weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich weiß nicht mehr weiter

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Probleme, Eltern
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 13:38
@laura86
ich hab das selbe problem wie du. kontakt abbrechen sagen zwar alle aber das ist nicht einfach. wenn sie vor der tür steht und dich terroriesiert ist das leichter gesagt als getan. vielleicht ahst du ja die möglichkeit mal urlaub zu machen zu freunden ein paar tage oder sowas.


melden
Anzeige
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 13:45
@firebird1



ja kontakt abbrechen ist eine Sache ,aber wie schon gesagt dann kommt der Terror , ich bin im Moment echt so abgebrüht ,dass ich einfach kein mitleid mehr mit ihr haben kann


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 13:46
@laura86
willkommen im club. besonders schwer wird es ja wenn gegenseitige abhängigkeit besteht.


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 13:47
@laura86
und wenn du mit ihr redest hast du wahrscheinlich bei allem und jedem unrecht.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:05
Dr.Thrax schrieb:Das war niemals meine Intention. Ich wollte einfach nur mal aufzeigen dass die Inhalte der Religion nicht das Problem sind.
Sondern?
Dr.Thrax schrieb:Ich meine: es geht mir generell nicht um religiöse Inhalte. Mir ist es völlig wumpe an welche Religion du glaubst.
Das sind doch mal deutliche Worte und ich finde es begrüßenswert das @laura86
glauben darf an was sie möchte.

Aber dennoch sprichst du in Rätseln, komm doch bitte mal auf den Punkt. Was würdest du ihr raten, bei einer Mutter die nicht loslassen kann?
Ich finde @laura86 hat hier alles gesagt was von Wichtigkeit für ihr Problem ist.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:06
Hab jetzt mal alles durchgelesen, wieso sollte man bei seinen Eltern nicht auch gegen Stalking vorgehen dürfen ?

Genaues Protokoll anlegen, wann, wie , wo und was passiert, und damit dann zur Polizei.
Gibt es nicht jetzt an jeder Dienststelle einen Stalkingbeauftragten ?
Der wird ja dann etwas besser entscheiden können, ob es sich um Stalking handelt.

Wenn es so krass ist, wie hier beschrieben, das die Mutter ständig überall auftaucht, und auch wildfremde Leute reinzieht (Nachbarn), und das Verhältnis eh nicht mehr stimmt, Religion hin oder her, ich würds machen.


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:13
willkommen im club. besonders schwer wird es ja wenn gegenseitige abhängigkeit besteht.
]
zum glück bin ich nicht abhängig ,arbeite neben dem Studium ,es läuft ja auch alles gut in mein leben , aber wenn nur nicht das eine Problem wäre


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:17
@micah


das mit der anzeige habe ich mir die gestern nacht und auch noch heute gut überlegt ,ich bin mir echt nicht sicher ,weil ich sie dann einerseits noch mehr provoziere und wie schon hier gesagt die beamten werden bei sowas auch nicht viel tun . aber ich bin manchmal echt kurz davor


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:20
@laura86
@micah
@Agnodike
@firebird1
@Dr.Thrax
@fumo
@waterfalletje
@FF
@tic
@Bone02943


İnteressanter Thread . Schade das du so genervt wirst von deiner Mutter

frage dein vater wird nicht erwahent? hat er dich verstossen und redet gar nicht mit dir?
oder ist er verstroebn?

Andere Frage : İch dachte immer nur das man als jude geboren sein muss. Nachtraegliches konvergieren ist ausgeschlosse. Taeusche ich mich da?

Ausserdem wir die Blutline der juden doch über die Frauen weitergegeben?

Und ich denke das evtl. dein Freund (jude ist)?

Gruss


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:23
@laura86
Hi.
Mein tipp:
Setzt dich mit ihr hin, und dann sagst du alles was dich stört an ihr und das dich das psychisch fertig macht, rede ruhig aber bestimmt mit ihr, und wen sie dazwischen reden will sagst du ganz klar das du jetzt redest und sie gefälligst zuzuhören hat. Und sie am ende was sagen kann.
Das sie zu ihrer Tochter stehen soll und ihr auch ihr Privatleben respektieren soll!

Ansonsten siehst du keine andere Möglichkeit als den Kontakt zu beenden , und wen sie weiterhin versucht sich in dein leben einzumischen du keine bedenken hättest die Polizei dazu zu holen.
Damit du endlich zur ruhe kommen kannst.

Lass dich nicht unterkriegen. Dein Leben deine Entscheidung was, wie und wer daran Teilhaben darf.
Hab auch keine Scham davor das sie deine mutter ist das spielt im Endeffekt keine rolle!..
Familien Mitglieder können die schlimmsten feinde sein.

Freundliche grüsse, nd bleib stark !!


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:24
@Souls


ich habe im Moment kein freund und mit mein vater ist die Beziehung lange schon abgebrochen mit ihm bleibt es nur bei einem hallo . es gibt kein sonderlichen grund ,ist einfach eingeschlafen , ihm gegenüber habe ich sowieso nichts mehr ,ich glaube ,ob er stirbt oder draueßen ein blatt vom baum fällt ,wäre mir echt egal ,mit meine mutter ist es langsam genauso.

ja ,man kann zum Judentum nachträglich konvertieren ,aber es ist viel schwieriger als beim Islam und Christentum , weil das Judentum keine missionarische Religion
ist.


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:26
@laura86

Einfach mal auf der Dienststelle mit dem Stalkingbeauftragten sprechen.
Der/die sind ja auf sowas geschult und werden Dir sicher sagen können, ob das schon Stalking ist und Dir Tipps geben.

Wenn es Stalking ist, bleibt es Dir überlassen, und das Du da warst, um Infos einzuholen, wird Deine Mutter ja nicht erfahren.

Schaden kann es nicht, denn mehr als: Das ist noch kein Stalking, bzw. hilfreiche Tipps, kan ja nicht passieren.


melden
laura86
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:28
@micah
hast du auch recht ,bin echt im Moment totak durcheinander


melden

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:31
@laura86

Ach ja, ist es Stalking, und sie bekommt die Auflage, sich Dir körperlich und telefonisch nicht mehr zu nähern, kannst Du jedesmal bei Verstoß dagegen die Polizei rufen.
Dann werden immer härtere Strafen gegen sie vollzogen.
Soll aber ein langwieriger Prozess sein, obwohl das neue Stalkinggesetz ( oder wie datt heisst) verbessert wurde, mehr Rechte für die Opfer.
Man muss halt nur wirklich ständig ein Tagebuch führen, und Zeugen sind sicher auch nicht schlecht.

Edit: Und eine Telefonfangschaltung wäre dann wohl auch nicht übel


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:39
@laura86
wie bist du den knovertiert?

was musstest du da machen?


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 14:49
@laura86
orthodox oder liberal konvertiert?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 15:05
Der aduleszente Homo sapiens muss sich früher oder später von den Elterntieren emanzipieren. Das stellt sich oft als gar nicht so leichte Aufgabe heraus.

Andere Spezies lösen das pragmatischer. Da wird der aufmüpfige Nachwuchs aus dem Nest geschubst. Nach dem Motto: "Lern fliegen mein Spatz" :Y: :D


melden
annana95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 15:53
hallo laura! mach nichts dummes und brich den kontakt nicht ab! du musst doch wissen die türkische blutrache und so! mir wäres zu gefährlich. meine freundin in der sibten klasse hat ihre familie nach holland zum onkel und tante geschickt nur weil sie einen deutschen freund gehabt hat!


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 16:17
Agnodike schrieb:Aber dennoch sprichst du in Rätseln, komm doch bitte mal auf den Punkt. Was würdest du ihr raten, bei einer Mutter die nicht loslassen kann?
Ich würde ihr raten, dass sie ihrer Mutter - sofern diese ein Problem damit hat dass sie konvertiert ist - zu erklären, weshalb sie nicht mehr ihr Gewissen mit dem Koran vereinbaren kann und ihr dann ganz klar die Wahl zu lassen, entweder ihre Entscheidung zu tolerieren oder den Kontakt abzubrechen. Und im gleichen Atemzug vielleicht auch mal ganz nebenbei zu erwähnen, dass sie nicht alles mit ihr machen kann, und dass sie irgendwann trotz des Wissens dass es sehr traurig ist dass es so weit kommen muss, bereit ist die Polizei einzuschalten um sich zu schützen.

Kommunikation ist sehr wichtig, und ich finde man sollte bis zum Ende, bevor man solch eine wirklich tiefschürfende Entscheidung trifft, sich von der Familie völlig abzukapseln, versuchen nochmal auf ein offenes Ohr einzureden. Ich meine: Auch Moslems sind ja nicht zwangsläufig gefühlslose Sturköpfe - oder zumindest kann ich mir das nicht vorstellen. Das sind auch Menschen wie du und ich mit Gefühlen, und Mitgefühl.


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich weiß nicht mehr weiter

11.11.2013 um 16:18
annana95 schrieb:hallo laura! mach nichts dummes und brich den kontakt nicht ab! du musst doch wissen die türkische blutrache und so! mir wäres zu gefährlich. meine freundin in der sibten klasse hat ihre familie nach holland zum onkel und tante geschickt nur weil sie einen deutschen freund gehabt hat!
Du verwechselst Islam und Camorra, habe ich so den Eindruck.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden