weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 15:23
.lucy. schrieb:Aber zum Glück wird das denken nicht auch noch verboten
Oh das haben hier manche aber nicht mitbekommen.


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 15:25
KillingTime schrieb:Nein, geht es nicht.
Doch natürlich, du hast doch auch fein mitdiskutiert - bis zu dem Zeitpunkt wo dir klar wurde, dass ich Recht habe und genau da kommst du dann an mit "Darum geht es hier nicht" ;-)
KillingTime schrieb:In diesem Thread geht es ausschließlich um verbale Maulkörbe, und um Menschen, die sich nichts zu sagen trauen, weil sie sonst von Leuten wie dir in die rechte Ecke gedrängt werden.

Das hängt doch zusammen. Ich habe Plan_B zu erklären versucht, WARUM das passiert und zwar an seinem konkreten Beispiel.
KillingTime schrieb:Warum kommst du hier ständig mit Strohmännern um die Ecke? Bist du ein Troll?
Ich bin es nicht, der sich die ganze Zeit die Ohren zuhält und nichts hören und begreifen will.

Oder hatte ich weiter vorne doch Recht, hier geht es nur darum, dass Gesinnungsgenossen sich gegenseitig zujammern "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen"?

Also ich fand Erklärungsversuche, warum das so ist, ja ganz zum Thema passend, wenn ihr euch aber nur bemitleiden wollt, wie schlecht ihr es habt und was ihr alles nicht sagen dürft, dann will ich wirklich nicht weiter stören


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 15:30
@groucho
groucho schrieb:du hast doch auch fein mitdiskutiert - bis zu dem Zeitpunkt wo dir klar wurde
Bis zu dem Zeitpunkt, wo mir klar wurde, dass du Strohmänner einsetzt, um deine Gegner zu diskreditieren.
groucho schrieb:Ich habe Plan_B zu erklären versucht, WARUM das passiert und zwar an seinem konkreten Beispiel.
Nein, hast du nicht. Du hast behauptet, dass die Haarfarbe die gleiche Bedeutung wie die Nationalität hat. Also wenn das mal nicht rassistisch ist, dann weiß ich es auch nicht.
groucho schrieb:hier geht es nur darum, dass Gesinnungsgenossen sich gegenseitig zujammern
Und schon wieder der nächste Strohmann. :D Fein machst du das. *tätschel*

Hier gibts keine "Gesinnungsgenossen", nur mal zur Info.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 15:32
@Zerox

Ich kann Deinen Beitrag nur in allem, was Du geschrieben hast, voll unterstützen.

Ohne jemand auf die Füße treten zu wollen, man wird ja bei Kritik sofort in die rechte Ecke gestellt, sollte @groucho mal überlegen, was er so von sich gibt. Er sollte sich mal outen wer er überhaupt ist!
Wahrscheinlich noch einer, der die Deutsche Kultur ins Niemandsland schicken möchte.

Ich halte mich nicht raus! Ich stehe zu meinem Wort und Gedankengut.
Was geht mich die Vergangenheit an, ich habe weder Hitler gewählt, noch befürworte das, was er dem Deutschen Volk angetan hat. Im Grunde allerdings, hat sich das Deutsche Volk das selbst angetan.
Aber das ist Vergangenheit. Wer bisher aus dieser Vergangenheit noch nichts gelernt hat, wird es auch wohl nie.

Ich hasse es mittlerweile, dass es wohl niemals Ruhe gibt die Deutsche Kultur auch weiterhin zu verunglimfen und in den Dreck zu ziehen.

Es gibt ein berühmtes Sprichwort: Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Oder: Wer glaubt, dass er ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein!

Ist doch war, jene die am meisten Deutschland niedermachen, haben oft selbst mit den größten Dreck am Stecken.
Nicht mit mir!


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 16:52
@Prinzeisenherz
wer macht denn Deutschland nieder? Und wer verunglimpft deutsche Kultur?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 16:54
@Tussinelda
Leute ohne Manieren vll?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 16:59
groucho schrieb:Deine Argumentation ist quasi: "Ich bin kein Rassist, die Störer sind Ausländer, ein Fakt , also kann meine Aussage darüber auch nicht rassistisch sein"
Falsch.
Einige Ausländer im Haus sind Störer, und das zu sagen ist nicht rasistisch, wird aber von dir so genannt und damit falsch ausgelegt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:10
@blue_
Würdest du auch die Nationalität erwähnen, wenn es Deutsche wären die stören?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:13
CosmicQueen schrieb:Würdest du auch die Nationalität erwähnen, wenn es Deutsche wären die stören?
Wenn da zum Beispiel laute Volksmusik laufen würde, warum nicht?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:16
@KillingTime
Also ist die Zusatz-Info der Nationalität wichtig zu erwähnen.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:18
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Also ist die Zusatz-Info der Nationalität wichtig zu erwähnen.
Nicht unbedingt.

Aber wenn es bei mir im Treppenhaus nach Borschtsch riecht, ist es dann unangebracht, dies mit den russischen Familien im Haus in Verbindung zu bringen? Wenn ich zum Beispiel für mich schlussfolgere, dass es vermutlich die Russen im Haus waren, und nicht etwa der Italiener an der Ecke oder der Grieche gegenüber?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:18
Erstens denke ich, haben die mods in der Regel einen Grund, um einen thread zu schliessen, auch wenn auch ich diese nicht immer nachvollziehen kann, aber gerade bei diesen Themen ist es nun einmal so, dass es schnell ausufert, das man streitet und nicht diskutiert, bzw. das Geschriebene so aufgefasst wird, als würde gestritten, es kommt zu vielen Sperren, was wohl an vielen Meldungen liegt, also insgesamt für "Unruhe" und besonders viel Arbeit bei den mods sorgt. Das zeigt wohl die Erfahrung.
Es ist häufig schwierig, sich so auszudrücken, dass das Gegenüber sich nicht auf den Fuss getreten fühlt......deshalb aber zu behaupten, es gäbe einen Maulkorb, finde ich sehr weit hergeholt.......wenn man merkt, dass man falsch verstanden wird, dann sollte man es erklären oder aber seine Ausdrucksweise überdenken.......auch wenn man sich dann, weil das Gegenüber nicht verstehen will/versteht/verstehen kann, mehrmals wiederholen muss, das steht ja jedem frei


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:21
@Zerox

Ich erklärs dir:

Wir machen ein thread über Türken oder den Islam auf.

Wir reden, dann kommt jemand an und posted ein Video von alphajacke, und aus den löchern kriechen tausend leute die dann sagne, dass ja viele türken so sind wie der, dass man die ausweisen sollte, dass das ja ein Unding wäre, armes Deutschland, blablablub.

Und das, obwohl lediglich ein Video von einem dummen 14 jährigen jungen der auf dicke hose im Internet machen wollte geposted worden ist.

Dieses wird dann aber runtergebrochen auf alle türken und deren Einstellung zu Deutschland.

und das wiederum ist eine gerngewählte Technik aus der rechten ecke.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:23
@KillingTime
Was du für dich schlussfolgerst ist doch nebensächlich, es geht um explizite Erwähnung, dass Ausländer im Haus stören, nicht etwa das ein paar Parteien im Haus stören, sondern es ist wichtig zu erwähnen das es Ausländer sind und das impliziert eben was.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:24
CosmicQueen schrieb:Würdest du auch die Nationalität erwähnen, wenn es Deutsche wären die stören?
Was ist schlimm dran? Ich kann es einfach nicht verstehen, dass es so "uncool" ist, die Nationalität zu nennen.

Falls es mal Deutsche wären, würde ich es explizit hier erwähnen.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:25
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:es geht um explizite Erwähnung, dass Ausländer im Haus stören
Also mich zumindest stören sie nicht.
CosmicQueen schrieb:das impliziert eben was
Was denn zum Beispiel? :ask: Dass Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion gern Borschtsch essen? Das ist doch nicht schlimm?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:27
@KillingTime
Du hast schon verstanden was ich meine, jetzt stellst du dich aber absichtilich blöd. Es geht nicht um deinen Borschtsch.

@blue_
Na dann, das wollte ich nur wissen, ob es für dich wichtig ist, die Nationalität zu erwähnen, ein kurzes ja hätte da gereicht.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:28
Wenn ich recht überlege, könnte es sogar sein, dass man über mich schimpft, wenn es im Haus nach Knoblauch stinkt, wegen meines nicht deutsch klingenden Nachnamens.

Das fände ich gar übel. Ich würde zur folgenschweren Gegenwehr greifen und sagen: Na und? :D


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:29
Ich hab deutsche Verwandtschaft, die in Deutschland Soljanka isst. Vlt. sollte ich nochmal nachfragen, ob sie wirklich Deutsche sind.

Und wenn meine Nachbarn Pommes essen, sind es also Franzosen oder Belgier?!


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:31
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Es geht nicht um deinen Borschtsch.
Ok, nehmen wir mal folgendes Szenario:

Ich bekomme Besuch, und mein Besuch sagt zu mir, "oh, bei dir im Haus riecht es aber nach Borschtsch". Und ich antworte zu ihm, "ja, das sind die Russen von unten" (ich wohne oben).

Dann ist das deiner Meinung nach nicht in Ordnung? :ask:


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:31
Menschen nerven.......Klingonen sind toll :D

War das jetzt "rassistisch" ? :P: :D


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:31
@blue_
hat denn nicht alles, was man erwähnt auch gewissermaßen eine Bedeutung? Wenn man bei in Deutschland lebenden Menschen, die einem auf den Sack gehen explizit dazu sagt, dass es "Ausländer" sind, dann hat es doch einen Grund, oder nicht? Du würdest niemals sagen, die Nachbarn, die kotzen mich an, übrigens sind die aus Bayern, oder doch? Weil es unerheblich wäre, dass die Kacknachbarn aus Bayern kommen. Es entsteht eben ein Zusammenhang zwischen dem, dass sie nerven und das sie Ausländer sind, was sie vermutlich gar nicht sind, wahrscheinlich haben zumindest einige der Familie die deutsche Staatsangehörigkeit. Auf diesen entstehenden Zusammenhang wird eben aufmerksam gemacht und dann heisst es: man wird ja gleich als ausländerfeindlich dargestellt, man werde in die rechte Ecke gedrängt etc. DAS empfinde ich als Frechheit, denn es geht ja eigentlich nur darum, was eine Aussage impliziert oder implizieren kann. Mehr nicht.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:32
@Helenus
Für einen Klingonen nicht :)


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:32
@Zerox
Und JA - NATÜRLICH habe ich etwas gegen Ausländer, die sich nicht integrieren, die nach 30 Jahren Deutschlandaufenthalt noch keinen geraden Satz herausbekommen, die ihre Kultur so in unser Land "reinquetschen", dass man keine Chance mehr hat seine eigene Kultur zu leben, die sich nicht an Gesetze wie Sonntags Ruhetag usw halten und stattdessen herumbohren ABER wenn das Deutsche sind, habe ich da genauso was gegen.
Das ist eine problematische Aussage.
Natürlich darfst du einen Ausländer asozial finden, der sich asozial verhält.

Das Problem ist, dass aussagen wie 'kriminelle Ausländer raus' z.b. (ein von der NPD z.b. gebrauchter spruch) implizieren, dass sehr viele, wenn nicht die Mehrheit der auslände rkriminell ist.
Es wird also Kriminalität bei Ausländern explizit thematisiert, und nicht Kriminalität generell.

Zudem ist 'Integration' ein schwammiger begriff.
Was ist für dich integriert?
Warum magst du jemanden nicht der sich nicht integriert?

Wir gebrauchen das wort Integration oft decukungsgleich damit, dass wir asoziale einfach als unintegriert bezeichnen.

Da ist schnell mal ein Kind zwei arbeitender Eltern, was mit 16 gewalttätig ist und herumprotzt, wie das viele 16 jährige tun, unintegriert, obwohl es zur schule geht und vermutlich später mal arbeiten wird, wenn auch nicht unbedingt als Doktor.
Das ist dann aber kein Integrationsproblem, das ist dann ein Jugendgewaltproblem, welches auch nicht deckungsgleich ist mit Problemen von Minderheiten in D, auch wenn die Probleme verbandelt sind.

Eine Sprache lernen ist im alter übrigens gar nicht so leicht, nicht jeder kann das.


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

18.08.2013 um 17:33
@KillingTime

Doch natürlich ist so eine aussage in Ordnung


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Chatten121 Beiträge
Anzeigen ausblenden