weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

681 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Baby, Abtreibung, Katholische Kirche, Pille Danach

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 16:36
@xotix1
xotix1 schrieb:Man kann ja die der Freundin nehmen.
wenn die genug zuhause hat und bereit ist die zu verkaufen...
aber trotzdem: wenn ich's recht gelesen hab in deinem link gibt's da ja auch so einiges zu beachten, richtige menge vor allem und zeitabstände usw...

@Aldaris
Aldaris schrieb:Es hat schon seine Gründe, warum gewisse Medikamente nur auf Rezept verfügbar sind.
ich schrieb doch dass man sich selbstverständlich erstmal vom frauenarzt beraten lassen sollte - aber danach würde doch auch sowas wie ein "grundrezept" völlig reichen damit man nicht ständig zum frauenarzt rennen muss nur wegen eines rezepts das einem dann ja doch die sprechstundenhilfe am tresen ausfüllt - die ist ja auch keine medizinerin!


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 16:52
@Rho-ny-theta
Ach das sind alles Schauspieler, solche Gestalten gibts garnicht in Deutschland.
Puuuuh, da bin ich aber beruhigt.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 16:54
@emanon

Solche Gestalten gibt es sicherlich auch, aber sie machen wohl nicht den Großteil der Gesellschaft aus. Wie bei anderen Gesetzen auch sollte man daher zumindest in der Planung zunächst von einem mündigen, halbwegs informierten Bürger ausgehen. Und nicht von alkoholkranken Triebtätern mit dem IQ von Perlgraupen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 17:00
@Rho-ny-theta
Dass du nach deiner langjährigen Mitgliedschaft bei Allmy immer noch davon ausgehst, dass der Grossteil der Bevölkerung aus
mündigen, halbwegs informierten Bürgern
besteht, kennzeichnet dich als hoffnungslosen Optimisten.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 17:02
@emanon

Wenn ich nach den Allmy-Mitgliedern gehen würde, würde ich atmen nur mit Führerschein erlauben :D

Und so langjährig ist meine Mitgliedschaft nicht, ich bin jetzt ein Jahr und 4 Tage hier...

Aber trotzdem, die weitaus größte Zahl an Menschen in unserem Land kriegt doch den Alltag halbwegs auf die Reihe, ohne alles anzuzünden. Warum sollte das ausgerechnet bei diesem Notfall-Verhütungsmittel nicht funktionieren?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 17:10
@Rho-ny-theta
Es ist ein schwerwiegender Eingriff in den Hormonhaushalt, ausserdem sind Fristen zu beachten und es gibt verschiedene Präparate mit unterschiedlichen Wirkstoffen.
Bei Ulipristal muss z. B. eine Schwangerschaft vor der Einnahme ausgeschlossen werden, da man unzureichende über die Reproduktionstoxizität hat.
Die üblichen Nebenwirkungen gibt gratis dazu.
Ob das nun Chantall Schlonz sicher gemanaged bekommt wage ich zu bezweifeln, aber ich bin ja auch ein unverbesserlicher Schwarzseher.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 17:23
ist halt die frage wie gut die mädels UND jungs heute überhaupt aufgeklärt werden - dass das nicht immer ganz so toll klappt ist unübersehbar...

und dann kann man ja tatsächlich auch blöde fehler machen, z.b. rezeptfreie johanniskrautkapseln schlucken und den beipackzettel nicht lesen usw...
(ja ok, dann denkt man aber auch nicht an die "pille danach")


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 17:32
@wobel
Ja, klar. Es ist idiotisch es so zu machen.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 19:10
wobel schrieb:klar - man sollte sich da grundsätzlich erst mal beraten lassen, das setze ich natürlich voraus.
aber es ist doch wohl ein witz dass man mindestens alles halbe jahr zum frauenarzt rennen muss um sich dort ein rezept ausstellen zu lassen - das könnte man auch einfacher haben. von mir aus sowas wie ein "dauerrezept" oder so.
Ich muss dort sogar alle 3 Monate erscxheinen, obwohl sie weiß, dasss ich 80Km weit weg wohne :D


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 19:22
@Zerox
hab heut mal geschaut, die Pille danach geht bei uns geht im Monat ungefähr 4 mal. Also ganz schön viele..


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 19:24
@fiinja
Du abreitest in einer Apotheke, richtig?
Hört sich nicht wenig an, kommt aber auch auf die Einwohnerzahl eurer Stadt/Dorf an um da ein Verhältnis zu haben.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 19:25
@Zerox
ja, arbeite in einer Apotheke bei München.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 21:51
@fiinja
fiinja schrieb:hab heut mal geschaut, die Pille danach geht bei uns geht im Monat ungefähr 4 mal. Also ganz schön viele..
fiinja schrieb:Apotheke bei München
Das halte ich jetzt im Vergleich zu eurem potentiellen Kundenkreis nicht für so extrem viel. Man müsste auch wissen, ob evtl. eine Frauenarztpraxis oder ein Krankenhaus in der Nähe ist (kann mir gut vorstellen, dass Frauen sich das Präparat vielleicht eher bei der nächstbesten Apotheke in der Nähe ihres FA holen, und eben nicht in ihrer "Stammapotheke").

Wie oft geht denn ungefähr die normale Pille so bei euch über den Tresen?


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

11.11.2013 um 22:24
@Rho-ny-theta
Es ist eine Allgemeinarztpraxis in der Nähe, auch die verschreiben die Pille danach.
Die normale Pille.. Naja es gibt ja tausende, aber die gehen im Schnitt täglich raus, ich würde schätzen 5 Packungen am Tag plus minus.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 09:52
Wie bereits gesagt finde ich es gut, dass es "die Pille danach" in Österreich rezeptfrei gibt.
Man stelle sich vor es sind mehrere Feiertage hintereinander und das Kondom ist verrutscht oder gerissen, ein Diaphragma kann auch verrutschen, 3-Monats-Spritze ist länger als 2 Wochen überfällig, Pille vergessen...
In diesen Fällen ist es eine tolle Notfallverhütung und ich denke niemanden freut es, wenn man diese Notfallverhütung braucht, aber im "Fall der Fälle" ist sie nicht schlecht...

Als erwachsener, vollmündiger Mensch möchte ich mich auch nicht vor einem Allgemeinmediziner, Apotheker... rechtfertigen müssen wie ich verhütet habe und warum es nicht funktioniert hat, es ist einem selber wahrscheinlich schon genug peinlich, dass man "die Pille danach" braucht...
Nur meine Meinung....

Liebe Grüße
Luma30


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 10:16
@luma30
Es gibt zu jeder Zeit einen Notdienst, dein "Argument" ist also gar keines.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 10:22
@emanon
Da freut sich die Frau/der Herr Doktor sicher, wenn man sie/ihn in den Feiertagen wegen "der Pille danach" kontaktiert... Vielleicht wurde diese in Österreich deshalb rezeptfrei, keine Ahnung...
Ich finde es jedenfalls toll so wie es hier gehandhabt wird und hoffe aber, dass ich sie nie brauchen werde, aber jedem kann mal ein Missgeschick passieren, dann ist man froh darüber..

Liebe Grüße
Luma30


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 10:48
Ich finde das gut. Hoffentlich kommt das auch.


melden

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 13:58
@Zerox
Zerox schrieb:Ich muss dort sogar alle 3 Monate erscxheinen, ...
hast du deine ärztin mal drauf hingewiesen dass das 'ne zumutung ist?
zumal du ja sicherlich nicht jedes mal wirklich mit ihr sprichst, oder?
ich krieg jedenfalls mein rezept regelmässig von der sprechstundenhilfe ausgestellt ohne jeglichen kontakt zum arzt selbst - die guckt nur in ihren computer welches präparat und das war's dann auch schon. ab und an sagt sie mir dass ich mal wieder zur vorsorgeuntersuchung erscheinen soll, aber ansonsten ist das echt ein witz.


melden
Anzeige

Pille danach rezeptfrei? - Eure Meinungen!

12.11.2013 um 14:12
@wobel
Ja klar, aber wiel ich unter 25 bin und die Krankenkasse einen Teil dazu bezahlt, geht es wohl nicht anders. Nein, ich spreche nur alle 6 Monate mit ihr, also bin ich jeden zweiten Dritten Monat nur da um mir das Rezept abzuholen. Also ähnlich wie du es beschreibst.

Du bist weiblich? Ich dachte du sei'st ein Mann :D


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden