weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Lebakassemme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:06
Wenn dieser Eindruck erweckt wird, dann hast du den Artikel nicht verstanden, das ist meine Aussage, schon die ganze Zeit gewesen.
Dort steht nur, dass er sich für die Homöopathie bei lebensbedrohlichen Zuständen einsetzt, nicht mehr und nicht weniger. Nun verlangst du, wild assoziierend, einen Nachweis, dass er einen Patienten gefährdet habe. Davon ist aber mit nicht einem Wort die Rede in dem Artikel. Du selbst interpretierst dir das hinein, dass er sie damit in Gefahr bringt. Das heißt also, du bist dir irgendwo doch bewusst, welche Folgen es hat, wenn er mit seinem Bestreben, Homöopathie tatsächlich einzusetzen, erfolgreich ist, ohne, dass man es dir in diesem Artikel sagen muss. Das kommt aus dir selbst heraus.


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:07
ich find das einfach nur schwachsinnig


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:14
Das war es spätestens seit diesem Witz:
Fotos, Lebensläufe und andere persönliche Daten von irgendwelchen kleinen Esoterikern?
Es sollte gerichtlich geklärt werden, dann könnte/müsste ich es auch akzeptieren.
Diskussion: Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:15
@Lebakassemme

Nein, ich gehe davon aus, wenn er Patienten tatsächlich in Gefahr bringt, es andere Konsequenzen nach sich zieht.

Ich sehe eine einseitige Darstellung.

Da ändert dein Geschreibsel über meine Gedankengänge auch nichts dran, außer der Schlussfolgerung, dir ist auch nichts zu blöd.


melden
Lebakassemme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:25
@slsk
Kannst du keinen klaren Gedanken fassen? Du konstruierst dir deine Vorwürfe aus dem Nichts, am eigentlichem Inhalt des Artikels völlig vorbei. Du klaubst dir Wörter zusammen, die nicht in diesem Zusammenhang stehen und wirfst dann auch noch eine ebenso zusammenhanglose Eigeninterpretation oben drauf. Was willst du denn damit bezwecken? Ich kann nicht glauben, dass du dir deines Vorgehens nicht bewusst sein willst. Solltest du tatsächlich glauben, was du von dir gibst, ist dir wohl nicht mehr zu helfen.


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 21:45
@Lebakassemme

Im Gegensatz zu deinen leeren Behauptungen habe ich ausreichend Zitate benutzt und mich darauf gestützt.

Helfe dir lieber selbst.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 22:16
@slsk
slsk schrieb:habe ich ausreichend Zitate benutzt und mich darauf gestützt.
Sie fühlen sich auch benutzt. Du machst aus "der Behandlung lebensbedrohlicher Zustände" das Erzeugen lebensbedrohlicher Situationen. Stütz dich ruhig weiter darauf, es ist der Rinnstein.


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 22:43
@geeky


"Michael Frass (geb. 9. März 1954, Wien) ist ein promovierter und habilitierter Internist und Erfinder aus Wien. Er ist Anhänger der Homöopathie und setzt sich für deren Anwendung in der Intensivmedizin ein, also bei der Behandlung lebensbedrohlicher Zustände."



Die richtige Darstellung ist, welche Methoden setzt der Arzt insgesamt bei dieser Behandlung ein.
In Esowatch wird es einseitig und mit einer eindeutig gewollten Assoziation beschrieben.

Was gibt es zu diskutieren?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 22:47
@slsk
slsk schrieb:Was gibt es zu diskutieren?
Eben! Der richtige Adressat für deine Kritik ist dir bekannt, damit dürfte der Fall Frass hier durch sein. Falls du einen persönlichen Thread aufmachen willst bin ich gern dabei.


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 22:53
@geeky

"damit dürfte der Fall Frass hier durch sein."


Von meiner Seite ist darüber ausreichend diskutiert worden, sofern keine Fragen mehr an mich gerichtet werden.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 22:55
@slsk

Hast Du nach etlichen Seiten den Inhalt der Diskussion begriffen. Ich muss mich schwer zurück halten mal Meldung zu machen. (der Button ist nicht soweit entfernt)

Versuche doch einfach auf deine Mitdiskutanten einzugehen.

Selten einen solch bornierten User wie Dich erlebt . Sorry.
geeky schrieb:"damit dürfte der Fall Frass hier durch sein."
Du schon lange.

MoKO


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:02
@Angryman

"Du schon lange."

Du willst Meldung machen und mich ausschließlich persönlich zu beleidigen.

Soll das jetzt die Handlungsmotivationen von Esowatch darstellen?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:12
@slsk
slsk schrieb:Soll das jetzt die Handlungsmotivationen von Esowatch darstellen?
Warum witterst du hinter jedem einen Esowatch-Agenten? Bist ja fast so schlimm wie Beidenwusch...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:12
@slsk
slsk schrieb:Du willst Meldung machen und mich ausschließlich persönlich zu beleidigen.
Ich schätze dich nur auf Grundlage deiner Beiträge innerhalb des Threads ein.
slsk schrieb:Soll das jetzt die Handlungsmotivationen von Esowatch darstellen?
Nein ...natürlich nicht. Um eine Handlung zu erfahren müsstest du die Relevanzschwelle erreichen bzw. übertreffen.

Machst Du aber nicht ...kein Sorge.

lg
MoKO


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:27
@Angryman

Um Menschen objektiv beurteilen zu können, müsstest du dich schon von deinen subjektiven Wertemuster trennen. Tust aber nicht, also vergiss es.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:37
@walter_pfeffer
Also ich empfehle frei zugängliche wikis und nicht wikis, die zensiert werden, wie esowatch.
Esowatch ist ebenso frei zugänglich wie z.B. Allmy. Wurdest du dort denn schon mal zensiert?
Die Seitenbetreiber von esowatch sind, soweit ich weis, auch noch nicht bekannt. Die Seite bedient sich zudem einem Pädophilieserver.
Beidenwuschs Verleumdungskampagne zeigt Wirkung.
Wenn man Verleumdungen auf seiner Seite schreibt, wie esowatch es tut, muss man natürlich immer mit Anklagen rechnen. Und man wird auch immer öfter in dem Maße gemessen, das man an andere anlegt .
Wenn man Verleumdungen behauptet, sie dann aber nicht zur Anklage bringt, wirft das ein schlechtes Licht auf die Qualität der Belege, oder ein gutes auf die des hinzugezogenen Anwalts.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:37
slsk schrieb:Um Menschen objektiv beurteilen zu können, müsstest du dich schon von deinen subjektiven Wertemuster trennen. Tust aber nicht, also vergiss es.
Ja...das kann man durchaus so halten.

In deinem Fall verhält es sich für mich wie Fastfood....

Man kann dich sehen wie man will....deine Aussagen bleiben ungesund.

lg
MoKO

PS: Es setzt was...kein Scheiß^^


melden
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:49
@Angryman

Es macht keinen Sinn auf solche Post weiter einzugehen.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.03.2011 um 23:56
slsk schrieb:Es macht keinen Sinn auf solche Post weiter einzugehen.
Ja! Es macht keinen Sinn.

Mhmmmm Tat es das vorher?

Es ist Fakt das du jede Information ignorierst, weiterhin ist Fakt das du auf Posts nicht eingehst.

Deine schwammige Position zur Thematik tut ihr übriges.

Es ist leider so....

Du hast keine Ahnung...


Um dich zu behaupten solltest du .....???

MoKO


melden
Anzeige
slsk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.03.2011 um 00:09
@Angryman

"Schöner" Standpunkt, den du hier verkörperst.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden