weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Punks: konforme Nonkonformisten?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Punks, Konform
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 10:18
@DeadPoet
Du verteidigst die Punks ja regelrecht mit Herzblut. Gerade so, als seist oder warst du einer der ihren (Irren). Deine Erwiderung klingt nicht wenig verärgert. Bleib einfach cool. Es war fern meiner Absicht, dir den Kamm schwellen zu lassen.
Du schriebst: ...dein Denken ist faschistoid und gefährlich.
Es liegt doch ausweislich im Wesen der Spinner sämtlicher Subsortierungen, sich der "kapitalistisch revisionistisch faschistoid dekadenten" Gesellschaft zu verweigern und doch sind gerade diese Merkmale ihr Unterpfand. Interessant ist einzig, was das verhasste Gemeinwesen an Stütze heraus reicht. Es ist euer gutes unbenommenes Recht - noch.


melden
Anzeige
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 10:24
@blutfeder
Du schriebst:
... außerdem punks sind nicht alle strunz dumm, so wie du sie hier darstellst.
und nicht nur kinder und jugendliche aus "bildungsfernen schichten" wie du das nennst werden zu punks, punks kommen in allen gesellschaftschichten vor.
Klar, sie haben nicht so viel mit der schule und der klassischen bildung am hut, was aber nicht heißt, das sie dumm sind
Klingt ein wenig so, als hätten sie sich vor eben sechs Monaten etabliert. Die ersten Punks haben bereits Urenkel. Sie generierten die Generation Doof und diese die Generation Superdoof. Was danach kommt, wissen wir noch nicht.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 11:36
Kein Bock über sowas zu labern! Ist mir zu systemerhaltend hier mitzumachen...

DAS ist PUNK!


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 11:40
@N8Alp

Mir scheint du bist ein Troll dass Du gar so despektierlich im Umgang mit den Usern, und gänzlich ohne geistigen Mehrwert über diesem Thema schwadronierst^^

Spiel woanders weiter!


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 11:50
@N8Alp

Ehrlich gesagt finde ich es auch nicht okay, Punks einfach mal eben als ,,dumm" abzutun!

Ich kenne es noch von meiner eigenen Gymnasialzeit, wir haben auch eine ganze Reihe von Punks auf dem Gymnasium gehabt. Sie haben alle Abitur gemacht, ziemlich gut.
Und das Gymnasium selbst galt auch als sehr anspruchsvoll, nur mit faulenzen und ohne was im Kopf kam man da nicht durch.

Ich glaube nicht, dass man zur Bewertung des Punk deren Intelligenz in Zweifel ziehen sollte.


melden
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 15:59
@kc
Wehrter Kc, das schießen meine denkbar kurz gehaltenen Ausführungen beileibe nicht aus. Macht man sich die Mühe, diesen Artikel:

Wikipedia: Punk

zu lesen, ahnt man die Vielschichtigkeit des Phänomens. Unmöglich, in wenigen Absätzen auf den Punk(t) zu bringen. Daher die vermeintliche Zuspitzung.

Als ich Abi machte (lange her), fielen auch einige von uns durch nonkonformistisches Gebaren auf. Sehr lange Haare, pubertäre Bartansätze und große Schnauze. Einer davon war ich. Mit meinem Abschluss hätte ich kein Numerus Clausus Fach studieren können. Also musste ich mich bei den eher überschaubar Intelligenten einreihen. Immerhin konnte ich aus der Mao-Bibel rezitieren. Auch Intelligenz ist relativ [seufz]

Wie auch immer, da ich nun mit schnodderigem Maul unverstanden auffällig geworden bin, ziehe ich mich aus dem Thread zurück. Vielleicht habe ich einfach nicht mehr so sehr den Finger am Puls der Zeit, wie eben die Punk-Protagonisten.

@DeadPoet
Ich schrieb einen User (Singular) an. Dich. Das sollte ein Mensch deiner Intelligenz doch ertragen können. Lies ein wenig weiter oben und fühle dich nun getröstet. Mehr wert ist mir dein weinerlicher Stil künftig nicht mehr.


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 17:05
blutfeder schrieb:kenn ich garnicht die comics
ich müsste mal nachgucken und vielleicht was kaufen
ein echter punk kauft nichts! damit unterstützt man nur das Etablissement :trollking:


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 17:23
@nahtern
hab ich irgendwo geschrieben ich sei Punk?
nee bin ich nicht
aber ich habe einiges aus der Punk szene übernommen

und selbst punks müssen verkaufen und kaufen um etwas zu haben
Auf meiner Parole Spasz-Doppelplusungut EP steht sogar: "Kostet höchstens 5,- (sonst Verkäufer Hauen)"


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

28.09.2013 um 20:50
@N8Alp
Ich weiss nicht, was du mit diesem Schwachsinn hier aussagen willst. Dein Gepampe ist eine sperrige Aneinanderreihung sinnloser Worte, die nur deine Frustration offenbahren. Weder deine verklemmten Einschätzung der Sache, noch mir gegenüber interessieren mich, und gefragt habe ich dich auch nicht, also Bitch please..


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 01:40
@blutfeder
Oftmals eben der Selbstkostenpreis damit der Gewinn Plus-Minus-Null liegt oder aus dem Erlöss eine wohltäge Sache unterstützt wird. Was ok ist.


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 09:41
Naja, die meisten Jugendsubkulturen bauen auf (unausgesprochenen/ nicht festgehaltenen) kulturellen Codes, zB Kleidung, pol. Haltung, Musik etc. Das ist beim Punk nicht anders, vielmehr ist es eher amüsant, wie "wertkonservativ" sich zB das Äußere und die Musik bei Deutschpunkshows seit zwanzig Jahren halten. Daher kann man natürlich von einem Konformismus innerhlab der eigenen Szene sprechen.
Dies ändert aber ja nichts daran, dass die empfundene Unabhängigkeit eines Jugendlichen wichtig für seine Entwicklung ist. Klar, wer mit 30 noch besoffen am Innenstadtbrunnen SLIME hört, ist schon ein ziemlicher Loser.


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 11:58
@GMV

,,Wertkonservativ" ist durchaus passend.

Und irgendwie ironisch, denn Punks leben ja selbst große Bedeutung auf die Feststellung, dass sie ganz anders sind, als die doof Mehrheitsgesellschaft, als Mainstream, darauf, dass sie ganz Individuell sind.

In ihrer Individualität und ihrem zelebrierten Anderssein sind sie aber wiederum sehr ähnlich untereinander. Oft wilde Frisuren, gerne bunt, die Klamotten bevorzugt ebenfalls bunt zusammengewürfelt, gerne Tarnmuster, Nieten, zerrissen oder schmuddelig und mit Edding Sprüche draufgepinselt, Piercings, Nasenringe...


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 12:10
kc schrieb:Und irgendwie ironisch, denn Punks leben ja selbst große Bedeutung auf die Feststellung, dass sie ganz anders sind, als die doof Mehrheitsgesellschaft, als Mainstream, darauf, dass sie ganz Individuell sind.

In ihrer Individualität und ihrem zelebrierten Anderssein sind sie aber wiederum sehr ähnlich untereinander. Oft wilde Frisuren, gerne bunt, die Klamotten bevorzugt ebenfalls bunt zusammengewürfelt, gerne Tarnmuster, Nieten, zerrissen oder schmuddelig und mit Edding Sprüche draufgepinselt, Piercings, Nasenringe...
Du hast da so ein Bild im Kopf, das entspricht aber nicht der Realität.
Es gibt Punks mit Schlips und Krawatte!


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 12:10
@ickebindavid

Wäre mir noch nicht aufgefallen, muss ich sagen.


melden

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 12:11
Siehste mal.


melden
Anzeige

Punks: konforme Nonkonformisten?

29.09.2013 um 16:15
Alle Subkulturen, vom Schützenverein bis zur Punk-Gang eint ihre interne Konformität und Uniformität. "Mir san mir!" - und die anderen sind halt anders. Was dem einen einstmals das FDJ-Blauhemd ist dem anderen das Punk-Blauhaar.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
2.964am 07.09.2016 »
Menschen: Punk oder Rocker...
katy am 21.04.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
290am 03.09.2010 »
von hirax
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden