weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Hypnose, NLP, Blitzhypnose, Induktionen
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

11.02.2013 um 22:52
@hypnogod
Wie siehst du die Unterschiede der Autopiloten des Menschen? Welche Auswirkungen hat der Bewusstseinszustand oder auch der Grad der Bewusstheit auf die Hypnose?
Meiner Meinung nach wird das Unterbewusstsein evolutionär bedingt eine immer kleinere Rolle spielen-
Siehst du die Welt ausschließlich aus den Augen verschiedener ablaufender Programme mit zwischen drin paar bewussten Momenten?


melden
Anzeige

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

11.02.2013 um 23:04
@hypnogod

Der Text ist ganz interessant, danke :).
(Wobei ich nicht weiß, ob ich alles, was da so drin steht, glauben sollte, aber an sich wohl nützlich ;).)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 07:09
@Sagorian

Guten Morgen, Sagorian,

danke für deine Erklärung

Könnte es sein, daß es sowohl ein Unterbewußtsein gibt, als auch ein Überbewußtsein?

Mit Überbewußtsein meine ich ein Bewußtsein, das außerhalb unserer menschlich-irdischen Erlebnisse und Erfahrungen präsent oder existent ist.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 08:42
@2Elai

Ich denke Du meinst ein kollektives Bewußtsein, wo alles gespeichert ist! Nun, man geht davon aus, das es ein solches Bewußtsein geben muß, dies kommt z.B. bei Familienaufstellungen zu tragen, da fühlen Menschen plötzlich Emotionen, die von ihnen unbekannten Personen kommen.

Manche nennen dieses Feld / Bewußtsein auch morphogenes Feld, dort sollen alle Informationen von allen Menschen gespeichert sein. Wenn man Zugang zu diesen Feld bekommt, kann man alles sehen was Person xyz sein ganze leben lang gemacht hat. Bewiesen ist hierzu noch nichts, bis auf die Phänomene beim Familienstellen, leider kann ich Dir hierzu keine genaueren Informationen liefern, da ich mich mit diesen Betätigunsfeld nicht befasst habe und Unwarheiten will ich hier nicht verbreiten.

Sagorian


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 09:00
@Sagorian

Zum morphogentischen Feld kann dir glaube ich @Kybalion7 einiges sagen; der übt sich bereits sehr lange in diversen Meditationstechniken und außerkörperlichen Erfahrungen. Er nennt das Feld glaube ich Akasha-Chronik.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 09:52
@Rho-ny-theta

Ich kenne das morphogentischen Feld, doch gibt es hierzu keine belegbaren Beweise, ich meine da, wiederholbare Beweise und wie ich schon geschrieben habe, will ich hier nur Fakten schreiben die jeder nachvollziehen kann und auch bereits anerkannt ist und ich auch selber getestet habe, denn ich glaube bei weiten nicht alles was man so präsentiert bekommt.

Bei diversen Hypnoseforschungen kamen auch seltsame Phänomene zu tage, waren aber nicht wiederholbar, deshalb werde ich diese hier auch nicht kundtun, dies sollte eine Diskussion werden um die Angst vor Hypnose und NLP zu nehmen und nicht noch weiter zu schüren, wie es eine Person hier versucht.

@ ALL

Dennoch denke ich, die User die hier mitlesen, wissen sehr wohl, was man glauben kann und was nicht, schade das sich immer ein bestimmter Mensch in die Diskussionen einmischt um weiter Angst zu schüren und die Insider wissen wer das ist.

Hierzu schreibe ich nur folgende Worte:
Wenn man Menschen so einfach zu Sklaven machen könnte, würde es jede Kriegsführende Nation, besonders die Amis schon lange machen. Es liest sich so, da machen wir mal bestimmte Induktionen, installieren diverse Programme und haben dann willenlose Zombis die nur auf den möchtegern Meister hört. Es wurden über Jahre Versuche gemacht um den Willen eines Mensch zu brechen, mit Schlafentzug, Stromstöße usw. und selbst da, gelang es nie, ganz den Willen zu brechen.

Es gibt einen Dokumentierten Fall, ein Zellengenosse wurde über 10 Jahre hindurch, täglich von seinem Mithäftling hypnotisiert, dieser beging dannach eine Staftat auf Anweisung. Man beachte die Zeitspanne und nicht wie ein bestimmter Hypnotiseur immer wieder betont, er könne jeden und alles beeinflussen und in Warheit, kann er nicht einmal hypnotisieren, ohne das er die Probanden zuvor brieft, was sie alles machen müssen.

Solche Menschen, die Angst verbreiten müssen um Gehör zu finden, sind in meinen Augen armseelige Würstchen und haben in Warheit nichts zu melden in der Gesellschaft.
Dies werden meine letzten Worte sein, die in richtung hypnogod gehen, alleine der nickname ist bezeichnend für diesen Menschen.

Sagorian


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 09:55
@Sagorian

Stimme dir hier völlig zu.
Zu @hypnogod muss man eigentlich nichts mehr sagen...


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 10:27
@Rho-ny-theta
Ja, wo soll man da anfangen, Hypnose, NLP oder mit der Theorie des morphogenetischen Feldes?
Da wurde wohl schon sehr viel geschriebn:
Auszug:
In seinem 1988 veröffentlichten Werk Presence of the Past: A Field Theory of Life. (deutsch: „Das Gedächtnis der Natur. Das Geheimnis der Entstehung der Formen in der Natur“) erweiterte er seine Hypothese dahingehend, dass die morphischen Felder auch die Naturgesetze selbst erfassen. Nach dieser Sichtweise bestünde die Natur möglicherweise nicht nur aus Naturgesetzen, sondern auch aus Gewohnheiten.

Soll ich von Hypnose oder der Akasha-Chronik was schreiben, denn das morphogenetische Feld liegt dort als Teilgesetz-


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 10:39
@Kybalion7

Ich würde mich freuen wenn Du deine Erfahrungen mit der Akasha-Chronik hier mit uns teilst, denn persönlich gehe ich davon aus, das es etwas gibt, das ich aber nicht / oder noch nicht erklären kann, aber glaube (hat nichts mit dem religiösen Glauben zu tun) das wir alle aus diesen morphogenetische Feld lernen können

Sagorian


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 10:40
@Rho-ny-theta
Auszug
1994 veröffentlichte Sheldrake das Buch Sieben Experimente, die die Welt verändern könnten Darin schlägt Sheldrake sieben Experimente vor, mit deren Hilfe sich seine Hypothese bestätigen oder widerlegen ließe:

Ein Experiment zur Überprüfung der in einigen Fällen berichteten Fähigkeit von Haustieren, die Rückkehr ihres Besitzers vor dessen Ankunft zu spüren.
Ein Experiment zur Fähigkeit von Brieftauben, zu ihrem Taubenschlag zurückzufinden. Normalerweise wird diese auf ein magnetfeldempfindliches Sinnesorgan der Taube zurückgeführt.
Ein Experiment zur hochorganisierten Struktur von Termitenvölkern.
Ein Experiment zum Gefühl, zu spüren, dass man von hinten angestarrt wird.
Ein Experiment zu Wahrnehmungen in Phantomgliedmaßen nach der Amputation (siehe: Phantomschmerz).
Die Kritik der Konstanz der universalen Gravitationskonstante. Bisher wissenschaftlich nicht untersucht, da Sheldrake noch keine falsifizierbare Hypothese zu dieser Frage angab.

Wenn ich dieses Thema angehe, dann komme ich wieder mit der Magie, und da fliegen Funken, leider geht es anders nicht...da wird jede Wissenschaft früher oder später einsteigen.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 10:47
@Kybalion7

Die Spirituelle Hypnose beschäftigt sich auch mit Dingen die sich meinem Rationalen Verstand entziehen, bin aber für alles offen, das mir pers. hilft und das ich an meine Klienten weitergeben kann. Denn wenn zu mit ein Klient kommt und mir von seinen Problemen berichtet und kurz zuvor hab ich mit einem Schamanen kontakt gehabt, der mir z.B. erklärt, reibe 2 10cm große Steine aneinander, denke an deinen Schmerz/Problem und plötzlich gehts mir gut, ist mir die Wissenschaft dahinter egal, die besagt, kann nicht gehen, auch wenn hier der Placebo Effekt zu tragen kommt.

Sagorian


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 10:54
@Sagorian
Da muß ich wohl behutsam auf den Zehenspitzen gehen, denn jeder mensch hat eine andere Entwicklung hinter sich , deshalb verschiedene Ansichten, Erkenntnisse, Meinungen Vorstellungen und so dadurch eine verschiedene Auffassungsmöglichkeit.

Akasha hat nicht direkt etwas mit Religion zu tun, so wie der Volksglaube Religion betrachtet.
Mal etwas um klarer zu sehen was imGrunde eigendlich dieses Sanskrit-Wort in der magie bedeutet.
Denn ohne der nchtbewiesenen Magie, wird man auchdi nichtbewiesene Akasha-Chroni nicht verstehen, ich hatte viele harte Kämpfe durchzuführen, warum magie noch nicht Beweisbar sein darf...
Man will aber meine Erfahrunge... als die gebe ich , aber wieder ohne beweise, manche werden verstehen warum, manche werden verständlicherweise, ihre Pfeile schießen....

Das Akasha - oder Ätherprinzip
Schon bei der Beschreibung der vier Elemente habe ich einige Male erwähnt, daß dieselben
aus dem Ätherprinzip entstanden sind. Infolgedessen ist das Ätherprinzip das Höchste,
Mächtigste, Unvorstellbare, das Ursein, der Urgrund aller Dinge und alles Erschaffenen;
es ist, mit einem Wort gesagt, die Ursachensphäre. Darum ist Akasha auch raum - und
zeitlos. Es ist das Nichterschaffene, das Unbegreifliche, das Undefinierbare. Die
Religionen bezeichnen es mit Gott. Es ist die fünfte Kraft, die Urkraft; es ist das, was alles
erschaffen hat und alles im Gleichgewicht hält. Es ist der Ursprung und die Reinheit aller
Gedanken und Ideen, es ist die Ursachenwelt, in der sich alles Erschaffene erhält, von
den höchsten Sphären angefangen bis hinab zu den niedrigsten. Es ist die Quintessenz
der Alchimisten. Es ist Alles in Allem.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:01
@Kybalion7

Gibt es Techniken, Meditationen oder Rituale, wie ich Zugriff auf die Akasha-Chronik erlange?

Sagorian


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:02
@Sagorian
Ja,da hast du ein gutes Beispiel gebracht.
Auszug:
Placeboeffekte sind positive Veränderungen des subjektiven Befindens und von objektiv messbaren körperlichen Funktionen, die der symbolischen Bedeutung einer Behandlung zugeschrieben werden. Sie können bei jeder Art von Behandlung auftreten, also nicht nur bei Scheinbehandlungen.

Es ist dann bei verschiedenen Menschen verschieden.

Sprechen wir also von Hypnose ? Was geht und was nicht?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:08
@Kybalion7

>> Sprechen wir also von Hypnose ? Was geht und was nicht? <<

Ich betrachte Hypnose als den Überbegriff, für alles was eine Bewußtseinsveränderung herrvorruft, ist bitte aber meine persönliche Meinung und in der Hypnose als auch im NLP gibt es den Spirituellen Weg, der sich für manche verschließt und für manche eröffnet, also kannst Du mit deinem Wissen nur zur horizontalen Erweiterung beitragen

Sagorian


melden
krangii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:12
Ich habe eine Frage zu NPL, und zwar, wurde schon mal versucht, damit die sexuelle Präferenzstruktur von Menschen zu verändern? Gibt es dazu Ergebnisse?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:29
@krangii,

Hierzu kann ich dir keine Ausreichenden Erkenntnisse berichten, dennoch würde ich meinen, wenn es Erfolge hinsichtlich geben sollte, würden nur rehabilitierte Straftäter die Gefängnisse verlassen, denke mal dies wolltest Du wissen oder hab ich dich falsch verstanden?!

Sagorian


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:33
@Sagorian
Nun, im Krya-Yoga und in der universalen Magie, ist die Hauptbase, der Hauptgrund, die veredelung der Seele-Astralkörper, sein eigenes Sein.

Weil alle Charaktereigenschaften eine bestimmte Frequenz-Energie in sich besitzen, so haben die Negativen eine tiefere Schwingung und die positive eine höhere, feinere.
Wie bei einem Klavier...

In der wahren Magie "Muß" der Schüler viele von den positiven und negativen Charaktereigeschaften erkennen, nachsinnen welche bei ihm positiv oder negativ sind und sie veredeln nicht durch bekämpfung sondern durch Umwandlung, Umpolung.
Er schaut womöglich wie eine positive Eigenschaft sein könnte, und versucht sie zu sein, so verwandelt sich langsam oder schnell, die negative Eigenschaft, hängt vom Willen ab (den man auch einer Schule unterzieht...)
Sicher benötigt man da auch die Gelgenheit zu prüfen ob man es geschafft hat.
Denn wie will eine Person die Eifersucht, den Neid, den Geiz, die Laune, die Gier, den Hochmut, den Saddismus, den Masochismus, Unvorsicht, Passivität, Prahlsucht, Intolleranz, Wut, Zorn, Arroganz, Ungeduld, usw. erkennen?
man muß dann durch Wissen, diese Eigenschaften in die vier verschiedenen Temperamente , Cholerisch, Sanguinisch, Phlegmatisch und Melancholisch, einordnen, welche den vier Elementen, Feuer, Wasser Luft analog sind...
Das ist eine große aber sehr dankbare Arbeit, um eines Tages in die Akasha.Chronik schauen zu dürfen.
Ansonsten verhindern die schweren Schwingungen das Gelingen.

Entsculdige etwas weit gezogen, aber anders geht es wohl nicht, außer mit Telepatie, Bildübertragungen, lach.

Ich habe eiene Freund der nicht ins Akasha schaut, sonder er ist es ????

Jeder hat seinen eigenen Beweiß, uhnd erkennt vollkommen, warum es allgemein nicht bewiesen wird, außer unter wahren Schülern, aber niemand kann einen Meisrter teuschen, manche versuchten es...nicht wissend was es bedeutet wenn der Meistr sagt ich bin du.
Machen wir mal Stop?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:46
@Kybalion7

Ich lausche was Du spannendes zu berichten hast, bis vor 4 Jahren, hatte ich auch keinen Zugang zu Spirituellen Ansichten, tat dies alles als Humbug ab, bis ich Bücher von Carlos Castaneda gelesen hatte, erst da begann ich mal so richtig über verschiedene Ding nachzudenken und je mehr Filter ich öffne, desto wissbegieriger wurde ich.

Zu der ESO Szene muß ich sagen, leben und leben lassen. Ich schaue mir viele Dinge an, teste auch sehr viele Dinge und die Highlights von allen, von denen ich überzeugt bin, das ich damit meinen Mitmenschen - Klienten usw. helfen kann, eigne ich mir an. Also von meiner Seite kannst Du gerne weiter berichten, jene User die spezielle Fragen zu NLP und Hypnose haben, stellen sie ja ohnehin.

Natürlich wäre es die Sahne, wenn alle Informationen dienen würden, vieles was mißverstanden wird/wurde zu berichtigen, bzw. zu versuchen, klarheit zu schaffen, sowohl in Hypnose als auch in NLP.

Sagorian


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 11:49
@Sagorian
@krangii
Wer die Hypnose wahrlich beherrscht, für den ist nichts Unmöglich was mit der Person im Bewußtsein geschehen soll.
Auch viele physische Ereignisse können produziert werden.

Also durch Suggestion eine Wunde zu rzeugen ist einfach, aber umgekehrt, um die Wunde verschwinden zu lassen, da benötigt man schon die hohe Magie... aber.

Daß igend ein Mensch nicht beeinflußt werden kann, etwas Negatives auszuführen, was er im Wachzustand nicht tun würde, zB. töten, wird von vielen Hypnotiseur absichtlich so definiert, weil...
Ein Meisterhypnotiseur hat wohl soviel Phantasie um alles zu umgehen, denn wenn ich der Versuchsperson eine Wasserpistole suggeriere, wird sie abdrücken und vieles mehr....
Ein wahrhaft geschulter Hypnotiseur hat den ganzen Willen seines Gegenüber unter seiner Macht.

Das warum da muß man das Unterbewßtsin sehr gut kennen, speziale Schulung und Feingefühl, man denke an die Nichtverbale-Suggestionen...

In der Magie geht es aber noch hundertfach weiter, mancher ahnt jemand warum es noch lange keine direkte Beweise in der Menschheit geben wird?

G. kybalion


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pranaheilung17 Beiträge
Anzeigen ausblenden