weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Hypnose, NLP, Blitzhypnose, Induktionen
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:16
@Sagorian
Du hast eigendlich ja schon viele Erkenntnisse gesammelt, damit wirst sicher auch mehr erreichen.
Ja, Hypnose ist eine wunderbare Wissenschaft, wenn man da viel theoretisch und praktisch erfahren will, muß man diejenigen aufsuchen, welche Show machen, sie sind den Ärzten in theoretischer und praktischer Hinsicht drei Schritte voraus. Deshalb besitzen sie auch die Blitzhypnose.
Dadurch, daß sie mit vielen verschiedenen Charakteren und Gruppen arbeiten, durchschauen sie bald die verschiedenen Unterbewußseinsstufen jedes Menschen.


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:22
@kleinundgrün
Ja, aber bitte nicht als Thread "Warum gibt es keine Beweise für Magie?"
Der wurde gesten geschlossen, es war die Hölle los. es gab nur mehr gegenseitige Angriffe, lach...
Mir wurden auch circa 11 Beiträge gelöscht, Off-Topic, usw.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:26
@Kybalion7
und wo ziehst du genau den strich zwischen hypnose und magie? oder bleibt diese grenze bei dir eher schemenhaft?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:29
@kleinundgrün
im grunde ist doch egal, was der anstoß des topics war. diskussionen solcher qualität sind eine seltenheit. und du trägst mit deiner furztrockenen kleinlichkeit nicht unbedingt dazu bei, dass sich das bessert.
im übrigen gehts hier um hypnose/nlp was geht und was nicht. und da sind nunmal berührungspunkte und vorurteile mit der magie/zauberei.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:30
@Sagorian
Persönlich bin ich gegen der Hypnose, denn nicht jeder Hypnotiseur kennt alle Schichten des Unterbewußtseins.
Was die meisten nicht tun, auch noch mehr nicht wissen, daß vor dem Erwachen der Hypnose, der Mensch exakt wierde in den Seinszustand gebracht wrden müßte, wie er vorher war.
Das bedeutet, daß nach einer Hypnose ein Mensch nun auf viele Beeinflussungen und Suggestionen verwundbar ist.

Ehrliche und Sensbewußte Hypnotiseur, werden vor dem totalen Erwachen des Hpnotisierten wieder seine unterbewußsten Immunkräfte herstellen.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:31
und du trägst mit deiner furztrockenen art nicht unbedingt dazu bei, dass sich das bessert.
Ich habe noch keinen einzigen Kommentar im Bereich "Esoterik und Magie" abgegeben. Versuchs doch einfach dort, wenn Dich meine Kommentare stören. Das ist doch dann eine win-win-Situation ....


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:40
@matraze106
Sorry, ich war zu Voreilig. Ich habe mir gerade den Bereich angesehen und einige Threads gefunden, die meiner Aufmerksamkeit bedürfen. :D

Aber Du musstest es ja unbedingt auf eine persönliche Ebene bringen ....


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:46
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Unsinn. Die physiologischen Strukturen ändern sich. Die Zellen spezialisieren sich und dann kann eine Leberzelle eben keine Herzmuskelzelle mehr werden.
Hast du dir schon mal überlegt, wie ein Mensch aus einer befruchteten Eizelle entsteht?
Der Mensch entsteht/entstand (du übrigens auch .-) aus 1 Eizelle, die sich teilt und teilt und teilt.

Es sind nicht ewigviele (Ei-)Zellen, die die Voraussetzung für Leber, Herz, Niere, Wimper, Finger- und Fußnägel in sich tragen. Es ist ALLES in 1 Zelle ... in der 1. Zelle.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:49
2Elai schrieb:Es ist ALLES in 1 Zelle ... in der 1. Zelle.
Ja, weil es da noch Stammzellen sind, aus denen sich jede andere Zelle bilden kann. Deine Zellen können das aber nicht mehr. Die haben sich verändert und verändern sich auch nicht mehr zurück.
Eben so, wie aus der Asche auch kein Holzstück mehr wird.

Schau mal da:
Wikipedia: Differenzierung_%28Biologie%29
Wikipedia: Morphogenese


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:54
@kleinundgrün

Ja, die Stammzellen ... dann frage ich anders:

Könntest du dir vorstellen, daß ein Mensch sich von ganz alleine (selbst) heilt?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:55
Leute,

Jeder hat seine Sichtweisen und das ist gut so! Da ich Hypnose als den Überbegriff sehe, was den veränderten Bewußtseinszustand betrifft, so können viele Theorien und Ausschweifungen entstehen, solange man wieder zurückfindet ist das aus meiner Sicht ok.

Wir sollten nur nicht zuviel ins Deteil gehen, bei Dingen die wir nicht beweisen können, sonst hätte ich gleich schreiben können - Hypnose & NLP - DIE SPEKULATIONEN!

Wichtig ist mir, für die Menschen die hier schreiben aber auch die Menschen die nur mitlesen, soll eine win win Situation geschaffen werden. Alles sollen davon profitieren können, die einen weil sie ihre Ängste ablegen können, die anderen weil sie neue dazulernen und wieder andere die sich bestätigt fühlen, bzw. ergänzungen zu ihrem eigenen Weltbild bekommen.

So und nun werfe ich wieder etwas neue ein:
Wir können unser potential vom Gehirn, ganz leicht enorm verbessern ohne das wir uns anstrengen. Man muss nur darauf achten, alles anders zu machen als bisher. Wenn man morgens mit dem linken Fuß aus dem Bett steigt, macht man das mal mit dem anderen, putzt man sich die Zähne mit der rechten Hand, ab sofort wird mit der linken Hand geputzt usw. Immer zuerst nachdenken, wie mache ich was und dann macht man es genau andersrum.

1 Woche - würde micht freuen, wenn User hier dies mal versuchen und dann berichten was bei ihen so alles passiert.

Sagorian


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:55
@kleinundgrün

Und noch eine Frage drauf:

Könntest du dir vorstellen, daß unsere Zellen "lernfähig" sind?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:57
2Elai schrieb:Könntest du dir vorstellen, daß ein Mensch sich von ganz alleine (selbst) heilt?
Aus den genannten Gründen eben nur bis zu einem gewissen Maß. Aus einer Zelle Deiner Handfläche wird keine Zelle Deines Zeigefingers werden.
2Elai schrieb:Könntest du dir vorstellen, daß unsere Zellen "lernfähig" sind?
Bis zu einem gewissen Grad sind sie anpassungsfähig. Aber nicht lernfähig im Sinne von Nachdenken.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:58
@Sagorian
Sagorian schrieb:. Wenn man morgens mit dem linken Fuß aus dem Bett steigt, macht man das mal mit dem anderen, putzt man sich die Zähne mit der rechten Hand, ab sofort wird mit der linken Hand geputzt usw. Immer zuerst nachdenken, wie mache ich was und dann macht man es genau andersrum.


1 Woche - würde micht freuen, wenn User hier dies mal versuchen und dann berichten was bei ihen so alles passiert.
Holdrio, ein Experiment :) .... das mach´ ich (mit)!

Wobei mir eingefällt, daß ich dann statt Kaffee vlt. Tee trinken sollte.
Ich bin so eingefahren, daß ich gar nicht auf die Idee komme, was ich ändern könnte.
Gibt´s da noch ein paar Beispiele?


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 13:59
2Elai schrieb:Gibt´s da noch ein paar Beispiele?
Eine Woche kein Internet.


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 14:00
@Sagorian
Deine Idee wird die allgemeine Flexibilität steigern und ist sicherlich auch lustig.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 14:01
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Bis zu einem gewissen Grad sind sie anpassungsfähig. Aber nicht lernfähig im Sinne von Nachdenken.
Ja, so ist der momentane "Stand der Technik". Doch wir entwickeln uns doch stetig weiter. Und ohne "Annahme", daß es noch mehr gibt, noch weiter geht, geht´s nicht weiter.

Was der "Geist" ( Hirn, Sinne und Gefühl) alles vermag zu ändern und zu tun, das finde ich schon fantastisch. Im wahrsten Sinne des Wortes.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 14:02
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Eine Woche kein Internet.
Ja, gut. Das heißt auch 1 Woche kein Allmy :)


melden

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 14:02
@kleinundgrün

Der Mensch heilt sich immer alleine, nur manchmal bedarf es einen schubs in die richtige Richtung. Alle Therapeuten sind nichts weiter als Hilfesteller für den Körper, zeigen ihm wie er sich zu verhalten hat, das er wieder in schwung kommt.

Ebenso dir ganze Pharmaindustrie, nur weil ich Tabletten schlucke, bedeutet das nicht, die Tablette verschfft mir nun erleichterung, sondern hilft den Körper in die richtige richzung zu gehen um erleichterung zu erlangen.

Ledeglich die REPERATUR Medizin, die stellt was anderes dar, die macht sofort eine korrektur und gut das es diese auch gibt, sonst würden wird schön aus der Wäsche gucken, wenn wir einen Unfall haben mit Beinbruch z.B.

Sagorian


melden
Anzeige
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose & NLP - Was geht und was nicht!

12.02.2013 um 14:03
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Deine Idee wird die allgemeine Flexibilität steigern und ist sicherlich auch lustig.
Ja, es könnte wirklich lustig sein. Mach´ halt mit.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden