Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rückführung in ein früheres Leben

608 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Früher, Rückführung
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung in ein früheres Leben

01.05.2012 um 23:33
@feallai
ehrlich gesagt war ich richtig schockiert! ich befand mich da ploetzlich im dunkeln an einem ort mit dem ich nix anfangen konnte. hab an mir runtergesehen und meine kleidung und meine haare befuehlt... und war am meisten ueber die haare anfangs ueberrascht. dann ueber die kleidung. mein jetziges leben war nicht ausgeblendet, ich hab ueberhaupt nicht verstanden, warum ich SO aussah... bis es weiterging und ich mit den zwei maedchen wo hingebracht wurde.... jedes noch so kleine detail hab ich mir angesehen...


melden
Anzeige

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 03:31
@feallai
feallai schrieb:ch persönlich würde so was nicht machen. viel zu unsicher.

gibt es hier leute, die das ausprobiert haben?
Ich persönlich hab sowas noch nich gemacht und habs auch nich vor ...

Ein Bekannter allerdings hat mal eine Regressions-Hypnose gemacht, bei der es allerdings nicht um frühere Leben, sondern um verschollene frühkindheitliche Erinnerungen ging.

Das Ergebnis war, dass das Verhältnis zu seiner Mutter (ich glaube zum Zeitpunkt der Rückführung bereits verstorben) stark belastet wurde, weil er sich während der Hypnose "erinnerte", dass seine Mutter die Angewohnheit hatte, während sie ihn stillte, zu masturbieren und er sich dadurch von ihr sexuell missbraucht fühlte ...

Ob das wirklich stimmt, weiss ich natürlich nich ...

Aber ich weiss dass Erinnerungen keine authentischen Bilder der Vergangenheit sind, wie ein altes Heimvideo, dass man mal eben rauskramt ...

Von "Erinnerungen" vor der Geburt ganz zu schweigen ... Dazu kommt noch, dass man nie ausschliessen kann ob oder in wiefern der Hypnotiseur den Rückgeführten beeinflusst und ihm Dinge suggeriert ...


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 04:32
Es gibt ja allen möglichen Arten von "Rückführung", wurd hier auch schon mit den verschiedensten Meinungen und Arten dargelegt so weit ich jetzt gelesen hab.

Persönlich hab ich mich auch mal dafür interessiert und sowas auch mal mittels Hypnose mitgemacht...
Es war eine Erfahrung, sonst weiss ich nicht was ich davon halten soll.
Auch ist soetwas wie man hier auch lesen kann, eine Glaubensfrage.
User haben sich gemeldet die es aus religiösen Gründen es erst gar nicht für möglich halten das sowas funktioniert und überhaupt gibt.
Kann ich verstehen, da es in dem Fall die ganze Religion infrage stellen würde.
Muss halt jeder für sich selbst wissen.

So wie auch Du @xdragoneyesx

Mag sein das es funktioniert und gibt, ich weiss es nicht und im Grunde kann das niemand wissen, man darf aber daran glauben.
Ich weiss nur, dass wenn ich schon im hellwachen Zustand und ganz nüchtern, in der Lage bin, mittels Fantasie, sämtliche Szenarien und kunterbunte nicht existenzielle Dinge mir vor Augen zu führen und herbeizudenken...

Ja dann kann man das doch im nicht wachen Zustand erst recht oder?;-)


melden
Alphagene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 06:13
Ich warne euch! In Jesu Namen.

Halltet euch fern von jeglicher art von Hypnose!

Denn wers schon getahn hat ist besessen. (Dämon)


http://www.youtube.com/watch?v=tuyRWVkcpzs


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 07:05
Ich versteh nur noch Bahnhof-äh Dämon ... :D

Is mein erwähnter Bekannter jetz von nem Dämon besessen durch die Regressions-Hypnose ...?

Das Unterbewusstsein is stark empfänglich für Suggestionen im hypnotisierten Zustand, soweit so gut ... Aber Dämonen ...? Leute, ich bitte euch ... :D

Und was in irgendner RTL Show läuft, betrachte ich schon mal mit besonders grosser Skepsis ... zu Recht wie ich wohl meine ...


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 07:43
X-RAY-2 schrieb:Das Ergebnis war, dass das Verhältnis zu seiner Mutter (ich glaube zum Zeitpunkt der Rückführung bereits verstorben) stark belastet wurde, weil er sich während der Hypnose "erinnerte", dass seine Mutter die Angewohnheit hatte, während sie ihn stillte, zu masturbieren und er sich dadurch von ihr sexuell missbraucht fühlte ...
Grenzwertig! Ich gehe von purer Suggestion des Hypnotiseurs aus, denn wenn er nicht bis zu seinem zweiten Lebensjahr gestillt wurde, kann er sich rein physiologisch nicht an Dinge erinnern, die in so fruehem Alter passiert sind. Dazu gibt es sehr ausfuehrliche Studien.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 07:50
@Alari
Ich halte das auch für höchst grenzwertig ... bzw für Suggestion des Hypnotiseurs, die man grundsätzlich sowieso nie ausschliessen kann ... Und in dem von mir erwähnten Fall drängt sich der Verdacht ja förmlich auf ...


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 07:53
@X-RAY-2
Es gibt da sehr huebsche Faelle von Suggestion durch den Hypnotiseur aus den 80er Jahren in den USA. Zwei Hypnotiseure, und je nach Hypnotiseur sind die Hypnotisierten entweder von Satanisten missbraucht oder von Ausserirdischen entfuehrt worden. Halte von solchen Rueckfuehrungen GAR NICHTS!


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 08:01
@Alari
Ich halte da ebenfalls nichts von ...

Ausserirdische ... da muss ich an den berühmten Fall "Barney und Betty Hill" denken ...

Der von mir erwähnte Fall mit der Selbstbefriedigung beim Stillen trug sich auch bei einem Hypnotiseur in den USA zu ...

Ich würde ebenfalls jedem dringend davon abraten, sich so einer "Rückführung" zu unterziehen ...

Edit: Allerdings haben meine Bedenken NICHTS mit Dämonen zu tun ... nur noch mal zur Anmerkung ...


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 08:19
X-RAY-2 schrieb:Der von mir erwähnte Fall mit der Selbstbefriedigung beim Stillen trug sich auch bei einem Hypnotiseur in den USA zu ...
O Wunder, o Wunder!! Die lieben sowas heiss und innig. Ist totaler Kaese wenn man drueber nachdenkt....ein so kleines Kind kann sich schlecht sexuell missbraucht fuehlen und wird, wenn es eine solche Erinnerung ueberhaupt haben KOENNTE, dieser Erinnerung nur dann eine Bedeutung von sexuellem Missbrauch beimessen, wenn die Erinnerung in spaeterem Alter auch noch bewusst vorhanden ist.

Sprich - in dem Fall haette die Person sich auch OHNE Hypnose noch daran erinnern koennen.
Alphagene schrieb:Denn wers schon getahn hat ist besessen. (Dämon)
Wie kommst Du denn auf die Idee??


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 08:25
@Alari
Das sexuelle Missbrauchtfühlen war natürlich kein Teil der "Erinnerung" ... Eher das "Ergebnis" ... und ein sehr fragwürdiges noch dazu ...

Der Säugling müsste es ja in dem Moment gesehen oder bemerkt haben ohne zu wissen was Sexualität überhaupt is ...

Wie du schon sagtest grenzwertig ...

(Muss mal n knappes Stündchen weg ... Wenn s was zu beantworten geben sollte mach ich das sofort wenn ich zurück bin)


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 08:29
X-RAY-2 schrieb:Das sexuelle Missbrauchtfühlen war natürlich kein Teil der "Erinnerung"
Nein, aber so wie das hier klingt hat der Hypnotiseur ja anscheinend das gespannte Verhaeltnis zwischen Mutter und Kind auf diesen "Missbrauch" zurueckgefuehrt. Und das kann nicht sein. Selbst wenn eine solche Masturbation stattgefunden haette, waere es einem Saeugling herzlich egal gewesen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 08:41
@Haret

Darf ich fragen was du darüber denkst, warum du eine bestimmte Szene aus deinen "früheren Leben" "sehen" durftest, zu welchem Zweck war das gut??


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 09:20
Alari schrieb:Nein, aber so wie das hier klingt hat der Hypnotiseur ja anscheinend das gespannte Verhaeltnis zwischen Mutter und Kind auf diesen "Missbrauch" zurueckgefuehrt.
Wie die Sitzung genau abgelaufen is, weiss ich natürlich nicht ... Bin mir aber sicher, dass das Verhältnis zwischen besagtem Bekannten und seiner Mutter vorher schon belastet war und der Hypnotiseur das wusste ...
Alari schrieb:Selbst wenn eine solche Masturbation stattgefunden haette, waere es einem Saeugling herzlich egal gewesen.
Richtig. Die moralische Wertung ging erst mit der vermeintlichen Erinnerung im Erwachsenenalter einher ...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 09:22
@Keysibuna
das eben weiss ich nicht; das dumme ist, es gab ein paar solcher momente, die jedoch alle für mich keinen sinn ergaben, und bis heute habe ich ähnliches nicht mehr erlebt. auch konnte ich keinerlei "paralellen" zu meinem leben jetzt feststellen....
es war auch nur ein zeitraum von ca. einem jahr mehr oder weniger, und das war´s://


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 09:33
X-RAY-2 schrieb:Richtig. Die moralische Wertung ging erst mit der vermeintlichen Erinnerung im Erwachsenenalter einher ...
Meiner Meinung nach eine absolut kuenstliche Erinnerung, um den Hass auf die Mutter, der aus ganz anderen Gruenden entstanden ist, noch zu schueren.


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 09:39
@Alari
Alari schrieb:Meiner Meinung nach eine absolut kuenstliche Erinnerung, um den Hass auf die Mutter, der aus ganz anderen Gruenden entstanden ist, noch zu schueren.
Denk ich auch ... aus welchem Grunde auch immer ...

Und was das ganze Reinkarnations-Konzept angeht, scheinen mir da viele Sachen nicht logisch oder ich bin einfach nur zu dumm keine Ahnung ^^

Gibt es nur eine begrenzte Anzahl "Seelen" die immer wieder in neue Körper reinkarnieren ...?


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 09:55
X-RAY-2 schrieb:Gibt es nur eine begrenzte Anzahl "Seelen" die immer wieder in neue Körper reinkarnieren ...?
Ach, das drehen die Glaeubigen sich wie sie's brauchen! :) Man hoert ja auch immer wieder mal das Konzept der "alten Seelen" und "jungen Seelen".


melden

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 10:00
@Alari
alte Seelen, junge Seelen ... diese Differenzierung is mir ehrlich gesagt neu ... Junge Seelen sind erst wenige Male (re)inkarniert und die "alten" schon viel öfter, oder wie mag das gemeint sein ...?

Ich les grade nebenbei über einige vermeintliche Fälle, die es gegeben haben soll ... vielleicht erweitert das meinen Horizont bezüglich dieses Themas etwas ^^


melden
Anzeige

Rückführung in ein früheres Leben

02.05.2012 um 10:13
X-RAY-2 schrieb:alte Seelen, junge Seelen ... diese Differenzierung is mir ehrlich gesagt neu ... Junge Seelen sind erst wenige Male (re)inkarniert und die "alten" schon viel öfter, oder wie mag das gemeint sein ...?
Ja, genau so soll das wohl gemeint sein. Aber wann denn eine Seele entsteht, durch was, das kann einem dann auch wieder keiner sagen. Und was passiert wenn es mal mit dem Seelen-Koerper-Verhaeltnis nicht so klappt....und wer organisiert das ueberhaupt welche Seele wann wo rein darf?


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt