Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

1.008 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Engel, Schutzengel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:44
@Haret

Gerne, das meinte ich wirklich so, obwohl ich sonst den Dingen skeptisch gegenüber stehe, aber find's mutig, dass du diese persönliche Geschichte auch gepostet hast, da ich weiss, dass du dich lange damit zurückgehalten hast, darum sag ich, die hat was.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:46
@ackey
das freut mich, weil ich tatsächlich nicht gerne erzähle!
hat aber nix damit zu tun, dass ich hier angst vor den skeptikern hätte, hab ich nämlich net, sondern weil ich da nicht so gut drin bin;
ist nicht meins, so sachen zu erzählen ;)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:51
@Haret

Das glaub ich dir, bist mutig, aber die andere Geschichte musst dann schon mal erzählen, neugierig bin, gell?


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:52
@ackey
ja hab grad gesehen, dass die noch fehlt!

mach ich morgen, gehört ja noch dazu ;)
gute nacht :)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:54
@Haret
:note: Gute Nacht :)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

15.11.2012 um 22:57
@Haret gute Nacht :) ich kann @ackey nur zustimmen deine Ausführung ist echt gut geschrieben.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

16.11.2012 um 00:38
@Haret
Doch man konnte sich deine Geschichte gut vorstellen. Ich freu mich auch auf dein weiteres Erlebnis! :)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

16.11.2012 um 19:05
@Dawnclaude
@Katori
@ackey

ich erzähle jetzt noch den rest dieser "geschichte", weil eigentlich ist sie selbst für mich bis vor kurzem zwar im gedächtnis geblieben, aber so richtig als das, was es war, konnte ich erst nicht annehmen.

am anfang dieser phase, in der mir jeder einen engel unterstellte, hatte ich einen traum:
ich war nachts im im treppenhaus des hauses, in dem ich aufgewachsen war. ich lief richtung türe, hinter mir ein engel; sie hatte eine fast weisse haut, lange, lockige, rote haare und einen roten umhang? um.
aber keine beine! sie schwebte mehr oder weniger.
da erkannte ich ihn, oder besser sie, gleich als engel...

sie hatte meine schlafende tochter auf dem arm, und sie hatte es eilig, so wie es aussah.
als ich draussen war, gab sie mir meine tochter wieder in die arme, und fing an, zu sprechen.
zuerst konnte ich nichts verstehen, weil es sich sehr verzerrt anhörte, tief, und so ähnlich, als ob man ein tonband zu langsam abspielt.

die worte wurden verständlich nach und nach, und sie warnte mich vor bestimmten personen, und dass meine tochter auf keinen fall in die nähe dieser personen kommen dürfe, weil sonst ein großes unglück passieren würde, sie sprach von polizei und vielen problemen!

ich hab mich im echten leben an diese warnung gehalten, und ich sage noch heute, dass sie mich von einer falschen entscheidung abgehalten hat, die ich wohl bis an mein lebensende bereut hätte!

das finale ereignis war sowas von absurd, dass ich bis heute keine "schublade" finden konnte, in die ich jenes stecken könnte :D

ich mach es kurz, ca. 3 monate nach diesem traum, war ich an meinem arbeitsplatz.
es war abends, fing zu regnen an und alle gäste -eisdiele- zahlten und flüchteten.
ich ging raus auf die terrasse, holte das restliche geschirr ein.

und sah auf der anderen strassenseite eine junge frau stehen, sie stand mir genau gegenüber, und lächelte. ich musste sie einfach grüßen, sie war mir zwar unbekannt, aber ich dachte gar nicht drüber nach, es ging automatisch, ich lächelte zurück und winkte ihr O:O

wer mich kennt, weiss, dass sowas gar nicht geht bei mir ;)
jedenfalls kam sie rein, lief stocksteif! an eine tisch und setzte sich kaugummikauend hin.
sie sprach kein wort, lächelte nur.

da ihr äußeres mich wirklich an den engel aus meinem traum erinnerte, war ich schon etwas unsicher, sie hatte rotbraune lockige haare, allerdings kürzer.
und war genauso schneeweiss.

jedenfalls kam nach ein paar minuten nochmal eine frau rein, setzte sich zu ihr, sie sah uns gar nicht an, sprach auch nicht!
und witzig: sie kaute kaugummi :D

ich brachte den zweien die eiskarten, sie sagten kein wort. das verunsicherte mich noch mehr.

letztendlich kam noch ein älterer herr dazu, der widerum sprach, aber erst nach einer gewissen zeit.
man muss sich das so vorstellen, die zwei mädels sassen kauend am tisch, hielten sich an den händen, strahlten über das ganze gesicht, aber sprachen kein einziges wort!

bei ihrer bestellung das gleiche, sie zeigten nur mit den fingern auf das, was sie wollten...

am schluss, als sie fertig waren, sprachen sie die ersten worte!

ich hörte nicht zu, sie waren auch sehr leise.

alles in allem, waren diese gäste sehr sonderbar!
muss natürlich nicht heissen, dass es engel waren! aber dieses eine mädchen erinnerte mich sehr an die aus meinem traum!

gekannt habe ich keinen von den dreien, nie wieder danach gesehen und zuvor auch nicht!

wow, doch soviel geschrieben o.O


2x zitiertmelden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

17.11.2012 um 01:14
@Haret

Ich kann deinen Text nicht mehr unkommentiert hier stehen lassen. Hast dir ja echt schöne Mühe gegeben das alles zu schreiben.
Zitat von HaretHaret schrieb:ich hab mich im echten leben an diese warnung gehalten, und ich sage noch heute, dass sie mich von einer falschen entscheidung abgehalten hat, die ich wohl bis an mein lebensende bereut hätte!
Ich gehe davon aus, das dein Unterbewußtsein irgendeinen negativen Einfluß aufnahm, und sich mit dir in deinen Traum in Verbindung gesetzt hat. Das wäre für mich eine nicht unlogische Erklärung, zwar laienhaft, aber ich bin auch kein Traumdeuter/Psychoanalytiker. Normalerweise ist es wohl so, das sich das Unterbewußtsein nicht so offensichtlich offenbart und eigentlich direkt sagt was es weiß. Da kannst du dich glücklich schätzen, daß sich dein Unterbewußtsein dir so unmißverständlich mitteilte.

Deine finalen Erlebnisse, jo ich weiß nicht bin wortlos, ist kaum vorstellbar aber echt herbe iwie :D sowas kann auch nur das Leben schreiben.

lG Torikami


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

17.11.2012 um 21:55
Engel sind eine Hoffnung .
Und wenn es manchen Menschen hilft , durch ihren Glauben an Engel wieder Hoffnung zu haben, würde ich das sogar unterstützen .

Allein der Glaube an Engel schadet nicht


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 20:00
Wieso haben die ganzen kleinen Kinder in Afrika, die verhungern, keine Schutzengel?
Gegen die Überbevölkerung sind selbst die Schutzengel machtlos.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 20:56
@Haret
Erstmal danke, dass du dein Versprechen gehalten hast, kommt ja nicht so oft vor, aber bei dir wußte ich es. :)
Zitat von HaretHaret schrieb am 16.11.2012:die worte wurden verständlich nach und nach, und sie warnte mich vor bestimmten personen, und dass meine tochter auf keinen fall in die nähe dieser personen kommen dürfe, weil sonst ein großes unglück passieren würde, sie sprach von polizei und vielen problemen!

ich hab mich im echten leben an diese warnung gehalten, und ich sage noch heute, dass sie mich von einer falschen entscheidung abgehalten hat, die ich wohl bis an mein lebensende bereut hätte!
Diese Warnung, hab ich da was missverstanden, sry. falls doch, hat diese was mit den 2 Mädels in der Eisdiele zu tun und welche Warnung war das dann, so daß du davon ausgehen konntest, dass es sich dann bewahrheitet hätte ?
Wenn das zu persönlich ist, brauchst natürlich nicht zu antworten, ich frage rein interesse halber und muss sagen, die Geschichte fasziniert mich.
Übrigens, du schreibst sehr gut, also mach dir da mal keine Sorgen !
@Katori 's Erklärung finde ich sehr gut, die einen nennen es Schutzengel, die anderen, auch Unterbewusstsein, oder "Innere Stimme", höheres Selbst", egal, ist doch einfach schön, wenn man so feinfühlig ist. :) Ich höre da auch gern auf meine innere Stimme, die mich nie im Stich ließ bei wichtigen Dingen.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 21:15
@ackey
bitte ;)

ja torikami's erklaerung macht sinn!
ich bin da nur nicht sicher, ob es im endeffekt ich selbst war oder nicht...

die zwei maedels kamen mir einfach "ausserirdisch" vor! nicht von dieser welt :D
und die eine eben "erinnerte" mich an den engel aus meinem traum, allein schon, dass ich sie ohne zu ueberlegen begruesste und ihr zuwinkte, war mir im nachhinein ein raetsel!
sie fuehlte sich eben bekannt an?!

diese warnung bezog sich auf meine eigene (biologische) mutter; und die personen, denen ich mich naehern wollte, waren der rest der familie.

alles zu erklaeren wuerde jetzt ein eigener roman werden, aber ich hatte damals beschlossen, dass ich meine geschwister und auch meinen vater gerne ohne streit und probleme gegenuebertreten wollte;
allerdings nicht meiner mutter, die diese bezeichnung gar nicht verdiente!

also im grunde waere es ok gewesen, nur sie hat "gestoert", und da ich mit dem kopf durch die wand wollte, habe ich eben diese warnung bekommen!
die letztendlich genau zu ihr gepasdt hat, polizei, probleme, und wahrscheinlich haette sie meiner tochter was angetan; sie war schlecht, richtig schlecht!

aber damals hatte ich halt den wunsch, die familie trotzdem zu besuchen...
wurde mir abgeraten ;)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 21:25
@Haret
Ok, danke, was ich noch wissen wollte, waren die 2 Mädels aus der Eisdiele so ne Art Bestätigung für deinen Traum, oder wie hast du sie gedeutet? Denn, gesprochen haben sie ja nix...


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 21:35
@ackey
ja, als bestaetigung koennte man es durchgehen lassen.
obwohl sie nichts sagten, aber weil es so irreal war und sie mich eben daran erinnerte, hatte ich auch den traum dann mit vor augen...
ging eigentlich hand in hand.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 21:43
@Haret
Ok, das dachte ich auch so. In diesem Falle hätte ich's auch so aufgefaßt. Nochmals herzlichen Dank für deine ausführliche und wirklich interessante Geschichte. :)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

19.11.2012 um 21:49
@ackey
gerne :)


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

20.11.2012 um 00:57
Ja bin umgeben von ihnen.


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

21.11.2012 um 02:04
@ alle
... Gute Nacht schlaft alle schön


melden

Glaubt Ihr an Engel/Schutzengel?

21.11.2012 um 16:17
Man hört doch immer von diesen Glück im Unglück, da kommt man schon etwas im Grübeln aber wiederrum warum sollten diese Personen Glück haben ( einen Schutzengel haben ) und andere Menschen nicht? Was meine Meinung angeht - eine Seite glaubt daran, da es nunmal solche Fälle gibt und die andere Seite glaubt nicht daran, da zu viele Menschen einfach zu sehr leiden.


melden