Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bevormundung?

488 Beiträge, Schlüsselwörter: Vegan
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:37
@fairy-tale was es zu essen gibt ist doch egal, hauptsache es gibt bier und kurze...

das was du mit dem billig essen sparst kannste ja in teureren schnapps investieren.


melden
Anzeige

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:38
Forscher präsentieren ersten Burger aus dem Labor

http://www.stern.de/wissen/ernaehrung/kuenstlich-produziertes-fleisch-forscher-praesentieren-ersten-burger-aus-dem-labor...

Auch etwas für Veganer ?

Nein Danke.
Ich würde den nicht essen
Fleisch aus dem Labor
Bäääää


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:39
Und was ist mit den Bäumen die für die Sitzmöbel gefällt wurden?
Kannst du das ethisch vertreten?
Oder schreib am besten auf die Einladung dass alle auf dem Boden essen müssen...


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:40
john-erik schrieb:Und was ist mit den Bäumen die für die Sitzmöbel gefällt wurden?
Kannst du das ethisch vertreten?
Ich glaube jetzt wird es albern!


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:42
@fairy-tale

Es läuft doch letzten Endes auf die Frage hinaus,
die nur Du für Dich beantworten kannst:

Ist mir meine vegane Ernährungsweise bzw. Lebenseinstellung so wichtig, dass ich auf veganes Essen bestehe und dafür in Kauf nehme, dass einige Gäste murren oder sich eben nicht ganz so wohl beim Essen fühlen
oder
lass ich meine eigenen Ansichten mal einen Abend aussen vor und stell die Fleischplatte mit auf den Tisch damit alle Gäste möglichst alle ihre Vorlieben befriedigt bekommen.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:44
@stupormundi
Bei mir waere das ganz klar Entscheidung 1.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:44
In meinem Haus bewirte ich meine Gäste, so, wie ich es für richtige halte - und vor allem: Ich mache vorher keinen Allmy-Thread auf, um mir eine/meine Meinung einzuholen.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:52
@Alari

Wieso? Wenn man aus ethischen Gründen keine Eier isst, weil man damit den Tieren etwas wegnimmt, aber Bäume fällen gutheißt ist das ein wenig inkonsequent, oder?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:54
@.lucy.
.lucy. schrieb:Forscher präsentieren ersten Burger aus dem Labor
Diskussion: Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:54
@Alari
ist ja auch okay, muss halt jeder selbst wissen.

Dazu wäre es jetzt wirklich mal interessant, was und mit wem gefeiert wird.

Wenn Fairy´s Junior grad die Metzgerlehre mit 1,0 durch hat und seine Freunde mitbringt oder Opa Eberhart ohne sein Steak den ganzen Abend vorm Hungerwinter ´44 erzählt ist es halt wieder was anderes als wenn die örtliche Ausdruckstanzgruppe zum Sonnengrus vorbei kommt.










Ja, das waren jetzt viele viele dumme und übertriebene Klischees,
ich weiß, aber es ist heiss.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:55
john-erik schrieb:Wieso? Wenn man aus ethischen Gründen keine Eier isst, weil man damit den Tieren etwas wegnimmt, aber Bäume fällen gutheißt ist das ein wenig inkonsequent, oder?
Meines Wissens verfuegen Baeume nicht ueber dasselbe Empfinden und Nervensystem wie Tiere. Ist also schon ein geringfuegiger Unterschied, meinst Du nicht?


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:56
@john-erik

spar dir das off topic.ab in den veganer thread wenn du darüber labern willst.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:56
@fairy-tale
Wie sieht eigentlich Dein aktueller Plan aus? :) Wie willst Du's halten? Um mal wieder aufs Thema zurueckzukommen! :)


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:57
@stupormundi

die frage hab ich schon beantwortet.ich schrieb auf den ersten seiten, sollte es tatsächlich bevormundung sein,wäre meine konsequenz das ganze abzublasen.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 13:59
@Doors

meine meinung stand schon vorher fest! ich wollte nur wissen,ob es als bevormundung gesehen wird.


melden
equalizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:00
@fairy-tale
Als Gastgeber würde ich persönlich darauf achten, dass meine Gäste sich bei mir wohlfühlen und ihnen auch das Essen schmeckt.
Klar kannst du ausschliesslich vegane Speisen anbieten, ist ja dein gutes Recht als Hausherr und Gastgeber.
Aber deine Fragestellung läßt mich vermuten, dass du doch mit gewissen "Schwierigkeiten" rechnest.
Willst du eine Diskussion Veganer vs Fleischesser auf der Party anzetteln, oder einfach nur eine nette Feier mit Freunden und Familie haben?
Sollen sich alle wohlfühlen oder alle euch anpassen?
Warum nicht einen Kompromis für den Tag eingehen und über den veganen Schatten springen? ;)


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:02
@Alari

es ist ja noch eine weile hin.aber wenn dann werd ich es so machen,dass ich die einladungen so schreibe, wie glaube @stupormundi schon das beispiel gegeben hat und wenn jemand für sich fleisch mitbringen möchte, soll er das halt machen


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:02
@fairy-tale
Ist wahrscheinlich die beste Loesung.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:02
Fleisch mitbringen ist ok???


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:03
@Miamaria
warum denn nicht?


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:04
@Miamaria

ich kann den leuten doch nicht verbieten,was sie sich mitnehmen? ist doch deren sache.oder meinste,als nichtrauche nhm ich denen die kippen weg?


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:04
@fairy-tale
Bevormundung ist vielleicht nicht ganz der passende Ausdruck, aber im Prinzip ja.
Du bestimmst was andere essen werden.
Wenn Du jetzt Hähnchen oben drauf packst ist es immer noch Bevormundung, weil´s kein Rind gibt usw. usw.

Die Frage ist doch wie viel Bevormundung willst Du Deinen Gästen zumuten?

Ein Beispiel:

Bei unserer Hochzeit hat ein älteres Familienmitglied fast komplett die Nahrungsaufnahme verweigert weil wir nicht traditionell Braten & Klöße servierten, sondern ein mehr mediteran angehauchtes Buffet.

Da musste er aber halt durch als einer von hundert.

Bei einer Familienfeier bei der 50% oder 60% ältere Herrschaften mit konservativen Geschmack anwesend sind, hätten wir es uns vielleicht anders überlegt.


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:06
@fairy-tale

Ich hätte jetzt gedacht das dich das stört, aber gut, dann ist es doch so die beste Lösung wenn jemand unbedingt Fleisch haben will.

Ich würd mir dann auch Kondensmilch mitbringen!


melden

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:06
stupormundi schrieb:Du bestimmst was andere essen werden.
Tut man das nicht immer, wenn man andere einlaed? Ich war auch schon oefter zum Essen eingeladen und mochte nicht, was es gab. Dann hab ich eben Pech und habe es trotzdem ueberlebt! Wenn Mutter kocht, gibt's auch nicht immer fuer jeden ne Extrawurst! :)


melden
Anzeige

Bevormundung?

06.08.2013 um 14:06
@fairy-tale

Ich hätte jetzt gedacht das dich das stört, aber gut, dann ist es doch so die beste Lösung wenn jemand unbedingt Fleisch haben will.

Ich würd mir dann auch Kondensmilch mitbringen!


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden