Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Japan, Lust

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

27.10.2013 um 22:32
Vielleicht sind die japanischen Schwänze zu klein?! Hätte ich auch keine Lust drauf....

nein im Ernst, ich denke das hat auch was mit der Leistungsgesellschaft zu tun. Je mehr Stress umso weniger Bock auf Sex. wer den ganzen Tag nur am Rödeln ist will schlafen,nicht poppen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

27.10.2013 um 22:43
dar man schw. überhaupt sagen. dich sage lieber schlongs zur sicherheit. aber die malocherei ist wirklich ein lustöter. man muss sich schon auf sch...ln konzentrieren können, sonst kommt man nicht weiter.- aber ich glaub es scheitert einfach schon beim baggern, wegen übermüdung, man hat keine energie die dame von einem zu überzeugen da einen die müdigkeit übelkommt.


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

27.10.2013 um 23:44
Wer so viel arbeitet, dass er keine Lust mehr auf Sex hat, der sollte sich mal darüber Gedanken machen ob er lebt um zu arbeiten oder ob er arbeitet um zu leben.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

01.11.2013 um 18:39
Und 45 Prozent der Frauen und immerhin ein Viertel der Männer unter 24 erklärten, kein Interesse an sexuellen Kontakten zu haben. Vor allem die männliche Sexmüdigkeit macht Kunio Kitamura Sorgen: Die Expertin für Familienplanung wertet das Desinteresse an Frauen als so bedrohlich, dass sie den enthaltsamen Männern einen Spezial-Begriff verpasst hat: Es sind die "soshoku danshi", die "pflanzenfressenden Männer".
worann das wohl liegt, dass die frauen, keinen spezial-begriff wie z.b. "sahara-frauen", weil ausgetrocknet bekommen, insbesonsdere da sie viel öfter davon bertroffen sind als die männer? - ich denke die männer haben einfach keine lust haufen geld und energie für dates und sonstiges zu investieren, so wird wohl ein schuh draus.

http://www.welt.de/vermischtes/article121244290/Warum-haben-junge-Japaner-keine-Lust-mehr-auf-Sex.html


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

01.11.2013 um 18:56
Ich würde sagen die Japaner haben schon noch Lust auf Sex, nur gehen sie dabei weit vielfältigere Wege als Europäer, leider kommerzialisieren sie dabei alles und machen sogar das Gefühl von Geborgenheit käuflich (Kuschellounge) und Frauen kaufen sich "Zuhörer" die ihnen Aufmerksamkeit geben. Ich sehe das Problem nicht im Mangel an Lust, ich sehr das Problem in der totalen Kommerzialisierung der Gesellschaft!

Japan ist ein Leistungsgigant was Arbeitszeit betrifft, die wenige Freizeit wird in virtuelle Welten investiert (zumindest in Tokio) und generell denke ich sind die Japaner einfach schon ein paar Schritte Weiter als Europa, doch auch in Kerneuropa gibt es ähnliche Entwicklungen wie in Japan und ich denke das ist sogar ganz natürlich so, denn Zeitmangel und ständige Akkumulation bewirkt nicht unbedingt weniger Lust auf Sex, sondern weniger Lust auf feste Bindungen, bei dem beide Partner dauerhaft im Stress sind und zu wenig Zeit für sich selbst haben, dann noch Zeit füreinander?

Ich würde sagen die Japaner finden schon noch einen Weg zur Stabilisation ihrer Gesellschaft, sie sind eines der innovativsten Länder der Welt und ich würde sogar sagen das Japan einen Weg finden könnte der erst mal etwas befremdlich für Westler erscheint, sich jedoch etablieren könnte, nämlich den künstlicher Befruchtung und Leihmütter, vielleicht auch noch eine Lockerung der Anträge auf Staatsbürgerschaft und Integration völlig neuer Aspekte, Japan ist führend in Sachen Transhumanismus.

Ich denke es ist sogar ganz gut wenn die Bevölkerungszahlen abnehmen, das sorgt zwar für eine Überalterung, jedoch nach einigen Jahrzehnten nach dem (auch wenn das jetzt radikal klingt) "Absterben" der älteren Menschen könnte sich eine stabil haltende Bevölkerung halten die wieder mehr Platz hat, Japan hat totalen Platzmangel. Ich würde sagen Japan ist so ziemlich allen industrialisierten Staaten voraus in mancher Hinsicht (bis auf das Problem der Atomenergie, da haben sie sich echt einen absoluten Fehltritt geleistet, zumindest Tepco und die Regierung die eh schneller wechselt als man durchschnittlich seine Unterhose wechselt :D )

Also Japan ist Futurist und wird vielleicht neue Wege finden die wir uns so noch nicht vorstellen können und befremdlich wirken mögen, doch Japan ist neben den USA in der Welt der größte Trendsetter in Sachen Innovation, auch wenn manches echt merkwürdig erscheint ;)

Deutschland ist in mancher Hinsicht den Japanern nicht unähnlich auch was die Demographie betrifft, wobei ich das sogar ganz gut finde! Die Zukunft sollte von geringerer Bevölkerungsdichte geprägt sein, weniger Verbrauch, bessere Alternativen bei Energie und Rohstoffen, sparsamer aber auch innovativer.


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

01.11.2013 um 19:04
Super! Problem "Überbevölkerung" löst sich von selbst.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

14.11.2013 um 22:47
22FoX22 schrieb am 01.11.2013: Super! Problem "Überbevölkerung" löst sich von selbst.
genau das gleiche habe ich auch gerade gedacht. Nicht nur das sie nur arbeiten wobei man natürlich die Lu´st auf Sex verliert, sie haben auch das 1 Kind System. Frauen die ein 2. erwarten werden zur Abtreibung gezwungen. Anstatt die Gesetze zu ändern und sich mit den Politikern anderer Länder auseiander zu setzten wie man solch eine Sache besser bewerkstelligen kann bringen sie lieber die Kinder um. Ich habe schon mehr als einen Bericht gelesen wo Frauen, die kurz vor der Niederkunft standen von der Regierung gezwungen wurden das Kind abtreiben zu lassen. Ich finde so eine Politik einfach nur widerlich. Kein Wunder das solche Menschen auswandern um noch weitere Kinder bekommen zu können aber das ist den Politikern eh egal, weil es ja dort sowiso zu viele Menschen gibt.


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

15.11.2013 um 07:44
@Namah

Dass es, unter anderem, an dem Gesellschaftlichen Druck liegt erfolgreich zu sein, dass sie weniger Sex wollen, das denke ich auch.

Die "ein Kind Politik" allerdings gibt es in China, nicht in Japan...
Seitdem ich die Story des japanischen hannibal lecters hörte, sind mir diese glasnudelsitzpisser vollkomm egal..

außer dass sie kleine Penisse haben und die Frauen lauter quietschen als gotzilla, wen man ihnen nur ne Mini-pepperonie reinsteckt, sind mir diese Menschen größtenteils sehr "herzlos"
Wow! Rassistischer gehts nicht? Was für ein Scheiss. Wegen einem "bösen" Menschen ist dir jetzt eine ganze Nation "egal"?

Und nebenbei wurde er von Franzosen in Frankreich als "Schuldunfähig" eingestuft und kam daher nur in eine Klapse. Zurück in Japan wurde dieses französische Urteil aber angezweifelt, sprich Japanische Psychater haben festgestellt, dass er sehr wohl schuldfähig war und hätte zu Gefängnis verurteilt werden müssen. Da das (falsche) Urteil aber in Frankreich bereits gesprochen wurde, konnte er nicht erneut verklagt werden und musste entlassen werden.

Sowas passiert andauernd in diesen Rechtssystemen, auch in Deutschland und sonst wo auf der Welt.

Wirklich, heb dir deine Rassistischen Gedanken für dich selbst auf, du bist ja nicht mal in der Lage sie akkurat niederzuschreiben und hören will sowas eh keiner hier.


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

15.11.2013 um 07:56
@moltisanti
Knuffige Ansagen.
Dann müssten dir ALLE egal sein ;)
Vor 1-2 Jahren gabs doch auch so nen lustigen Kannibalen in Deutschland und nun verurteilst du das ganze Land? :D
Hmm... was macht Deutschland nun anders als Japan?

(gut Japan ist meiner Meinung nach ziemlich heftig in anderen Dingen)

Zum Topic:
Es ist doch sehr wahrscheinlich das es an diesem Leistungsdruck liegt. Nur dann müsste es doch in vielen anderen Ländern ebenfalls so sein. Weiss jemand was davon?
22FoX22 schrieb am 01.11.2013:Super! Problem "Überbevölkerung" löst sich von selbst.
Find ich persönlich nun auch nicht so schlimm :3


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

15.11.2013 um 08:13
@Jinana
Jinana schrieb:Es ist doch sehr wahrscheinlich das es an diesem Leistungsdruck liegt. Nur dann müsste es doch in vielen anderen Ländern ebenfalls so sein. Weiss jemand was davon?
Ich denke in anderen Ländern ist dieser Druck einfach noch nicht so groß wie in Japan und daher ist dieser Effekt auch noch nicht so wahrnehmbar.
Das lässt sich ja auch leicht durch die höhere Selbstmordrate in Japan bestätigen.
Diese Rate lässt sich mit dem Selben Grund erklären... Die Paralelen sind offensichtlich...


melden
Fell_Fan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

16.11.2013 um 20:04
Naja, wenn man so Filme aus Japern kennt kann man sehen das dieses Land alles andere als "schlaff" ist.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

16.11.2013 um 20:07
die haben doch rund um die uhr kopfkino sex mit ihren hentai mangas.

das zählt auch xD


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

16.11.2013 um 20:10
@Konstrukt

In Japan werden doch sogar schon Sexroboter entwickelt. Also, darauf werden die meisten warten. Ich werde mich dann schon auf die täglichen Nachrichten freuen, wie unsere Medien das dann verteufeln werden. :)


melden
Fell_Fan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

16.11.2013 um 20:10
@Konstrukt
Konstrukt schrieb:die haben doch rund um die uhr kopfkino sex mit ihren hentai mangas
Genau, das hab ich gemeint :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

16.11.2013 um 20:15
@Yotokonyx
ich würde mir einen roboter holen der mir ein haus mit schwimmbad baut.
das einzige was ich dann bezahlen müsste wären die material kosten. :D


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

20.11.2013 um 16:08
ich denke mal die koreaner sind noch dabei das zu erleben, was die japaner schon erlebt haben. den japanern ist die beziehung bzw. der sex einfach zu teuer geworden.

auch in korea kostet das mittlerweile eine leber. wer kann und will sich denn das leisten? es sei denn man ist steinzeitmoslem, da hat frau keine gucci-handtasche zu wollen...
“Some time ago, I sold one of my kidneys to get money to buy a Hermes Kelly bag as a present for my girlfriend for our first anniversary,” said Park.
http://www.koreatimes.co.kr/www/news/biz/2013/11/123_146204.html


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

10.12.2013 um 16:31
Auch die chinesischen Männer fühlen sich (Lebens)müder wegen ihrer Frauen. Hier nach einem Shopping-Marathon kapituliert der Mann:
V
ideoaufnahmen zeigen ein Drama in einem Einkaufszentrum in der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Wie die britische Nachrichtenseite "Dailymail" berichtet, war ein 38-jähriger Chinese mit seiner Partnerin in dem Shoppingzentrum unterwegs, als es zu einer fatalen Kurzschlussreaktion kam. Nachdem sich das Paar heftig gestritten hatte, soll der Mann die Einkaufstüten hingeworfen haben und von einem Balkon im siebten Stock gesprungen sein. Er war nach dem Sturz sofort tot.
ohne Moos nix los...

http://www.stern.de/panorama/drama-beim-weihnachtseinkauf-chinese-springt-nach-shopping-marathon-in-den-tod-2076438.html


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

10.12.2013 um 18:32
@Billy73
Sind in meinen Augen eher Einzelfälle, lass mal einen Scheich mit seinem Harem einkaufen gehen, der chartert danach extra nen Frachtflieger ^^

Im Ernst, gerade an den Beispielen Japan und Südkorea kann man teilweise schon gut sehen, wohin die hochtechnisierte Reise gehen wird/könnte. Beide Länder sind sehr fortschrittlich und deren Bevölkerung vergleichbar wohlhabend, da wachsen dann andere Interessen als Beziehungen und Familienplanung. Das Ganze ist ja hierzulande schon spürbar, umso wohlhabender und abgesicherter die Bevölkerung, umso weniger werden die Kinder. Japan und Südkorea haben meines Wissens die niedrigsten Geburtenraten der Welt.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

10.12.2013 um 18:58
@univerzal

Wenn man die Gründe näher untersucht liegt es an den Frauen. Diese wollen keine Männer die einen ähnlichen Status haben.

In Hong Kong ist das Phänomen auf andere weise gut zu beobachten. Da gibt es einen "Männermangel". Das liegt daran, dass die Männer sich Festlandchinesinnen nehmen, da deren Ansprüche noch geringer sind. Die Folge ist, dass nochmehr Frauen alleine leben.

Aber irgendwie wird man denke ich wegen dem Nachwuchs schon Lösungen finden. Ansonsten sieht es nicht danach aus, als ob Männlein und Weiblein einigermassen zueinanderfinden.

Der Wohlstand ändert eben die Ansprüche, vielleicht sind das auch nur Anpassungsprozesse....


melden

Japaner haben immer weniger Lust auf Sex

10.12.2013 um 19:05
In Hong Kong ist das Phänomen auf andere weise gut zu beobachten. Da gibt es einen "Männermangel". Das liegt daran, dass die Männer sich Festlandchinesinnen nehmen, da deren Ansprüche noch geringer sind. Die Folge ist, dass nochmehr Frauen alleine leben.

Was du aber auch in NY beobachten kannst, die Single-Hauptstadt der Welt. Gerade dort, wo viele Männer und Frauen anspruchsvoll und selbstbewusst leben (um mal iwie den Flair zu umreißen), wachsen natürlich auch die Ansprüche an den künftigen Partner. Solchen potentiellen und beziehungshungrigen Menschen brauchst du auch nicht mehr mit einer Landpomeranze oder nem Dorfbauern kommen. @Billy73


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt