weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 11:27
auto10640706 schrieb:Was macht ihr Skeptiker hier eigentlich? Generieren von Werbeeinnahmen für den Betreiber sonst nix.
die server müssen ja auch irgendwie betrieben werden.
und immernoch besser als sein geld gemeingefährlichen scharlatanen in den rachen zu schieben.


melden
Anzeige
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 15:52
Na. irgendwie ist esowatch immer noch offline.

Da hat der ex betreiber die esowatchautoren aber mächtig verarscht. die schreiben sich jahrelang die finger wund, und verlassen sich auf ihn und nun schaltet er seine seite einfach ab, weil es ihm zu heiß wird, und das obwohl er tausendmal erzählt hat, seine seite würde nicht deutschem recht entsprechen.

da war die jahrelange arbeit dann fürn arsch. son pech aber auch.

na da frag ich mal, wie fühlt man sich, wenn man so vom feinsten verarscht wurde ?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 15:55
@schlaks
schlaks schrieb:wie fühlt man sich, wenn man so vom feinsten verarscht wurde ?
Erzähl doch mal!


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:01
schlaks schrieb:und nun schaltet er seine seite einfach ab, weil es ihm zu heiß wird
Du hast für diese Behauptung doch nicht den geringsten Anhaltspunkt, außer Deiner persönlichen Meinung und dem Wunsch, daß es so sein möge.

Dem ist aber nicht so. Nur weil einige Eso-Goldgräber sich ertappt fühlen und klagen, wie vom Affen gestochen, steht damit nicht fest, daß auch nur ein einziger Klagegrund eine tatsächliche Chance hat, durchzukommen.
Nur, weil einige Schwurbelseiten behaupten, man hätte die Macher von EsoWatch in die Ecke gedrängt, muss das ja nicht stimmen.

Der Rest von dem Zeug, das sie so schreiben, stimmt ja schließlich auch nicht!


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:11
ich denke so wie die sache aussieht war die seite kriminell und wurde daher gesperrt, oder dem betreiber wurde es zu heiß, und er hat sie selber dicht gemacht.

jetzt ist sie auf jeden fall weg, und die ganze arbeit der esowatchis war umsonst.

na ja, was sind das für leute ? das sind leute, die offensichtlich jeden hassen der erfolg hat, und sie aber zu blöd dazu sind. deshalb werden die meisten esowatchis wohl auch harzempfänger sein, wie man ja weiß, siehe aribert deckers, und da sitzen sie nun, und beschneiden das recht eines jeden menschen zu tun was er will. wenn einer unkonventielle methoden mag, dann soll er sie auch bekommen. da sind also nun die esowatchis, im leben versager, und dann schreiben sie echten ärzten vor, wie die therapieren sollen. Also haben wir offensichtlich neidzerfressene Harzler, die studierten ärzten vorschreiben was die tun sollen. und dem rest der menschheit gleich noch mit dazu.

und das ganze, weil die alte vom betreiber swingen geht und der nicht weiß, wie er seine existenz rechtfertigen soll :

„Ich swinge, und das gerne, weil es einfach mit
Bestandteil meiner Sexualität (Sub) ist. Reproduktion
ist abgeschlossen, jetzt tute ich es nur noch aus
Vergnügen und ohne mir selber oder von der Gesellschaft
auferlegte Massstäbe. Allerdings ist mein DOM immer
sorgfältig gewählt.“

http://www.eselwatch.com/index.php?title=Dr._rer._nat._Anja_Ramstoeck


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:20
@schlaks
Dir spritzt ja der Hass aus den Fingern.
Wohl mal schlecht bei esowatch weggekommen und dem substantiell nichts entgegenzusetzen. :D


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:25
@schlaks

Haltlose Behauptungen und Verleumdungen - in einem Fall sogar mit Namensnennung.

Ich hoffe, Du hast für diese Anschuldigungen ähnlich gute Belege, wie die Macher von EsoWatch für die ihrigen...

Und nebenbei: Wenn es ehrlich arbeitende Ärzte wären, gäbe es auch keinen EW-Artikel über sie...

Ich habe den Eindruck, daß bei Dir eine gute alte Redensart anwendbar sein könnte:

Der getroffene Hund bellt!


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:26
Wundert mich immer sehr, dass die Leute noch nichtmal auf Wikipedia nachsehen können ...
Twitter: „Wir haben gerade DNS Probleme mit dem Provider. Wir arbeiten am Problem.“ „Für die technisch versierten: Wenn man 95.0.239.23 in /etc/hosts als forum/blog und esowatch.com einträgt, erreicht man uns.“
Wikipedia: Diskussion:Esowatch


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:27
genau, bei mir spritzt der hass aus den fingern, und esowatch hat seinen internetpranger aus reiner nächstenliebe betrieben.

wie sehr muss man eigentlich leute hassen, wenn man auf einem bekannten pädophilie server anonym andere anschwärzt, und dabei praktisch seine gesamte zeit investiert, ohne dafür was zu bekommen.

wer macht sowas. hat mal ein Esoteriker dem Betreiber www.eselwatch.com seinen teddy weggenommen, oder warum verfolgt er diese leute mit einem derartigen hass. weiß jemand was man dem angetan hat ?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:32
@schlaks
schlaks schrieb:http://www.eselwatch.com/index.php?title=Dr._rer._nat._Anja_Ramstoeck
Wo ist denn eigentlich das Impressum der Seite eselwatch?

Zäld


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:35
ja genau, esowatch ist die höchste instanz für ärzte. der war gut.

schon klar, dass das größenwahn pur ist.

sokrates hats gesagt. hier urteilen metzger über einen Chirurgen.

fakt bleibt dass der betreiber www.eselwatch.com aus nicht bekannten gründen einen ulrtahass auf personen hat, die akademisch mehr drauf haben als er, und die er mit einem unglaublichen aufwand verfolgt.

daran sieht man doch, dass der mann krank ist


melden
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:35
@zaeld

Zumal das unglaublich beleidigend ist.

@schlaks

Esowatch hat keine Privatadressen rausgegeben und auch nicht die sexuellen Vorlieben breitgetreten.


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:38
genau so wie jeder weiß, wer esowatch betreibt , ups betrieben hat, weiß jeder wer www.eselwatch.com betreibt. sag doch mal fischers fritze fischt frische fische.

das allerbeste ist allerdings, dass www.eselwatch.com noch immer im netz ist, und esowatch daraus verschwunden.

das ist echt zum schießen. und geeky und affenjunge muss das echt den rest geben, oder ?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:38
@schlaks
schlaks schrieb:akt bleibt dass der betreiber www.eselwatch.com aus nicht bekannten gründen einen ulrtahass auf personen hat, die akademisch mehr drauf haben als er, und die er mit einem unglaublichen aufwand verfolgt.
Tippfehler?
Du erinnerst mich an den User Eselwatschn, der war ähnlich beschlagen.^^
Wurde der nicht von den Mods gekickt?
Vielleicht schaut das mal jemand nach


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:39
schlaks schrieb:wie sehr muss man eigentlich leute hassen, wenn man auf einem bekannten pädophilie server anonym andere anschwärzt
Wie sehr muß man sich schon von der Realität entfernt haben, wenn man sowas schreibt und gleichzeitig einen Eselwatch-Link bringt, der genau das tut und auf eben diesem Server gehostet ist?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:40
@schlaks

Leichte Aussetzer? Oder hast Du jetzt die Seite gewechselt?

Du schwärzt den Betreiber der Seite an, die Deine Ansichten vertritt? Vielleicht möchtest Du Dich ja auf diese unkonventionelle Art als Autor für EsoWatch bewerben?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:42
emanon schrieb:Du erinnerst mich an den User Eselwatschn, der war ähnlich beschlagen.^^
War das der Spinner mit dem Perpetuum mobile? Wie hieß der noch gleich?


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

07.07.2012 um 16:44
@JohnDifool

Herr Hans W. hieß er. :troll:


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden