Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

1.748 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Diskriminierung, Gleichberechtigung, Emanzipation

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:09
Taln.Reich schrieb:2.) und was machen die Männer, die sich am schwachen und kleinen Ende des Spektrums befinden? Müssen die sich eine Zwergin suchen, die gerade stark genug ist, um aus dem Bett aufstehen zu können?
Sie muss schon groß genug sein, um auf den Herd gucken zu können und stark genug sein, um den Kochlöffel schwingen zu können :troll:


melden
Anzeige

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:10
Sie muss schon groß genug sein, um auf den Herd gucken zu können und stark genug sein, um den Kochlöffel schwingen zu können :troll:
und wenn der Mann zu klein und zu schwach dafür ist? Muss der auf ewig Single bleiben?


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:12
@Taln.Reich
Aether schrieb:
Wer umgekehrt eine durchtrainierte, größere Alte hat sollte sich mal Gedanken machen.
1.) sehe ich nicht, wo da das Problem liegen soll (jedenfalls solange die Frau noch keiner von diesen Muskelfreaks ist, die sich mit Anabolika vollstopfen - aber ich würde auch einen Anabolika vollgestopften Mann nicht gerade positiv sehen)

2.) und was machen die Männer, die sich am schwachen und kleinen Ende des Spektrums befinden? Müssen die sich eine Zwergin suchen, die gerade stark genug ist, um aus dem Bett aufstehen zu können?
Natürlich nicht. Manche gehen halt leer aus. Ansonsten gibts auch tolerierbare Größenunterschiede.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:14
Aether schrieb:Natürlich nicht. Manche gehen halt leer aus
also der kleine, schwache Mann muss auf ewig Single bleiben?
Aether schrieb: Ansonsten gibts auch tolerierbare Größenunterschiede.
definiere "Tolerierbar" in diesem Kontext. Wonach richtet sich das?


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:19
@Taln.Reich
Aether schrieb:
Natürlich nicht. Manche gehen halt leer aus
also der kleine, schwache Mann muss auf ewig Single bleiben?
Aether schrieb:
Ansonsten gibts auch tolerierbare Größenunterschiede.
definiere "Tolerierbar" in diesem Kontext. Wonach richtet sich das?
Ist ja sein Problem. Es gibt kein Recht auf Beziehung, nur ein Recht für jedes Kind auf Liebe.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:22
@Aether
nur warst du es doch, der gesagt hat, ein Mann sollte sich keine größere und stärkere Frau suchen. (Deine Worte waren
Aether schrieb:Wer umgekehrt eine durchtrainierte, größere Alte hat sollte sich mal Gedanken machen.
). Also muss ein Mann, der einfach keine schwächere und kleiner Frau ,als er selbst ist, findet, entweder auf Ewig Single bleiben, oder, in deinen Worten "sich Gedanken darüber machen".


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:23
@Taln.Reich
@Aether
nur warst du es doch, der gesagt hat, ein Mann sollte sich keine größere und stärkere Frau suchen. (Deine Worte waren
Aether schrieb:
Wer umgekehrt eine durchtrainierte, größere Alte hat sollte sich mal Gedanken machen.
). Also muss ein Mann, der einfach keine schwächere und kleiner Frau ,als er selbst ist, findet, entweder auf Ewig Single bleiben, oder, in deinen Worten "sich Gedanken darüber machen".
Ja.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 14:24
@Aether
das finde ich totalen Blödsinn.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 15:51
hier paar unerschiede....und interessantes:
Neben den offensichtlichen Unterschieden bestehen zB noch die folgenden weiteren Unterschiede:

Männer wiegen etwa 15% mehr als Frauen
Männer sind im Schnitt 15 cm größer als Frauen
das Hüfte-Taile Verhältnis ist anders, Männer haben schmalere Hüften
Das Brust-Tailen Verhältnis ist anders: Männer haben normalerweise einen größeren Brustumfang
Der Oberkörper von Männern ist im Schnitt 40-50% stärker
der Unterkörper von Männern ist im Schnitt 30% stärker
Männer haben relativ zu ihrer Körpergröße mehr Lungenvolumen (ca. 30%)
Ellenbogen und Knie sind beim Mann c42-60% stärker
die Haut von Männern ist dicker und fettiger
Männer haben mehr Körperbehaarung als Frauen
Frauen haben einen höheren Körperfettanteil
Frauen haben einen niedrigeren Blutdruck, Frauenherzen schlagen dafür etwas schneller
Männer haben mehr androgene Hormone, Frauen mehr Estrogene
Männer haben im Schnitt 5,2 Millionen rote Blutkörperchen pro Kubikmililiter, Frauen 4,6 Millionen
Männer haben mehr Hämoglobin als Frauen und können daher mehr Sauerstoff speichern
Männer haben im Verhältnis zu ihrem Körper ein um 10% größeres Herz
Der Grundumsatz von Männern ist etwa 10% höher als der von Frauen
Männer haben stärkere Knochen
Frauen wandeln mehr ihrer Nahrung in Fett um, Männern mehr in Muskeln
Männer können mehr Hitze abgeben, weil sie mehr Schweißdrüsen haben
Frauen haben mehr weiße Blutkörperchen (bessere Imunabwehr)
Männer haben mehr Gerinnungsfaktoren und Inhibitoren im Blut (schnellere Wundheilung)
http://allesevolution.wordpress.com/2010/07/01/korperliche-unterschiede-zwischen-mann-und-frau/


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 15:53
Die Kräfte der Evolution wirkten auch auf uns Menschen: Wir sind ein Produkt der Natur, aber auch von Liebe, Krieg und dem Ausgang solcher Scharmützel. Also von Sex und Gewalt, wie die Arbeitsgruppe von David Carrier von der University of Utah seit einigen Jahren ohne Blatt vorm Mund betont: Männer, so die Kurzzusammenfassung der verschiedenen Studien des Teams, sind deswegen schlagkräftig [1], breitschultrig ausbalanciert [2] und schnellfüßig [3], um einen Nebenbuhler im Angesicht interessierter Frauen möglichst rasch plattmachen zu können. Und naturgemäß, legen die Paläogewaltforscher jetzt nach, hat das in der Folge auch anatomische Defensivstrategien begünstigt: Die Schädelfront des männlichen Menschen sieht so aus, wie sie heute aussieht, weil die Konstruktion so die Schläge des Konkurrenten am besten wegstecken kann [4].

Faustkampf der Vormenschen und seine Folgen
Erkennen könne man das Wirken des Evolutionsprozesses besonders gut bei den frühen Verwandten des modernen Menschen, den Australopithecinen. Schon diese Vormenschen waren anatomisch begünstigte Kampfmaschinen: "Die Proportionen ihrer Hand waren wie geschaffen dafür, eine Faust zu formen: Subtiles Feintuning der Muskel- und Skelettstrukturen schuf eine perfekte Keulenstruktur, die als Schlagwaffe dient", findet Carrier. Und der Clou: "Nachdem diese Schlagwaffe entstanden ist, muss man erwarten, dass im Lauf der Evolution auch Schutzstrukturen gegen das Geschlagenwerden perfektioniert werden." Männer schlagen beim Faustkampf nun besonders häufig in Richtung Kopf des Gegners, weswegen weiter zu erwarten sei, dass die zum Faustkampfgegner gerichtete Frontalpartie besonders häufig getroffen werde. Und genau diese Partie, so der Schädelanatomieexperte nun, wurden bei Vor- und Frühmenschen im Lauf der Evolution immer robuster.

Schädel von Vor- und Frühmenschen
Schädel von Vor- und Frühmenschen
Bisher sei der treibende Faktor dieser auffälligen Schädelveränderung unbekannt. Man habe lange spekuliert, dass Gesichtsknochen mitsamt Kaumuskulatur und den dafür notwendigen Muskelansatzstellen stärker und auffälliger wurden, weil die frühen Menschenvorfahren auch harte Nahrung wie Nüsse zu knacken lernten. Tatsächlich aber, diskreditiert Carrier diese Alternativerklärung, würden im Bereich des vorderen Schädels besonders starke geschlechtsspezifische anatomische Unterschiede zwischen Frühmenschenmann und -frau deutlich. Und diese Unterschiede resultierten eben daraus, dass Männer – anders als Frauen – sich prügelten, was einen Selektionsdruck in Richtung harter Gesichtsknochen ausübte.
http://www.spektrum.de/news/gewalt-brachte-maennern-erfolg-und-schlaegervisagen/1290796


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:04
somit ist ein kleiner mann im normalfall stärker als eine frau. deswegen kommt es kaum vor, dass frauen und männer im sport gegeneinanderspielen, vor allem nicht im kampfsport. eine 100kg frau würde wahrscheinlich von einem 60kg kerl umgehauen werden.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:23
MadameVastra schrieb: Hm... ich bin eine Frau und könnte niemals auf dem Bau schwere Teile von A nach B schleppen.
Doch, könntest Du. Du willst nur nicht.
MadameVastra schrieb:Ein Mann kann hingegen prima kochen und auf Kinder aufpassen.
Richtig. Ihr Frauen aber auch.
Und trotzdem gibt es Frauen, die sagen, dass sie nicht kochen können, weil es angeblich zu schwer ist.
MadameVastra schrieb:Eigentlich ist die Frau als einzige von Natur aus benachteiligt
Prrrruuuuuusssst!... WAS?? :D

@Aether und @Billy73 würden sich über dich freuen, denn dann können sie dir zeigen, wie stark sie sind.

Du bist dann beeindruckt und verliebst dich in sie. :lv:

Bist Du Single??


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:26
Wo sie recht hat, hat sie recht.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:37
Aether schrieb: Wo sie recht hat, hat sie recht.
War klar :D


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:40
@hawaii
Nope. Bin verheiratet. ;)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:49
@MadameVastra

Schade, denn Du wärst die perfekte Kandidatin für @Billy73 gewesen und Du hättest,
wenn Du mit zusammengekommen wärst, der Menschheit einen großen Dienst erwiesen. :)


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:51
@hawaii
Ich würde mich ja jetzt gerne mit dir weiter über das Thema unterhalten, aber dein Wendler- Avatar irritiert mich. m-eek6


melden
exul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:58
Die Ausgangsfrage war, ob man Frauen und Männer gleichberechtigen kann. Darauf gibt es nur eine plausible Antwort: Ja, man kann. Ob man es auch sollte und wenn ja, in welchen Bereichen, das steht auf einem anderen Blatt. Die Realität zeigt ja, dass man es offensichtlich nicht in allen Bereichen tut. Obwohl man könnte.


melden

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 16:59
Ob man es auch sollte und wenn ja, in welchen Bereichen, das steht auf einem anderen Blatt.
Natürlich sollte man. Warum auch nicht? Bzw. wo nicht?


melden
Anzeige
exul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Männer und Frauen gleichberechtigen?

17.08.2014 um 17:00
insideman schrieb: Bzw. wo nicht?
Kirche, Staat, Arbeitswelt und Ehe.

Die Reihenfolge ist beliebig.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt