weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:01
also irgendwie sind die geistigen verwirrungen hier schon enorm, denn das kind das quengelt ist das jenige, das quengelt, wann ist die seite denn wieder da, und kein anderes.

übrigends ich hab gerade wieder geschaut, und das kind wird wohl weiterquengeln müssen, denn die seite esowatch.com ist einfach immer noch verschwunden.

wann kommt sie denn nun wieder. das kann doch nicht möglich sein, dass die betreiber das nicht hin bekommen.


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:10
@schlaks
schlaks schrieb: das kann doch nicht möglich sein, dass die betreiber das nicht hin bekommen.
Was betreibst du denn so, daß du glaubst, da mitreden zu können? :D


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:16
schlaks schrieb:denn das kind das quengelt ist das jenige, das quengelt, wann ist die seite denn wieder da, und kein anderes.


für diesen Satz...


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:25
also ich hab noch nie erlebt, dass eine seite solange verschwunden ist, noch dazu die homepage ausm google index und alles ohne irgend ein wort des betreibers.

übrigends hab gerade wieder nachgeschaut, esowatch.com ist immer noch verschwunden.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:27
@schlaks
Findest du keine andere Möglichkeit zu trollen?
Vielleicht wenigstens eine die witzig ist?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:30
Irgendwie scheint @schlaks irgendeine Art messianische Heilserwartung mit Esowatch zu verknüpfen.


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:41
na ja, ich mach mir halt sorgen, weil doch esowatch geschrieben hat, es sei das größte wiki der welt und nun ist es weg und was macht die welt nun. Ich hab sogar gehört, dass die Esoterik Branche seit letzter woche ein umsatzplus von 200 % gehabt hat.

also wer beschützt denn nun die welt im moment gerade, oder zieht der esowatchbetreiber nur seine schützende hand über der welt zurück wenn er urlaub macht.

also och mach mir echt sorgen affenjunge, ganz ehrlich


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:49
@schlaks
Wenn Du möchtest, kann ich Dir, für den bescheidenen Energieausgleich von € 2.783, 67 Deine Aura reinigen, um so Deine Sorgen zu mildern.


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:57
na ja, das brauchts wohl nicht affenjunge, du sagst doch, die seite esowatch.com is bald wieder da.

obwohl gerade wars sies noch nicht, hab extra wegen dir nachgeschaut.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 12:59
@schlaks
schlaks schrieb:weil doch esowatch geschrieben hat, es sei das größte wiki der welt
Ich glaube kaum, dass sie das geschrieben haben. Wäre ja grober Unfug.
schlaks schrieb:Ich hab sogar gehört, dass die Esoterik Branche seit letzter woche ein umsatzplus von 200 % gehabt hat.
Hat dir das dein Kaffeesatz gesagt?
schlaks schrieb:also wer beschützt denn nun die welt im moment gerade, oder zieht der esowatchbetreiber nur seine schützende hand über der welt zurück wenn er urlaub macht.
Auf Wikipedia stehen zu fast alles Themen die auf Esowatch behandelt wurden Inhaltsgleiche Artikel.
Kein Grund zur Sorge also.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 13:00
@Pan_narrans

Du Geldschneider, von mir bekommt er dieselbe Leistung für die Hälfte, und muß dazu nicht mal vom Computer weggehen! Ich beherrsche nämlich die klassische brimborische Fernwäsche.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 13:01
@schlaks
Es gibt einen Unterschied zwischen witzig und dämlich.
Schreib mich bitte nicht an, falls es dir jemals auffallen sollte.^^


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 13:05
@schlaks
schlaks schrieb:na ja, das brauchts wohl nicht affenjunge, du sagst doch, die seite esowatch.com is bald wieder da.
Echt? Wo sag' ich das?

@geeky
Bei mir bekommt schlaks aber noch eine Extraportion Luft und Liebe mitgeliefert!


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 18:42
Ausgelöst durch den Artikel in der Süddeutschen ( Beitrag von JohnDifool, Seite 80 ), entwickelt sich gerade ein kleiner Shitstorm gegen Weleda:
https://www.facebook.com/Weleda.Deutschland/posts/471509942877985

Berufsstalker Fritzsche hat sich übrigens auch schon zu Wort gemeldet:
http://www.cam-media-watch.de/?p=8640


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 19:58
Keine Panik Esowatch kommt wieder...deren Inhalte wurden mehrfach von Juristen (auch Sympatisanten) überprüft und haben stehts das prädikat "gut bzw. unbedenklich" erhalten. Ich sehe keine Gefahr das diese wertvolle Quelle aus dem Internet verschwindet.

Wird am ehesten technischer Natur sein. Eventuell auch eine Sache die "chillingeffects.org" noch zu klären hat. Dies ist jedoch vorerst reine Spekulation.

Ich möchte Sie auch in Zukunft nicht missen. (ein Apell an die Initiatoren)

lg
MoKO


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 20:20
Die Idee an einer Seite wie Esowatch.com fand ich immer sehr gut. Die Umsetzung war aber teilweise so miserabel und niveaulos, dass ich dem Ganzen keine Träne nachweine.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 20:37
Hoch anzurechnen ist Esowatch.com dass sie immer ihre Quellen angegeben haben.
Das hebt sie deutlich ab von den Esoschwurblerseiten.
Wahrscheinlich kamen die Esos aber gar nicht weit genug um das lesen zu können.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 20:48
Quellenangaben waren aber auch nicht immer vorhanden. Da wurde dann teilweise lieber vermutet und behauptet. Aber der Ansatz war schon ok...

@emanon

Lass die Esoteriker doch glauben an was sie möchten. So lange sie damit niemandem Schaden, sollte uns das doch garnicht stören. Ein bisschen mehr Toleranz und Akzeptanz ist manchmal garnicht so verkehrt. Das hat mich auch an Esowatch so geärgert. Da wurden dann lieber die Leute verunglimpft anstatt sich mal rein inhaltlich mit den Lehren etc. auseinander zu setzen. Das hatte einfach zu wenig Niveau um wirklich aufklärerisch zu Wirken.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 20:53
@delphi

Unter denen, die von EsoWatch beschrieben wurden, waren aber etliche, die sehr wohl Schaden anrichten konnten- teilweise sogar erheblichen!

Die "gläubigen Esos" sind nicht das Problem, sondern die Glücksritter, die ihnen des letzte Hemd ausziehen. Die meisten von denen glauben selbst doch an nichts, als den Mammon!

Und bei alternativer Medizin kann es dann eben richtig gefährlich werden...


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.07.2012 um 21:01
@Commonsense

Da stimme ich dir auch absolut zu. Nur die Umsetzung hatte mich halt ein bisschen geärgert. Aufklärung ist für mich nämlich vorurteilsfrei. Ich glaube ich hatte das hier schon mal geschrieben....habe gerade ein Deja Vu :D


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
8 innere Tore53 Beiträge
Anzeigen ausblenden