weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.07.2016 um 16:07
@Gwupler
Gwupler schrieb:Meine meinung ist, man sollte stehst beide Seiten betrachten.
Hm.. was gibt es den bei rechtsradikalen leuten zu betrachten? Welche nützlichen infos kann man da bekommen?


melden
Anzeige
Gwupler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.07.2016 um 16:08
@interrobang
Wie man anders denken könnte


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.07.2016 um 16:12
@interrobang
Öh. Neuerdings wurde "Mein Kampf" wieder veröffentlicht, nachdem es jahrzehnte auf der schwarzen liste stand. Eine weitreichend kommentierte Version. Die beinhaltet auch beide Seiten. Verständnis ist das A und O einer gesunden Kommunikation.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.07.2016 um 17:01
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:nachdem es jahrzehnte auf der schwarzen liste stand
Nun ja, wenn man die Entscheidung des Rechteinhabers als "schwarze Liste" bezeichnen will..


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.07.2016 um 17:18
@rambaldi
Hm ich finds passend.
Schwarze Listen wurden in der Zeit des Nationalsozialismus auch jene Listen genannt, anhand derer „schädliches und unerwünschtes Schrifttum“ indiziert und ausgesondert wurde.
Wikipedia: Schwarze_Liste#Schwarze_Listen_in_Politik_und_Gesellschaft

Der Rechteinhaber ist ja der Freistaat Bayern und dort war es ebensowenig käuflich erwerblich.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2016 um 00:19
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Die beinhaltet auch beide Seiten.
Nur interessiert sich niemand für 'Mein Kampf. Das 'Werk' ist unerträglich zu lesen und jemand, der wirklich wollte, hat sich das schon vorher woanders besorgt. 0815-Faschos stellen sich den Müll höchstens in die Vitrine, der Rest hat es bereits.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2016 um 00:37
@Aldaris
Sehe jetzt keinen Bezug zum Kontext. Eher den Aufhänger sich über "Mein Kampf" auszulassen. ^^
Aldaris schrieb:Nur interessiert sich niemand für 'Mein Kampf.
Stimmt übrigens nicht.
http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2016-02/adolf-hitler-mein-kampf-bestseller-nationalsozialismus-buch
Des Niemands Bestseller ;)


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2016 um 00:50
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Des Niemands Bestseller
Modeschmuck, wie einst die Bibel. ;)


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.08.2016 um 17:55
http://derstandard.at/2000040993841/Wenn-Wundermittel-im-Internet-angepriesen-werden

...der österreichische Standard zum Thema, und wie wichtig solche Seiten wie psiram im Netz sind.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 00:48
@interrobang
Es ist ja keine Überraschung das Psiram-Quengler eine Affinität zu rechten VT's und anderem "Braunen" haben.
Die Karma-Theorie trifft man ja in diesem Zusammenhang immer wieder.
Gwupler schrieb:
Meine meinung ist, man sollte stehst beide Seiten betrachten.
Das ist auch so eine braunesoterische Argumentation.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 08:55
che71 schrieb:Das ist auch so eine braunesoterische Argumentation.
Watt?

Die Aussage, dass man stehts beide Seiten betrachten sollte, ist eine braunesoterische Argumentation? Sag mal, hast Du einen nassen Hut auf?


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 12:30
@che71
che71 schrieb:Das ist auch so eine braunesoterische Argumentation.
Mal wieder einer deiner dummdreisten Einzeiler. -_-

Hier noch einer für deinereiner:
Die braune Keule ist sicher, sie ist wirksam, sie kann von jedem Deppen geschwungen werden.
:D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 17:04
Natürlich müssen Argumente abgewogen werden, das Problem entsteht wenn zwanghaft versucht wird einen Kompromiss in der "Mitte" zu finden, obwohl die Faktenlage ganz anders ist.

Das klassische Beispiel ist dich, dass 2 und zwei nicht 6 ist nur weil einer behauptet es wäre vier und der andere acht.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 17:24
Commonsense schrieb:Die Aussage, dass man stehts beide Seiten betrachten sollte, ist eine braunesoterische Argumentation? Sag mal, hast Du einen nassen Hut auf?
Das ist in vielen Fällen die Argumentation der Esoterik-Spinner. Man hat keine Argumente, will aber durch diese Aussage "das man stete beide Seiten betrachten sollte" eine Relativierung von mitunter strafrechtlichen relevanten Aussagen erreichen.
Ähnlich ist die Aussage "Man stelle ja nur Fragen".
Kotknacker schrieb:Mal wieder einer deiner dummdreisten Einzeiler. -_-

Hier noch einer für deinereiner:
Die braune Keule ist sicher, sie ist wirksam, sie kann von jedem Deppen geschwungen werden.
:D
Schon komisch, das jemand der nicht verstanden hat, warum Psiram kein Impressum hat, hier anderen Dummheit unterstellt ?!
Die braune Keule ?
Das ist auch so eine typische Argumentation von Esoterik-Komikern, die bei ihren mehr oder weniger versteckten antisemitischen oder rassistischen Äußerungen erwischt wurden.
Dann wird von einer Meinungsunterdrückung schwadroniert.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 17:34
che71 schrieb:Schon komisch, das jemand der nicht verstanden hat, warum Psiram kein Impressum hat, hier anderen Dummheit unterstellt ?!
Die braune Keule ?
"Dumm ist der, der Dummes tut."
Forrest Gump :Y:
che71 schrieb:Das ist auch so eine typische Argumentation von Esoterik-Komikern, die bei ihren mehr oder weniger versteckten antisemitischen oder rassistischen Äußerungen erwischt wurden.
@che71, pack deine Keule ein! ^^

Mit der mehr oder weniger braunen Gülle kannste bestenfalls ein paar Bauern imponieren. :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 17:35
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:"Dumm ist der, der Dummes tut."
Forrest Gump
Also Esoteriker?
Kotknacker schrieb:Mit der mehr oder weniger braunen Gülle kannste bestenfalls ein paar Bauern imponieren.
Braune Güle ist etwas für esoteriker. Diese schlucken das nur alzugerne. Egal ob Reichsbürger oder AIDSleugner...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

08.08.2016 um 17:43
"Dumm ist der, der weiter auf Mitdiskutanten rumhackt anstatt sich dem Thema zu widmen."
Wurde bisher noch nicht von Hollywood verfilmt, aber das kommt bestimmt bald.
Ich arbeite gerade an der Besetzungsliste.
Wer aufgenommen werden will, weiss wohl, wie er das am ehesten schafft.
Ihr seid ja alle lange genug dabei.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.09.2016 um 15:04
Zumindest übernimmt selbst der Humanistische Pressedienst blogbeiträge von Psiram.

http://hpd.de/artikel/mutter-teresa-heilige-des-elenden-verreckens-13468

Hier zum Thema der Heiligsprechung von Mutter Teresa.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.09.2016 um 23:08
Diese Heiligsprechungen sind sowieso schwachsinn. Da wird ein Mythos aufgebaut, basierend auf irgendwelchen Märchen und im Fall von Mutter Teresa, auch auf das Verschweigen von Tatsachen, die wohl eher nicht so toll sind. Wenn jemand eine herausragende Persönlichkeit ist, wird das auch so anerkannt.


melden
Anzeige
noilluminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.09.2016 um 00:07
Balthasar70 schrieb:Zumindest übernimmt selbst der Humanistische Pressedienst blogbeiträge von Psiram.
Diese Pressedienste werden auch immer fauler :D.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden