weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uneinschätzbares Geschlecht?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannt, Geschlecht, X
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 21:46
@lone_dog

Ne, diese "LochistLoch Mentalitär" habe ich ganz sicher nicht. Ich stehe ganz eindeutig ausschliesslich auf Frauen die meinem Geschmack entsprechen.
Was ich aber gefragt habe war, was den HeteroBi ist? Der Begriff ist mir neu


melden
Anzeige
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 21:49
@CrvenaZvezda

Wenn du mal für lange Zeit ins Gefängnis müssen solltest, überlegst du dir das vielleicht ^^

;)

Den Begriff gibt es so nicht, war vielleicht nur ein Schreibfehler und es war Hetero / Bi gemeint.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 21:50
@lone_dog

Denke weniger...aber warum probierst du fast ums "verrecken" mir weis machen zu wollen, dass ich eine BI-Seite hätte? Versteh ich nicht...Werd`s ja wohl besser wissen als du, auf was ich stehe :S?


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 21:52
@CrvenaZvezda

Tue ich doch garnicht :D :D :D


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 21:54
@lone_dog

Na, sah mir verdächtig danach aus. Anyway, ist auch schnurz.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:00
@lone_dog
Nein ich mag ja auch durchaus feminine/androgyne Männer, hauptsächlich muss es einfach feminin sein und ich fühl mich angezogen, sei es biologisch männlich oder weiblich.

Ich schlüssel mal meine Orientierung an 3 Persönlichkeiten auf:

Andrej Pejic - Bailey Jay - Angelina Jolie
Androgyn - Transgender - Cisgender

Alle 3 verkörpern für mich die Weiblichkeit die mich anspricht ;)
CrvenaZvezda schrieb:Alles klar. Knoten aufgelöst hehe. Hab`s falsch verstanden. HeteroBi ist mir auch ein neuer Begriff...was ist das den genau? Dachte es gibt nur Hetero- und Homosexuell...und natürlich Transsexuell
HeteroBi ist eine Wortneuschöpfung von mir, es gibt Homo- Bi- und Heterosexualität. Bisexuelle mögen rein weibliches und männliches gleichermaßen, ich mag jedoch nur das feminine Spektrum, sprich Hauptsache weiblich (sei es von Geburt oder durch Angleichung). Daher bin ich zwar auch Bi, jedoch weit mehr hetero, da ich nicht sonderlich auf maskulines stehe. Ich selbst bin nen androgyner Typus der jedoch überwiegend männlich ist und sich eben vom weiblichen angezogen fühlt.

Klingt vielleicht kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach.
Denke weniger...aber warum probierst du fast ums "verrecken" mit weis machen zu wollen, dass ich eine BI-Seite hätte? Versteh ich nicht...Werd`s ja wohl besser wissen als du, auf was ich stehe
So ist das natürlich nicht gemeint, ich seh das Spektrum so oder ähnlich:

99% Hetero 1% Homo = Hetero (Männer stehen auf Frauen und Frauen auf Männer)
80% Hetero 20% Homo = HeteroBi
50% Hetero 50% Homo = Bi (Männer stehen auf Männer und Frauen, Frauen auf Frauen und Männer)
20% Hetero 80% Homo = HomoBi
1% Hetero 99% Homo = Homo (Männer stehen auf Männer, Frauen auf Frauen)

Oh je jetzt hab ich tatsächlich ne mathematische Aufschlüsselung der Sexualität gewagt :D
Ich denke in jedem Homo und Hetero gibt es 1 kleines Prozent das durchaus auch mal über den Tellerrand schaut.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:06
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Klingt vielleicht kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach.
Ich denke, ich kann folgen. Obwohl es mir absolut fremd ist.
So ist das natürlich nicht gemeint, ich seh das Spektrum so oder ähnlich:

99% Hetero 1% Homo = Hetero (Männer stehen auf Frauen und Frauen auf Männer)
80% Hetero 20% Homo = HeteroBi
50% Hetero 50% Homo = Bi (Männer stehen auf Männer und auf Frauen, Frauen auf Frauen und Männer)
20% Hetero 80% Homo = HomoBi
1% Hetero 99% Homo = Homo (Männer stehen auf Männer, Frauen auf Frauen)
Sogar mit Prozenten ;)? Keine Ahnung wegen dem 1%...mag sein, habe nix davon mitbekommen. Verneinen möchte ich es auch nicht....nur weiss ich nicht, wie dieses 1% aussehen sollte. Was ja auch egal ist und nicht zum Thema direkt gehört.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:07
@cRAwler23

Jetzt verstehe ich dich. Ja nu, aber dann biste trotzdem Bi :D ... ich weiß nicht, ob das nun wirklich ne neue Schublade sein soll, oder warum. Man kanns auch verkomplizieren. Worauf ich als Hetero bei Frauen stehe, ist auch sehr subjektiv, aber deswegen mache ich jetzt nicht eine Schublade "HeteroBrünette906090kinderlosohrläppchenfixiert" auf, oder so, mal als Beispiel ^^

Nicht blöd gemeint, aber ich denke du verstehst mich.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:11
Weiterhin: Auch wenn ich selbst Hetero bin, finde ich trotzdem manche Männer mehr, manche weniger attraktiv oder oberflächlich gesagt "schön". Das liegt allerdings überhaupt nicht an sexueller Orientierung, sondern liegt im persönlichen Empfinden für Ästhetik begründet.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:18
CrvenaZvezda schrieb:Sogar mit Prozenten ;)?
Ich weiß das erscheint etwas strange aber nen Versuch ist das wert, vielleicht etabliert sich ja die Rechnung und schafft etwas mehr Klarheit über dieses Spektrum :D
CrvenaZvezda schrieb: Keine Ahnung wegen dem 1%...mag sein, habe nix davon mitbekommen. Verneinen möchte ich es auch nicht....nur weiss ich nicht, wie dieses 1% aussehen sollte. Was ja auch egal ist und nicht zum Thema direkt gehört.
Ich nenne dieses Eine Prozent mal das Idol-Gen, sprich wenn Mann oder Frau Idole gleichen Geschlechts hat, diese müssen einen aber nicht sexuell ansprechen, die 1% sind schon außerhalb des sexuellen Rahmens und sind nur so ein kleiner Restwert. Sprich wenn ein Kerl Vin Diesel als Beispiel cool findet macht ihn das nicht homosexuell aber er könnte ihn als Idol betrachten, als Inspiration.

Na ja das passt schon zum Thema irgendwie, das Geschlecht, die Identität und die Sexualität oder das was man als attraktiv empfindet, bilden in der Menschheit ein großes Spektrum und eine Vielfalt die nicht gänzlich schwarz und weiß ist :)
lone_dog schrieb:Jetzt verstehe ich dich. Ja nu, aber dann biste trotzdem Bi :D
Jap so isses, nur kann man ja sagen man hat entweder eine Tendenz zum femininen oder zum maskulinen bei der Bisexualität. In dem Sinne bin ich Pansexuell. Ab und zu sind Schubladen praktisch zum sortieren, aber man kann ja zwischen den Schubladen Löcher bohren und Verbindungen schaffen :D
lone_dog schrieb:Weiterhin: Auch wenn ich selbst Hetero bin, finde ich trotzdem manche Männer mehr, manche weniger attraktiv oder oberflächlich gesagt "schön". Das liegt allerdings überhaupt nicht an sexueller Orientierung, sondern liegt im persönlichen Empfinden für Ästhetik begründet.
Auch das ist das gewisse Eine Prozent, why not? :)

Das Video bringt es recht gut auf den Punkt wenn es um die Orientierung geht. Sie ist übrigens auch eine Trans Frau:



Diese Sichtweise teile ich auch.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:29
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Jap so isses, nur kann man ja sagen man hat entweder eine Tendenz zum femininen oder zum maskulinen bei der Bisexualität.
Klar, aber wayne interessiert das? Das ist vielleicht nützlich, um Körbe zu verteilen :D , aber zur Definition? Ich weiß nicht ^^ ...vielleicht geht das auch schon eher in Richtung Fetisch, wenn du so strikt kategorisierst ^^
cRAwler23 schrieb:Auch das ist das gewisse Eine Prozent, why not?
Eben, man muss auch anerkennen können :D

Transe ist jemand, der sein Geschlecht gewechselt hat, also je nachdem dann heterosexuell als Frau oder Mann gesehen attraktiv. Wobei, Asiaten haben da halt echt ein klares Plus, dem wirst du, da du auf den femininen touch bei Männern stehst, nicht widersprechen können ^^ ... auch wenns rassistisch ist, die Biologie ist bei Asiaten einfach prädestinierter für eine "spurenlose" Transexualität. Und verdammt, wie hat die denn bitte ihre Stimme soweit hinbekommen? Ich zweifle offiziell an, dass sie Trans ist :D


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:38
@cRAwler23

Lustig das du Vin Diesel als Beispiel nimmst hehe, mag seine Filme, guter Schauspieler. Aber ich denke, ich weiss was du sagen willst.
Aber kurz dazu: In Live habe ich einmal 2 Schwule und 2 Lesben gesehen, ich fand das befremdlich...nicht gerade "schön", was auch wieder nur mein persönliches Empfinden ist.
Mag einfach die "Standardbilder" und suche mir meine Partner danach aus.

Apropos, habe einmal mit der Freundin das Thema gehabt...sie meinte, dass sie grossteils erkennen könnte, wer Homosexuell, speziell schwul, sein könnte anhand der Bewegungen, Gesten, Wortwahl etc. Gibt es da echt gewisse Merkmale? Ich achte mich nichtmal drauf ausser es ist offensichtlich.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 22:55
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:grossteils erkennen könnte, wer Homosexuell, speziell schwul, sein könnte anhand der Bewegungen, Gesten, Wortwahl etc. Gibt es da echt gewisse Merkmale? Ich achte mich nichtmal drauf ausser es ist offensichtlich.
Manchmal ists komplizierter als man so denkt ^^

http://www.vice.com/de/read/wir-haben-einen-schwulen-neonazi-aus-russland-interviewt



melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:00
@lone_dog
Absolut richtig erkannt! :D
lone_dog schrieb:vielleicht geht das auch schon eher in Richtung Fetisch, wenn du so strikt kategorisierst
Nein beim Fetisch werden Menschen oder bestimmte sexuelle Vorlieben objektiviert, sprich manche vergessen dann das sie es mit Menschen, fühlenden und denkenden Wesen zutun haben. Ich nenne es statt Fetisch lieber Vorliebe oder Zuneigung.
lone_dog schrieb:Eben, man muss auch anerkennen können :D
So isses! ;)
lone_dog schrieb:Transe ist jemand, der sein Geschlecht gewechselt hat, also je nachdem dann heterosexuell als Frau oder Mann gesehen attraktiv.
So ist es, wobei es auch bei TS Frauen Hetero-, Homo- und Bisexualität gibt. Übrigens Ts Frau klingt besser als "Transe".
lone_dog schrieb:Wobei, Asiaten haben da halt echt ein klares Plus, dem wirst du, da du auf den femininen touch bei Männern stehst, nicht widersprechen können
Gibt schon einige ganz hübsche, hier mal wieder so eine und sie ist in meinen Augen auch sehr attraktiv, und ja mir gefallen beide Stimmlagen :D



Uneinschätzbares Geschlecht? In dem Fall wäre mir das gänzlich egal, ich find sie hübsch und süß ;)
lone_dog schrieb: Und verdammt, wie hat die denn bitte ihre Stimme soweit hinbekommen? Ich zweifle offiziell an, dass sie Trans ist :D
Ist sie aber wie auch Bell Nuntita (im Video). ;)
CrvenaZvezda schrieb:Lustig das du Vin Diesel als Beispiel nimmst hehe, mag seine Filme, guter Schauspieler. Aber ich denke, ich weiss was du sagen willst.
Find ich auch, besonders als Riddick. Allerdings bin auch ich in dem Fall eindeutig hetero, er ist nen cooler Typ aber spricht mich nicht an.
CrvenaZvezda schrieb:Aber kurz dazu: In Live habe ich einmal 2 Schwule und 2 Lesben gesehen, ich fand das befremdlich...nicht gerade "schön", was auch wieder nur mein persönliches Empfinden ist.
Mag einfach die "Standardbilder" und suche mir meine Partner danach aus.
So haben auch Schwule und Lesben ihre Standartbilder im Kopf, so auch Vorlieben. Ich denke mal das Empfinden ist bei uns recht ähnlich, jedoch als befremdlich empfinde ich das nicht, es spricht mich nur nicht an, können lustige, ausgeflippte Zeitgenossen sein mit denen man gut einen Trinken kann, mehr jedoch nicht, habe einige Freunde in dieser Hinsicht und keine Probleme, man unterhält sich einfach über ganz normalen Kram, nur dann und wann geht es mal um Sexualität und co.
CrvenaZvezda schrieb:Gibt es da echt gewisse Merkmale?
Es gibt schwule sind komplett maskulin sind, im Verhalten auch im äußeren Erscheinen, so gibt es auch metrosexuelle und eben auch mal DragQueens, wobei letztere nur das feminine schauspielern (meist). Es ist eben auch da ein Spektrum zu finden, wie es auch maskuline und feminine schwule Männer gibt, so gibt es auch feminine und maskuline lesbische Frauen.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:07
@cRAwler23

Du wählst als Beispiel ausgerechnet Thailand.
Da sind Ts und Shemales, oder wie auch immer ja ein ganz normaler Teil der Gesellschaft.
Keiner achtet besonders auf sie, außer die Touristen. Schade, das es hier nicht so ist.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:10
@Yotokonyx

Naja, also wenn ich mir jetzt die Beispiele von @cRAwler23 anschaue und sie mit einigen deutschen/europäischen Transen (hier in HH werden die nunmal so genannt, ist anerkannt :D) vergleiche, müsste ich nicht lange überlegen mit wem ich eher in die Kiste hüpfen würde ^^ ... So vom Hetenstandpunkt aus gesehen :D

Aber ja, die Anerkennung hier könnt besser sein, wird sie ja auch allmählich. Siehe Schwule und Lesben.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:12
@lone_dog

Du hast die Auswahl zwischen einer hübschen Transe oder einer nicht schönen Frau, wem nimmst du?


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:14
@Yotokonyx

Da wo mich lieber hat

:D

Vermutlich bleibe ich dann aber eher solo :D


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:15
@Yotokonyx
Ja wünschte ich auch, allerdings gibt es hier ja auch einige positive Entwicklungen in der Richtung, in Deutschland ist das 3. Geschlecht inzwischen auch anerkannt und es gibt auch in Sachen Transsexualität in Deutschland interessante Beispiele, hab die beiden ja schon erwähnt aber in einem anderen Thema:

Kim Petras



Balian Buschbaum



melden
Anzeige
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

20.11.2013 um 23:20
@cRAwler23

Nicht schlecht die Petras ;) ... bei der hätt ich eh keine Chancen, ganz andere Liga.


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden