Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

1.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Diskriminierung, Gleichberechtigung, Emanzipation

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:40
@1ostS0ul

So wie du es formuliert hast, mein Beitrag zur herrschenden weissen, männlichen Klasse, klingt es mir zu sehr nach PI News. Und auf solcher Ebene will ich nicht schreiben.

Es ist nunmal so, dass Frauen wie auch Migranten und ihre Kinder Rechte/Interessen/Anliegen/Wünsche noch eher gegen Widerstand durchsetzen müssen, weil bestimmte Herrschaftskreise (ob Politik, Gesellschaft, Medien etc. ) noch blockieren.

Warum du derzeit die Stimmung als "Hype" um Frauen wahrnimmst liegt einfach an der Tatsache (denke ich), dass man an ihnen kaum vorbeikommt. Und sie vernetzter, organisierter und durchsetzungsfähiger sind.

Ich schätze Seiten wie PI News gehen von einem Automatismus oder ständiger Dauer "linksgrüner Hilfe" aus, aber wie ich das wahrnehme, sind es doch eher die Frauen selber, die ständig Input bringen. Selbst in Parteien wie SPD oder Grüne, die ja nach außen hin vorgeben so voll pro Frauenpolitik zu sein. Dabei kriegen beide Parteien, oder zumindest die SPD, nichtmal intern aufgrund des Widerstandes des besagten Herrschaftsklientels hin, Frauen sinnvoll und anständig zu fördern. Oder eben Frauenquoten einzuführen, um den direkten oder indirekten Widerstand bzw. die männlichen, weissen Klüngelnetzwerke aufzudröseln.


melden
Anzeige

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:40
@aseria23
aseria23 schrieb:Ach komm..das haben wir schon diskutiert und dann hab ich dich das in anderen threads auch diskutieren sehen. Ich werd das jetzt hier nich wieder von vorn aufrollen.
...und bin noch immer auf der suche...:Y:...


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:42
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ein, denn die Frau beschwert sich NICHT darüber, schwanger werden zu können, nur darüber, dass auch Männer Kinder wollen, Frauen aber Nachteile erleiden, wenn sie sie bekommen, da zu wenige Männer sich in der Hausmannrolle wiederfinden, da Arbeitgeber keinen Bock haben, familienfreundlich zu sein und die Gesellschaft sich nicht ausreichend darum kümmert, dass Erziehung des eigenen Kindes - egal von wem - auch gewertschätzt wird
Da ist das Ding, hätte Oli Kahn gerufen.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:46
@Billy73
Wenn die Herren in den Islamthreads recht behalten mit ihrer Paranoia, dann herrscht in Deutschland ohnehin alsbald die Scharia, dann ist die Frau auch wieder tief verhüllt zurück am Herd :)
gegen islamisten trauen sich ja die feministinnen nicht. sie versuchen sie an schwachen männern...
Das ist korrekt, deswegen wächst der Sven-Torben und der Sören ja auch linksgrün auf, lernt in Schulbüchern, dass Mädchen keine Zöpfe mehr tragen und die Welt ja achso bunt ist (Und sich Ethnien egal wo die Köpfe einschlagen) , können selbst nichtmal ne Waffe halten oder sich zur Wehr setzen.

Aber Hauptsache Klé, Wolke und Tofu von den Grünen propagieren 'Mein Bauch gehört mir' und Karriere. In Saudi Arabien dürften sie nichtmal Auto fahren.

Früher kämpften die bein- und achselbehaarten Feministinnen für die nackte Freiheit der Frau und heute kuschen sie vor den bärtigen und sagen : Kopftuch ist soooo toll, volle Freiheit, "die wollen das so ihr Nazis" Irgendwas stimmt mit deren Veggieprodukten nicht.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:49
Ich glaube nicht, dass Akif Pirincci, PI News oder Sarrazin? gute Ratgeber sind bei diesem Thema.

Ein "irrer Kult um Frauen"? Wirklich?

Ich finde, unsere "linksgrünversiffte Republik" kann Frauenpolitik vertragen. Stirbt nicht gleich daran. Was soll das.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:56
@insideman
aha, Du behauptest, als Mann, dass Frau sich beschwert, dass sie schwanger wird und wenn ich aufzeige, über was Frau sich eigentlich beschwert (und das ist hinlänglich bekannt in Politik, Medien, Gesellschaft), dann mische ich mich in Privates ein und mache ein "globales" Thema daraus....jaja......
insideman schrieb:Genauso sinnlos, als wenn eine Frau sich beschwert dass sie diejenige ist die schwanger werden kann, und somit wenn sie schwanger wird, beruflich eine Pause machen muss welche sich dann negativ auswirken kann.
war Deine Aussage
und die, wo immer die herkam, denn ich hatte mich ja gar nicht beschwert
insideman schrieb:Edit: Eigentlich beschwerst dich nur du, nicht die Frauen.
wie auch immer da der Zusammenhang ist.......

im Grunde hattest Du Dich eigentlich nämlich darüber mokiert:
Tussinelda schrieb:Zuhause bleiben und das Kind großziehen?
was ich Dir als Antwort auf diese Frage von Dir gab:
insideman schrieb:Was kann ich da nur dagegen tun, außer selbst schwanger werden zu können?
aber ist ja alles nachzulesen, von daher, scheiss der Hund drauf.......


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:58
@Aether @Billy73

Viele Städte in Deutschland werden SPD regiert. Und einige Grün. Also schön "linksversifft".

Gibt es in euren Heimatstädten eine städtische Angestellte mit Kopftuch? In meiner Heimatstadt gab es eine, und eure kritisierten "Feministinnen" haben Druck auf die Stadtspitze ausgeübt, die Frau zu entlassen. Da sind auch SPD und Grüne Damen dabei, die da ein Terz machen, omg. Dabei hat die Frau ihre Arbeit gut gemacht. Auch mit Kopftuch..

Genauso sollen Politik und Medien ja richtig fett "linksgrün" sein, aber eine echte Vielfalt an Musliminnen mit Kopftuch oder auch ohne sowie überhaupt Muslimen findet sich komischerweise nicht. Migranten und ihre Kinder kann man zählen und suchen wie ne Nadel im Heuhaufen.In den eigenen Reihen der deutschen Edelklasse so oder so.

Weil eure deutschen Feministinnen unter anderem Terror schieben uhh ähhh "Kopftuch steht für Unterdrückung der Frau". Die können ja keine Frau mit Kopftuch als Verwaltungsangestellte oder Nachrichtensprecherin sehen uhhh ähh.

Deutsche, die ihr Land anscheinend nicht kennen und verstehen, sind DAS Phänomen überhaupt.
Vor allem "deutsche Patrioten" sollten ihr Land und ihre Landsleute genau kennen.

Es wundert mich langsam nicht mehr, dass Ausländer wie Akif Pirincci den Deutschen selber erklärt, wie das Land aus seiner Sicht fuktioniert. Was für ein Quatsch ist das denn.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 19:59
kofi schrieb:Es wundert mich langsam nicht mehr, dass Ausländer wie Akif Pirincci den Deutschen selber erklärt, wie das Land aus seiner Sicht fuktioniert. Was für ein Quatsch ist das denn.
Man sollte auch bedenken, dass es wahrscheinlich nich viele leute gibt, die sowenig ahnung von der lebenswelt haben, über die er schreibt wie pirincci selbst :D


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:03
Tussinelda schrieb:ha, Du behauptest, als Mann, dass Frau sich beschwert, dass sie schwanger wird
Nein, ich habe bis jetzt nur den Eindruck dass du das tust.

Ich sagte ja, das wäre sinnlos, genauso wie dein Beispiel mit dem Erben, dass sich hier Männer benachteiligt fühlen.
Tussinelda schrieb: und wenn ich aufzeige, über was Frau sich eigentlich beschwert
Komisch, ich kenne nur dich und die Internetfrauen die du mal zitierst, verlinkst oder die dir hier zur Seite stehen.

Die Frauen die mir in der Realität begegnen, dürften so klug sein und das mit dem Mann regeln, ob, wann sie Kinder bekommen, wer drauf aufpasst, was finanziell und karrieretechnisch mehr Sinn macht.

Verdient meine Frau doppelt so viel wie ich und steht kurz vor der Beförderung zur Supermanagerin, dann ist es für mich als Mann keine Frage, dass der Kinderwunsch hinten angestellt wird und man eben noch etwas wartet.

Oder dass ich auf das Kind aufpasse, und die Frau paar Wochen nach der Geburt wieder arbeitet.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:04
@Aether
welche Feministin findet Kopftücher tragen toll? Ist das so? Oder sehen einige Feministinnen das eher anders? Oder hast Du eh keine Ahnung? Stört Dich jetzt auch noch, dass Frauen den Führerschein machen dürfen und tatsächlich ein Fahrzeug führen dürfen?
Bitte Belege der Feministinnen, die früher behaart kämpften und jetzt Kopftuch tragen, danke schön


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:05
@kofi

...du hast jetzt nichts geschrieben was deine "verschwörungstheorie" mit mehr inhalt füllen würde...:ask:...hast es zwar etwas ausführlicher geschrieben jedoch blieb es im grunde weiterhin bei "Weisse, männliche, ethnisch homogene Cliquen bestimmter Eliten und Gesellschaftsgruppen möchten ein bestimmtes Herrschaftsverhältnis erhalten.""...woran du das jetzt aber fest machst und ähnliches fehlanzeige...und das angebliche fehlen von maßnahmen zur frauenförderung und die theamtik bzgl. frauenquote sind so kein ausreichender anhaltspunkt um die theses wirklich zu stärken... :/ ...


...edit....bzgl. PI news...noch nie gelesen...


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:07
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@Aether
welche Feministin findet Kopftücher tragen toll? Ist das so? Oder sehen einige Feministinnen das eher anders? Oder hast Du eh keine Ahnung? Stört Dich jetzt auch noch, dass Frauen den Führerschein machen dürfen und tatsächlich ein Fahrzeug führen dürfen?
Bitte Belege der Feministinnen, die früher behaart kämpften und jetzt Kopftuch tragen, danke schön
Ich meine vielmehr die Feministinnen, die das Kopftuchtragen der so geliebten ausländischen Minderheiten verteidigen.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:09
@insideman
Du schliesst doch nicht etwa von Dir auf alle? Es geht nicht nur darum, wie es ist, so lange eine wunderbar harmonische Beziehung funktioniert, in der man sich an Absprachen hält......es ist Tatsache, dass mehr Frauen betroffen sind als Männer, da mehr Frauen Zuhause bleiben als Männer, mehr Frauen für das Großziehen der Kinder zuständig sind, mehr Frauen alleinerziehend sind, es geht (immer noch) um die Rolle der Frau in der Gesellschaft, die auch Du nicht wegdiskutieren kannst, auch wenn Deine private Herangehensweise sehr löblich ist. Tätschel.

@Aether
Belege?


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:13
Tussinelda schrieb:Du schliesst doch nicht etwa von Dir auf alle?
Nein, aber unabhängig wie sich der Mann dann verhält, ist es dennoch eine private Sache. Niemand zwingt eine Frau einen Mann zu heiraten, der in solch elementaren Dingen anders denkt.
Tussinelda schrieb:da mehr Frauen Zuhause bleiben als Männer, mehr Frauen für das Großziehen der Kinder zuständig sind, mehr Frauen alleinerziehend sind, es geht (immer noch) um die Rolle der Frau in der Gesellschaft, die auch Du nicht wegdiskutieren kannst, auch wenn Deine private Herangehensweise sehr löblich ist.
Niemand zwingt diese Frauen. Sie können das alles für sich alleine entscheiden. Solange das so ist, kann hier nicht davon gesprochen werden, dass sie dann benachteiligt werden.

Es ist aber klar, dass es Nachteile hat, Arschlöcher zu heiraten, welche sich vl schick beim Fortgehen machen, aber leider weniger Vorteile in der Lebensplanung bieten.

Diese Dummheit müssen sie dann ausbaden.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:14
Interessanter Artikel zum Thema Familienpolitik
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/familienpolitik-wuensche-von-familien-in-deutschland-a-964797.html


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:15
@aseria23

Pirincci hat den Vergleich: Türkei und Deutschland.
Pirincci hat den Vergleich: migrantische community und die deutsche community.

Man kann auch als Migrant den Deutschen ihr Land erklären wollen, aber eigentlich haben doch die meisten einen Vergleich im Blick. Und sind nicht so fokussiert auf die einen oder verzerren das Bild so stark.

Frauenpolitik in Deutschland ist bisher (also nach Eindruck) genauso teilweise pseudo und halbherzig wie Integrationspolitik. Das ist, wenn man sich mit Politik in Deutschland beschäftigt, ganz gut einzuschätzen finde ich. Es ist ein öffentlicher "Hype" von den Medien aus, aber kein privater, der den Alltag der Menschen ganz groß beeinflusst.

Wenn "patriotische Deutsche" sich mal intensiver mit dem eigenen Land beschäftigen würden, anstatt irgendwas auf PI News, von Pirincci oder von Sarrazin aufzusaugen ohne zu hinterfragen, würden sie das auch sehen und stärker reflektieren können.

Was aus der Frau als städtische Angestellte mit Kopftuch (in einer SPD regierten Stadt!!!!!!) wurde, hab ich zum Ende hin nicht mehr erfahren. Das letzte was ich mitbekommen hab war, dass sie beim Integrationsbeauftragten der Stadt um Hilfe gebeten hat. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie schon von ihrer weiblichen! Vorgesetzten in ein quasi Keller- Büro abgeschoben, wo sie möglichst nicht von Publikumsverkehr gesehen werden sollte.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:17
Aether schrieb:Früher kämpften die bein- und achselbehaarten Feministinnen für die nackte Freiheit der Frau und heute kuschen sie vor den bärtigen und sagen : Kopftuch ist soooo toll, volle Freiheit, "die wollen das so ihr Nazis" Irgendwas stimmt mit deren Veggieprodukten nicht.
:)

übrigens nix gegen saudi arabien, die sind unsere verbündeten. da muss man auch mal das fem. auge zudrücken.... alles ist bunt und alle haben sich lieb. kriege gibt es eh nur im fernsehen...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:20
kofi schrieb:Ich finde, unsere "linksgrünversiffte Republik" kann Frauenpolitik vertragen. Stirbt nicht gleich daran. Was soll das.
vor allem wenn wir mehr wahhabiten usw. hier haben, brauchen wir uns um die quantität des nachwuchses keine sorgen machen :). auch spart man das eine oder andere euro wenn die lokalverwaltung die gesetze unbürokratisch in die eigene hand nimmt via scharia...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:22
Tussinelda schrieb:@Aether
welche Feministin findet Kopftücher tragen toll? Ist das so? Oder sehen einige Feministinnen das eher anders? Oder hast Du eh keine Ahnung? Stört Dich jetzt auch noch, dass Frauen den Führerschein machen dürfen und tatsächlich ein Fahrzeug führen dürfen?
Bitte Belege der Feministinnen, die früher behaart kämpften und jetzt Kopftuch tragen, danke schön
ne, sie stören sich nur nicht daran. es macht das multi-kulti noch bunter (schwarz) dafür haben sie verständnis. viel wichtigere problem warten auf sie z.b. die friseurverschwörung....ausserdem gibt es immer noch zuviele männer und zuwenig lesben..


melden
Anzeige

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

14.08.2014 um 20:22
@insideman
nein, es gilt die Ignoranz auszubaden, die allgemeine, Müttern aber auch Vätern gegenüber, die ihre Kinder selbst großziehen wollen und dafür NICHTS bekommen, nicht einmal Wertschätzung, obwohl, ich vergaß, ein paar Rentenpunkte gibts dafür.....mittlerweile


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt