weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Kollege, Alkoholfahrt

223 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:09
@knollengewächs
Weiss ich nicht mehr genau, ist schon Jahre her, aber um 1,5 müssen es auch wohl gewesen sein


melden
Anzeige
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:09
Da gibt es doch Listen, mit was man zu rechnen hat, bei Wiederholungstätern nach 0-3 Jahren und nach 3-5 Jahren. Über 5 Jahre lese ich nichts! Und der Idiot hat auf die Frage, ob ihm zuvor schonmal den FS entzogen wurde wegen Alkohol, und er hat die Frage mit Nein beantwortet. Da kann man ihm doch nen Strick draus drehen...


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:11
@knollengewächs
da kann er sich mit schock rausreden.


@CurtisNewton
ich war mir nicht ganz sicher, wann eine mpu angeordnet wird!


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:12
@knollengewächs
Wenn er das direkt nach dem Unfall gesagt hat und er unter Alkohol stand, können die nix so schnell drehen, ich bin aber auch kein Anwalt, um die MPU kommt er nicht herum


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:13
@knollengewächs
auf jeden falls sollte er am montag sofort zum anwalt gehen, das ist das beste und da sollte er alles auf den tisch legen.


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:19
@dasewige
Hab ich auch gemacht :D Allein bringt das nix, muss man schon professionelle Hilfe haben


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:20
@wannenwichtel
@dasewige
Was kann denn der Anwalt verbessern?


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:21
@wannenwichtel
um sonst heißt es ja auch nicht " auf hoher see und vor gericht ist man in gottes hand! ;)


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:23
@knollengewächs
Was heisst verbessern? Verbessern wird er nicht viel können, aber hilft bei den Aussagen bei der Polizei, man braucht bei so etwas einfach Hilfe von einem Profi, teuer wird es eh, da kommt es dann auch nicht mehr drauf an


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:24
@knollengewächs
als erstes, er ist fachmann für die prozessführung und er kann gegebenheiten in einen ganz anderen licht erscheinen lassen, argumente vorbringen an die man selber nicht denken würde und somit auch eine strafe abmildern.


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:24
@dasewige
Und beim Anschiss von der " besseren Hälfte" :D :D


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:24
@wannenwichtel

Er erzählte mir, die Beamten hätten ihn während der Fahrt zur Blutentnahme gefragt, wie der Unfall passiert sei. Er meinte zu ihnen, dass die das ja im Polizeibericht nachlesen könnten. Ui! War wohl falsch von ihm.


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:25
@knollengewächs

Keine gute Idee vor der Polizei noch den Klugscheisser zu spielen.
Da ist eigentlich eher Ehrlichkeit und Fresse halten angesagt ;)


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:26
@knollengewächs
wannenwichtel schrieb:Und beim Anschiss von der " besseren Hälfte" :D :D
da hilft kein anwalt, da muß er ganz alleine durch. der papst sage doch gerade auch wenn das geschirr durch die gegen fliegt sollte man sich hinterher lieb haben!


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:27
@knollengewächs
Deswegen ja der rat von mir mit dem Anwalt, die sind ja dazu ausgebildet dir bei sowas zu helfen. Er hatte einen schock und stand unter Alkohol, da kann ihm der Anwalt helfen, seine aussage zu revidieren


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:27
@dasewige
Deswegen haben wir 4 Kinder :D :D


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:28
@CurtisNewton

er meinte, er weiß nicht, wie das passiert sei! Und dass der Beamte das Ja im Polizeibericht nach lesen könne. War klugscheisserisch, denke ich auch. Aber war wohl besser, zu sagen, wie es passiert ist. Besser wäre natürlich gewesen, er hätte sein Maul gehalten.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:28
@wannenwichtel
@dasewige


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:28
@wannenwichtel
also 4 mal das geschirr erneuert ;)


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:29
@dasewige
Ne, das war Spass, wir haben uns auch so lieb :D :D


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:30
@knollengewächs
knollengewächs schrieb:Besser wäre natürlich gewesen, er hätte sein Maul gehalten.
Yepp, selbst ein "Weiß ich nicht"....wird ihm, wenns im Protokoll steht, später bei der MPU zum Nachteil ausgelegt werden (Stichwort: Filmriss)


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:30
@wannenwichtel
so schluss mit OT!


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:31
knollengewächs schrieb: Und der Idiot hat auf die Frage, ob ihm zuvor schonmal den FS entzogen wurde wegen Alkohol, und er hat die Frage mit Nein beantwortet.
War das bei der Vernehmung hat er ein Vernehmungsprotokoll unterschrieben ?
Wenn nicht ist es egal...

Wenn er Abeit hat und sonst gefestigt ist wird es auf Bewährung hinauslaufen...

Hab damals für fahren ohne Führerschein unter Alkoholeinfluss nur ne Geldstrafe gekriegt
CurtisNewton schrieb:Keine gute Idee vor der Polizei noch den Klugscheisser zu spielen.
Da ist eigentlich eher Ehrlichkeit und Fresse halten angesagt ;)
Naja so lange nicht Wiederstand gegen die Staatsgewalt dazukommt geht es noch
Polizisten sind Klugscheisser gewohnt.

Habs immer so gehalten sobald ich erwischt wurde hab ich aufgegeben und war kooperativ
wehren bringt eh nix die sitzen eh am längeren Hebel


melden

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:32
@knollengewächs

mit alkohol trinken auch mal ein glas ist erstmal schluss! erst nach erfolgreicher mpu könnte er da wieder mal dran denken.

also festtage geburstage und so null alk!


melden
Anzeige

Mein Kollege, Alkoholfahrt

06.10.2013 um 12:38
@dasewige
Du machst vor der MPU einen Vorbereitungskurs ( kostet extra, natürlich) da werden unangemeldet Alkoholkontrollen durchgeführt. Und einmal nicht erscheinen ( ausser bei Todesfall) kannst du den ganzen Salat ( inklusive Kosten) von vorn anfangen


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden