weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Gehirn
xinix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

15.05.2003 um 18:48
Wo genau das Kurz- und Langzeitgedächtnis liegen hab ich auf die Schnelle nicht gefunden. Habe dafür ein paar andere Informationen gefunden die einige vielleicht interessiert:
Gedächtnis
die Fähigkeit des Nervensystems, Informationen zu speichern und wieder abzurufen. Je nachdem, wie lange eine Information gespeichert wird, unterscheidet man beim Menschen zwei Gedächtnisstufen: das kleine, aber schnelle Kurzzeitgedächtnis u. das langsame Langzeitgedächtnis.
Insbesonder durch Einüben und Verknüpfung mit Emotionen oder bereits Bekanntem können Informationen vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis übernommen werden. Umgekehrt verläuft das Erinnern an alte Informationen über den Kurzzeitspeicher. Trotzdem können im Langzeitgedächtnis gespeicherte Informationen nicht immer ins Bewusstsein geholt werden.
Die Gedächtnisbildung fällt umso leichter, je mehr Sinne daran beteiligt sind, da die Informationen in komplexen Nervennetzen durch Überlagerungen gespeichert werden. Außerdem scheint durch Wiederholungen eine Art Bahnung bestimmter physiologischer Vorgänge an den Nervenzellen stattzufinden.
Man geht heute davon aus, dass beim Menschen das limbische System an der Bildung von Gedächtnisspuren beteiligt ist, die Erinnerungsaktivierung dagegen nicht an bestimmte Gehirnstrukturen gebunden ist.
Der Hippocampus ist die zentrale Struktur des im Inneren des Gehirns liegenden limbischen Systems, das an der Entstehung und Empfindung von Gefühlen beteiligt ist. Eine spezielle Aufgabe in diesem Zusammenhang ist schwer zu definieren, weil das System sehr komplex ist. Besondere Bedeutung scheint der menschliche Hippocampus beim Speichern und Zugriff auf das Gedächtnis zu besitzen. Nicht die Gedächtnisinhalte, sondern Abspeichern und Abruf sind bei Läsionen an dieser Stelle derart gestört, dass der Patient eine anterograde Amnesie zeigt (Neues kann nicht behalten werden).
Die Antwort lautet 42


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

15.05.2003 um 19:06
Kein Problem, XiniX :)
Warum können wir uns eigentlich nicht an unsere Geburt +Zeit davor oder danach erinnern?
Sehr weit davor geht es ja nicht... Aber ich habe gehört, dass unsere Erinnerung erst mit ca drei Jahren einsetzt. Warum so spät??

You can like the liFe you're Living,
You can live the liFe you like!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

15.05.2003 um 19:15
Die Nervenknoten verwachsen im Gehirn ja auch noch nach der Geburt weiter. Soviel ich weiß sind die erst nach 2 Jahren soweit entwickelt, dass man anfängt bewußte Erinnerungen zu speichern.
Erinnerungen die mit dem Lernprozess zusammenhängen (z.B. "die Herdplatte ist heiß, die fass ich lieber nicht mehr an" oder sowas) kann man auch schon vorher speichern (denke ich mir mal so).

Die Antwort lautet 42


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

15.05.2003 um 20:04
stimmt, die nötigen nervenverbindungen sind erst dann ausreichend entwickelt, um
das gedächtnis zu bilden.


melden
nadiiine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat der Mensch ein großes Gehirn?

16.05.2004 um 17:43
Zum Thema Gehirn denk ich mal: Entweder ist das gehirn schon zu alt, also "evolutionstechnisch" gesehen, oder es wir einfach nicht voll ausgelastet.

Mach dich nicht so klein, du bist doch gar nicht so groß!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden