weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man Astralreisen beweisen?

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Experiment, Beweis, AKE, Astral, OBE

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 20:53
geeky schrieb:Verstehst du nun wieder, worum es geht?
Aber ja, entschuldige bitte meine Unaufmerksamkeit bezüglich der Quelle, woher weisst Du das SO?

Zumal es ja dabei gar nicht um das Buch geht, oder doch?

Die Medien welche ich zitierte berufen sich scheinbar nicht darauf?
geeky schrieb:Die AWARE-Studie begann 2008 und sollte 3 Jahre dauern. Da sie nicht das gewünschte Ergebnis brachte, wurde sie wieder und wieder verlängert, bis die Sponsoren anfingen zu maulen und Parnia 6 Jahre später notgedrungen die zu einem Popanz aufgeblasenen (Nicht-)Ergebnisse veröffentlichte. Wie man sieht mit einigem Erfolg bei der fachlich unbeleckten, dafür um so leichtgläubigeren Zielgruppe. ;)
Der leichtgläubigen Zielgruppe der man sagen musste das die Patienten zu 78% in anderen Räumen als diesen mit den 1000 Lämpchen wiederbelebt wurden. Auch die 2 vielversprechenderen.
Ja voll verkackt die Studie, da mag ich Dir Recht geben. :D


melden
Anzeige

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 20:58
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Aber ja, entschuldige bitte meine Unaufmerksamkeit bezüglich der Quelle, woher weisst Du das SO?
Aus dem, was Parnia in seiner Studie festhielt.
jimmybondy schrieb:Zumal es ja dabei gar nicht um das Buch geht, oder doch?
Das Buch von Lügen-Lommel behandelt den Fall Pam Reynolds, es erschien vor der Veröffentlichung der AWARE-Studie.
jimmybondy schrieb:Die Medien welche ich zitierte berufen sich scheinbar nicht darauf?
Sie beziehen sich darauf, was Parnia ihnen (und dir) weisgemacht hat: "etwas sehr besonders und auch entgegen der üblichen Ansicht".
jimmybondy schrieb:Ja voll verkackt die Studie, da mag ich Dir Recht geben.
Wenigstens darin sind wir einer Meinung ;)


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 21:12
@geeky

Der Fall Pam Reynolds hat sich vor allem auch schon vor der Studie selber zugetragen und hat nichts mit dem von mir zitierten 57 Jahre alten Sozialarbeiter zu tun.

Das ist keine seriöse Vorgehensweise um irgendwas zu widerlegen sondern genau der Stil welchen Du kritisieren willst.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 22:38
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Der Fall Pam Reynolds hat sich vor allem auch schon vor der Studie selber zugetragen

Nichts anderes sagte ich.
jimmybondy schrieb:und hat nichts mit dem von mir zitierten 57 Jahre alten Sozialarbeiter zu tun.
Hat das jemand behauptet?
jimmybondy schrieb:Das ist keine seriöse Vorgehensweise um irgendwas zu widerlegen sondern genau der Stil welchen Du kritisieren willst.
Es ist nicht meine Schuld, daß du dem Diskussionsverlauf nicht folgen kannst.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 23:01
@jimmybondy

Hier findest du die AWARE-Studie noch im Volltext:
http://www.horizonresearch.org/Uploads/Journal_Resuscitation__2_.pdf


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

12.05.2015 um 23:06
@geeky

Achso, Du hast also nur ein Homonym angeführt, lenkst ab und verabsolutierst Deine Mutmaßungen. :D


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 05:03
also eine Option wurde bisher übersehen, wie mir scheint. Das "Wozu"
Wozu sollte jemand, der sowas kann, es beweisen wollen? Schon die naivsten unter uns sollten erkennen, dass "Randi´s Millionen Beweis" nicht zu "knacken" ist.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 07:51
@Godofwar

Randi hatte mal irgendwo auf seiner Seite eine Top10-Liste veröffentlicht mit den dümmsten Ausreden, warum jemand zwar öffentlich herumtönt, übersinnliche Fähigkeiten zu haben, sie aber nicht mal für die Million Dollar ebenso öffentlich demonstrieren will. War echt lustig! :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 08:16
@Godofwar
Dein Statement erinnert mich (und wahrscheinlich nicht nur mich) an die Fabel "Der Fuchs und die Trauben".
Tatsächliche paranormale Fähigkeiten vorausgesetzt sollte es kein Problem sein solche Tests zu knacken.
http://blog.gwup.net/2013/08/16/der-skepp-tests-zweiter-teil/
Anscheinend liegen die Probleme meist subkortikal.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 10:51
Ja dann wäre das wohl geklärt, der Fall des 57 Jährigen aus der Studie welcher mehrere Minuten nach dem Herzstillstand bei Bewusstsein war, scheint etwas besonders.

Reden wir nicht mehr davon, verweisen wir lieber auf Randi, der ist ja eine prima Allzweckabwehrwaffe :troll:


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 10:51
@geeky
Ah, das gucke ich mir an, bin gespannt


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 10:59
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ja dann wäre das wohl geklärt, der Fall des 57 Jährigen aus der Studie welcher mehrere Minuten nach dem Herzstillstand bei Bewusstsein war, scheint etwas besonders.
Ja, würde ich so sehen.
Oder hast du Hinweise darauf, dass es sich um etwas Alltägliches handelt?
Kannst du mir den Link zum Fall mal einstellen, ich les mir das dann durch.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:02
@emanon

Es geht um die Aware Studie und dabei um den 57 Jährigen Sozialarbeiter, wie wir es hier auf den letzten Seiten besprochen haben, such dir doch bitte einen Link davon aus. :D

http://www.independent.co.uk/news/science/life-after-death-largestever-study-provides-evidence-that-out-of-body-and-near...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:08
@jimmybondy
Aus deinem Link
Speaking to The Telegraph about the evidence provided by a 57-year-old social worker Southampton, Dr Parnia said: “We know the brain can’t function when the heart has stopped beating.

“But in this case, conscious awareness appears to have continued for up to three minutes.

“The man described everything that had happened in the room, but importantly, he heard two bleeps from a machine that makes a noise at three minute intervals. So we could time how long the experienced lasted for.
Wurde der Patient während der Zeit einer CPR unterzogen oder gab es keinerlei Intervention seitens der Ärzte?


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:28
emanon schrieb:Wurde der Patient während der Zeit einer CPR unterzogen oder gab es keinerlei Intervention seitens der Ärzte?
Das muss Du Geeky fragen, er weiss das alles ganz genau, obwohl er keine anderen Daten hat als wir.
Er kann dir sicher auch erklären warum man in diesen seltenen Fällen gar nicht bemerkt das die Leute
bei Bewusstsein sind und vieles andere mehr!
Ansonsten findet sich vielleicht bei Randi was dazu? :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:38
@jimmybondy
emanon schrieb:“We know the brain can’t function when the heart has stopped beating.
Aus deinem Link.
Wenn der Patient einer kardiopulmonalen Reanimation unterzogen wurde, dann wird der Herzschlag durch die Reanimation ersetzt und der Satz wäre lediglich peinlich.
Für die Bewertung ist es natürlich essentiell das zu wissen.

Da muss man dann nicht Randi bemühen, der gesunde Menschenverstand reicht aus.


melden

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:56
@emanon

Nun ich gehe nicht aus das sich der Mann da überall blamieren mag sondern eher davon, das er da einen besonderen Fall dokumentiert hat. Das sagt der gesunde Menschenverstand ebenso. :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 11:57
@jimmybondy
Aha.
Warum wird die Aware-Studie dann bei Esos gehypt und von Wissenschaftlern zerrissen?
Fragen über Fragen. :D

@geeky
Gibts da für den besprochenen Fall ein zugängliches ärztliches Protokoll?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 12:00
emanon schrieb:und von Wissenschaftlern zerrissen?
Bislang hab ich nur beobachtet, dass du und geeky sie zerrissen habt. ;)

Aber vielleicht hast du ja auch nen Text dazu , wäre sicher interessant.


melden
Anzeige

Kann man Astralreisen beweisen?

13.05.2015 um 12:02
@emanon

Nun da könnte man erstmal eruieren wie Du darauf kommst. Ich zitierte die gängigen Mainstrea Medien sowie wiki, Esos habe ich zum Thema noch keine entdeckt und wurden hier auch nicht verlinkt.

Auch sind die Forscher offensichtlich ebenso tatsächliche Forscher und keine Esos.

Noch ein Indiz spricht gegen Deine Behauptung. Sam Parnia taucht nichtmals bei Psiram auf.


Die Welt ist sich beim Thema uneins, das Thema ist umstritten, nur geeky und emanon wissen es eindeutig. :troll:


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden