme.
Du sagst also auch, du kommst ursprünglich aus einer Parallelwelt und hast bereits gelebt?
Woher genau weißt du, dass deine Erinnerung:
Sascha81 schrieb am 14.02.2018:Ich weiß nur noch das letzte, was vor meiner Geburt war, ich lag mit Blick zum Wohnizimmerschrank auf der Couch, schloss meine Augen und war weg
naja...nicht einfach "Einbildung" war oder ist, ich will jetzt nicht als der Typische "Beweise mal bitte" Mensch rüberkommen aber es macht Dinge halt leichter.

Nächtliche Grüße und ich bin gespannt auf die Antworten :)


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 08:54
@Caspian

Wieso soll die Energie einen Willen haben? Fließt die Energie nicht einfach zurück ins Universum? Die Babys, die geboren werden, empfangen bei Geburt auch Energie.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 13:20
Sascha81 schrieb:Wieso soll die Energie einen Willen haben? Fließt die Energie nicht einfach zurück ins Universum? Die Babys, die geboren werden, empfangen bei Geburt auch Energie.
Weil du sagst, dass die Seele sich einen neuen Körper sucht nach dem Tod.
Aber wie genau? Wenn die ins Universum fließt woher "weiß" sie denn dann, "wohin" sie muss also um wiedergeboren zu werden?
Irgendwas oder wer muss dass ja dann steuern.

Wie meinst du das mit den Babys? Sagst du damit, Babys bekommen ihre "Seele" bei der Geburt?


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 13:28
@Caspian

Ja, so 100%ig genau weiß es leider keiner.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 13:45
Sascha81 schrieb:Ja, so 100%ig genau weiß es leider keiner.
Aber du schreibst es doch hier alles so auf, woher hast du denn diese Informationen Sasha?
Da gibst du soviel interessante Dinge von dir aber kannst sie leider nicht genauer erklären, das ist schade.
Theoretisch sagst du ja sogar, der Buddhismus ist damit im recht (ein Kreis aus Wiedergeburt).


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 15:24
Caspian schrieb:Was, wenn mehrere Seelen in den gleichen Körper wollten?
Ist derjenige dann Schizophren?
Ds kommt durchaus vor . Sie mischen dann Teile von ihnen beiden hinein, und gehen eine Art Verbindung ein.. es gibt auch Menschen oder Wesen die sich aus mehreren Seelen zusammensetzen.. plus hat jeder Erinnerung von früheren und zukünftigen wahrscheinlichen Inkarnationen in sich..


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 17:24
@Amanon
Was wäre, wenn sagen wir unnatürlich viele "Seelen" einen Körper besitzen, gibt es eine Art Maximum bzw. Limit - was "rein" darf?^^
Sollte es nicht eine Art "Schutzmechanismus" geben?
Und von woher beziehst du dein Wissen denn genau? Hast du mehrere Seelen in dir?

Grüße
Cas


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 17:33
Caspian schrieb:Was wäre, wenn sagen wir unnatürlich viele "Seelen" einen Körper besitzen, gibt es eine Art Maximum bzw. Limit - was "rein" darf?^^
Sollte es nicht eine Art "Schutzmechanismus" geben?
Und von woher beziehst du dein Wissen denn genau? Hast du mehrere Seelen in dir?

Grüße
Cas
Also es gibt an und für sich kein Limit, nur gibt es ab einem bestimmten Grad keine Sinnhaftigkeit mehr, da zu viele Köche die Suppe versalzen ;)

Mein Wissen beziehe ich von Wesen, durch geistiges Beobachten bzw untersuchen der Dinge :)


melden

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 18:14
@Caspian
Also soweit mir meine Bücher und auch meine geistig bezogenen Infos dazu was sagen können, wird sehr genau geplant, wo, in welches Umfeld, in welchen Körper eine Seele inkarniert.
Es gibt einen Seelenplan/Lebensplan/Schicksalsplan wie auch immer man es nennt und der wird vorher in seinen Variablen ausgeklügelt und alle Seelen, die in deinem Leben interaktiv eine Rolle spielen werden miteinbezogen (und ja, das ist ein riesiger Batzen, gut dass diwese Planung zeitlos verläuft ;) ) und es wird abgestimmt, was passieren kann, sollte, wird.

In der Theorie könnten sich also zwei oder mehr Seelen verabreden in einem Körper zu inkarnieren, sehr spezielle Erfahrung würde ich meinen...


melden
Anzeige

Rückführung in ein früheres Leben

22.04.2018 um 18:21
MysteriousFire schrieb:In der Theorie könnten sich also zwei oder mehr Seelen verabreden in einem Körper zu inkarnieren, sehr spezielle Erfahrung würde ich meinen...
Naja das ist wieder sehr speziell.. eher beobachtet kann werde ln dass zB Persönlichkeitsfragmente und Seelenteile vergangener oder zukünftiger Inkarnationen,die ja mit dem Selbst verwand sind mitmischen..
Zwei integere Seelen oder mehrerebin einem Wesen findet man nicht sehr einfach ^^ das wäre dann als vergleich zB wie bei Colonel Carters Vater mit dem Tokra Symbionten.. Mal ist dieser da und agiert im Körper und mal der Vater ^^ Stargate stellt da einige Sachen zB gut dar..


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt