weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:26
Wer weiß es:

Wie gut kann man den Funkverkehr der Flugzeuge eigentlich abhören? Sollte nicht so schwer sein, oder? Wenn man die Frequenz kennt, dann kann man doch ohne Probleme mithören, oder?

Ich meine, wenn die Entführer im Flugzeug unaufällig gewartet haben, bis der Pilot oder Co-Pilot sagten "Good night.." und erst dann losschlugen ...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:26
@DearMRHazzard
es müsste abe ein gewichtiger Grund vorliegen der solche Suizid Gedanken aufkommen lässt
da seh ich auch nichts
Der Pilot hatte ein vergleichsweise gutes Leben mit finanzieller Satbilität

und offiziell wurde diese Theorie auch nicht weiter hochgehalten


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:27
@HarryK

Auf CNN meinte heute ein Major der königlichen britischen Luftwaffe :

"Es ist mir völlig schleierhaft wie man wissen konnte wo die Primärradarabdeckung von Indonesien endet. So wie es aussieht ist MH370 exakt um diesen maximalen Radius der Primärradarabdeckung Indonesiens herum geflogen und zwar so genau das man annehmen muss der Entführer war vollkommen im Bilde. Das erfordert ausgezeichnete Kenntnisse um die militärischen Geheimnisse Indonesiens. Ich bin ehrlich, ich weiss nicht einmal wie weit die Nachbarn Grossbritanniens schauen können und dabei ist es mein Job das Wissen zu müssen, aber man kann es nicht wissen. Man kann nur raten"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:27
Wäre das Flugzeug in Richtung Südpol unterwegs gewesen, wie die ursprünglich angenommene Absturzstelle vermuten ließ, wäre ein technisches Problem die wahrscheinlichste Ursache gewesen.

Nun verdichten sich jedoch gerade die Hinweise, dass das Flugzeug Richtung Australien unterwegs war.

Jenes Ziel spricht für eine Entführung.

Immer wieder wurden Flugzeuge von den eigenen Piloten entführt:

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/Entfuehrtes-Flugzeug-landete-in-Genf--CoPilot-will-Asyl-in-der-Schweiz/story/1662736...

Wäre auch dieses Mal der Entführer einer der Piloten gewesen, wäre die Entführung wahrscheinlich wie in ähnlichen Fällen erfolgreich beendet worden.

Dass die Entführung mit einem Absturz endete, deutet daraufhin, dass nicht die Piloten, sondern Glücksritter die Regie führten.

In der Maschine befanden sich zwei Iraner, die mit gestohlenen Pässen auf Asylsuche waren.

Über Malaysia und China nach Europa zu gelangen, hätte für Iraner, die visumsfrei in die Türkei reisen können, absolut keinen Sinn ergeben.

Was die Türkei für Europa ist, ist Malaysia für Australien: ein ideales Sprungbrett für die die illegale Einreise.

Natürlich ist es ziemlich irrational, ein Flugzeug zu entführen, wenn eine jahrelange Haftstrafe oder gar der Absturz droht.

Glücksritter sind jedoch oft bereit, ein völlig unverhältnismäßig hohes Risiko einzugehen, um ins El Dorado zu gelangen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:29
Angenommen Ihr bekommt den Anruf eines Arzte, der sagt: Gehirntumor mit streuenden Metastaten in Lunge, Leber, Darm.... nicht mehr heilbar. Ich gebe ihnen noch 3 Monate!
Wie würdet Ihr als begeisterter Pilot sterben wollen.
Mein Vater wollte in seinem Auto sterben - hat dann aber nicht mehr gekappt! Bei Ihm vielleicht!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:31
@Dear MRHazzard

bei dem swiss air flug 111 ist aber auch ne menge nicht ans licht gekommen, oder? fracht: diamanten...wurden nie gefunden..warscheinlich durch die tausend stücke...:)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:31
@KohSamui
ein 239 facher Mord ist ein unrühmliche Abgang
und passt nicht zu einem Mann der 30 Jahre das wohl seiner Passagiere im Kopf hatte


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:31
KohSamui schrieb:Angenommen Ihr bekommt den Anruf eines Arzte, der sagt: Gehirntumor mit streuenden Metastaten in Lunge, Leber, Darm.... nicht mehr heilbar. Ich gebe ihnen noch 3 Monate!
Wie würdet Ihr als begeisterter Pilot sterben wollen.
In den Armen meiner Ehefrau während ich vor meinem FS sitze ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:33
@KohSamui
@Alano
Klar innereuropäische Flughafen sind immer noch was anderes als
Dubai - Istanbul - Berlin .


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:33
DearMRHazzard schrieb:Auf CNN meinte heute ein Major der königlichen britischen Luftwaffe :

"Es ist mir völlig schleierhaft wie man wissen konnte wo die Primärradarabdeckung von Indonesien endet. So wie es aussieht ist MH370 exakt um diesen maximalen Radius der Primärradarabdeckung Indonesiens herum geflogen und zwar so genau das man annehmen muss der Entführer war vollkommen im Bilde. Das erfordert ausgezeichnete Kenntnisse um die militärischen Geheimnisse Indonesiens. Ich bin ehrlich, ich weiss nicht einmal wie weit die Nachbarn Grossbritanniens schauen können und dabei ist es mein Job das Wissen zu müssen, aber man kann es nicht wissen. Man kann nur raten"
Gute Aussagen. Ja, wie wusste der Pilot/Entführer dies? Oder war es nur Zufall und Glück, dass er genau so flog?


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:33
KohSamui schrieb:Mein Vater wollte in seinem Auto sterben - hat dann aber nicht mehr gekappt!
Dann ist ja gut.

Ein normaler Mensch würde in der Situation sicher eher bei den Personen sterben wollen, die er liebt. Im Kreise seiner engsten Verwanden, seiner Frau, seiner Kinder...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:35
@DearMRHazzard

Das klingt ja schon fast nach einem weiteren malaysischem Edward Snowden, der sich seinen Fluchtplan sehr gut überlegt hatte (und dann aber leider viele andere mit ins Verderben riss).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:36
KohSamui schrieb:Wie würdet Ihr als begeisterter Pilot sterben wollen.
Als begeisterter Pilot wäre mir die Verantwortung meines Berufes bewusst. Und nur weil ich früher als andere abtreten muss, würde ich deshalb nicht meine Passagiere, die nichts mit meiner Krankheit zu tun haben, mit in den Tod reissen.

Es sterben jedes Jahr Piloten, Busfahrer, Zugführer, Taxifahrer, Schiffskapitäne an Krebs und trotzdem sind das keine potentiellen Massenmörder.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:36
schaunischaf schrieb:bei dem swiss air flug 111 ist aber auch ne menge nicht ans licht gekommen, oder?
Keine Ahnung, jedenfalls gilt dieses Unglück als "Sternstunde" des NTSB. Diesen Fall muss man sich mal rein ziehen, die Untersuchungsmethoden des NTSB sind völlig verrückt gewesen. Dagegen ist Sherlock Holmes ein Amateur.
Das NTSB hat aus Millionen kleinster Teile die Maschine fast vollständig wieder zusammen gesetzt und dann in den Massen an Trümmern ein kleines Stück Kabel gefunden dessen Isolierung angeritzt war, völlig irre.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:36
@DearMRHazzard
Für bzw gegen Shah spricht für mich

- Der Anruf vor dem Flug mit nicht registrierter SIM
- Die Aussagen der Tocher, der Vater sei verwirrt gewessen
- Die Aussagen er hätte angeblich zuletzt nur Notlandungen geübt ( ich begründe das mit der Lebensversicherung, ich gehe davon aus dass der geplante Absturz so aussehen sollte als hätte er versucht die Maschine zu retten)
- Die Route (ich denke, er wusste wie er fliegen muss damit genau das eintritt was jetzt der Fall ist, der Flug kann nicht nachvollzogen werden)
- Ich sehe ihn auf keinem Foto als "Familienmensch" geschweige denn sieht er annähernd glücklich aus, eher immer in sich gekehrt und skeptisch.

Zudem denke ich, in seiner für ihn aussichtslosen Lage waren für ihn nur seine Kinder wichtig, welche er gut versorgt wusste wenn sie erstmal die Versicherungssumme erhalten. Dass er andere Menschen mit in den Tot zog war für ihn zweitrangig, weil die Kinder an erster Stelle standen.

Das sind alles sehr waaaage Vermutungen von mir, nichtmal ich bin 100 % davon überzeugt, aber für mich hinter all den VT die wahrscheinlichste.

Ausschließen kann man sowieso fast nichts, aber ich denke ein Unfall ist für keinen mehr warscheinlich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:37
....ich glaube ich muss dazu etwas ergänzen...
Ich meine auch, dass so eine Diagnose eine Kurzschlusshandlung auslösen kann. Bzw. es ist uns nicht bekannte welche Auswirkung eine Erkrankung auf das Gehirn und unser Handeln haben kann.

Ich glaube nicht, dass er das (falls überhaupt zutrifft) lange im voraus geplant hat. Jemand der schwierige Landmanöver trainiert will leben und setzt sich für seine Passagiere ein.

Habe nur an den Anruf, den er vorher erhalten hat gedacht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:38
@DearMRHazzard
So ein Blödsinn. Es gibt keine unbekannten Depressionen. Laut idc-10 gibt es klassische Definitionen, die genau erklären wie sich eine Depression ankündigt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:39
holzauge schrieb:und offiziell wurde diese Theorie auch nicht weiter hochgehalten
Schon klar, für den Moment, solange hier nichts feststeht werden sie sich hüten soetwas an die Öffentlichkeit zu bringen. Malaysia Airlines hätte dadurch einen nicht unbeachtlichen Schaden wenn sie einen "psychisch kranken" Pilot fliegen lassen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:39
- Der Anruf vor dem Flug mit nicht registrierter SIM
- Die Aussagen der Tocher, der Vater sei verwirrt gewessen

- Ich sehe ihn auf keinem Foto als "Familienmensch" geschweige denn sieht er annähernd glücklich aus, eher immer in sich gekehrt und skeptisch.
Hat nicht @catgroove viele Seiten vorher einen Link gepostet, wo stand, dass es diesen Anruf gar nicht gab?
Die Tochter hat doch gesagt, dass die Daily Mail sich da nur was aus den Fingern gesaugt hat.

Ich weiß nicht, ob wir da die gleichen Bilder gesehen haben, aber ich hab ihn weder als skeptisch, noch als in sich gekehrt gesehen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 22:39
das mit dem Suizid halte ich für den größten VT


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden