weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 12:33
@Tussinelda
Wenn ich nicht geschrieben hätte "die Meisten" wäre ja keiner auf meine Beiträge eingegangen ;)


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 12:36
@crusi
nee, wenn Du nicht geschrieben hättest die meisten, dann hättest Du nicht pauschalisiert und man könnte den Erguss vielleicht etwas ernster nehmen.....obwohl......


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 12:37
@Tussinelda
Wenn es dir nicht gefällt... ;) Keiner zwingt dich, meine Meinung und geistigen Ergüsse ernst zu nehmen und zu lesen.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 12:41
Pauschalisiert werden hier leider aber auch ab und an "Die Deutschen". Muss ich mich dann angesprochen fühlen, wenn jemand schreibt, dass "die Deutschen" sich so und so verhalten, oder so und so sind? Oder muss ich mich bereits diskriminiert fühlen?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 12:59
@crusi

Die Geschichte des Landes, in dem ich lebe ist Teil meiner Geschichte. Sie prägt mich, meine Erziehung, mein soziales Umfeld, die Gesellschaft, in der ich lebe.
Auch wenn ich nicht dafür verantwortlich bin, so kann ich sie doch nicht verleugnen. Ich kann daraus lernen und Schlüsse für mein individuelles Verhalten ableiten.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:04
crusi schrieb:Ich habe hier schon einmal einen ähnlichen Thread eröffnet gehabt, der darin endete, dass ich als Nazi abgestempelt wurde :D Von daher, danke dass du den Mut hattest, eine neutrale Diskussion zu eröffnen.
Wie schnell sich doch manche als Nazi abgestempelt fühlen, wenn man sie auf eine gewisse Nähe zu rechtem Gedankengut/Argumentationsweisen hinweist.

Wenn ich mich richtig erinnere schriebst du auch davon "Freunde" und Bekannte zu haben die man durchaus als "rechts" bezeichnen könnte.

Klar, es ist immer unangenehm seine eigenen Ansichten mal zu hinterfragen. Vor allen Dingen wenn man da von anderen auf Unstimmigkeiten hingewiesen wird. ;)
Deswegen hat dich aber noch lange keiner als Nazi abgestempelt.

Dieses "ich wurde als Nazi abgestempelt" ist genau so eine hirnrissige Unterstellung wie die so beliebte Unterstellung "das ist eben ein naiver Gutmensch"..


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:05
@Doors
Verleugnen sollte man sowieso nichts, aber ich finde es einfach nicht gut, dass man für etwas in die Pflicht genommen wird, wofür man doch gar nichts kann. Grundsätzlich fände ich es eh besser, wenn sich alle Menschen untereinander gleich gut verstehen würden, aber irgendwie scheinen das ja nicht alle schaffen zu können. Ich für meinen Teil kann mich nicht mit der Nazihistorie Deutschlands identifizieren, weil ich zu er Zeit noch nicht auf der Welt war und ich gar nicht so viel deutsches Blut in mir habe.
Dann dürften Deutsche mit Migrationshintergund zu "Deutschen" ja auch nicht rassistisch sein, denn alles andere wäre eine Doppelmoral. Irgendwie alles ein hin und hergerede.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:06
"Deutsches Blut" - was für eine Blutgruppe soll das denn sein?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:09
@ickebindavid
In der Zwischenzeit sind es keine Freunde mehr, da ich weggezogen bin aus der Region und kann sie nur noch als "Bekannte" betiteln. Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, dass man nicht automatisch rechts ist, nur weil man eben "rechte Bekannte" hat. Und ich bin ja wohl auch nicht links, nur weil ich linke Bekannte habe, was ja auch zutrifft? Das ist auch eine Doppelmoral :)
Und ich wäre ja auch in die kapitalistische Ecke zu stellen, weil ich lieberale Bekannte habe, die in der FDP mitmischen.
Was bin ich denn jetzt für dich? eine rechts-linksextreme liberale Kapitalistensau?

Ist deine Argumentation nicht irgendwie fragwürdig?

Achja, Greenpeace unterstütze ich auch noch. Kommst du noch mit?

@Doors du weißt ganz genau, dass es Menschen gibt, die einen deutschen Pass besitzen und Leute, die "nur" in diesem Lande wohnen, aber keinen offiziellen Mitgliedswisch besitzen.

Mach es nicht unnötig kompliziert. Irgendwie muss man es beschreiben. Man kann sich nur bemühen, so politisch und sozial korrekt wie möglich zu sein.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:10
Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, dass man nicht automaitsch rechts ist, nur weil man eben "rechte Bekannte" hat.
Ich versuchte dir auch nur nahezubringen, dass es für Aussenstehende nun mal aber ganz offensichtlich ist, das diese Gesinnung auf dich abgefärbt hat. Auch wenn du das vielleicht nicht bemerkt hast und nicht wahrhaben möchtest.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:12
@ickebindavid
Schön, da wären wir wieder bei @Doors und die von ihm angesprochene Bringschuld. Die ich erfülle, da ich mich sozial engagiere und mir die Hautfarbe scheiß egal ist, solange man höflich und gut handelt.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:13
@crusi

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, ist Deutscher. Egal, was für ein "Blut" er in seinen Adern hat. Rot wird's wohl allemal sein.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:16
@Doors
Nein, der ist nur deutsch auf dem Papier, wenn er zum Beispiel die erste Person ist, die aus seiner Familie in D geboren wurde. -.- Die fühlen sich einfach kulturell näher am Ursprungsland der Familie. Und da ist es verständlich, wenn man seine Kultur auch in D ausleben möchte. In diesem Thread geht es aber um politische Korrektheit und nicht darum, was jetzt welcher Mensch in welcher Region der Erde darf und was nicht.

Ich würde mich auch mit eine linken türkischen Staatsbürger gut verstehen, wenn er nett ist. :D Was ist daran nicht zu verstehen?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:19
crusi schrieb:Nein, der ist nur deutsch auf dem Papier, wenn er zum Beispiel die erste Person ist, die aus seiner Familie in D geboren wurde. -.-
Genau solche Dinger, die du raushaust zeigen, dass du es immer noch nicht begriffen hast.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:20
@crusi


Also gibt es Papierdeutsche und Blutsdeutsche? Meine Kinder wären also Halbblutdeutsche? Oder Halbpapierdeutsche, weil die Mütter schon vor der Geburt die deutsche Staatsbürgerschaft hatten, obwohl sie nicht hier geboren waren? Verwirrend.

Warum sollen sich meine Kinder kulturell näher am Ursprungsland ihrer Familie, in beiden Fällen an dem der Mütter fühlen? Muss meine Älteste jetzt heterosexuell werden und Kopftuch tragen und meine Jüngsten das Saufen anfangen und in die IRA eintreten?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:24
Bin ich denn Deutscher, wenn meine Mutter einen Österreicher als Vater hatte. Oder nein halt, "damals" wars ja auch Deutschland.. :o)

Ist mein Neffe, Halbdeutscher,weil die Frau meines Bruders nicht aus Deutschland kommt?

Das ist ja wirklich ganz schön kompliziert, vielleicht sollte man diesen Nachweis wieder einführen um sicher zu gehen, ob man auch "reinrassig" genug ist.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:30
@ickebindavid

Viertelösterreicher. IGITT! Das ist dann der Teil von Dir, der gern noch "a Viertele" nimmt?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:36
@Doors
Doors schrieb:Viertelösterreicher. IGITT!
Ich weiss, man sollte mich besser ausweisen lassen.
SpoilerNPD Gute Heimreise1 01 5e5eceac95


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:36
@Doors
@crusi
@you
@me
@them
@everybody

Man ist deutsch sobald man die deutsche staatsbürgerschaft hat und sich für die ZUKUNFT dieses landes verantwortlich fühlt dann isses egal ob man außendran schwarz braun rot gelb oder grün ist
so kommt mal zurück zum topic


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:39
@blutfeder
*Zustimm* Das mit der Zukunft war eben sehr weise von dir.


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:39
@blutfeder

Wer sich nicht für die Zukunft des Landes verantwortlich fühlt, weil er Steuern hinterzieht oder nicht wählen geht, gehört ausgewiesen?


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:55
@Doors
Nee richtig kräftig zur kasse bitten bei steuerhinterziehung ausweisen tun die sich selbst siehe gerard departieu
Beim wählen ist das ne andere sache
WahlRECHT nicht WahlPFLICHT
wenn es keine partei gibt die einen vernünftig vertritt, wieso sollte man dann wählen
Auch ohne zu wählen kann man sich um die zukunft des landes gedanken machen und etwas tun


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 13:58
crusi schrieb:In der Zwischenzeit sind es keine Freunde mehr, da ich weggezogen bin aus der Region und kann sie nur noch als "Bekannte" betiteln. Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, dass man nicht automatisch rechts ist, nur weil man eben "rechte Bekannte" hat. Und ich bin ja wohl auch nicht links, nur weil ich linke Bekannte habe, was ja auch zutrifft? Das ist auch eine Doppelmoral :)
Und ich wäre ja auch in die kapitalistische Ecke zu stellen, weil ich lieberale Bekannte habe, die in der FDP mitmischen.
Was bin ich denn jetzt für dich? eine rechts-linksextreme liberale Kapitalistensau?

Ist deine Argumentation nicht irgendwie fragwürdig?
Nein, wenn ich da mal reinreden darf, als mitlesender Dritter, seine Argumentation war sehr sachlich und zurückhaltend.

Er sagte, er habe dich nicht als Nazi tituliert, sondern auf eine Nähe gewisser Aussagen zu denen von Nazis hingewiesen.

Aber diese Abwehrhaltung zieht sich durch sämtliche derartige Threads.
Jemand weist auf eine vorurteilsbehaftete Formulierung hin und die Reaktion ist: "Der nennt mich Nazi, will mir einen Maulkorb verpassen"


melden

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 14:18
@groucho
groucho schrieb:Aber diese Abwehrhaltung zieht sich durch sämtliche derartige Threads. Jemand weist auf eine vorurteilsbehaftete Formulierung hin und die Reaktion ist: "Der nennt mich Nazi, will mir einen Maulkorb verpassen"
Eine solche reaktion kann man aber auch verstehen, captain spaulding, denn nicht selten ist ein solcher hinweis eine versteckte beschuldigung
Sag mir mal wie man argumentativ dementieren kann ein nazi zu sein, denn wenn man sich wehrt heißt es "getroffene hunde bellen", geht man nicht darauf ein wird der mangel an gegenwehr als zustimmung gewertet und steigt man drauf ein und liefert eine adolf parodie ab ist der fall sowieso klar
Also wie soll man bei sowas reagieren

Ah wenn man dann dauernd "ja du hast ja recht" antwortet dann nimmt einen keiner mehr ernst


melden
Anzeige

Maulkorb wegen "Rassismus" & "politischer Korrektheit"?

20.08.2013 um 14:32
@blutfeder
blutfeder schrieb:Ah wenn man dann dauernd "ja du hast ja recht" antwortet dann nimmt einen keiner mehr ernst
Das meinst du vielleicht.
Manchmal zeugt ein einfaches "ja da hast du recht" oder auch nur ein "so habe ich das bisher noch nicht betrachtet" auch einfach nur von geistiger Reife.

Fehler einzugestehen bedeutet nicht, dass einem dann jeder jegliche Kompetenz abspricht. Im Gegenteil.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden