weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

738 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Pädagogisch, Verstörend, Earthlings

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:09
@amsivarier
Ich kann durchaus verstehen, dass sich das nicht jeder leisten kann und würde auch nie jemanden verurteilen der sein Fleisch im Supermarkt kauft.
Aber das Thema war ja eigentlich ob man wirklich so einen Film sehen sollte oder nicht. Bin nach wie vor der Meinung "Nein" :)


melden
Anzeige

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:15
Lifsten schrieb:Aber das Thema war ja eigentlich ob man wirklich so einen Film sehen sollte oder nicht.
Grundsätzlich denke ich das man jede Seite der Medaille sehen muss.
Positive, aber auch negative Extreme.

Ich habe auch schon zig Videos im Netz gesehen die Extreme Handlungen zeigen.
Und warum?

Um die Wahrheit, die Realität zu kennen.
Und nicht nur den schönen Schein...


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:16
@Lifsten
@amsivarier

Meine Eltern haben bis vor 2 Jahren jede Woche Ihre Eier und die halbe Nachbarschafft von einem befreundetem Bauern bekommen, da kannte fast jeder der die Eier bekam noch den Namen von jedem Huhn, leider mußte er den Hof aufgeben, weil man mit vernünftiger Haltung und Tierliebe nicht leben kann. Da war der seit 150 Jahren im Familienbesitz befindliche Hof dann weg, 150 Jahre hat er eine Generation nach der nächsten ernährt, heute taugt er nurnoch als Hobby sozusagen.
Übrigens zu vernünftigen Preisen, jetzt nicht 1 € pro Ei

Ich kaufe im übrigen auch nur von einem Bauern wo ich den Hof kenne und auch immer mal wieder selber vorbeischaue, ok das Ei kostet 30 cent aber mal ehrlich, ob ich jetzt um mein Gewissen zu beruhigen die angeblichen Bio Eier für bis zu ich glaub das höchste war jetzt 45 Cent was ich gesehen habe kaufe, oder lieber diese das muss ich mit meinem Gewissen vereinbaren.

Wenn halt 2 Tage vor dem Markt auf dem der Bauer steht die Eier alle sind, dann sind sie halt alle.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:20
@ElCativo
ElCativo schrieb:Nichts gegen Aufklärung, aber im Rahmen und vor allem bei der Realität bleiben.
Es IST Realität, dass Nutztiere oft in Massen- und Mastbetrieben unter widerlichsten Bedingungen gehalten werden!


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:21
@amsivarier

Ich schreibe zu viel :-)

Sicher sollte man sich Informieren, aber bitte doch nicht so Trash mäßig, irgendwie hat der Film was von den B-Movies und den Splatter Filmen in denen möglichst viel Blut fließen muss.

Das kann jeder gerne selber entscheiden was er sehen möchte, aber ich kann und darf niemanden und grade nicht Kinder (und mit 13-14 ist man noch Kind) dazu zwingen.

Was wenn jetzt einige Kinder dabei sind die Zuhause aber nur Halal geschlachtetes bekommen und die, nehmen wir mal den extrem Fall, zuhause total ausrastern und die Eltern beschimpfen als Tierquäler und Sadisten ?

Ja was dann ?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:25
@Kc

Ja natürlich, da kann ich auch jedem der zu Weihnachten seine Gans oder seine Gänseleber (übrigens sehr beliebt bei vielen Politikern) Essen will, auch einige Dokus ans Herz legen, was da passiert in unseren Ost-Europäischen Ländern.

So etwas wäre vielleicht ein guter einstieg in die Materie und kein von PETA gemachtes ja man muß schon sagen dauergemetzel.

Und ja es ist auch Fakt, das genug Halal Schlachtungen auch in Deutschland mit GENEHMIGUNG stattfinden, aber das wurde ja erst unlängst erlaubt, von Parteien die gegen Fleischkosum und Massentierhaltung sind....

*edit*
Fehlende Buchstaben ich schreibe zu schnell.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 14:29
ich finde das auch gut. bei den meisten schockt das eh nur 2 wochen und dann ist die Wurst wieder aus happyland eingeflogen. aber ein paar Leuten hilft das echt, einen neuen weg einzuschlagen. ich habe damals mal "meet your meat" geguckt und bin jetzt bald 6 jahre fleischfrei. und ich bin damit seeeeehr glücklich & froh, dass ich diesen schubs damals bekam.
außerdem finde ich, wenn leute denken dass das zu krass zum zeigeb ist, sollten sie dafür sorgen, dass es sowas nicht mehr gibt (bzw ihren möglichen anteil beitragen). es zu sehen ist doch nix wenn man weiß, welche müssen das jeden tag erleben!


melden
Kürbis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 15:11
@ElCativo
ElCativo schrieb:Und ja es ist auch Fakt, das genug Halal Schlachtungen auch in Deutschland mit GENEHMIGUNG stattfinden, aber das wurde ja erst unlängst erlaubt, von Parteien die gegen Fleischkosum und Massentierhaltung sind....
Ja, die guten Grünen.
Immer für eine Heuchelei zu haben.

Es war früher bei uns in Deutschland das normalste von der Welt als Kind beim Schlachten zu helfen.
Deshalb ist es umso wichtiger auch dafür zu sorgen, dass Kinder nicht den Bezug zur Realität verlieren.
So als ob Fleisch halt „hergestellt“ wird. Der Film zeigt schon ein paar besonders heftige Auswüchse. Aber auch darüber sollte jeder informiert sein. Weil er einfach nicht wissen kann, was mit den Tieren passiert ist, die so ansehnlich in Plastik verpackt werden. Wer Hemmungen hat ein Tier zu zerlegen sollte sowieso auch kein Fleisch essen.


melden
Kürbis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 15:39
Ich habe dazu mal eine aktuelle Tabelle zu dem Thema.
Bin gespannt, was davon nach den Wahlen noch übrig bleibt bei den Parteien, die ja immer zu ihren Prinzipien stehen *hust*.
Aber wenns CDU wird, was wahrscheinlich ist, sieht es eh schlecht aus.

https://albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutzinfos/wahlpruefsteine/tierschutz-bundestagswahl-2013


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 17:35
Daenerys schrieb:Meine Familie hat mich als Kind nicht aufgeklärt, als ich dann selbst begriffen habe, was mit den Tieren gemacht wird, war ich wochenlang sauer, dass es mir keiner gesagt hat.
ja,genauso ging es mir auch!


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 19:06
Der Film sollte öfters im Fernsehen laufen. Kommt da auch dieses perverse Schächten drin vor?
Was ist schlimm daran jungen Leuten die Realität zu zeigen?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 19:31
@Mc_Fly

Ja kommt auch vor, dazu hatte ich vorhin schon was geschrieben.

Schlimm ist es nicht jungen Leuten sowas zu zeigen, sondern Kindern.

Für ältere gerne, aber nicht für die Altersgruppe 13-14


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

31.08.2013 um 21:27
Mc_Fly schrieb:Was ist schlimm daran jungen Leuten die Realität zu zeigen?
Natürlich sollte man aufklären. Doch die Realität, diese Gewalt, die auch nicht die Normalität widerspiegelt.. dieses aber widerum ein anderes Thema ist, sollte auch weggesteckt werden können.

Aus diesem Grund gibt es Altersbeschränkungen.^^


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.09.2013 um 14:28
@MrsEvilParasit

Natürlich sollte man Kindern zeigen, woher die Wurst auf ihrem Pausenbrot kommt. 13 - 14-Jährige in der 8. Klasse sollten wissen, dass die Welt kein Ponyhof (Lasagne?) ist.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.09.2013 um 14:32
@MrsEvilParasit
da will euch wohl jemand unter allen umständen zu vegetariern machen.

ich finde aber, das hat irgendwo seine richtigkeit: wenn man gerne burger ist, dann soll man wenigstens wissen und sehen, was dahinter steckt. wer damit nicht umgehen kann, soll keine burger mehr essen. ich kann damit umgehen und hätte auch kein problem damit, die tiere selbst zu erlegen und zu schlachten, deswegen darf ich weiter burger essen.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.09.2013 um 23:30
@japistole
Es geht hier nicht einfach ums Tiere töten und essen. Sondern wie sie gehalten, behandelt und getötet werden.

Guck die einfach mal den Film an und versteh worum es geht


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.09.2013 um 23:43
@low_milk
Dieser Film zeigt aber nicht, dass es Einzelfälle sind, sondern verallgemeinert total.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.09.2013 um 23:52
@Fennek

Kannst ja gerne weiter wegsehen und dir das einreden


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 00:11
Finde es super das sowas in der Schule gezeigt wird. Sowas nennt man Realität. Über das Alter lässt sich streiten aber denke ab 10 Jahren ist ok.
Und wenn ich hier einigen Beiträge lese könnte ich k****


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 07:00
@low_milk
1. War ich selbst schon bei Schlachtungen dabei.
2. Hab ich die Aussage von jemandem mit Einblick hier verlinkt, der sagt, dass es so nicht stattfindet
3. Kenn ich selbst einige Menschen, die Einblick haben weil sie für oder mit Schlachthöfen arbeiten und deshalb schon mal Einblick haben und auch sagen, dass dies so nicht stattfindet.
4. Haben hier diverse User mit Einblick gesagt, dass es nicht so stattdindet.

Aber das sind ja dann bestimmt alle Lügner oder Idioten.

Ich habe immerhin Belege und laufe nicht wie ein VTler murmelnd im Kreis und bringe die Standardphrase von wegen man würde sich ja nur was einreden.

Ich bin auch dafür, dass man die vereinzelten Vorfälle hart angehen muss. Die komplette Fleischindustrie deshalb zu verdammen und so einseitig aufzuklären, ist aber sicher der Falsche weg. Dadurch wird der Konkurrenzkampf nur noch stärker, was viele Produzenten zu schlechterer Qualität aus Kostengründen treiben wird. Der Effekt wird also genau das Gegenteil sein.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 07:27
@MrsEvilParasit wenn propaganda nicht kinder zum weinen bringt ist es keine gute propaganda.
was so ein film allerdings in der 8ten klasse zu suchen hat ist mir echt ein rätsel, da wollte wohl eine verklatschte, übereifrige lehrerin missionieren.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 07:33
Fennek schrieb:Die komplette Fleischindustrie deshalb zu verdammen und so einseitig aufzuklären, ist aber sicher der Falsche weg.
Ich kann es prinzipiell auch nicht gutheißen, wenn man alle Schlachtbetriebe über einen Kamm schert und die ehrlichen und gewissenhaften Betriebe dadurch in Ungnade fallen, nur was ist denn die Alternative bzw. der Mittelweg zu gar keiner Aufklärung und maßlos überspitzten Darstellungen?

Die Bauernhöfe und Schlachtbetriebe sind ja nun einmal weit weg, entweder in den umliegenden Dörfern oder in den Industriegebieten am Stadtrand, und das heutige Lehrsystem sieht offenbar auch nicht mehr vor, dass man diese Wege auf sich nimmt, um den Kurzen einmal zu zeigen, wie es denn wirklich ist.
Weithin schwirrt mir die These im Kopf, dass der größte Teil der Eltern auch noch nie einen Wochenendausflug zu einem Bauernhof oder zur Besichtigung einer Schlachterei unternommen hatten und es wohl auch in absehbarer Zeit nicht vorhaben.
Das Fernsehen als aufklärendes Medium... hahahahaha... Entschuldigung, ein spontaner Lachanfall... nun noch einmal ernsthaft: Im Fernsehprogramm findet sich nur höchstselten überhaupt irgendeine Dokumentation zu irgendeiner Form von industriellen Herstellungsprozessen und speziell zur Fleischindustrie dementsprechend noch seltener.

Wie zeigt man jetzt also jungen Menschen auf realitätsnahe Weise, wo ihre Bärchenwurst herkommt?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 07:45
BlackFlame schrieb:Die Bauernhöfe und Schlachtbetriebe sind ja nun einmal weit weg, entweder in den umliegenden Dörfern oder in den Industriegebieten am Stadtrand, und das heutige Lehrsystem sieht offenbar auch nicht mehr vor, dass man diese Wege auf sich nimmt, um den Kurzen einmal zu zeigen, wie es denn wirklich ist.
eine moderner schlachthof ist ein reinraum, da dürfen keine kinder rein...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 08:03
@25h.nox
Nun gut, macht das Vorhaben nicht einfacher.
Gibt es denn heutzutage überhaupt noch Möglichkeiten, wie man seinem Sprössling hautnah zeigen kann, woher das kommt, was letztlich auf dem Teller landet?
Bzw. gibt es überhaupt Alternativen dazu, dass man zum Bauern seines Vertrauens fährt und mit etwas Sicherheitsabstand bei einer Schlachtung zuschaut?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

02.09.2013 um 08:05
@BlackFlame macht man das nicht normalerweise sowieso mit seinen kindern?


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden