Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mensch Jens Söring

40.249 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Kino, Gefängnis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Der Mensch Jens Söring

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 16:43
@Hoeck99


....seit wann kann man den Ausschnitt aus einem "kommerziellen Film" posten....:)


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 16:46
@mr_majestic
Lach. Ich rede ja nicht von dem genauen Ausschnitt, sondern von der Quelle.
Hast du da vielleicht was falsch gelesen ?


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 16:53
Na das ist aber dann immer noch "The Promise"

Also DVD, oder Amazon Prime oder oder...

6 Teiler ist die Variante mit dem meisten Videomaterial (6 *30min).

https://www.bbc.co.uk/programmes/p04tj3ym/episodes/guide


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 16:56
Ich habe mir mal die "Mühe" gemacht und die hiesigen Krimi Regeln für euch kopiert.

"- Quellen: Alle Tatsachenbehauptungen sind mit Quellen zu belegen! Angebliches Insiderwissen darf nicht als Fakt dargestellt und muss anderenfalls belegt werden. Was nicht belegt werden kann, darf nicht als Tatsache dargestellt werden, sondern höchstens als Meinung. "
Zitat von kelten-maisiekelten-maisie schrieb:@mr_majestic

Ich zweifle nicht an deiner Glaubwürdigkeit, möchte dich aber bitten für folgendes einen Beleg zu posten, damit ich diesen
an @menevado posten kann - da er einen Beleg wünscht.

Es geht um:

... Jedenfalls anders als GC/BC oder Gelächter im Verhör mit EH wenn es um eine Charakterschaft ihres abgeschlachtetetn Vaters geht mit dem Nachzug ob sie sich eine Kippe schnorren da
Zitat von Mr.Mystery1990Mr.Mystery1990 schrieb:skydance schrieb:
Hierzu hätte ich gerne eine unabhänige und seriöse Quelle.
Ich halte es auch für glaubhaft. Wir sollten uns von dem Gedanken, EH, der Engel auf Erden trennen. EH und JS, sind wahrlich keine Helden.
Ich möchte NIEMANDEM hier zu nahe treten, aber ich fragte nach einer Quelle, wer was glaubt ist jedem völlig unbenommen.

Mir mißfällt zutiefst, wenn der Glauben von einigen Usern hier als evidente TATSACHE dargestellt wird.


2x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 16:57
@mr_majestic
Ja danke.
Habe es aber auch irgendwo auf YouTube gesehen gehabt.
Muss suchen.
Danke Trotzdem


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:14
Zitat von menevadomenevado schrieb:"- Quellen: Alle Tatsachenbehauptungen sind mit Quellen zu belegen! Angebliches Insiderwissen darf nicht als Fakt dargestellt und muss anderenfalls belegt werden. Was nicht belegt werden kann, darf nicht als Tatsache dargestellt werden, sondern höchstens als Meinung. "
Mehr Verweise kann ich derzeit nicht erbringen, da es aus Dez letzten Jahres war und ich mindestens 50 Beiträge gesehen habe. Den 6 Teiler gibt es nicht umsonst und ist nicht mal ebenso zu sichten. Sörings Gegner waren ja immer nur schwierig zu bemühen sich derartige Quellen (MV & KS) anzuschauen, da man ja von geschnittener Propaganda ausgeht.

Ein Flug nach Bedford zum selber anhören ist um einiges teurer.


Traust Du EH die zitierten Regungen von mir und Reid nicht zu oder was ist der Ursprung Deiner Skepsis?


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:24
Zitat von mr_majesticmr_majestic schrieb:Mehr Verweise kann ich derzeit nicht erbringen, da es aus Dez letzten Jahres war und ich mindestens 50 Beiträge gesehen habe.
Welchen Verweis hast du denn bisher hier erbracht? Das hört sich schon wieder so an als wäre es BEWIESEN und BELEGT! Wollt ihr mich hier hops nehmen?


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:29
@menevado

warum erst nicht richtig den verlauf prüfen, obwohl sich die mühe machen für regeln und dann auch noch schärfe rein bringen...:)

also guckst du


Es ist seriös, da es sich um ein Audioschnipsel aus dem Verhör mit EH handelt. Ich würde vermuten es ist das Erstverhör und nicht das in London. Es geht darum, ob Derek eher konservativ war und die Frage kam wohl von Gardner. Das bejahte EH mit einem Gelächter und fragte in einem Atemzug, ob sie sich eine Zigarette schnorren darf.
Dieser Mitschnitt kam nur in einer Reportage/Videobeitrag vor, der mir bei all den gesichteten nicht mehr adhoc einfällt.

Quelle ist aber auch Courthouse Bedford County


dann.....es war the promise 6 teiler


so ich lege noch einen drauf....

ich meine watson hört es sich an.....also hier...

https://www.bbc.co.uk/programmes/p04tj58f



bezahlen und schauen musst du selber.....und dann quod erat demonstrandum


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:30
Zitat von menevadomenevado schrieb:Ich möchte NIEMANDEM hier zu nahe treten, aber ich fragte nach einer Quelle, wer was glaubt ist jedem völlig unbenommen.
Dann ist es am besten man schreibt IMMER dazu, dass man hier seine eigene Meinung vertritt und nach Glauben und Vermutungen
seine Beiträge verfasst. Anders geht es ja auch gar nicht, da NIEMAND hier die echte Wahrheit kennt.

Ich frage mich aber oft ob denn auch verlinkte Quellen die "Wahrheit" angeben, bzw. wieder geben. Wie kann ich die "Quelle" überprüfen
auf ihre Genauigkeit und Ehrlichkeit. Bzw. wo ist die Quelle, der Quelle, der Quelle. WO IST DER URSPRUNG EINER AUSSAGE?
Vor allen Dingen, da viele "Schreiber" von anderen kopieren. Die Quelle dann natürlich mit angeben. Um dann ganz genau zu sein,
müsste man die Ursprungsquelle finden. Ist also tatsächlich ein Problem. Zumindest nach meiner Meinung.

Mittlerweile "glaube", bzw. -Wissen- ich nur noch Sachen, wo ich persönlich dabei war und es mit eigenen Augen gesehen oder mit eigenen Ohren gehört habe. Alles andere bleibt Spekulation. Wer ist wirklich glaubhaft. In diesem Sinne.
Zitat von Venice2009Venice2009 schrieb:aber gerade deine Argumente sprechen doch dafür, dass sie es eher mit JS begangen hat. Weil sie eben zuvor längere Zeit in Europa gewesen ist usw. Ich meine, man findet doch nicht an jeder Ecke Menschen, die zu so einer abscheulichen Tat fähig sind.
Ja, das ist ein gutes Argument. Könnte stimmen. Sie hat ihn abhängig gemacht und benutzt. Ob nun tatsächlich für die Morde oder nur
die die Alibis oder beides, das ist die Frage aller Fragen. ER war zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hatte sich in sie verliebt.
Vielleicht hat sie vorher (bevor sie JS kannte) schon andere dafür im Auge gehabt, die sich aber geweigert haben. Bei JS hatte sie
dann einen Treffer.

Ich stelle mir manchmal vor wie es wäre, wenn er wirklich seine Unschuld beweisen könnte, man aber den wirklichen Täter oder die
Täter nicht mehr ausfindig machen kann, nach der langen Zeit. Oder diese gar schon verstorben sind.Oder man ihn rauslässt letztendlich ohne einen handfesten Beweis, da er erfolgreich war in all seinem (politischen) Tun. Das JS am Ende frei kommt, weil die Amerikaner wirklich GENUG von ihm haben. So in der Art.

UND er dann in De gemütlich mit jemand beim Bier sitzt und durchblicken lässt, dass er es doch war, man ihm aber jetzt nichts mehr könne.

Das macht mir die meisten Kopfschmerzen in dieser Sache.

Für meinen Teil würde dich wirklich gerne wissen wer es wirklich war und wie es abgelaufen ist. Die Aussicht darauf ist aber sehr gering.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:35
Ich würde auch mal gerne alles sichten und mir anhören.

Aber dafür extra nach Bedford. Der gesamte Prozess wäre auch interessant.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:36
@kelten-maisie
ich finde seine Bestrafung als solches für die Tat angemessen. Er hat mit der schönsten Zeit im Leben bezahlt, seiner Jugend. Von daher, sollte die Entscheidung für ihn positiv ausfallen, hat er meiner Meinung nach, eine angemessene Strafe für die Taten bereits erhalten.

Für mich stellt sich eher die Frage, ob er resozialisiert ist, bzw. ob er erneut eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen könnte. Wenn er z. B. sehr wütend wird.


2x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:45
Zitat von mr_majesticmr_majestic schrieb:@menevado

warum erst nicht richtig den verlauf prüfen, obwohl sich die mühe machen für regeln und dann auch noch schärfe rein bringen...:)
Wenn das schon für dich scharf war...*lol*. Wer postet sollte belegen ganz einfach, oder es als seine Meinung od. ä. deklarieren.
Zitat von mr_majesticmr_majestic schrieb:Der gesamte Prozess wäre auch interessant.
Hier stimme ich völlig zu.

BTW ich wußte nicht, dass der Pro Söring Film mittlerweile schon als Beweis Quelle fungiert.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:49
Zitat von Venice2009Venice2009 schrieb:Er hat mit der schönsten Zeit im Leben bezahlt, seiner Jugend. Von daher, sollte die Entscheidung für ihn positiv ausfallen, hat er meiner Meinung nach, eine angemessene Strafe für die Taten bereits erhalten.
Solange er NULL Reue für seine abscheuliche Tat zeigt, soll er weiter sitzen. Andere sitzen für wesentlich weniger abscheuliches noch viel länger.


melden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 17:51
Zitat von menevadomenevado schrieb:Wenn das schon für dich scharf war...*lol*. Wer postet sollte belegen ganz einfach, oder es als seine Meinung od. ä. deklarieren.
Nosce te ipsum....by the way.....Wenn mich einer im Dezember gefragt hätte ich hätte es sofort nachgereicht. Aber jetzt der Umweg über Dritte. Ich bin mir aber zu 99% sicher.

Verstehe....Du zweifelst also auch einen original Mitschnitt eines Tonbands an.....nur weil der aus einer Pro-Söring-Quelle stammt

Große Güte...Dann müsste ich die Blogger der Anti-Blogs nach jedem 3. Satz nach einer Quelle fragen weil überall deren Meinung durchschlägt.

Anyway ich gehe so vor, dass ich mir Meinungsbildner nicht aussuche oder gar zensiere....Gefaktes fällt sowieso schnell auf.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 18:04
Zitat von Venice2009Venice2009 schrieb:Für mich stellt sich eher die Frage, ob er resozialisiert ist, bzw. ob er erneut eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen könnte. Wenn er z. B. sehr wütend wird.
Das ist ja noch komplizierter zu lösen. Er hatte oder hat doch keine Therapie, oder täusche ich mich. Auch keine Diagnose?
Hat er jemals gesagt, dass ihm das leid tut, was mit EHs Eltern passiert ist. Hat er jemals echte Gefühle gezeigt. Verzweiflung?

Hat man ihm je angemerkt, dass ihn die Morde tief oder gar sehr tief berühren?

Hat er je wirklich menschlich reagiert. Gar geweint? Geweint hat er öffentlich weder wegen ESs Eltern noch wegen seiner Familie.
Oder hat er das mal. Weiß das jemand?

Man darf nicht vergessen, dass er auch seiner eigenen Familie sehr geschadet hat. Hat er da echte, tiefe Gefühle gezeigt oder
sie zumindest beschrieben.

Dann muss man bedenken, dass es dbzgl. nur Video oder Ton-Material gibt, wo er weiß das es Aufzeichnungen sind. Wie ist er also
wirklich? Nicht mal seine Freundeskreismitglieder könnten das richtig beantworten.

Wenn du all das und noch mehr verneinen kannst, ist er in meinen Augen nicht resozialisiert. Jedenfalls meiner jetzigen Meinung nach.

Meine Meinung ÜBER ALLES und JS kann ich aber ändern, wenn sich mehr Dinge offenbaren als jetzt bekannt sind, die ich für
meine Person für WAHR annehmen könnte.

Und da habe ich mal wieder das selbe Problem. Was oder wer sagt mir was wahr ist und was nicht. Ich war nicht dabei als es passierte.

Aber mehr als 30 Jahre könnte man als genug ansehen, zumindest in De. Da gebe ich dir recht.

Ob er gefährlich wäre in Freiheit - bleibt und ist Spekulation. Jetzt mit oder ohne Therapie/Diagnose.

Ich persönlich möchte ihm nur sehr ungern begegnen, da von ihm, nach meinem Gefühl, keine menschliche Wärme und Mitgefühl ausgeht.
Meine Meinung kann ich mir auch nur auf Grund von Video und Ton-Material bilden. Und das schränkt mich ein.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

18.04.2018 um 18:09
ElvisP schrieb (Beitrag gelöscht):Geht es jetzt schon wieder mit der Verunglimpfung von Personen los, die Euren Jens nicht anhimmeln, sondern schlicht und einfach einen kritischen Blick haben? Mein Gott. Der Blogger des englisch sprachigen Blogs wurde in der Jensi Gruppe sogar in die Nähe eines Mörders gerückt (vorsichtig formuliert), nur weil er nicht die übliche Hofberichterstattung betreibt.

War ja klar, dass das der Frieden nicht lange hält. Vielleicht ist es echt besser den Thread abzuschalten...
Ich verstehe Deine Aufregung nicht. Es wurde niemand verunglimpft. Auch Deine Behauptung und das was Du daraus folgst ändert es nicht.

Skydance hat den Pro-Söring Beitrag, den ich als Quelle geliefert habe, in Richtung Anti-Beweis gewertet. Obwohl es um ein abgespieltes Verhör-Audio ging. Unkommentiert im Film (!). Daraufhin habe ich blos analogisiert mit Gegenquellen aus der Anti-Söring-Ecke.

Ich verstehe also nicht warum Du Dich hier als Mod aufspielst und das Feuer was es nicht gibt, versuchst mit dem Brandbeschleuniger zu entfachen.

Ich möchte Dich also bitten sachlich zu bleiben und weiss aus Deinen vergangenen postings wie schwer Dir das fallen muss, da in jedem Deiner postings entweder die Person Söring oder die Supporter "liebgemeinte" Beinamen von Dir bekommen.

Für Zweifler hast Du keine Beinamen!

Bitte lass derartig offensichtliche Provokationen künftig einfach.

Niemand sonst greift an oder verunglimpft oder schürt einen "Lagerkoller"!

Danke


melden