Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderschänder in JVA verprügelt

2.029 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mittelalter, Kinderschänder, JVA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 12:11
@CthulhusPrison
Aber Du bist weggesperrt. Wenn Du mal ne halbe Stunde spazieren gehen willst, findest Du eine verschlossene Tür vor. Ich find das schon sehr kraß.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 12:15
Zitat von quetzalquetzal schrieb: Ich bin und war schon immer der Meinung, wer nichts zu verbergen hat muss sich auch keine Sorgen ums ausspähen der privaten Daten im www machen.
Da unterscheiden sich halt unsere Meinungen. Meiner Meinung nach geht es prinzipiell erstmal niemanden, auch nicht den Staat, etwas an mit wem ich telefeoniere, auf welchen Seiten ich surfe oder was ich sonst so alles zuhause tue und lasse. Oder würdest du auch 24/7 Kameras in deinem Haus dulden deren Aufzeichnungen sich irgendeine fremde Person ständig ansehn kann?
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Wenn man 10 Frei lässt wo die Gefahr besteht das auch nur 2 davon vielleicht wieder Morden, stellt sich für mich die Frage nach Resozialisierung einfach nicht.
Für die anderen 8, die nicht rückfällig werden auch nicht? Das ist mir zu allgemein gehalten, eine ganze Gruppe Menschen pauschal zu verurteilen, nur weil einige nichts aus der Strafe gelernt haben.
Zitat von feklahfeklah schrieb:Starffällig kann alles mögliche sein. Muss ich dir jetzt echt erklären, wo der Unterschied zwischen nem straffälligen Einbrecher und nem straffälligen Kinderschänder liegt. Und willst du jetzt echt mit mir diskutieren, ob da Welten dazwischen liegen?
Ich bezog mich auf Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit. Wo sind also die Welten zwischen einem der sexuellen Mißbrauch begeht und einem gewaltätigen der sein Kind z.B. körperlich Mißhandelt, oder verwahrlosen lässt?


Ich warte im übrigen noch auf Antwort auf folgende Fragen:
Du willst mir also allen ernstes erzählen das es für das Opfer und die Familie einen qualitativen Unterschied macht ob es mit 13, mit 15 oder mit 18 vergewaltigt wird?
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Welche Lücke meinst du?
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nur das ich dich richtig verstehe, ein 18-jähriger der mit seiner 17-jährigen Freundin einvernehmlichen Sex hat, dann würde das für dich nur was am Strafmaß ändern?
Und noch was:
Nein für mich gibt es nur ein Verbrechen welche3s auf einem Level dazu steht: Mord
Ein Kind das jahrelang geschlagen wird oder das seine Eltern fast verhungern lassen findest du also akzeptabler als sexuellen Mißbrauch?


7x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 12:16
Zitat von CthulhusPrisonCthulhusPrison schrieb:Eine Straftat an einen Kind muss immer höher bewertet werden als an einem Erwachsenen. Das macht die Straftat an einen Erwachsenen nicht harmlos aber es wird nunmal anders gewichtet.
Ist doch auch der Fall.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 12:26
Literaturtipp: 1984.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 12:27
@McMurdo
Du hast es sehr schön verdeutlicht. Dennoch steht das Argument: Wenn ich nichts zu verbergen hab....


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 13:32
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Ich bezog mich auf Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit. Wo sind also die Welten zwischen einem der sexuellen Mißbrauch begeht und einem gewaltätigen der sein Kind z.B. körperlich Mißhandelt, oder verwahrlosen lässt?
Ok, dann habe ich dich falsch verstanden, oder du hättest dich klarer ausdrücken können ;)
Wer sein Kind körperlich mißhandelt oder verwahrlosen lässt, ist für mich auch nix wert. Da liegen natürlich keine Welten dazwischen, geht ja fast in die gleiche Richtung nur das es die eigenen Eltern sind und kein Sex mitspielt.

Und zum Thema Knast in Deutschland:

Ich hab auch drei Kumpels, die schon eingesessen haben. Alle drei sind wieder auf freiem Fuß, Keinem ging es im Knast schlecht. Im gegenteil, alle drei haben im Knast sogar zugenommen. Dem einen konnte ich sogar während er noch in U-haft saß, von der Straße aus zurufen. Dann hat er sein Kopf rausgestreckt und wir konnten uns mehr oder minder unterhalten.


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 14:10
@praiseway
Zitat von praisewaypraiseway schrieb: Dennoch steht das Argument: Wenn ich nichts zu verbergen hab....
Also wärst du mit Kameras die 24 Stunden, 7 Tage die Woch und 365 Tage im Jahr jeden Winkel deiner Wohnung beobachten und dessen Aufnahmen sich irgendwelche Wildfremden Menschen Tag für Tag anschauen, einverstanden?


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 14:18
Zitat von feklahfeklah schrieb: Da liegen natürlich keine Welten dazwischen, geht ja fast in die gleiche Richtung nur das es die eigenen Eltern sind und kein Sex mitspielt.
Also gibt es sehr wohl auch andere Taten die auf einer gleichwertigen Stufe sind aber da wird dann im Endeffekt nicht so ein Tamtam drum gemacht. Die ganze Diskussion zieht sich also im Endeffekt nur am emotionsgeladenen Wort "Kinderschänder" hoch. Und das finde ich eben falsch.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 15:02
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Also wärst du mit Kameras die 24 Stunden, 7 Tage die Woch und 365 Tage im Jahr jeden Winkel deiner Wohnung beobachten und dessen Aufnahmen sich irgendwelche Wildfremden Menschen Tag für Tag anschauen, einverstanden?
Nö. Nur, weil ich ein Argument akzeptiere, heißt das doch nicht, dass ich schlagartig eine Meinung übernehme.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 15:25
@McMurdo
Naja, eigentlich zieht sich die Diskussion so hoch, weil ein Kinderschänder in der JVA verprügelt wurde. Die einen sagen, der darf nicht verprügelt werden, und andere wie ich wünschen ihm noch viel schlimmeres.


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 17:20
@praiseway
Für mich ist das eben das Argument, wer nichts zu verbergen hat hat ja auch nichts durch ausspähen oder totale Überwachung zu befürchten eben genau aus diesem Grunde Murks.
Zitat von feklahfeklah schrieb:Die einen sagen, der darf nicht verprügelt werden, und andere wie ich wünschen ihm noch viel schlimmeres.
Naja, ziemliche Doppelmoral die her zum Vorschein kommt. Auf der einen Seite erbost man sich darüber wie Menschen überhaupt solche Taten begehen können und macht sie zu "Monstern", auf der anderen Seite zögert man keine Sekunde selbst zum "Monster" zu werden, um sich an diesen Menschen auszutoben.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 17:27
@quetzal
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Ich bin und war schon immer der Meinung, wer nichts zu verbergen hat muss sich auch keine Sorgen ums ausspähen der privaten Daten im www machen.
Da unterscheiden sich halt unsere Meinungen. Meiner Meinung nach geht es prinzipiell erstmal niemanden, auch nicht den Staat, etwas an mit wem ich telefeoniere, auf welchen Seiten ich surfe oder was ich sonst so alles zuhause tue und lasse. Oder würdest du auch 24/7 Kameras in deinem Haus dulden deren Aufzeichnungen sich irgendeine fremde Person ständig ansehn kann?
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Wenn man 10 Frei lässt wo die Gefahr besteht das auch nur 2 davon vielleicht wieder Morden, stellt sich für mich die Frage nach Resozialisierung einfach nicht.
Für die anderen 8, die nicht rückfällig werden auch nicht? Das ist mir zu allgemein gehalten, eine ganze Gruppe Menschen pauschal zu verurteilen, nur weil einige nichts aus der Strafe gelernt haben.

Ich warte im übrigen noch auf Antwort auf folgende Fragen:
Du willst mir also allen ernstes erzählen das es für das Opfer und die Familie einen qualitativen Unterschied macht ob es mit 13, mit 15 oder mit 18 vergewaltigt wird?

Welche Lücke meinst du?

Nur das ich dich richtig verstehe, ein 18-jähriger der mit seiner 17-jährigen Freundin einvernehmlichen Sex hat, dann würde das für dich nur was am Strafmaß ändern?
Und noch was:
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nein für mich gibt es nur ein Verbrechen welche3s auf einem Level dazu steht: Mord
Ein Kind das jahrelang geschlagen wird oder das seine Eltern fast verhungern lassen findest du also akzeptabler als sexuellen Mißbrauch?


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 18:18
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Oder würdest du auch 24/7 Kameras in deinem Haus dulden deren Aufzeichnungen sich irgendeine fremde Person ständig ansehn kann?
Ich weiss nicht wie Du darauf kommst das ich dafür bin alle Menschen durchgehend a la Big Brother zu überwachen ? Wenn eine neu geschaffene internationale Behörde völlig gläsern übersicht über das gesamte Netz bekommt wodurch sie binnen Minuten Daten an Ermittlungsbehörden im Falle einer anstehenden Überprüfung rausgeben können sehe ich mich dadurch nicht bedroht genauso wenig wie durch eine Vorratsdatenspeicherung !
Wenn man aber überall in der Wohnung Webcams aufstellt und diese am besten Live auf sein FB Profil Streamt, muss man natürlich damit rechnen dass diese auch gesehen werden. Heutzutage kann man bei vielen Menschen wie in einer privaten Soap Opera das Leben nachverfolgen alleine in den Social Networks, da sehe ich weitaus weniger Gefahr darin wenn man meine Websites etc. irgendwo speichert die ich besuche. Denn wie gesagt, ich habe nichts zu verbergen im Internet, dort begehe ich genauso wenig Straftaten wie mit meinem Auto, und anhand meines Nummernschildes und meines Handys war ich schon vor Jahren immer sehr gut zurück zu verfolgen.
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Für die anderen 8, die nicht rückfällig werden auch nicht? Das ist mir zu allgemein gehalten, eine ganze Gruppe Menschen pauschal zu verurteilen, nur weil einige nichts aus der Strafe gelernt haben.
Zunächst einmal wird bei sowas selten jemand "pauschal" verurteilt. Und meine kurze Anspielung auf die 2 von 10 Rückfälligen war ja auch nur symbolisch damit man meine persönliche Schmerzgrenze Grenze sieht (hätte aber auch schon 1 von 10 Schreioben können denn jedes Kinderleben ist mir mehr Wert als 10 solche Kreaturen die ihren Trieben freien Lauf lassen für 5 Min und damit Jahrzehnte von etlichen Menschen zerstören ! Wie wir aus der Statistik vorher gesehen hatten sieht es genau anders herum aus: 8 von 10...
Aber Du findest diese Verlosung des Unglücks als Gerecht an, wo ein Psychologe einfach 10 frei lässt in der Hoffnung dass sich diese 10 alle wieder resozialisieren lassen, selbst wenn in 8 von 10 Fällen wieder irgend jemand unter diesen Monstern leiden muss ?
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nur das ich dich richtig verstehe, ein 18-jähriger der mit seiner 17-jährigen Freundin einvernehmlichen Sex hat, dann würde das für dich nur was am Strafmaß ändern?
Du bringst jedesmal Beispiele da fehlen mir echt die Worte, erstens hatte ich klar geschrieben dass der Faktor "einvernehmlich" eine Rolle spielen sollte bei der Beurteilung solcher Fälle, und zweitens weichst Du natürlich direkt auf das Fallbeispiel mit einer "17" Jährigen aus, wohingegen Du davor noch in den Raum gestellt hast dass es doch keinen Unbterschied macht ob es eine 13-18 Jährige ist... Ich bezweifle bei solchen Aussagen immer mehr das Du überhaupt schon mal mit einem Kind/Kleinkind zu tun hattest !?
Die allerwenigsten denken bei Kindesmisshandlung an eine 17 Jährige die von einem 18 Jährigen "Vergewaltigt" wurde, könnte nicht mal sicher sagen ob ich jemals von so einem Fall gehört habe...
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Ein Kind das jahrelang geschlagen wird oder das seine Eltern fast verhungern lassen findest du also akzeptabler als sexuellen Mißbrauch?
Sorry aber Du wirst echt unsachlich, zunächst sind solche Sachen hier ja gar nicht das Thema, und nur weil man eine Sache wirklich am schlimmsten findet sind die anderen automatisch tollerierbar ? Komische Logik irgendwie, aber NEIN natürlich würde ich jeglichen Missbrauch an Kindern so ziemlich auf eine Stufe stellen, denn noch einmal diese kleinen Menschen sind unsere ZUKUNFT, und Kinder sind in den meissten Fällen weit davon entfernt sowas genauso gut zu verarbeiten wie eine erwachsene Frau... Und JA auch der Missbrauch von Frauen geht mir tierisch auf die Nerven wenn man so hört was sich einige Männer erlauben auf dieser Welt, schäme ich mich Mann zu sein ! Ich bin leider nicht Gläubig und hoffe darauf dass diese Menschen irgendwann mal vom "Schöpfer" gerichtet werden deshalb fordere ich das der Staat sich eben besonders um solche Fälle kümmert und eben ganz speziell darum alle normalen Menschen mit höchster Priorität zu schützen !


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 18:54
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Ich weiss nicht wie Du darauf kommst das ich dafür bin alle Menschen durchgehend a la Big Brother zu überwachen ?
Wie ich darauf komme? Ganz einfach, wer der Meinung ist wenn man nichts zu verbergen hat dann braucht man ja Überwachung und Ausspähen nicht zu befürchten müsste dann ja konsequenterweise eben auch dafür sein.
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Doch der Staat kann und muss,
Die beste Prävention wäre ja dann konsequenterweise das lückenlose Überwachen der Privatsphäre.
Wieso du dich also dagegen dann wieder sträubst verstehe ich nicht.
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Zunächst einmal wird bei sowas selten jemand "pauschal" verurteilt.
Du schmeisst doch hier gerade ständig pauschal alle Täter in einen Topf.
Die Gerichte und Psychater differenzieren ja eben sehr wohl aber das reicht dir ja nicht.
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Du bringst jedesmal Beispiele da fehlen mir echt die Worte,
Ich greife nur deine Aussagen und Argumente auf.
Für mich ist jeder ein Kinderschänder der ab 18 noch seine sexuellen Gelüste wie auch immer geartet mit Kindern (alles unter 18) in verbindung bringt. Ausnahmen gibts da sicher auch wenn z.B. beidseitiges einvernehmen vorrangegangen ist. Aber das ändert für mich nicht den Grundsatz sondern höchstens die Strafhärte.
Heisst ja im Klartext:
Person 18 Jahre alt oder älter
hat Sex mit
Person 17 Jahre oder jünger
=Strafbar
Ausnahme: Der Sex ist einvernehmlich, dann ändert das aber nur etwas am Strafmaß

Ich kann darum daraus nur schließen das du dir keine Gedanken darüber machst was du schreibst, denn genau meine beschriebene Konstellation trifft auf deine Aussage zu.
Zitat von quetzalquetzal schrieb: wohingegen Du davor noch in den Raum gestellt hast dass es doch keinen Unbterschied macht ob es eine 13-18 Jährige ist...
Auch hier muss ich leider wieder zu dem Schluss kommen das du nicht verstehst was du da schreibst.
Im ersten Beispiel (18 / 17 Jahre) ist es einvernehmlicher Sex.
Im zweiten Beispiel (13 / 15 / 18) geht es darum ob es für die Person und die Familie einen qualitativen Unterschied macht wenn man 13/ 15 /18 Jahre alt ist und vergewaltigt wird.

Das sind zwei völlig verschiedene Beispiele die nichts miteinander zu tun haben.
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Sorry aber Du wirst echt unsachlich, zunächst sind solche Sachen hier ja gar nicht das Thema, und nur weil man eine Sache wirklich am schlimmsten findet sind die anderen automatisch tollerierbar ?
Hast du selbst geschrieben.
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nein für mich gibt es nur ein Verbrechen welche3s auf einem Level dazu steht: Mord
Im Übrigen habe ich nicht tolerierbar geschrieben.


3x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:39
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Dann warst Du nicht minderjährig. 14 ja, oder nein? Bzw: Nicht 14.
Minderjährig heißt unter 18 und damit nicht erwachsen sein. Zu dem Zeitpunkt des Kennenlernens war ich 16 und daher minderjährig.
Zitat von BodoBodo schrieb:Wie lange hats gedauert, bis er diesen "Ruf" wieder wegbekommen hat? Passt gerade sehr gut zu aktuellen Fällen mit Selbstjustiz und Mob.
Wir haben seinen Ruf innerhalb meiner Familie gar nicht mehr reingewaschen bekommen, war unter anderem auch ein Grund, weshalb ich mich dann von meiner Mutter, ihrem Freund, meinem Vater usw distanziert habe.
Nur meine Oma akzeptiert ihn.
Zitat von moricmoric schrieb:Eben... damit sind manche ganz schnell bei der Hand... Selbstjustiz bedeutet immer das pure Chaos.
Der Freund meiner Mutter hätte meinem Freund fast vor's Fressbrett gehauen und mir im Auto unter 4 Augen mehrmals unter die Nase gerieben, dass er ihn nur für einen phädophilen Kinderficker halte.
Der erste Satz meiner Mutter bzgl des Alters meines Freundes war ja auch "Dass der Mann nur Sex will ist ja mehr als offensichtlich"...

Wie gut, dass ich diesen Familienkram los bin.


2x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:43
@Zerox
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Minderjährig heißt unter 18 und damit nicht erwachsen sein. Zu dem Zeitpunkt des Kennenlernens war ich 16 und daher minderjährig.
Nicht in diesem Zusammenhang. Da heißt minderjährig <13.


2x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:45
@praiseway
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Nicht in diesem Zusammenhang. Da heißt minderjährig <13.
Ok, das ist mir komplett neu.
Naja, auf jeden Fall war ich 16, Mutter hat trotzdem mit "Kinderficker" gestunkt.... WObei ich schon damals nichtmehr wie eine Jugendliche aussah, man hat mich shcon mit 14 auf teilweise 20 geschätzt.....


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:45
@McMurdo

Ernsthaft deine Denkweise lässt tief blicken. Du verteidigst hier Seitenwweise eine Gruppe von Menschen die wahrscheinlich von der Mehrheit der Weltbevälkerung gehasst werden aus gutem Grund. Das versuchst Du indem Du diesen Menschen die sich beschweren ständig irgendetwas in den Mund legen willst oder versuchst andere Verbrechen mit zu thematisieren um Kindesmissbrauch irgenwie harmloser aussehen zu lassen. Deine gesamte Argumentationsweise lässt da nicht viele Möglichkeiten um auf deine Intention zu schliessen wieso Du Dich so einsetzt.

Aber um deine skurile Befragung weiter zu spielen: JA selbst wenn die NSA meine Bude mit Kameras ausstatten würde, würde ich drüber lachen und mich extra in Szene setzen ... Schön wäre es sicher nicht aber auch nicht der Weltuntergang für mich wenn ich wüsste dass dadurch wenigstens ein Kind verschont bleibt ! Ganz im Gegensatz zu Dir der hier anscheinend sofort kalte Füsse bekommt wieso auch immer, bei deiner Meinung komme ich nur noch mehr zu dem Entschluss dass die bessere Überwachung des www dringend notwendig ist, wer weiss was da noch alles an grausamen Dingen im verborgenen schlummert !
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Die Gerichte und Psychater differenzieren ja eben sehr wohl aber das reicht dir ja nicht.
Sieht man ja bei 80% Rückfallquote, mach Dich nicht lächerlich...
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Heisst ja im Klartext:
Nein das heisst es nur in deiner Welt in der Du nach Ausflüchten und Entschuldigungen suchst für Taten für die es keine gibt also hör auf mich überzeugen zu wollen und setze Dich lieber an anderer Stelle ein, denn meine Meinung bei diesem Thema ist mehr als gefestigt !

Und da Du ja immer auf die Beantwortung deiner lächerligen Vergleiche bestehst: Ich hatte Dich auch gefragt und noch keine ANtwort bekommen:

Ist eine 13 Jährige für Dich genauso weit geistig entwickelt wie eine 18 Jährige und meinst Du wirklich dass ein Kind 13 und jünger, so eine Tat genauso gut weg steckt wie eine erwachsene Frau ?

Denn dies hast Du ganz am Anfang angeführt:
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Du willst mir also allen ernstes erzählen das es für das Opfer und die Familie einen qualitativen Unterschied macht ob es mit 13, mit 15 oder mit 18 vergewaltigt wird?
^^ Jeder der so eine Frage stellt kann mir niemals erzählen dass er schon mal mit Kindern 13 und Jünger zu tun hatte !
Und wiederhole es nochmal gerne auch wenn Du noch so oft deine milden Vergleiche heran ziehst, niemand denkt bei Kindesmissbrauch an den Sex einer 17Jährigen mit einem 18 Jährigen...
Also lass die Erbsenzählerei sein ok.


1x zitiertmelden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:46
@Zerox
Du warst 16. Das Gesetz hat kein Problem damit, ich auch nicht.


melden

Kinderschänder in JVA verprügelt

12.03.2014 um 19:47
@praiseway
Das Gesetz und du nicht, die damals involvierten schon.
Naja, ist ja zum Glück lange her...

Ist schon ziemlicher Stress gewesen, dir täglich anzuhören, dein Freund sei ein Kinderficker...


melden